Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 04.05.2017:

Seite 1 von 1

Kurs abgeschlossen Babypatsch & Elternquatsch international (D 100.55)

( ab Do., 4.5., 10.00 Uhr )

Eine Babygruppe ist ein Treff für Gleichgesinnte: Sie ermöglicht den Kleinen, erstmalig Kontakt zu anderen Babys aufzunehmen, diese zu beobachten, zu hören, zu riechen usw. und nachzueifern. Hierbei wird nebenbei das Immunsystem der Babys gestärkt. Vor allem internationale Eltern haben wenig Möglichkeiten, ihre Deutschkenntnisse auszuprobieren und sich über die kleinen und großen Dinge des Alltags mit einem Baby und in Deutschland bzw. Frankfurt (Oder) auszutauschen. Während die Eltern ihre Kleinen in einer neuen Situation bestaunen, können sie sich austauschen, vernetzen und gegenseitig unterstützen. Schwangere, Dazugezogene und Eltern, die gleichermaßen Interesse an der Begegnung anderer Kulturen und Erziehungsansätze haben, sind ebenfalls eingeladen. Anschließend besteht die Möglichkeit, bei einer Tasse Kaffee oder Tee weiterzuquatschen. Wenn es sich ergibt, kann gemeinsames Kochen ermöglicht werden.
---------------------------------------------
Grupa brzdaców powstala, aby male dzieci móglby poznac - dotknac, powachac, uslyszec inne dzieci. Dzieki temu dzieci nie tylko zapoznaja sie z innymi, lecz takze wzmacnia to ich system odpornosciowy. Szczególnie dla rodziców z innych krajów, którzy nie maja wielu mozliwosci poznania innych rodziców i doskonalenia swoich
umiejetnosci jezykowych takie spotkania beda bardzo korzystne. Tutaj maja Panstwo takze mozliwosc podzielenia sie codziennymi historiami, problemami i poradami dotyczacymi codziennego zycia z dzieckiem w innym kraju. Ciezarne, rodzice oraz wszyscy nowo przybyli do miasta sa mile widziani. Oczywiscie, po zajeciach moga Panstwo przy kawie lub herbacie kontynuowac poznawanie sie. Wspólne gotowanie rowniez jest mozliwe.
---------------------------------------
A toddlers' group is a possibility for babies that start toddling to "meet" to smell, to hear, to watch etc. other babies. It helps to strengthen baby's immune system and creates the possibility for toddlers to meet other babies. Especially international parents who don't come across many occassions to get to know other parents and improve their german language skills will find it very helpful. Here you also have the possibility to share your love and pride of your little one and to exchange the small and big stories about the everday life with a baby in a foreign country. Pregnant women, parents and all people new in town which means all people who have similar interest in getting to know other cultures and parenting styles are welcome! Afterwards you are welcome to stay and get together over a cup of coffee or tea. Cooking together is also possible. At the same time will take place a German language class for women, who are not in a German class yet. Here we gonna learn first German words and train to speak and to understand.
We´re looking forward seeing you!
------------------------------------------

Kurs abgeschlossen Erste Hilfe bei Babys und Kleinkindern (D 100.56)

( ab Do., 4.5., 10.00 Uhr )

Viele Eltern haben Angst vor Unfällen und Krankheiten der Kinder, da Sie nicht wissen, wie sie sich verhalten können. Der Kurs soll Unsicherheit mit konkretem Wissen lindern. Es geht nicht nur um lebensrettende Sofortmaßnahmen, sondern auch um Hilfs-und Heilmittel je nach Interesse und Bedarf.

Kurs abgeschlossen Vorleseschulung in der Kinderbibliothek (D 100.57)

( ab Do., 4.5., 16.00 Uhr )

Regelmäßiges Vorlesen ist das Beste, was wir für unsere Kinder tun können. Es fördert die Sprachentwicklung, das Vorstellungsvermögen sowie die Kommunikation und Beziehung zum Kind. Jedoch spannendes Vorlesen und die Themenwahl sind manchmal nicht so leicht, wenn doch entscheidend. Hierbei soll das Training für Eltern wie für Pädagog/inn/en helfen.

