Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur und Gestalten >> Bildende Kunst

Seite 1 von 1

Keine Anmeldung möglich Malerische Experimente: Ausstellung (D 200.00)

( ab Fr., 3.2., 14.00 Uhr )

Nach kurzzeitiger naturalistischer Malerei entstand bei der Autodidaktin der Wunsch, einen eigenen Stil zu finden. Mit verschiedenen Medien wie Strukturpaste, Acryl, Papier und Spachtel entstanden erste Collagen. Oft stehen Frauen im Mittelpunkt des künstlerischen Experimentierens. Lassen Sie sich überraschen von gut durchdachten, experimentellen und oft humorvollen Arbeiten.

Keine Anmeldung möglich Jakobsweg - Wegezeichen und Symbole (D 200.02)

( ab Sa., 8.7., 10.00 Uhr )

Die Jakobsmuschel war und ist das Zeichen der Santiagopilger. Sie diente ursprünglich auch als Nachweis, dass der Pilger die Reise tatsächlich absolviert hatte. Seit dem 13. Jahrhundert wurde dies durch ein Beglaubigungsschreiben beurkundet, die heutige Compostela. Daneben hatte die Jakobsmuschel aber auch den praktischen Wert, dass der Pilger sie zum Wasserschöpfen verwenden konnte. Heute stellt die Jakobsmuschel eine der wichtigsten Orientierungshilfen dar, deren Symbol als Wegezeichen in verschiedensten Formen dient.
Der 70-jährige Journalist Wolfgang Frotscher ist den berühmten Jakobsweg - den Camino Francés - bisher zwei Mal gegangen. Insgesamt legte er bei seinen Wanderungen jeweils knapp 1000 Kilometer zu Fuß zurück.
Das Ergebnis seiner Reisen waren nicht nur ganz persönliche Erlebnisse, Eindrücke und Erfahrungen. Er wäre kein Bildjournalist, brächte er nicht auch entsprechendes Material mit.
Die hier gezeigten Fotos stellen nur eine kleine Auswahl dar, die ganz speziell dem quasi unerschöpflichen Thema Wegezeichen und Symbole gewidmet sind.
Die Ausstellungseröffnung findet im Rahmen des Lesepicknicks statt. Sie sind eingeladen, vorher mit uns Keksmuscheln zu backen, um den literarischen Nachmittag zu versüßen.
Backen: 08.07.2017, 10:00 - 12:00 Uhr
Ausstellungseröffnung: 08.07.2017, 15.00 Uhr
Ausstellungsdauer: 08.07.2017 - 20.10.2017, 10.00 - 19.00 Uhr

Kurs abgeschlossen Besuch im Museum: "Malstrom, Bilder und Figuren 1982-1986" (D 204.02)

( ab Mi., 14.6., 15.00 Uhr )

Es werden Werke von den aus der DDR emigrierten KünsterInnen Cornelia Schleime, Ralf Kerbach, Hans Scheib, Reinhard Stangl und Helge Leiberg ausgestellt.
MALSTROM stellt die KünsterInnen mit bisher nicht oder selten gezeigten Frühwerken und vorwiegend aktuellen Werken vor.
Der stellvertretende Museumsdirektor führt durch die Ausstellung.

Kurs abgeschlossen Besuch im Museum: Basia Banda (D 204.03)

( ab Mi., 17.5., 15.00 Uhr )

Basia Banda zählt zu den jungen Künstlerinnen, deren Schaffen eine postfeministische Haltung einnimmt.
In Gruppenausstellungen war sie bereits in Frankfurt (Oder) dabei. Jetzt gibt ihre umfangreiche Ausstellung einen Überblick auf ihr aktuelles Tun.
Der Kurator führt durch die Ausstellung.

Seite 1 von 1

Detailsuche

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Frankfurt (Oder)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 335 54 20 25
Fax: +49 335 500 800 20
E-Mail: buero@vhs-frankfurt-oder.de

Öffnungszeiten des Büros

Während des Semesters

Montag - Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

In den Ferien (Land Brandenburg)

Montag und Donnerstag
10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 19:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programmheft Frühjahrssemester 2107

 

 

VHS
Frankfurt Oder
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will lernen