Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 25.04.2018:

Seite 1 von 1

Der offene Spieletreff ist die Gelegenheit, um andere Familien und Spielgefährten für Ihre Kinder kennenzulernen. Im Sport- und Toberaum können die Kinder frei spielen, musizieren und ihre körperliche Geschicklichkeit erproben. Die vorhandenen Sportgeräte, Musikinstrumente und -anlage sowie Spiele können eigenverantwortlich ausprobiert werden. Ausgelegte Bücher geben Inspiration und Anleitung für weiterführende Spiele zur Förderung der kindlichen Entwicklung. Auch der Garten kann bspw. für Hüpf- und Kreidespiele sowie einem gemütlichen Picknick genutzt werden. Der offene Spieletreff ist initiativ von Eltern organisiert und wird von diesen begleitet.
Die neue Reihe des Eltern-Kind-Zentrums Nord nimmt dieses Mal ausschließlich die Frau in den Blick und spricht sensibel Themen des weiblichen Alltages an. In den sieben Veranstaltungen werden Frauen aus unterschiedlichen Professionen Themen zu Körper, Geist und Seele mit Ihnen teilen. Die Reihe möchte mit ihren Vorträgen, Workshops und Möglichkeiten zum Dialog inspirieren, Mut machen auf die eigene Intuition zu hören sowie zu mehr Gelassenheit verhelfen - hin zu einem gestärkten Selbstvertrauen.

Nach einer intensiven sozialwissenschaftlichen Perspektive auf das Frauenbild und die Mutterrolle werden in diesem Workshop die eigenen Rollenbilder hinterfragt. Die gesellschaftlichen Tendenzen spielen hierfür ebenso eine Rolle wie die eigene Biographie. Die Veranstaltung möchte Mut machen, um sich von äußeren Bildern zu lösen und sich gelassen im eigenen Frau- und Muttersein zu definieren.
Reihe: Politische Repräsentationen in der Krise - Demokratie in Gefahr?

Die in Ungarn und Polen seit 2010 bzw. 2015 vorgenommenen Staatsreformen haben zu erheblichen Kontroversen in diesen Ländern und in der Europäischen Union geführt. Während die Regierungspar-teien in Budapest und Warschau die entsprechenden Maßnahmen als wichtige Schritte zur Verbesse-rung von Demokratie, Verwaltung und Justiz betrachten, sehen Kritiker darin einen Angriff auf Rechtsstaatlichkeit und die Demontage westlicher Demokratie. Im Vortrag soll es um eine Einschätzung des aktuellen Zustands der Demokratie in Ungarn und Polen gehen. Hierbei werden zunächst die breiteren weltanschaulichen Kontexte des jeweiligen Regierungslagers beleuchtet. In diesem Zusammenhang wird insbesondere auf das vorherrschende Demokratieverständnis eingegangen, bei dem das Mehrheitsprinzip und eine klare Tendenz zur antagonisierenden Lagerbildung eine große Rolle spielen. Danach werden zentrale Reformschritte im Bereich des politisch-administrativen Systems dargestellt. Nach einer kurzen Reflexion über die Rolle der Europäischen Union wird der Versuch unternommen, die Demokratie- und Staatspraxis in beiden Ländern zusammenfassend zu qualifizieren.

Ein Webinar ist ein Seminar, das über das World Wide Web gehalten wird.
Das Web-Seminar ist interaktiv ausgelegt und ermöglicht beidseitige Kommunikation zwischen Vortragendem und Teilnehmern. Es ist "live" in dem Sinne, dass die Informationen nur in einer festgelegten Anfangs- und Endzeit übermittelt werden. Weitere mögliche Interaktionsmöglichkeiten sind Fragestellungen via Chat oder die Teilnahme an Umfragen. Die VHS-Seminare werden von hochkarätigen Spezialisten gehalten, sind allgemein verständlich und richten sich nach dem Interesse der VHS-HörerInnen. Sie sind kostenfrei.

Wir bitten um Voranmeldung.

Anmeldung möglich Aquarellmalen für Fortgeschrittene (F 207.14)

( ab Mi., 25.4., 18.45 Uhr )

ab 10 TN 41,40 €, ermäßigbar

Dieser Kurs vermittelt intensive Malerfahrungen zu speziellen Themen und verschiedenen Techniken, z.B. Lavieren, Lasieren sowie das monochrome Aquarell. Die Bilder können auf Wunsch in verschiedenen Einrichtungen der Stadt präsentiert werden.
Die persönlichen Aquarellmaterialien sind vollständig mitzubringen.

auf Warteliste Nähen Grundkurs (F 209.02)

( ab Mi., 25.4., 17.00 Uhr )

In diesem Kurs werden Grundkenntnisse an der Nähmaschine sowie die Ausführung von Arbeitsgängen unterschiedlicher Näharten vermittelt. Weiterhin beinhaltet der Kurs das Reißverschluss einsetzen, Ausführungen für den einfachen und verdeckten Schlitz, das Maßnehmen bis zur Fertigstellung eines einfachen Kleidungsstückes. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. 50 cm Stoff für Nähproben sind mitzubringen.

Kurs abgeschlossen Einbürgerungstest (F 404.P04)

( ab Mi., 25.4., 17.00 Uhr )

Einbürgerungsbewerber müssen seit dem 01.09.2008 staatsbürgerliche Kenntnisse nachweisen, entweder durch einen erfolgreich bestandenen Einbürgerungstest oder durch den Abschluss einer deutschen allgemeinbildenden Schule. Der Test wird von den VHS im Auftrag des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge durchgeführt.
Für die Volkshochschule Frankfurt (Oder) gilt: Der Test findet jeden letzten Mittwoch im Monat, der ein Arbeitstag ist, statt, außer im Juli und Dezember.
Die Anmeldung kann nur persönlich erfolgen, mindestens 3 Wochen vor dem jeweiligen Termin. Bei Anmeldung ist das Entgelt von 30,00 EUR zu bezahlen.

Informationen zum Einbürgerungstest auf den Seiten des BAMF mit dem Online-Testcenter!

Kurs abgeschlossen Offenes Lerncafé in der VHS (F 700.LC41)

( ab Mi., 25.4., 13.00 Uhr )

An drei Tagen in der Woche stehen in der Volkshochschule fünf Laptops (Chromebooks) aus dem Projekt NetHope für Flüchtlinge zur Verfügung. Auf der Plattform "ich-will-deutsch-lernen.de" können sie hier ihre Fähigkeiten in der deutschen Sprache verbessern. Dozenten der Volkshochschule und ehrenamtlich Helfer geben individuelle Unterstützung beim Lernen.

Seite 1 von 1

Detailsuche

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!

Kontakt

Volkshochschule Frankfurt (Oder)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 335 54 20 25
Fax: +49 335 500 800 20
E-Mail: buero@vhs-frankfurt-oder.de

Öffnungszeiten des Büros

Während des Semesters

Montag - Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

In den Ferien (Land Brandenburg)

Montag und Donnerstag
10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 19:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programmheft für das Frühjahrssemester 2018

 

 

VHS
Frankfurt Oder
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will lernen