Kurs abgeschlossen Elternunterhalt: Kosten bei Heimunterbringung (D 116.03)

( ab Do., 4.5., 17.00 Uhr )

Familiäre Für- und Vorsorge

Dieser Vortrag ist gedacht für erwachsene Kinder, bei deren Eltern möglicherweise eine Heimunterbringung ansteht sowie für ältere BürgerInnen, die die Absicht haben, in eine stationäre Pflegeeinrichtung umzuziehen. Der Dozent erläutert, welche möglichen Kosten auf die Familie zukommen, wenn Rente und Leistungen aus der Pflegeversicherung nicht ausreichen, um den Heimplatz zu bezahlen. Es wird die Verfahrensweise des Sozialamtes erklärt. Aus der Perspektive der betroffenen älteren BürgerInnen wird ebenfalls erläutert, welche Vermögensbeeinträchtigungen eventuell auf sie zukommen würden.

Kurs abgeschlossen Schreiben im Café (D 201.14)

( ab Do., 4.5., 16.30 Uhr )

Den Großen der Literaturgeschichte waren Creative-writing-Kurse unbekannt; Und doch entstanden so bedeutende Werke wie Goethes "Faust", Tolstojs "Krieg und Frieden", Dostojewskis "Schuld und Sühne", Fontanes "Effi Briest" und die berühmt-berüchtigten "Galgenlieder" von Morgenstern. Ihr Geheimrezept war eine hervorragende Kenntnis der Werke des Kanons der Weltliteratur, an denen sie sich bildeten und die ihnen das Handwerkzeug für die Gestaltung von Sprache, Handlung und Figurenkonstellation lieferten. Dabei waren sie den Genüssen des Lebens durchaus nicht abgeneigt, was die Wiener und später auch die Berliner Kaffeehausliteraturszene beweist.
Der Kurs richtet sich an alle, die Spaß an guter Literatur haben und die anstreben, außerhalb des Mainstreams der Creative-writing-Veranstaltungen auf unterhaltsame und genussvolle Weise ihren eigenen Schreibstil zu finden.
Im Wonnemonat Mai wollen wir uns mit den berühmt-berüchtigten Liebesgedichten von Bertolt Brecht in die dem Monat angemessene Schreibstimmung versetzen. Das wird mit Sicherheit gelingen, denn Brecht hat es verstanden, seine amourösen Liebesabenteuer auf hohem literarischem Niveau in lyrische Texte zu verwandeln.

auf Warteliste Yoga für den Rücken (D 301.13)

( ab Do., 4.5., 17.30 Uhr )

In unserer westlichen Kultur hat etwa die Hälfte der Bevölkerung Probleme mit der Wirbelsäule. Inzwischen hat eine Reihe wissenschaftlicher Studien eindrucksvoll belegt, dass sich mit den Methoden des Yoga die Ursachen vonVerspannungen und Schmerzen tatsächlich langfristig beheben lassen. Yoga ist ein erprobtes und wirkungsvolles Mittel, sich selbst den Rücken zu stärken.
Die harmonische Kräftigung der gesamten Muskulatur durch Yoga gilt als das beste Mittel, um Schmerzen im Wirbelsäulenbereich zu lindern oder gar ganz zu beseitigen.
Wie wohltuend ausgleichende Übungen sein können, erfahren Sie mit unseren gezeigten Übungen aus dem Rückenyoga. Sie beugen Verspannungen vor und halten die Wirbelsäule beweglich. Gleichzeitig wird die Bauch- und Rückenmuskulatur gestärkt und die Nährstoffversorgung der Wirbelsäule und ihrer Strukturen verbessert.
Durch die achtsame Ausführung der Übungen bekommt der Teilnehmer ein besseres Körpergefühl und die Schmerzanfälligkeit sinkt. Auch hat Yoga insgesamt einen positiven Effekt auf das Selbstwertgefühl.
Bogenschießen ist eine olympische Disziplin, die gar nicht so viel mit Kraft zu tun hat, wie es vielleicht scheint, aber sehr viel mit Konzentration im Zusammenspiel mit ruhiger Körperbeherrschung. In der heutigen so hektischen Zeit mit meist sitzender Tätigkeit sucht man eine Sportart, die dem ganzen Körper zu Gute kommt. Beim Bogenschießen werden Muskulatur, Bänder, Sehnen, Wirbelsäule und Gelenke sowie Atmung, Geist und Seele in Einklang gebracht. Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Senioren und Behinderte begeistern sich gleichermaßen an dieser Sportart. Es kommt nicht selten vor, dass bei Turnieren ganze Familien gemeinsam an der Schießlinie stehen und ihrem Hobby frönen. Heute sind Sie eingeladen, sich auszuprobieren!
Das Entgelt wird vor Ort entrichtet. Auskünfte können auch in polnischer und englischer Sprache gegeben werden.

