Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Politische Repräsentationen in der Krise - Demokratie in Gefahr? Demokratien in Ungarn und Polen: Umbau oder Rückbau?: Onlinevorlesung (F 102.03)


Zu diesem Kurs


Reihe: Politische Repräsentationen in der Krise - Demokratie in Gefahr?

Die in Ungarn und Polen seit 2010 bzw. 2015 vorgenommenen Staatsreformen haben zu erheblichen Kontroversen in diesen Ländern und in der Europäischen Union geführt. Während die Regierungspar-teien in Budapest und Warschau die entsprechenden Maßnahmen als wichtige Schritte zur Verbesse-rung von Demokratie, Verwaltung und Justiz betrachten, sehen Kritiker darin einen Angriff auf Rechtsstaatlichkeit und die Demontage westlicher Demokratie. Im Vortrag soll es um eine Einschätzung des aktuellen Zustands der Demokratie in Ungarn und Polen gehen. Hierbei werden zunächst die breiteren weltanschaulichen Kontexte des jeweiligen Regierungslagers beleuchtet. In diesem Zusammenhang wird insbesondere auf das vorherrschende Demokratieverständnis eingegangen, bei dem das Mehrheitsprinzip und eine klare Tendenz zur antagonisierenden Lagerbildung eine große Rolle spielen. Danach werden zentrale Reformschritte im Bereich des politisch-administrativen Systems dargestellt. Nach einer kurzen Reflexion über die Rolle der Europäischen Union wird der Versuch unternommen, die Demokratie- und Staatspraxis in beiden Ländern zusammenfassend zu qualifizieren.

Ein Webinar ist ein Seminar, das über das World Wide Web gehalten wird.
Das Web-Seminar ist interaktiv ausgelegt und ermöglicht beidseitige Kommunikation zwischen Vortragendem und Teilnehmern. Es ist "live" in dem Sinne, dass die Informationen nur in einer festgelegten Anfangs- und Endzeit übermittelt werden. Weitere mögliche Interaktionsmöglichkeiten sind Fragestellungen via Chat oder die Teilnahme an Umfragen. Die VHS-Seminare werden von hochkarätigen Spezialisten gehalten, sind allgemein verständlich und richten sich nach dem Interesse der VHS-HörerInnen. Sie sind kostenfrei.

Wir bitten um Voranmeldung.

Kursnr.: F 102.03
Kosten: 5,00 €€


Termin(e)

Mi. 25.04.2018, 19.00 - 20.30 Uhr


Verfügbarkeit

Kurs abgeschlossen Kurs abgeschlossen


Kursort(e)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)
VHS, Raum 1.07 (Haus 1)

Dozent(en)

Detailsuche

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Frankfurt (Oder)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 335 54 20 25
Fax: +49 335 500 800 20
E-Mail: buero@vhs-frankfurt-oder.de

Öffnungszeiten des Büros

Während des Semesters

Montag - Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

In den Ferien (Land Brandenburg)

Montag und Donnerstag
10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 19:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programmheft für das Frühjahrssemester 2018

 

 

VHS
Frankfurt Oder
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will lernen