Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 05.10.2017:

Seite 1 von 1

Kurs abgeschlossen Babypatsch & Elternquatsch international (E 100.24)

( ab Do., 5.10., 10.00 Uhr )

Eine Baby- und Krabbelgruppe ist ein Treff für Gleichgesinnte: Sie ermöglicht den Kleinen erstmalig Kontakt zu anderen Babys aufzunehmen, diese zu beobachten, zu hören, zu riechen usw. und nachzueifern. Hierbei wird nebenbei das Immunsystem der Babys gestärkt. Vor allem internationale Eltern haben wenig Möglichkeiten ihre Deutschkenntnisse auszuprobieren und sich über die kleinen und großen Dinge des Alltags mit einem Baby und in Deutschland bzw. Frankfurt (Oder) auszutauschen. Während die Eltern ihre Kleinen in einer neuen Situation bestaunen, können sie sich austauschen, vernetzen und gegenseitig unterstützen. Schwangere, Dazugezogene und Eltern, die gleichermaßen Interesse an der Begegnung anderer Kulturen und Erziehungsansätze haben sind ebenfalls eingeladen. Für Babys ab 4 Monaten. Gern könnt ihr Geschwisterkinder und weitere Familienmitglieder mitbringen. In der angrenzenden Küche könnt Ihr ebenfalls gern für euch und die Kleinen Essen zubereiten oder Breie erwärmen. In unregelmäßigen Abständen werden die Veranstaltungen mit unterschiedlichen Bildungs- und Informationsangeboten ergänzt. Schaut hierfür bitte in den Programmplan.
---------------------------------------

Kurs abgeschlossen Handarbeitscafé: Stricken und Häkeln (E 100.24B)

( ab Do., 5.10., 15.00 Uhr )

Stricken für Anfänger und Fortgeschrittene. Hier können Sie mit engagierten Strickerinnen an einem Wollfaden ziehen.

Kurs abgeschlossen Besuch der Gedenkstätte: für Lernbehinderte (E 120.07)

( ab Do., 5.10., 16.00 Uhr )

Im alten Frankfurter Stadtgefängnis befindet sich heute eine Gedenkstätte. Hier erinnern wir an Menschen, die in schlimmen Zeiten eingesperrt und ermordet wurden. Es waren Menschen aus unserer Stadt und unserer Region. Einige hatten gar nichts verbrochen. Sie hatten nur eine eigene Meinung oder waren mit der Regierung nicht einverstanden. Manche waren ganz unschuldig und kamen trotzdem ins Gefängnis oder in schreckliche Gefangenenlager. Wir vergessen diese Menschen nicht. Wir wollen diese schlimmen Zeiten kennen lernen und es heute besser machen.

Anmeldung möglich Stimmbildung und Singen für Erwachsene (E 208.03)

( ab Do., 5.10., 19.15 Uhr )

So manche/r singt eigentlich gern, beschränkt sich aber lieber auf die Badewanne, da sie/er denkt, zu mehr würde es nicht reichen. Aber der Wunsch, sich stimmlich auszudrücken, sitzt tief. Oder es gab schon mal eine musikalische Grundausbildung und die Stimme muss nur ein wenig "nachgeölt" werden, oder die Gesangsstimme ist eigentlich gar nicht schlecht, nur an Notenkenntnissen hapert es, oder oder oder.
Es gibt viele Gründe, den Schritt zu wagen und das Singen mit anderen zu versuchen. Sie sind herzlich dazu eingeladen. Neben gemeinschaftlichem Singen gibt es immer auch Stimmbildung, Atemübungen und vor allem ein klingendes Miteinander.
Die Kursgebühren werden in der Musikschule entrichtet.

