Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Uznawanie polskich kwalifikacji zawodowych w Niemczech (F 500.PL01)

( ab Mo., 28.5., 17.30 Uhr )

Polskie swiadectwa i dyplomy sa uznawane w Niemczech, ale wymaga to przejscia przez pewne formalnosci w celu ich uznania. Nie zostana one zaakceptowane przez niemieckich pracodawców, gdy procedura zostanie pominieta. Zasady uznawania dyplomów, wiedza na temat zawodów regulowanych, informacje na temat pierwszych formalnosci w Polsce na pewna przydadza sie Panstwu przed rozpoczeciem procedury uznania kwalifikacji. Jak reguluje ten proces niemieckie ustawodawstwo? Czy po uznaniu kwalifikacji mam szanse na lepsza prace, wynagrodzenie i uznanie jako "fachowiec" na terenie Niemiec? Na te pytania otrzymaja Panstwo podczas prelekcji odpowiedz oraz liczne wskazówki niezbedne przed przystapieniem do procesu nostryfikacji.
(Wyklad w jezyku polskim! Prosimy o wczesniejsze zgloszenie!)

Die Anerkennung von ausländischen Berufsabschlüssen in Deutschland macht das sog. Anerkennungsgesetz möglich. Man muss aber dafür ein erfolgreiches Anerkennungsverfahren durchlaufen. Wie ist die Anerkennung von ausländischen Berufsabschlüssen in der deutschen Gesetzgebung geregelt? Was sind sog. reglementierte Berufe? Habe ich mit der Anerkennung meiner polnischen Qualifikation Aussichten auf eine bessere Stelle oder Vergütung?
Antworten auf diese Fragen sowie viele Hinweise zum Anerkennungsverfahren bekommen Sie während des Vortrages (in polnischer Sprache). Wir bitten um Voranmeldungen!

Anmeldung möglich Polski przedsiebiorca swiadczacy uslugi w Niemczech (F 500.PL02)

( ab Mo., 7.5., 17.30 Uhr )

Jesli prowadza Panstwo zarejestrowana dzialalnosc uslugowa (np. firma budowlana) w swoim kraju, moga Panstwo swiadczyc te uslugi równiez w innym kraju UE i nie musza w tym celu otwierac oddzialu lub zakladac nowej firmy za granica.
Jest to mozliwe w sytuacji, gdy Panstwo zamierzaja:
- tylko czasowo swiadczyc tam uslugi,
- swiadczyc uslugi tylko dla konkretnego klienta, który mieszka w innym kraju,
- zbadac rynek, zanim rozwiniesz tam swoja dzialalnosc.
W zasadzie powinni Panstwo miec mozliwosc swiadczenia uslug w innym panstwie czlonkowskim UE bez koniecznosci zastosowania sie do wszystkich procedur administracyjnych i przepisów tego kraju (jak np. uprzednie uzyskanie zezwolenia na prowadzenie dzialalnosci). Moze sie jednak okazac, ze konieczne bedzie powiadomienie odpowiednich organów publicznych o zamiarze swiadczenia uslug w tym kraju. Inny kraj musi miec uzasadnione powody, by stosowac wlasne wymogi. Jak wyglada ta sprawa na terenie Niemiec? Kogo i kiedy nalezy powiadomic? Chca Panstwo wydelegowac pracowników? Na te i inne pytania znajda Panstwo odpowiedz podczas prelekcji.
(Wyklad w jezyku polskim! Prosimy o wczesniejsze zgloszenie!)

Wenn Sie ein Dienstleistungsunternehmen im eigenen Land rechtmäßig führen (z.B. ein Baubetrieb), können Sie auch in anderen EU-Ländern Dienstleistungen erbringen ohne eine Zweigniederlassung oder neue Gründung im Ausland durchführen zu müssen. Das ist nur dann möglich, wenn Sie:
- die Dienstleistungen nur vorübergehend erbringen möchten,
- die Dienstleistungen für einen Kunden, welcher im Ausland lebt, erbringen möchten,
- den Markt erkunden möchten bevor Sie im Ausland eine Niederlassung gründen,
Eigentlich ist es möglich, Dienstleistungen im einen anderen EU-Land zu erbringen ohne sich an die administrativen Prozesse und Gesetze anpassen zu müssen (z. B. eine Zulassung auf Gewerbeausübung zu beantragen). Es kann jedoch sein, dass Sie entsprechende Organe informieren müssen, bevor Sie vorübergehend Dienstleistungen erbringen werden. Das andere EU-Land muss bestimmte Vorschriften nachweisen können, um solche Dienstleistungsanzeige fordern zu dürfen. Wie sieht das in Deutschland aus? Wen und wann soll man informieren? Möchten Sie Ihre Mitarbeiter entsenden? Auf diese und viele anderen Fragen bekommen Sie Antworten während des Vortrages (in polnischer Sprache). Wir bitten um Voranmeldungen!
In diesem Kurs geht es darum, wie man sich am Arbeitsmarkt orientiert und entsprechende Stellenangebote findet und versteht. Wie sieht eine zeitgemäße Bewerbung aus? Welche Bewerbungsformen kann man nutzen? Welche Möglichkeiten habe ich, mit dem Unternehmen meiner Wahl "ins Gespräch" zu kommen? Wie präsentiere ich meine persönlichen Stärken und beruflichen Kompetenzen? Und was ist bei einem Vorstellungsgespräch zu beachten? Es geht darum, den individuellen und erfolgreichen Weg zu einer neuen Beschäftigung zu finden.

(Ein Kurs für polnische Bürger/innen)

Seite 1 von 1

Detailsuche

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Frankfurt (Oder)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 335 54 20 25
Fax: +49 335 500 800 20
E-Mail: buero@vhs-frankfurt-oder.de

Öffnungszeiten des Büros

Während des Semesters

Montag - Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

In den Ferien (Land Brandenburg)

Montag und Donnerstag
10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 19:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programmheft für das Frühjahrssemester 2018

 

 

VHS
Frankfurt Oder
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will lernen