Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 12.10.2017:

Seite 1 von 1

Kurs abgeschlossen Babypatsch & Elternquatsch international (E 100.29)

( ab Do., 12.10., 10.00 Uhr )

Eine Baby- und Krabbelgruppe ist ein Treff für Gleichgesinnte: Sie ermöglicht den Kleinen erstmalig Kontakt zu anderen Babys aufzunehmen, diese zu beobachten, zu hören, zu riechen usw. und nachzueifern. Hierbei wird nebenbei das Immunsystem der Babys gestärkt. Vor allem internationale Eltern haben wenig Möglichkeiten ihre Deutschkenntnisse auszuprobieren und sich über die kleinen und großen Dinge des Alltags mit einem Baby und in Deutschland bzw. Frankfurt (Oder) auszutauschen. Während die Eltern ihre Kleinen in einer neuen Situation bestaunen, können sie sich austauschen, vernetzen und gegenseitig unterstützen. Schwangere, Dazugezogene und Eltern, die gleichermaßen Interesse an der Begegnung anderer Kulturen und Erziehungsansätze haben sind ebenfalls eingeladen. Für Babys ab 4 Monaten. Gern könnt ihr Geschwisterkinder und weitere Familienmitglieder mitbringen. In der angrenzenden Küche könnt Ihr ebenfalls gern für euch und die Kleinen Essen zubereiten oder Breie erwärmen. In unregelmäßigen Abständen werden die Veranstaltungen mit unterschiedlichen Bildungs- und Informationsangeboten ergänzt. Schaut hierfür bitte in den Programmplan.
---------------------------------------

Kurs abgeschlossen Handarbeitscafé: Stricken und Häkeln (E 100.29BA)

( ab Do., 12.10., 15.00 Uhr )

Stricken für Anfänger und Fortgeschrittene. Hier können Sie mit engagierten Strickerinnen an einem Wollfaden ziehen.

Kurs abgeschlossen Elternunterhalt: Kosten bei Heimunterbringung (E 116.02)

( ab Do., 12.10., 17.00 Uhr )

Familiäre Für- und Vorsorge

Dieser Vortrag ist gedacht für erwachsene Kinder, bei deren Eltern möglicherweise eine Heimunterbringung ansteht sowie für ältere BürgerInnen, die die Absicht haben, in eine stationäre Pflegeeinrichtung umzuziehen.
Der Dozent erläutert, welche möglichen Kosten auf die Familie zukommen, wenn Rente und Leistungen aus der Pflegeversicherung nicht ausreichen, um den Heimplatz zu bezahlen. Es wird die Verfahrensweise des Sozialamtes erklärt. Aus der Perspektive der betroffenen älteren BürgerInnen wird ebenfalls erläutert, welche Vermögensbeeinträchtigungen eventuell auf sie zukommen würden.

Kurs abgeschlossen Computerspiele im Internet (am Chromebook): für Lernbehinderte (E 120.51)

( ab Do., 12.10., 16.00 Uhr )

Wir lernen verschiedene interessante Computerspiele kennen, die in der Freizeit Spaß und Abwechslung bringen und bei denen man sogar noch etwas lernen kann.

Kurs abgeschlossen Schreiben im Café: auf den Spuren von Salman Rushdie (E 201.04)

( ab Do., 12.10., 16.30 Uhr )

Den Großen der Literaturgeschichte waren Creative-Writing-Kurse unbekannt. Und doch entstanden so bedeutende Werke wie Goethes "Faust", Tolstojs "Krieg und Frieden", Dostojewskis "Schuld und Sühne", Fontanes "Effi Briest" und die berühmt-berüchtigten "Galgenlieder" von Morgenstern. Ihr Geheimrezept war eine hervorragende Kenntnis der Werke des Kanons der Weltliteratur, an denen sie sich bildeten und die ihnen das Handwerkzeug für die Gestaltung von Sprache, Handlung und Figurenkonstellation lieferten. Dabei waren sie den Genüssen des Lebens durchaus nicht abgeneigt, was die Wiener und später auch die Berliner Kaffeehausliteraturszene beweist.
Der Kurs richtet sich an alle, die Spaß an guter Literatur haben und die anstreben, außerhalb des Mainstreams der Creative-Writing-Veranstaltungen auf unterhaltsame und genussvolle Weise ihren eigenen Schreibstil zu finden.
Im Oktober werden wir uns von den "Satanischen Versen" Salman Rushdies inspirieren lassen, die dem mutigen indisch-britischen Autor die Fatwa des iranischen Staatsoberhauptes Ayatollah Khomeini eingebracht hatte (der Shiitenführer verlangte die Tötung des Schriftstellers und setzte am 14. Februar 1989 ein Kopfgeld auf Rushdie aus). Salman Rushdie gehört zu den bedeutendsten Vertretern der zeitgenössischen Literatur. Seine Romane und Erzählungen werden dem magischen Realismus zugerechnet, was bedeutet, dass er Mythos, Fantasie und Realität miteinander vermischt.

Kurs abgeschlossen Offenes Lerncafé in der VHS (E 607.LC21)

( ab Do., 12.10., 13.00 Uhr )

An zwei Tagen in der Woche stehen in der Volkshochschule fünf Laptops (Chromebooks) aus dem Projekt NetHope für Flüchtlinge zur Verfügung. Auf der Plattform "ich-will-deutsch-lernen.de" können sie hier ihre Fähigkeiten in der deutschen Sprache verbessern. Dozenten der Volkshochschule und ehrenamtlich Helfer geben individuelle Unterstützung beim Lernen.

Seite 1 von 1

Detailsuche

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!

Kontakt

Volkshochschule Frankfurt (Oder)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 335 54 20 25
Fax: +49 335 500 800 20
E-Mail: buero@vhs-frankfurt-oder.de

Öffnungszeiten des Büros

Während des Semesters

Montag - Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

In den Ferien (Land Brandenburg)

Montag und Donnerstag
10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 19:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programmheft Herbstsemester 2107

 

 

VHS
Frankfurt Oder
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will lernen