Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur und Gestalten >> Textiles Gestalten

Seite 1 von 2

Anmeldung möglich Nähcafe´ und Krabbelrunde (D 100.24A)

( ab Mo., 13.3., 10.00 Uhr )

Aufgrund der großen Nachfrage wird neuerdings immer montags 10.00 - 12.00 Uhr ein Nähcafe´ im EKZ stattfinden. Hier können Sie sich mit der Nähmaschine vertraut machen, Reparaturarbeiten durchführen oder sich frei an ihre eigenen Projekte wagen. Eine ehrenamtliche Dozentin wird Sie bei Bedarf unterstützen. Ihre Babys und Kleinkinder können im anliegenden, offenen Krabbel- und Spielraum spielen. Die Verlängerung des Kurses ist möglich.

Kurs abgeschlossen Nähen Grundkurs (D 214.01)

( ab Mi., 22.2., 17.00 Uhr )

In diesem Kurs werden Grundkenntnisse an der Nähmaschine sowie die Ausführung von Arbeitsgängen unterschiedlicher Näharten vermittelt. Weiterhin beinhaltet der Kurs das Reißverschlusseinsetzen, Ausführungen für einfachen und verdeckten Schlitz, das Maßnehmen bis zur Fertigstellung eines einfachen Kleidungsstückes. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. 50 cm Stoff für Nähproben sind mitzubringen.

Anmeldung möglich Nähen Grundkurs (D 214.02)

( ab Mi., 26.4., 17.00 Uhr )

In diesem Kurs werden Grundkenntnisse an der Nähmaschine sowie die Ausführung von Arbeitsgängen unterschiedlicher Näharten vermittelt. Weiterhin beinhaltet der Kurs das Reißverschluss einsetzen, Ausführungen für einfachen und verdeckten Schlitz, das Maßnehmen bis zur Fertigstellung eines einfachen Kleidungsstückes. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. 50 cm Stoff für Nähproben sind mitzubringen.

Anmeldung möglich Nähen lernen am Wochenende (D 214.03)

( ab Sa., 6.5., 10.00 Uhr )

In diesem Kurs werden Grundkenntnisse an der Nähmaschine sowie die Ausführung von Arbeitsgängen unterschiedlicher Näharten vermittelt. Weiterhin beinhaltet der Kurs das Reißverschlusseinsetzen, Ausführungen für einfachen und verdeckten Schlitz, das Maßnehmen bis zur Fertigstellung eines einfachen Kleidungsstückes. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. 50 cm Stoff für Nähproben sind mitzubringen.

Kurs abgeschlossen Nähen lernen am Wochenende (D 214.04)

( ab Sa., 14.1., 10.00 Uhr )

In diesem Kurs werden Grundkenntnisse an der Nähmaschine sowie die Ausführung von Arbeitsgängen unterschiedlicher Näharten vermittelt. Weiterhin beinhaltet der Kurs das Reißverschlusseinsetzen, Ausführungen für einfachen und verdeckten Schlitz, das Maßnehmen bis zur Fertigstellung eines einfachen Kleidungsstückes. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. 50 cm Stoff für Nähproben sind mitzubringen.

Anmeldung möglich Nähen lernen für Kinder (ab 10 Jahre) (D 214.05)

( ab Di., 18.4., 10.00 Uhr )

Der Kurs ist für SchülerInnen ab 10 Jahre geeignet. Es wird der Umgang mit der Nähmaschine erlernt und einfache Dinge geschneidert. Bitte mitbringen: Ideen, Schnitte, Stoffe!

freie Plätze Ferienwerkstatt: Nähen lernen (ab 10 Jahre) (D 214.06)

( ab Mo., 14.8., 10.00 Uhr )

Der Kurs ist für Schülerinnen ab 10 Jahre geeignet. Es werden der Umgang mit der Nähmaschine erlernt und einfache Dinge geschneidert. Bitte mitbringen: Ideen, Schnitte, Stoffe

freie Plätze Nähen Aufbaukurs (D 214.07)

( ab Sa., 10.6., 10.00 Uhr )

Dieser Kurs vermittelt das Nähen von Kleidungsstücken nach Wahl und mit individueller Beratung. Vorteilhaftes Zuschneiden, auch abgeänderte Schnittmuster, richtige Anprobe sowie fachgerechte Verarbeitung sind Inhalte des Kurses.
Bitte Stoffe, Schnitte und Nähzeug mitbringen.

freie Plätze Näh- und Reparaturwerkstatt (D 214.10)

( ab Do., 18.5., 17.00 Uhr )

Eine Naht ist aufgerissen, eine Hose zu lang, ein Reißverschluss auszuwechseln? Und Sie können es nicht allein, wollen aber Ihr Kleidungsstück nicht wegwerfen? Dann sind Sie hier richtig, Sie reparieren unter Anleitung einer Fachfrau Ihre Sachen oder bekommen eine Anleitung, wie Sie es zu Hause richtig machen können. Nähmaschinen sind vorhanden, alle Materialien, die für die Reparatur notwendig sind, sind mitzubringen.

freie Plätze Modetrend Upcycling: neues Design aus alten Textilien (D 214.11)

( ab Sa., 10.6., 11.00 Uhr )

Woche der Umwelt
Fashion Recycling ist der Fachbegriff für diese nachhaltige Form der Modeschöpfung in Zeiten knapp werdender Ressourcen. Dieser Trend wird aufgegriffen, um Dinge umzugestalten oder neu zu kreieren, handwerkliche und kreative Fähigkeiten zu entdecken und eigene Modeideen zu entwickeln. Alles ist möglich.
Bitte Ideen und vorhandene Textilien mitbringen. Eine Künstlerin leitet Sie in Ihrem gestalterischen Prozess an.
Beispiele wären Aufwertung von Taschen, Hosen, Röcken, Erstellen von Utensilos, einer Tasche uvm.
Grundkenntnisse des Nähens sind von Vorteil. Wir arbeiten mit Aufstickerein, Hinzufügen von Applikationen, Patchworking. Nur Mut, am Ende werden Sie stolz sein auf Ihre Kreationen.

