Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 01.12.2017:

Seite 1 von 1

freie Plätze Fotoausstellung "Klick in die Vielfalt" (E 115.02)

( ab Fr., 1.12., 17.00 Uhr )

Die Fotoausstellung präsentiert die 70 prämierten Bilder aus den UN-Dekade-Fotowettbewerben
"Klick in die Vielfalt" 2012 und 2013. Sie macht die Besucherinnen und Besucher auf die Schönheit
und den Wert der heimischen biologischen Vielfalt aufmerksam. Zugleich soll sie zum Nachdenken
über einen nachhaltigen Umgang mit dieser Vielfalt anregen. Die Bilder aus dem Fotowettbewerb
2012 zeigen einen attraktiven Blick auf unsere heimische biologische Vielfalt. Atmosphärische
Landschaftsaufnahmen, Makro-Bilder von Insekten und Pflanzen und originelle Aufnahmen aus
der Vogelwelt sprechen die Betrachtenden an. Die Schönheit und Fülle der Lebensräume Wald,
Feuchtgebiete, Feld und Wiesen wird sichtbar. Die Bilder aus dem Fotowettbewerb 2013 zeigen
dagegen die verschiedenen Berührungspunkte zwischen uns Menschen und der biologischen
Vielfalt auf: Die Auswirkungen unserer Ressourcennutzung und unserer Besiedlung auf natürliche
Landschaften werden genauso sichtbar wie die Kraft, mit der die Natur aufgegebene Räume
zurück erobert. Zu sehen ist, wie Tiere neue Habitate in der Stadt finden und wie harmonisch
Begegnungen zwischen Mensch und Tier verlaufen können. Die Ausstellung ist für interessierte
Laien entwickelt worden. Die Bilder stehen im Vordergrund und werden durch wenige kurze und
leicht verständliche Texte ergänzt.
Die Fotos werden auf hochwertigen Roll-Ups präsentiert. Begleitet wird diese Bildpräsentation
durch zwei Aufsteller mit Info-Flyern.
Die 24 Roll-Ups der Ausstellung setzen sich wie folgt zusammen:
3 Roll-Ups mit Informationen zu dem Fotowettbewerb "Klick in die Vielfalt", der UN
Dekade bzw. biologischen Vielfalt und den Partnern.
2 Roll-Ups mit den Siegerbildern von Jury und Publikum aus 2012 und 2013.
19 Roll-Ups mit den prämierten Bildern aus den Fotowettbewerben 2012 und 2013.

Kurs abgeschlossen Winterzauber: Ausstellung des Malkreises der Volkssolidarität (E 200.05)

( ab Fr., 1.12., 14.00 Uhr )

Seit vielen Jahren gibt es unter der Anleitung der Kunstpädagogin Heidi Köhler in der Volkssolidarität einen Malkreis. Dazu gehören ehemalige LehrerInnen, Krankenschwestern, eine Journalistin, Bauingenieure und Verwaltungsangestellte. Seit Oktober 2008 können SeniorInnen immer mittwochs zwischen 10:00 - 12:00 ihrem Hobby in den Räumlichkeiten der Volkssolidarität nachgehen. In der Ausstellung können Sie die Werke der TeilnehmerInnen sehen. Sie finden unterschiedlichste Techniken und Motive in dieser abwechslungsreichen Ausstellung.
Ausstellungsdauer: 01.12. 2017 - 30.01.2018

Kurs abgeschlossen Spielend lernen: Spieletreff Karten- und Brettspiele (E 200.20)

( ab Fr., 1.12., 15.00 Uhr )

"Spielend lernen" ist das Motto dieses Freitagstreffs für alle, die gern spielen, aber noch keine Spielpartner haben. Sie können hier verschiedenste Spiele erlernen (Skat, Canasta, Rommee), sie aber auch mit anderen spielend festigen. Neben Kartenspielen stehen Brettspiele zur Verfügung.

Kurs abgeschlossen Faszination Filzen (E 206.19)

( ab Fr., 1.12., 17.00 Uhr )

...etwas Wolle und Wasser, Seife darauf und reiben, reiben, reiben - und schon entsteht etwas Tolles.
Lasst uns gemeinsam kleine Gebrauchsgegenstände herstellen, z.B. Handytaschen, Stulpen, ein Utensilo oder ähnliches.
Bitte bringen Sie ein Geschirrtuch und ein Handtuch mit.
Die Materialkosten werden mit der Dozentin verrechnet.

Kurs abgeschlossen Mach was mit Buchstaben (E 607.20)

( ab Fr., 1.12., 16.00 Uhr )

Es ist höchste Zeit, den Wunschzettel für Weihnachten zu schreiben. Wir werden Briefe an den Weihnachtsmann schreiben, sie schön gestalten und gleich nach Himmelpfort ans Weihnachtspostamt schicken.
Bitte eine Briefmarke oder 0,70 € mitbringen.

Seite 1 von 1

Detailsuche

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!

Kontakt

Volkshochschule Frankfurt (Oder)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 335 54 20 25
Fax: +49 335 500 800 20
E-Mail: buero@vhs-frankfurt-oder.de

Öffnungszeiten des Büros

Während des Semesters

Montag - Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

In den Ferien (Land Brandenburg)

Montag und Donnerstag
10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 19:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programmheft Herbstsemester 2107

 

 

VHS
Frankfurt Oder
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will lernen