Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 16.02.2018:

Seite 1 von 1

Kurs abgeschlossen Was da kreucht und fleucht - Käfer & Libellen: Bildervortrag (F 104.03)

( ab Fr., 16.2., 16.00 Uhr )

Alles nur Ungeziefer? Das sagen wir schon lange nicht mehr. Die Insekten haben rasant abgenommen, die scheinbare Plage ist aber mit Voraussetzung für eine intakte Natur. Es ist Zeit, genauer hinzuschauen. Heute erfahren Sie Wissenswertes, Interessantes und Spannendes aus der großen Welt der kleinen Tiere.

Meinungen von TeilnehmerInnen:
"Die Vorträge von Herrn Weiß sind sehr informativ und überraschend. Beeindruckend, wie er sich die Welt der Insekten hineinvertieft. Großes Lob."

Kurs abgeschlossen Weltliches Rüstzeug für Gottes Häuser: Ausstellungseröffnung (F 200.01A)

( ab Fr., 16.2., 15.00 Uhr )

Wenn man bei den unterschiedlichsten Reisen attraktive Fotos machen will und immer wieder kommen einem störende Objekte ins Bild, kann man schon verzweifeln:

Herrlicher Marktplatz einer historisch gewachsenen Stadt: Kirchturm - mit Gerüst!
Erstmalig längerer Aufenthalt in München: Turm der Frauenkirche - mit Gerüst!
Extratour für Nachtaufnahmen in Wroclaw: Turm des Doms - mit Gerüst!

Wolfgang Frotscher wäre nicht er selbst, gäbe er seinen ihm eigenen Optimismus auf und so machte er aus der Not eine Tugend: Irgendeinen Kirchturm kann eigentlich (fast) jeder fotografieren.

Gerüste ins rechte Licht zu rücken, wurde für ihn eine Herausforderung und so entstand zwangsläufig die Idee und damit gleichzeitig der Ausstellungs-Titel: "Weltliches Rüstzeug für Gottes Häuser".

Wolfgang Frotscher wurde 1947 in Radebeul geboren. Seit seinem 12. Lebensjahr beschäftigte er sich aktiv mit der Fotografie. Filmentwicklung und eigene Laborarbeit wurden für ihn selbstverständlich. Er studierte Ingenieurpädagogik an der Technischen Hochschule Karl-Marx-Stadt. Während der Studienzeit engagierte er sich ehrenamtlich in der Studentenredaktion der Hochschulzeitung und begann damit seine journalistische Laufbahn. Bevor er in den planmäßigen Ruhestand und gleichzeitig in den selbst verordneten "Un-Ruhestand" im Jahre 2012 ging, arbeitete er in Berlin als Bildredakteur bei der Tageszeitung "Neues Deutschland".

Ausstellungseröffnung: 16.02.2018, 15:00 Uhr
Ausstellungsdauer: 12.02.2018 - 06.04.2018, 10:00 - 19:00 Uhr

Kurs abgeschlossen Mach was mit Zahlen (F 700.07)

( ab Fr., 16.2., 16.00 Uhr )

Als Oma und Opa Kinder waren - was haben sie da eigentlich gespielt? Wir laden Kinder und ihre Großeltern ein, sich über das Spielen heute und vor 50 Jahren auszutauschen und das eine oder andere Spiel auszuprobieren. Bringen Sie ihre alten Spiele und Spielideen mit!

Seite 1 von 1

Detailsuche

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!

Kontakt

Volkshochschule Frankfurt (Oder)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 335 54 20 25
Fax: +49 335 500 800 20
E-Mail: buero@vhs-frankfurt-oder.de

Öffnungszeiten des Büros

Während des Semesters

Montag - Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

In den Ferien (Land Brandenburg)

Montag und Donnerstag
10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 19:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programmheft für das Frühjahrssemester 2018

 

 

VHS
Frankfurt Oder
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will lernen