Lucznictwo to sport olimpijski, w którym nie tyle chodzi o sile - jak mogloby sie wydawac - ile raczej o koncentracje w polaczeniu z kontrola nad cialem. W dzisiejszym swiecie, pelnym pospiechu i jednoczesnie siedzacego trybu zycia, szuka sie spokojnego rodzaju sportu, który bedzie korzystny dla calego naszego organizmu. Strzelajac z luku, laczymy prace miesni, wiazadel, sciegien, stawów i kregoslupa z kontrola oddychania oraz praca umyslu i duszy. Dzieci, mlodziez, dorosli, seniorzy i osoby niepelnosprawne sa w równej mierze zachwyceni tym sportem. Nie jest niczym niezwyklym, ze cale rodziny biora udzial w zawodach luczniczych i oddaja sie swojemu hobby.

Kurs D 302.52
termin: 27.04.2017
dzien/godz.: czw., 17:00 - 19:15
prowadzenie: Wojciech Gawor
koszt: 10,00 €, bez ulg

miejsce zbiorki: parking za bud. uniwersytetu przy August-Bebel-Str. 12

Anmeldung möglich Tabellenkalkulation mit Excel (Kompaktkurs) (D 501.25)

( ab Do., 4.5., 17.00 Uhr )

In dem Kurs lernen Sie, mit einem der vielseitigsten Werkzeuge von Microsoft auf dem Computer zu arbeiten. Nach dem Kompaktkurs können Sie Tabellen erstellen und bearbeiten, mit Text, Zahlen, Funktionen und Formeln in Zellen arbeiten, Diagramme erzeugen, Formeln mit Namen erstellen, Statistiken bearbeiten, kennen logische Funktionen/Operatoren, Verweisfunktionen. Darüber hinaus wird die Bearbeitung großer und verknüpfter Tabellen behandelt und vieles mehr.

Kurs abgeschlossen Offenes Lerncafé in der VHS (D 607.LC36)

( ab Do., 4.5., 13.00 Uhr )

Derzeit keine Informationen verfügbar

Kurs abgeschlossen Elternunterhalt: Kosten bei Heimunterbringung (E 116.03)

( ab Do., 4.5., 17.00 Uhr )

Familiäre Für- und Vorsorge

Dieser Vortrag ist gedacht für erwachsene Kinder, bei deren Eltern möglicherweise eine Heimunterbringung ansteht sowie für ältere BürgerInnen, die die Absicht haben, in eine stationäre Pflegeeinrichtung umzuziehen. Der Dozent erläutert, welche möglichen Kosten auf die Familie zukommen, wenn Rente und Leistungen aus der Pflegeversicherung nicht ausreichen, um den Heimplatz zu bezahlen. Es wird die Verfahrensweise des Sozialamtes erklärt. Aus der Perspektive der betroffenen älteren BürgerInnen wird ebenfalls erläutert, welche Vermögensbeeinträchtigungen eventuell auf sie zukommen würden.

Seite 1 von 1

Detailsuche

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!

Kontakt

Volkshochschule Frankfurt (Oder)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 335 54 20 25
Fax: +49 335 500 800 20
E-Mail: buero@vhs-frankfurt-oder.de

Öffnungszeiten des Büros

Während des Semesters

Montag - Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

In den Ferien (Land Brandenburg)

Montag und Donnerstag
10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 19:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programmheft Frühjahrssemester 2107

 

 

VHS
Frankfurt Oder
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will lernen