Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 06.10.2017:

Seite 1 von 1

Der ehemalige Sanierungsbeauftragte der Stadt Frankfurt (Oder) führt durch die Stadterneuerungs- und Stadtentwicklungsgebiete: die Südöstliche Innenstadt, die Gubener Vorstadt mit dem Fischerkiez und durch Altberesinchen.
Die dort durchgeführten Baumaßnahmen wurden mit Millionen privaten und öffentlichen Mitteln finanziert. Sie bilden heute einen Kranz um das Stadtzentrum - als Stadtgebiete, die nach der Wende zum neuen Leben erwachten. Wie wurde dort verfahren? Was ist dort gut und was schief gelaufen? Können wir auf die Ergebnisse insgesamt stolz sein? Auf jeden Fall wurde dort ein großes Stück der Stadtgeschichte und damit ein großes Stück der Stadtidentität wiedergewonnen, auch darüber wollen wir gemeinsam sprechen und diskutieren.
1. Treffpunkt: Uni-Mensa (Gräfin-Dönhoff-Bau an der Tram-Haltestelle) - Stadtentwicklungsgebiet Südöstliche Stadt und die Sanierungsgebiete Fischer- und Gubener Straße um den Anger - Gelungene Beispiele für die Rekonstruktion des Frankfurter Stadtraums.

Kurs abgeschlossen Spielend lernen: Spieletreff Karten- und Brettspiele (E 200.16)

( ab Fr., 6.10., 15.00 Uhr )

"Spielend lernen" ist das Motto dieses Freitagstreffs für alle, die gern spielen, aber noch keine Spielpartner haben. Sie können hier verschiedenste Spiele erlernen (Skat, Canasta, Rommee), sie aber auch mit anderen spielend festigen. Neben Kartenspielen stehen Brettspiele zur Verfügung.

Kurs abgeschlossen Film "Berlin Rebel High School" (E 607.23)

( ab Fr., 6.10., 19.30 Uhr )

Versteckt in einem Berliner Hinterhof befindet sich die wohl merkwürdigste Schule Deutschlands: Kein Rektor, keine Noten, kein Klassensprecher. Diese Schule wird von den Schülern, die ein monatliches Schulgeld von 160 Euro zahlen, selbst verwaltet. Die Doku stellt ein ungewöhnliches Schulkonzept vor, das in Deutschland einmalig und dabei sehr erfolgreich ist - die 1973 gegründete Schule für Erwachsenenbildung (SFE) in Berlin. Der Filmemacher Alexander Kleider, selbst Absolvent dieser Schule, porträtiert in seinem Film neben sechs Schülern im Alter von 21 bis 25 Jahren auch LehrerInnen. Der Film erzählt mit viel Witz und Energie von einer radikal anderen Idee von Schule, die Freiheit und Gemeinschaftlichkeit zusammenbringt. Alexander Kleider wird zum Filmgespräch anwesend sein.
Eintritt: 5,00 €, ermäßigt 3,00 € bitte vor Ort bezahlen

Seite 1 von 1

Detailsuche

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!

Kontakt

Volkshochschule Frankfurt (Oder)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 335 54 20 25
Fax: +49 335 500 800 20
E-Mail: buero@vhs-frankfurt-oder.de

Öffnungszeiten des Büros

Während des Semesters

Montag - Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

In den Ferien (Land Brandenburg)

Montag und Donnerstag
10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 19:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programmheft Herbstsemester 2107

 

 

VHS
Frankfurt Oder
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will lernen