Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 19.09.2017:

Seite 1 von 1

Kurs abgeschlossen Babypatsch & Elternquatsch (E 100.11)

( ab Di., 19.9., 10.00 Uhr )

Eine Baby- und Krabbelgruppe ist ein Treff für Gleichgesinnte: Sie ermöglicht den Kleinen, erstmalig Kontakt zu anderen Babys aufzunehmen, diese zu beobachten, zu hören, zu riechen usw. und nachzueifern. Hierbei wird nebenbei das Immunsystem der Babys gestärkt. Während die Eltern ihre Kleinen in einer neuen Situation bestaunen, können sie sich austauschen, vernetzen und gegenseitig unterstützen. Für Babys ab 4 Monaten. Gern können Sie Geschwisterkinder und weitere Familienmitglieder mitbringen. In der angrenzenden Küche können Sie ebenfalls gern für sich und die Kleinen Essen zubereiten oder Breie erwärmen. In unregelmäßigen Abständen werden die Veranstaltungen mit Bildungs- und Informationsangeboten zur kindlichen Entwicklung und dem Familienalltag ergänzt. Schauen Sie hierfür bitte in den monatlichen Programmplan.

Kurs abgeschlossen Richtig Heben und Tragen: ein Kurs für Erziehende (E 106.14)

( ab Di., 19.9., 17.00 Uhr )

Haben Sie Rücken- oder Nackenschmerzen, weil Sie die Kinder oder beeinträchtigte Personen oft hochheben und herumtragen? Falsches Heben und Tragen schadet der Wirbelsäule. Vor allem ungewohnte neue Situationen und chronischer Zeitmangel führen dazu, dass die eigene Gesundheit der BetreuerInnen auf der Strecke bleibt.
Wie kann man im Alltag auf schonende Haltung und Bewegungsabläufe achten?
Wie kann man mit bestimmten Übungen seine Wirbelsäule stabilisieren? Wie können muskuläre Dysbalancen ausgeglichen werden? Was sind Ursachen und Anlässe für Rückenschmerzen? Wie kann man heilende oder stabilisierende Bewegungsmuster erlernen?

Im Seminar wird Theorie aber auch Praxis vermittelt. Bitte bringen Sie Sportsachen und Getränke mit.

auf Warteliste Aquarellmalen für Fortgeschrittene (E 205.07)

( ab Di., 19.9., 17.00 Uhr )

Entgelt ab 10 Personen 41,40 €, ermäßigbar

Dieser Kurs vermittelt intensive Malerfahrungen zu speziellen Themen und verschiedenen Techniken, z.B. Lavieren, Lasieren sowie das monochrome Aquarell. Die Bilder können auf Wunsch in verschiedenen Einrichtungen der Stadt präsentiert werden.
Die persönlichen Aquarellmaterialien sind vollständig mitzubringen.

auf Warteliste Aquarellmalen für Fortgeschrittene (E 205.08)

( ab Di., 19.9., 18.45 Uhr )

Entgelt ab 10 Personen 41,40 €, ermäßigbar

Dieser Kurs vermittelt intensive Malerfahrungen zu speziellen Themen und verschiedenen Techniken, z. B. Lavieren, Lasieren sowie das monochrome Aquarell. Die Bilder können auf Wunsch in verschiedenen Einrichtungen der Stadt präsentiert werden.
Die persönlichen Aquarellmaterialien sind vollständig mitzubringen.

auf Warteliste Deutsch als Fremdsprache B1.1 (jezyk niemiecki - poziom B1.1) (E 404.10)

( ab Di., 19.9., 17.30 Uhr )

Entgelt ab 10 Teilnehmer 75,- €

Bitte die Anmeldefrist beachten (bis 7 Tage vor Kursbeginn)!

Der Kurs richtet sich an Interessenten, die bereits Grundkenntnisse der deutschen Sprache erworben haben und in einfachen Sätzen kommunizieren können. Im Kurs werden insbesondere Sprechen und Hören trainiert. Grammatische Strukturen und der Wortschatz in Alltagssituationen werden trainiert.