Anmeldung möglich Flamenco (E 209.06)

( ab Do., 5.10., 19.00 Uhr )

Entgelt ab 10 Personen 29,40 €, ermäßigbar

Flamenco-Tanz kommt aus Südspanien. Sehr emotional und ergreifend verbindet sich Stolz, Eleganz und Kraft. Dieser Unterricht vermittelt den Einstieg in die Tanztechniken des Flamencos wie Körperhaltung, Arm- und Handführung, Fußtechnik und Rhythmik. Ideal für Einsteiger in den Flamenco-Tanz, die noch keine tänzerischen Vorkenntnisse haben.
Die Kursanleitung ist auch in Polnisch, Englisch und Spanisch möglich.
Bitte bequeme Kleidung, evtl. lange Röcke und Schuhe mit stärkeren Absätzen mitbringen!

Flamenco pochodzi z poludniowej Hiszpanii. Jest to taniec bardzo emocjonalny i porywajacy, który laczy w sobie dume, elegancje i sile. Kurs przekazuje podstawowe techniki taneczne flamenco, jak np. postawe, prowadzenie, kroki oraz rytm. Idealny dla poczatkujacych bez doswiadczenia tanecznego.
Prosze przyniesc ze soba wygodny strój, ewentualnie dluga spódnice i buty na mocnym obcasie!

termin: 05.10.2017 - 07.12.2017, 10 godz.
dzien/godz.: czw., 19:00 - 20:00
prowadzenie: Joanna Zapala
koszt: 6-9 ucz., 36,00 €, mozliwosc znizki, od 10 ucz., 29,40 €, mozliwosc znizki

Kurs abgeschlossen Basische Ernährung/Basenfasten: Wissenswertes (E 304.07)

( ab Do., 5.10., 17.30 Uhr )

Viele sind überzeugt: basische Ernährung und Basenfasten sind das optimale Entschlackungsprogramm in jeder Situation. Mit einer schonenden Basenfastenkur geben Sie dem Organismus die Möglichkeit zum Großputz. Ob zu Hause, im Büro oder auf Reisen - im Nu sind die Pfunde weg und das Wohlbefinden steigt. Drei bis fünf kleine Mahlzeiten sind beim Basenfasten am Tag erlaubt. Ziel ist es, während der Fastentage alle Lebensmittel vom Speiseplan zu streichen, die den Körper "sauer" machen. In dem Vortrag werden basisches Fasten und die geeigneten Lebensmittel für eine fortgesetzte basische Ernährung vorgestellt.
Die Dozentin hat die besten Tipps und einige Rezepte für Sie zusammengestellt.

Kurs abgeschlossen Netzwerktreffen Alpha-Netz (E 607.07)

( ab Do., 5.10., 13.00 Uhr )

Im Alpha-Netz haben sich Personen und Institutionen zusammengeschlossen, die in unserer Stadt in den Bereichen Alphabetisierung und Grundbildung aktiv sind. Die Netzwerktreffen finden 3 mal jährlich statt und dienen dem Austausch, der Information und der Weiterbildung sowie der Planung von gemeinsamen Aktionen.
Ansprechpartnerin in der VHS ist Carmen Winter vom Grundbildungszentrum.

Kurs abgeschlossen Offenes Lerncafé in der VHS (E 607.LC18)

( ab Do., 5.10., 13.00 Uhr )

An zwei Tagen in der Woche stehen in der Volkshochschule fünf Laptops (Chromebooks) aus dem Projekt NetHope für Flüchtlinge zur Verfügung. Auf der Plattform "ich-will-deutsch-lernen.de" können sie hier ihre Fähigkeiten in der deutschen Sprache verbessern. Dozenten der Volkshochschule und ehrenamtlich Helfer geben individuelle Unterstützung beim Lernen.

Seite 1 von 1

Detailsuche

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!

Kontakt

Volkshochschule Frankfurt (Oder)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 335 54 20 25
Fax: +49 335 500 800 20
E-Mail: buero@vhs-frankfurt-oder.de

Öffnungszeiten des Büros

Während des Semesters

Montag - Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

In den Ferien (Land Brandenburg)

Montag und Donnerstag
10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 19:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programmheft Herbstsemester 2107

 

 

VHS
Frankfurt Oder
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will lernen