Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 04.10.2017:

Seite 1 von 1

Kurs abgeschlossen Kleine Elternkantine: Zahngesundheit und gesunde Küche (E 100.22)

( ab Mi., 4.10., 10.00 Uhr )

Die kleine Elternkantine findet einmal im Monat statt und lädt Eltern, Großeltern und Interessierte - auch mit ihren Kindern - ein, sich über interessante Themen auszutauschen. Das thematische Angebot wird mit einer gemeinsamen Mahlzeit eingeführt oder abgeschlossen. Fühlen Sie sich frei, auch während der Veranstaltung, nur zum Thema oder Essen zu kommen.

Immer mehr Frankfurter Milchzähnchen sind gesund und benötigen keine meist schmerzhafte Behandlung. Hierzu beigetragen hat Fr. Dr. Haak, die begeistert Aufklärungsarbeit in der Stadt leistet. In einem Vortrag (10.00 Uhr-11.00 Uhr) wird Frau Dr. Haak über die Zahngesundheit von Kindern (Aufbau der Zähne, Strapazen durch die Zähne, Nahrung und Spaß am Putzen) referieren. Fragen sind erwünscht. Im Anschluss wird die Präventologin Manuela Friemel mit Ihnen ein Mittagessen "mit Biss" bereiten (11.00 Uhr-13.00 Uhr). Bringen Sie gern Ihre Kinder mit.

freie Plätze Keyboard (für Anfänger) (E 208.02)

( ab Mi., 4.10., 18.00 Uhr )

Das Keyboard hat sich schon längst vom kleinen, belächelten Bruder des Piano zu einer eigenständigen Instrumentalgattung gemausert, die aus dem Bereich der populären Musik nicht mehr wegzudenken ist. Allen, die gern Musik vom Schlager bis zum Folksong, von Rock bis Pop auf dem Keyboard machen möchten, vermittelt dieser Kurs eine Einführung in die nötigen Grundkenntnisse und begleitet die ersten Spielversuche auf diesem Instrument. Für die Dauer des Kurses stehen Instrumente zur Verfügung.
Die Kursgebühren werden in der Musikschule entrichtet.

Anmeldung möglich Feldenkrais (E 302.51)

( ab Mi., 4.10., 17.45 Uhr )

Entgelt ab 10 Personen 44,00 €, ermäßigbar

Die Feldenkrais-Methode ist eine Bewegungslehre, die die Verbesserung der motorischen Funktionen und Fähigkeiten des Körpers ermöglicht. In einem Feldenkrais-Seminar entdecken die TeilnehmerInnen das Zusammenspiel einzelner Körperpartien, die an einem Bewegungsablauf beteiligt sind. Der Fokus der Aufmerksamkeit wird dabei auf oft eingefahrene Bewegungsmuster gelenkt. Diese Bewusstheit verbessert die Koordination und Flexibilität. Bewegungen werden müheloser und unnötige Spannungen gelöst. Körperliche Beschwerden verschwinden im Laufe des Prozesses.
Der Kurs ist geeignet für Menschen jeden Alters und aller Arbeits- und Lebensbereiche, auch bei körperlichen Einschränkungen.

Anmeldung möglich Boxercise für Ausdauer, Kraft und Stressabbau (E 302.55)

( ab Mi., 4.10., 19.00 Uhr )

Boxercise beruht auf dem Trainingskonzept von Boxern, um fit zu bleiben. Der Kurs ist sehr variabel in seinen Übungen: vom Schattenboxen, zu Bodyweight Übungen, Schlagen auf Pads, Press-Ups, Sit-Ups und und und. Es wird viel bewegt und viel geschwitzt, wobei eine Trainingseinheit den gesamten Körper trainiert und den Geist befreit. Boxercise ist ein guter Weg, um Aggressivität, Frustration und Stress, die sich über den Tag anstauen, herauszulassen und den Kurs mit einem Gefühl von Erfolg und neuer Gelassenheit zu verlassen.
Der Kurs ist an Männer und Frauen aller Altersgruppen und Fitness-Level gerichtet. Da der Kurs kein Schlagen von tatsächlichen Gegnern involviert, ist er ein sicheres aber auch herausforderndes Vergnügen.
Die TeilnehmerInnen werden die Grundbewegungen und Schläge des Boxens lernen, sowie auch diverse Bodyweight Übungen, die ihre Ausdauer und Kraft erweitern. Mit jeder neuen Session werden Sie merken, wie sich Ihr Körpergefühl verbessert und Sie mehr und mehr Kontrolle über Ihre Haltung und Bewegungen erlangen. Auch für TeilnehmerInnen, die gerne abnehmen möchten, ist dieser Kurs ideal.

Anmeldung möglich Russisch Startstufe A1.1 (E 419.01)

( ab Mi., 4.10., 18.40 Uhr )

Entgelt ab 10 Anmeldungen zum Stichtag (7 Tage vor Kursbeginn) - 69,- €

Ein Kurs für Anfänger ohne Vorkenntnisse.
Sie erlernen die kyrillische Buchstaben zu schreiben und zu lesen und werden in den ersten Lektionen des Lehrbuchs mit dem Wortschatz zu Alltagsthemen vertraut gemacht (Angaben zur eigenen Person / Familie, Wohnen, Freizeit, Einkauf, Zahlen, Uhrzeit), so dass Sie am Ende des Kurse einfache Sätze zu diesen Themen verstehen und sprechen können. Die Aussprache wird besonders geübt. Grammatikvermittlung erfolgt im Kontext der Themen (so viel, wie unbedingt nötig).

Kurs abgeschlossen Offenes Lerncafé in der VHS (E 607.LC17)

( ab Mi., 4.10., 13.00 Uhr )

An zwei Tagen in der Woche stehen in der Volkshochschule fünf Laptops (Chromebooks) aus dem Projekt NetHope für Flüchtlinge zur Verfügung. Auf der Plattform "ich-will-deutsch-lernen.de" können sie hier ihre Fähigkeiten in der deutschen Sprache verbessern. Dozenten der Volkshochschule und ehrenamtlich Helfer geben individuelle Unterstützung beim Lernen.

Seite 1 von 1

Detailsuche

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!

Kontakt

Volkshochschule Frankfurt (Oder)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 335 54 20 25
Fax: +49 335 500 800 20
E-Mail: buero@vhs-frankfurt-oder.de

Öffnungszeiten des Büros

Während des Semesters

Montag - Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

In den Ferien (Land Brandenburg)

Montag und Donnerstag
10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 19:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programmheft Herbstsemester 2107

 

 

VHS
Frankfurt Oder
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will lernen