Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 06.03.2018:

Seite 1 von 1

Kurs abgeschlossen Krabbelgruppe: Babypatsch & Elternquatsch (F 100.38)

( ab Di., 6.3., 10.00 Uhr )

Eine Baby- und Krabbelgruppe ist ein Treff für Gleichgesinnte: Sie ermöglicht den Kleinen, erstmalig Kontakt zu anderen Babys aufzunehmen, diese zu beobachten, zu hören, zu riechen usw. und nachzueifern. Hierbei wird nebenbei das Immunsystem der Babys gestärkt. Während die Eltern ihre Kleinen in einer neuen Situation bestaunen, können sie sich austauschen, vernetzen und gegenseitig unterstützen. Für Babys ab 4 Monaten. Gern können Sie Geschwisterkinder und weitere Familienmitglieder mitbringen. In der angrenzenden Küche können Sie ebenfalls für sich und die Kleinen Essen zubereiten oder Breie erwärmen. In unregelmäßigen Abständen werden die Veranstaltungen mit Bildungs- und Informationsangeboten zur kindlichen Entwicklung und dem Familienalltag ergänzt. Schauen Sie hierfür bitte in den monatlichen Programmplan.
Leitung: Dr. Alexandra Axtmann
Akademische Mitarbeiterin, Institut für Kunst- und Baugeschichte, Fachgebiet Kunstgeschichte am Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Der 1932 in Dresden geborene Gerhard Richter zählt zu den bedeutendsten und auch teuersten Malern weltweit. Seit 2001 besetzt er den ersten oder zweiten Platz der Künstlerweltrangliste, dem sogenannten Kunstkompass. Nach einem Malereistudium an der Kunstakademie in Dresden übersiedelte er kurz vor dem Mauerbau 1961 in die Bundesrepublik und suchte an der lebhaften Düsseldorfer
Kunstakademie einen neuen Weg für seine Malerei. In seinem zweiten Studium schloss er bald Freundschaft mit Sigmar Polke und dessen Freundeskreis und es entstanden erste Werke und Aktionen, die unter dem Begriff "kapitalistischer Realismus" als Gegenposition zum sozialistischen Realismus in seiner früheren Heimat DDR zu verstehen sind.
Ausgehend von dieser wichtigen Düsseldorfer Phase soll anhand der anschließenden Fotobilder, seiner unterschiedlichen abstrakten Kompositionen bis hin zu den Fenstern für den Kölner Dom der künstlerische Werdegang beleuchtet und die Frage nach der Richterschen Ästhetik gestellt werden, die ihm bei aller Gegensätzlichkeit seiner Malstile zu einer führenden Rolle auf dem Kunstmarkt und großen Beliebtheit beim Publikum verholfen hat.


Die vhs.Webinare sind Live-Online-Seminare. Im Gegensatz zu vielen Angeboten aus der ‘Konserve’ sitzen hier die Dozenten exklusiv für die Volkshochschulen bzw. die Teilnehmer live vor der Webcam. Die Webinare werden live in unserer VHS auf eine Großbildleinwand übertragen. Die TeilnehmerInnen können am Ende der Vorträge den Referenten Fragen über einen Chat stellen.

Termin: Dienstag, 06. März 2018, 19:00 - 20:00 Uhr

Kurs abgeschlossen Pilates: Für mehr Balance und Beweglichkeit! (F 302.23)

( ab Di., 6.3., 17.00 Uhr )

ab 10 TN 43,80 €, ermäßigbar

"The thinking body" - ein Körper der weiß, was er tut, ein Körperbewusstsein schaffen.
Pilates ist ein ganzheitliches Körpertraining (für Körper und Geist) für die tief liegenden Muskelschichten. Wegen der langsamen Bewegungsausführung werden nicht nur die großen Muskelgruppen trainiert, sondern auch kleine tiefer liegende Muskeln, was das Training intensiver und lang anhaltender macht. Dynamisches und statisches Training mit dem Wechsel von Kräftigung und Dehnung stehen im Mittelpunkt. Jede Bewegung wird von der Pilatesatmung begleitet, die den Rhythmus für die Bewegung vorgibt. In diesem Kurs steht die Qualität der Bewegung und der Balance im Vordergrund, nicht die Quantität.

Mitzubringen sind zwei Handtücher, warme Socken und etwas zu trinken.
ab 10 TN 43,80 €, ermäßigbar

"The thinking body" - ein Körper der weiß, was er tut, ein Körperbewusstsein schaffen.
Pilates ist ein ganzheitliches Körpertraining (für Körper und Geist) für die tief liegenden Muskelschichten. Wegen der langsamen Bewegungsausführung werden nicht nur die großen Muskelgruppen trainiert, sondern auch kleine tiefer liegende Muskeln, was das Training intensiver und lang anhaltender macht. Dynamisches und statisches Training mit dem Wechsel von Kräftigung und Dehnung stehen im Mittelpunkt. Jede Bewegung wird von der Pilatesatmung begleitet, die den Rhythmus für die Bewegung vorgibt. In diesem Kurs für Fortgeschrittene werden verschiedene Atemtechniken bis hin zu vielen verschiedenen Variationen einzelner Übungen trainiert. In diesem Kurs steht die Qualität der Bewegung und der Balance im Vordergrund, nicht die Quantität.

Mitzubringen sind zwei Handtücher, warme Socken und etwas zu trinken.

Seite 1 von 1

Detailsuche

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!

Kontakt

Volkshochschule Frankfurt (Oder)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 335 54 20 25
Fax: +49 335 500 800 20
E-Mail: buero@vhs-frankfurt-oder.de

Öffnungszeiten des Büros

Während des Semesters

Montag - Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

In den Ferien (Land Brandenburg)

Montag und Donnerstag
10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 19:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programmheft für das Frühjahrssemester 2018

 

 

VHS
Frankfurt Oder
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will lernen