Bitte absolvieren Sie den Einstufungstest. Er sollte mindestens das Niveau A2.2 ausweisen.

Przed przystapieniem do kursu prosimy o wypelnienie testu kwalifikacyjnego online!

Kurs abgeschlossen Allgemeiner Integrationskurs (Aufbaumodul1/ Wiederholer) (E 404.IN02)

( ab Di., 19.9., 9.00 Uhr )

Neuer allgemeiner Integrationskurs
Teilnehmer brauchen eine Verpflichtung des Jobcenters oder der Ausländerbehörde.

Nur persönliche Anmeldung!

Anmeldung möglich Englisch Startstufe A1.1, Anfängerkurs (E 406.01)

( ab Di., 19.9., 18.40 Uhr )

Anmeldung möglich Polnisch A1.2 (E 417.05)

( ab Di., 19.9., 17.00 Uhr )

Entgelt ab 10 Anmeldungen zum Stichtag (7 Tage vor Kursbeginn) - 69,- €

Anfängerkurs für Teilnehmer ohne Vorkenntnisse

Startstufe A1
Dauer: ca. 90-120 Unterrichtsstunden, 3 oder 4 Semester
Was können Sie nach Abschluss der Startstufe (Pre-Elementary Level)?
Sie erlernen ca. 700 sprachliche Einheiten (Wörter und Wendungen) und können so elementare Bedürfnisse in Polnisch formulieren, um sich in Alltagssituationen - wie sich vorstellen, nach dem Weg fragen, im Restaurant etwas bestellen, einkaufen, Uhrzeit, Freizeitinteressen - zurechtzufinden. Die wichtigsten Grundregeln der Grammatik werden vermittelt, so dass einfache Sätze - mündlich oder schriftlich - gebildet werden können. Sie sind in der Lage, ebenfalls kurze Texte zu Alltagssituationen in ihrer Gesamtheit zu lesen und zu verstehen. Beim Schreiben geht inhaltliche vor grammatischer Richtigkeit.

fast ausgebucht Spanisch A1.1, Startstufe, Anfängerkurs (E 422.01)

( ab Di., 19.9., 18.40 Uhr )

Neuer Kurs für Anfänger ohne Vorkenntnisse

Diese Kurse bieten Ihnen einen sanften Einstieg in die fremde Sprache. Sie werden Schritt für Schritt an Dialoge in verschiedenen Alltagssituationen herangeführt. Wortschatzarbeit erfolgt spielerisch, in vielfältigen Übungsformen. Grammatik wird im situativen Kontext vermittelt. Sie werden ca. 6 Lektionen des angegebenen Lehrbuches durcharbeiten und am Ende des Semesters in einfachen Sätzen über sich, Ihre Familie, Ihre Hobbys erzählen können. Sie kennen die Zahlen, die Uhrzeit, Jahreszeiten und Farben. In den folgenden 3 Semestern der Startstufe und die sollten Sie mindestens durchhalten, um ein Überlebensniveau erreicht zu haben, wird der Wortschatz zu diesen Themen systematisch erweitert.

Kurs abgeschlossen Offenes Lerncafé in der VHS (E 607.LC11)

( ab Di., 19.9., 13.00 Uhr )

An zwei Tagen in der Woche stehen in der Volkshochschule fünf Laptops (Chromebooks) aus dem Projekt NetHope für Flüchtlinge zur Verfügung. Auf der Plattform "ich-will-deutsch-lernen.de" können sie hier ihre Fähigkeiten in der deutschen Sprache verbessern. Dozenten der Volkshochschule und ehrenamtlich Helfer geben individuelle Unterstützung beim Lernen.

Seite 1 von 1

Detailsuche

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!

Kontakt

Volkshochschule Frankfurt (Oder)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 335 54 20 25
Fax: +49 335 500 800 20
E-Mail: buero@vhs-frankfurt-oder.de

Öffnungszeiten des Büros

Während des Semesters

Montag - Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

In den Ferien (Land Brandenburg)

Montag und Donnerstag
10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 19:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programmheft Herbstsemester 2107

 

 

VHS
Frankfurt Oder
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will lernen