Hierfür bitten wir alle BürgerInnen um Kleiderspenden (Jeans, bunte Kleider, Röcke, Pullover).
Eine Box befindet sich im VHS-Eingang.

freie Plätze Stilvolle Frühlingsdeko selbst gehäkelt (D 214.15)

( ab Do., 6.4., 18.00 Uhr )

Für das Häkeln braucht man nichts weiter als eine Häkelnadel und das dazu passende Garn - und schon kann man loslegen! Es fallen nur geringe Anschaffungskosten an und die Technik ist relativ leicht erlernbar. Damit ist Häkeln eine klassische Handarbeitstechnik für Einsteiger. Kein Wunder also, dass das Häkeln so beliebt ist! Eine Häklerin aus Leidenschaft führt Sie Schritt für Schritt in gemütlicher Runde zum fertigen Objekt.
Sie können Schmetterlinge, Blüten für die Frühlings Deko oderGeschenkanhänger häkeln. Für das Osterfest stehen kleine Häschen oder Küken für den Osterstrauß zur Wahl. Anleitungen sind jeweils vorhanden. Häkelnadel Gr 1,5 und Gr 2 bitte mitbringen, weiteres Material, bunte Wollreste passend zu den Nadelstärken, kann selbst beschafft werden. Bei Bedarf kann man eine kleine Auswahl bei der Dozentin erwerben. Max. Materialkosten 5,00 €
Bei Fragen zum Material oder jeweiligen Projekt können Sie gern vorher mit uns Kontakt aufnehmen, wir leiten alles an die Dozentin weiter.
Einen Vorgeschmack auf die Häkelprojekte können Sie auf der Facebook Seite: 'Volkshochschule Frankfurt/Oder' sehen

Kurs abgeschlossen Repaircafé: Näh- und Reparaturwerkstatt (D 214.17)

( ab Di., 3.1., 12.30 Uhr )

Hier nähen und werkeln Menschen aus Syrien, Afrika, Afghanistan. Wenn Sie Interesse haben, gemeinsam mit ihnen Ihre Sachen zu flicken und Menschen aus anderen Kulturen über das Tun kennen zu lernen, sind Sie herzlich eingeladen. Nähmaschinen sind vorhanden, alle Materialien, die für die Reparatur notwendig sind, sind mitzubringen.
Weitere Termine bitte erfragen.

Kurs abgeschlossen Repaircafé: Näh- und Reparaturwerkstatt (D 214.17A)

( ab Di., 10.1., 12.30 Uhr )

Hier nähen und werkeln Menschen aus Syrien, Afrika, Afghanistan. Wenn Sie Interesse haben, gemeinsam mit ihnen Ihre Sachen zu flicken und Menschen aus anderen Kulturen über das Tun kennen zu lernen, sind Sie herzlich eingeladen. Nähmaschinen sind vorhanden, alle Materialien, die für die Reparatur notwendig sind, sind mitzubringen.
Weitere Termine bitte erfragen.

Kurs abgeschlossen Repaircafé: Näh- und Reparaturwerkstatt (D 214.17B)

( ab Di., 17.1., 12.30 Uhr )

Hier nähen und werkeln Menschen aus Syrien, Afrika, Afghanistan. Wenn Sie Interesse haben, gemeinsam mit ihnen Ihre Sachen zu flicken und Menschen aus anderen Kulturen über das Tun kennen zu lernen, sind Sie herzlich eingeladen. Nähmaschinen sind vorhanden, alle Materialien, die für die Reparatur notwendig sind, sind mitzubringen.
Weitere Termine bitte erfragen.

Kurs abgeschlossen Repaircafé: Näh- und Reparaturwerkstatt (D 214.17C)

( ab Di., 24.1., 12.30 Uhr )

Hier nähen und werkeln Menschen aus Syrien, Afrika, Afghanistan. Wenn Sie Interesse haben, gemeinsam mit ihnen Ihre Sachen zu flicken und Menschen aus anderen Kulturen über das Tun kennen zu lernen, sind Sie herzlich eingeladen. Nähmaschinen sind vorhanden, alle Materialien, die für die Reparatur notwendig sind, sind mitzubringen.
Weitere Termine bitte erfragen.

Seite 1 von 2

Detailsuche

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Frankfurt (Oder)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 335 54 20 25
Fax: +49 335 500 800 20
E-Mail: buero@vhs-frankfurt-oder.de

Öffnungszeiten des Büros

Während des Semesters

Montag - Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

In den Ferien (Land Brandenburg)

Montag und Donnerstag
10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 19:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programmheft Frühjahrssemester 2107

 

 

VHS
Frankfurt Oder
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will lernen