Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 23.09.2017:

Seite 1 von 1

freie Plätze Schreibwerkstatt "Kleine Leute in der Stadt" (E 201.02)

( ab Sa., 23.9., 10.30 Uhr )

Die Helden der Geschichten, die in dieser Schreibwerkstatt geschrieben werden, sind nur einen Zentimeter groß. Wir werden mit ihnen den Stadtraum erkunden, einen Ort suchen, an dem sie bleiben wollen und ihnen ihre Geschichten ablauschen. Werden sie die Stadt verändern?

freie Plätze Miau Miau - hörst du mein Schreien... Kanonsingen für alle! (E 208.04)

( ab Sa., 23.9., 15.00 Uhr )

Beim Kanon singen mehrere Stimmen nacheinander das Gleiche. Die Form des Kanonsingens ist weit verbreitet, viele Lieder sind sehr bekannt und können von fast jedem sofort gesungen werden. "Es tönen die Lieder..", "Dona nobis pacem", "C A F F E E", "Heut kommt der Hans zu mir" sind Titel, die einen schon beim Lesen mitsummen lassen. Viele Kanons werden in der ganzen Welt gesungen, z.B. kommen "Der Hahn ist tot" und "Bruder Jacob" ursprünglich aus Frankreich, "Kookaburra" stammt aus Australien. Der erste überlieferte Kanon "Sumer is icumen in" stammt aus England. Musik kennt keine Grenzen.
Wir wollen gemeinsam singen und uns kennen lernen - unterschiedliche Menschen mit verschiedensten Liedern, die sie von zu Hause mitbringen.

Spiewajmy kanony muzyczne i poznajmy sie blizej - piosenki z domowego podwórka!

termin: 23.09.2017 - 04.11.2017
dzien/godz.: sob., 15:00 - 16:30
prowadzenie: Thomas Spicker
koszt: wstep wolny
Tanz ist ein sehr verbindendes Element zwischen den Kulturen. Heute laden wir Frauen ein, Tänze aus ihren Kulturen zu zeigen und miteinander zu tanzen. Den Nachmittag runden wir mit einem gemeinsamen Essen ab. Vielleicht entwickelt sich eine Tanzgruppe? Der Kurs ist nur für Frauen und Kinder.

Taniec jest elementem laczacym rózne kultury. Do udzialu w tych warsztatach zapraszamy Panie, które chca zaprezentowac tance ze swoich kregów kulturowych i wspólnie tanczyc. Byc moze uda nam sie w ten sposób stworzyc kólko taneczne? Zajecia adresowane wylacznie dla Pan i dzieci!

terminy: 23.09./20.10./18.11./16.12.2017
dzien/godz.: sob., 15:00 - 18:00
prowadzenie: Samar Henawy
koszt : bez oplat
Entgelt ab 10 Teilnehmer: 75,- EUR

Bitte Anmeldefristen beachten (bis 7 Tage vor Beginn)!

Fortsetzungskurs auf der Niveaustufe A2
Die Kurse dieser Niveaustufe sind geeignet für Teilnehmer, die bereits über wenige Grundkenntnisse verfügen, d.h., sich in sehr einfachen Sätzen in typischen Alltagssituationen verständigen können.

Zakup podrecznika we wlasnym zakresie (po otrzymaniu rachunku)!

Przed przystapieniem do kursu prosimy o wypelnienie testu kwalifikacyjnego online!
Entgelt ab 10 Teilnehmer: 65,50 EUR

Der Kurs richtet sich an polnische Schüler, die seit ca. drei Jahren Deutsch lernen und ihre Kenntnisse in einer deutschsprachigen Umgebung festigen wollen. Im Vordergrund stehen und das verstehende Hören. Aussprachebesonderheiten werden trainiert.

Kurs skierowany jest do polskich uczniów, którzy przynajmniej od trzech lat ucza sie jezyka niemieckiego i chcieliby ugruntowac swoje umiejetnosci w niemieckojezycznym otoczeniu. Glówny nacisk bedzie lezal na swobodnym mówieniu i sluchaniu ze zrozumieniem. Trening bedzie tez obejmowal specyfike wymowy.

Zakup podrecznika we wlasnym zakresie (po otrzymaniu rachunku)!

Przed przystapieniem do kursu prosimy o wypelnienie testu kwalifikacyjnego online!

Anmeldung möglich Prüfung Zertifikat Deutsch B1 (E 404.P06)

( ab Sa., 23.9., 9.00 Uhr )

telc-Deutschprüfung auf B1-Niveau (Einbürgerungsvoraussetzung)
Anmeldefrist bis 24.08.2017.
Nachmeldung bis 07.09.2017 möglich mit zusätzlicher Nachmeldegühr von 14,- EUR

Nähere Informationen und einen Modelltest finden Sie unter www.telc.net

Anmeldung möglich Prüfung Zertifikat Deutsch B2 (E 404.P08)

( ab Sa., 23.9., 9.00 Uhr )

telc-Deutschprüfung auf B2-Niveau
Anmeldefrist bis 23.08.2017.
Nachmeldung bis 07.09.2017 möglich mit zusätzlicher Nachmeldegühr von 14,- EUR

Nähere Informationen und einen Modelltest finden Sie unter www.telc.net

Seite 1 von 1

Detailsuche

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!

Kontakt

Volkshochschule Frankfurt (Oder)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 335 54 20 25
Fax: +49 335 500 800 20
E-Mail: buero@vhs-frankfurt-oder.de

Öffnungszeiten des Büros

Während des Semesters

Montag - Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

In den Ferien (Land Brandenburg)

Montag und Donnerstag
10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 19:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programmheft Herbstsemester 2107

 

 

VHS
Frankfurt Oder
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will lernen