Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 11.04.2018:

Seite 1 von 1

Die kleine Elternkantine findet einmal im Monat statt und lädt Eltern, Großeltern und Interessierte - auch mit ihren Kindern - ein, sich über interessante Themen auszutauschen. Das thematische Angebot wird mit einer gemeinsamen Mahlzeit eingeführt oder abgeschlossen. Fühlen Sie sich frei, auch während der Veranstaltung, nur zum Thema oder zum Essen zu kommen.

Nach einem ausgiebigen Frühstück schauen wir uns den Film "Wege aus der Brüllfalle" an. Der Film zeigt eingängig einen Weg, wie Eltern Konfliktsituationen mit ihren Kindern konsequent und in Ruhe bewältigen können und worauf es in der Kommunikation mit den Kindern ankommt. Anschließend werden wir den Film auswerten sowie innerfamiliäre Kommunikationsformen besprechen.
Der offene Spieletreff ist die Gelegenheit, um andere Familien und Spielgefährten für Ihre Kinder kennenzulernen. Im Sport- und Toberaum können die Kinder frei spielen, musizieren und ihre körperliche Geschicklichkeit erproben. Die vorhandenen Sportgeräte, Musikinstrumente und -anlage sowie Spiele können eigenverantwortlich ausprobiert werden. Ausgelegte Bücher geben Inspiration und Anleitung für weiterführende Spiele zur Förderung der kindlichen Entwicklung. Auch der Garten kann bspw. für Hüpf- und Kreidespiele sowie einem gemütlichen Picknick genutzt werden. Der offene Spieletreff ist initiativ von Eltern organisiert und wird von diesen begleitet.
Die neue Reihe des Eltern-Kind-Zentrums Nord nimmt dieses Mal ausschließlich die Frau in den Blick und spricht sensibel Themen des weiblichen Alltages ansprechen und gleichzeitig den "Blick" schärfen. In den sieben Veranstaltungen werden Frauen aus unterschiedlichen Professionen Themen zu Körper, Geist und Seele mit Ihnen teilen. Die Reihe möchte mit ihren Vorträgen, Workshops und Möglichkeiten zum Dialog inspirieren, Mut machen auf die eigene Intuition zu hören sowie zu mehr Gelassenheit verhelfen - hin zu einem gestärkten Selbstvertrauen.

Ausgehend von einer Skizzierung des sozialen Wandels traditioneller Rollenbilder im 20./21. Jh. in Deutschland, diskutiert der Vortrag aus kritischer sozial- und kulturwissenschaftlicher Perspektive, auf welche Weise bis heute traditionelle Geschlechterrollen im Alltag von Familie und Beruf in Bezug auf die Rolle der Frau* wirken. Fragen nach Herausforderungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf oder Studium, dem Umgang mit gesellschaftlichen Ansprüchen an die Frau* (als Mutter) stehen dabei im Fokus. Abschließend werden die Herausforderung an die unterschiedlichen Lebensformen bedingt durch die traditionellen Vorstellungen erörtert.

Kurs abgeschlossen Adonisröschen-Tour (F 109.20)

( ab Mi., 11.4., 9.30 Uhr )

Auf den Spuren der Tränen der Aphrodite führt unsere Route entlang der Pontischen Hänge von Mallnow, zur Priesterschlucht, nach Lebus und zurück nach Frankfurt (Oder). Ein Picknick ist vorgesehen, bitte ausreichend Verpflegung mitbringen. Die Strecke umfasst ca. 50 km und ist für normal trainierte RadfahrerInnen geeignet.

Kurs abgeschlossen Besuch beim Anglerverband: inklusiv (F 109.21)

( ab Mi., 11.4., 16.00 Uhr )

Beim Angeln versucht man, Fische zu fangen. Dazu braucht man eine Angelrute. Zum Angeln braucht man Zubehör. Man braucht auch einen Köder. Damit lockt man die Fische an. Heute lernen Sie den Anglerverband kennen. Sie erfahren alles Wissenswertes zum Thema Angeln.

Kurs abgeschlossen Offene Beratungswerkstatt - PC-Probleme (F 501.11)

( ab Mi., 11.4., 16.30 Uhr )

Wir bieten Ihnen einmal im Monat eine Beratung zu Ihren ganz individuellen Problemen am PC an, sei es zu Fragen der Sicherung, der einfachen Bildbearbeitung oder zum Umgang mit Office und dem Betriebssystem. Oft reicht ein Tipp und alles klappt wieder. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Fragen loszuwerden.

Eine Voranmeldung ist nicht zwingend notwendig. Wenn Sie jedoch spezielle Fragen haben, die einer Vorbereitung bedürfen, schicken Sie doch Ihre Fragen kurz gefasst an nowak@vhs-frankfurt-oder.de. Dann kann sich der Dozent schon darauf einstellen.

Kurs abgeschlossen Offenes Lerncafé in der VHS (F 700.LC35)

( ab Mi., 11.4., 13.00 Uhr )

An drei Tagen in der Woche stehen in der Volkshochschule fünf Laptops (Chromebooks) aus dem Projekt NetHope für Flüchtlinge zur Verfügung. Auf der Plattform "ich-will-deutsch-lernen.de" können sie hier ihre Fähigkeiten in der deutschen Sprache verbessern. Dozenten der Volkshochschule und ehrenamtlich Helfer geben individuelle Unterstützung beim Lernen.

Seite 1 von 1

Detailsuche

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!

Kontakt

Volkshochschule Frankfurt (Oder)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 335 54 20 25
Fax: +49 335 500 800 20
E-Mail: buero@vhs-frankfurt-oder.de

Öffnungszeiten des Büros

Während des Semesters

Montag - Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

In den Ferien (Land Brandenburg)

Montag und Donnerstag
10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 19:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programmheft für das Frühjahrssemester 2018

 

 

VHS
Frankfurt Oder
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will lernen