Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Politik, Gesellschaft, Umwelt >> Kursleitertag 2021

Seite 1 von 1

Kurs abgeschlossen Kursleiter*innentag: Führung durch den Stadtgarten (M140.01)

( ab Sa., 11.9., 13.30 Uhr )

Der Stadtgarten existiert mittlerweile seit 8 Jahren. Viele Jahreszeiten haben wir mittlerweile gemeinsam erlebt. Etwa 30 Gärtner*innen rackern und ackern hier gemeinsam. Das Besondere ist, dass Menschen mit Lernschwierigkeiten, Migrant*innen und andere Bürger*innen zusammen gärtnern. Dafür gab es auch einen Preis für Inklusion, auf den wir sehr stolz sind.

Kurs abgeschlossen Kursleiter*innentag: Acrylic Pouring (M140.04)

( ab Sa., 11.9., 11.30 Uhr )

Jetzt werden Acrylbilder gegossen!
Pouring heißt dieser Trend - und dafür müssen Sie nicht einmal malen können. Entdecken Sie die neuen Gießtechniken mit Acrylfarbe - und lassen Sie sich von den faszinierenden Ergebnissen in den Bann ziehen!

Kurs abgeschlossen Kursleiter*innentag: Essen der Zukunft: Praxisworkshop (M140.06)

( ab Sa., 11.9., 10.15 Uhr )

Stellen Sie sich einen Restaurantbesuch im Jahr 2050 vor. Was wird auf Ihrem Teller liegen? Das vertraute Schnitzel, ein Gemüse-Burger oder Fleisch, das industriell hergestellt wurde? Wie wäre es mit gegrillten Insekten oder essbaren Algen? Oder wird Ihr Teller leer bleiben, weil eine zehn Milliarden Menschen Weltbevölkerung schlicht nicht mehr satt zu bekommen ist?

Wir wollen wir uns dran machen, eine positive Sicht auf die Ernährung der Zukunft praktisch umzusetzen. Fair, regional, bio, gemäßigt Fleisch, vitalreich, gesund und natürlich lecker - sind Ideen, die heute schon lebbar sind.
Lassen Sie uns den Kochlöffel schwingen und Leckereien für den Dozent*innentag herstellen.

Und wer mehr wissen will: Hier eine kleine filmischen Einführung in die aktuelle Ausstellung des Hygienemuseums ("Future food"),
https://www.youtube.com/watch?v=WEqyWgbUCT0&t=3s

Kurs abgeschlossen Kursleiter*innentag: Ideen für die Grundbildung (M140.08)

( ab Sa., 11.9., 10.15 Uhr )

Erfahrungsaustausch für Kursleitende und Ehrenamtliche in den Lerncafés: Wie können wir den Unterricht praxisnah und fröhlich gestalten? Wie Merkeffekte initiieren? Wie pflegen wir einen einfühlsam Umgang und spornen die Lernenden trotzdem an?
Wir wollen den heutigen Tag mit Entspannung und Yoga beginnen. Dabei lernen Sie ein interessantes Kurskonzept kennen.

ZENbo® Balance ist ein Kursansatz, in dem klassische westliche Entspannungsverfahren, wie z.B. das Autogene Training und Progressive Muskelentspannung, Meditation und ZEN mit fernöstlichen Bewegungsübungen aus China, wie z.B. Qi Gong und Indien (Yoga) vereint. Ein ganzheitliches Body & Mind Kursformat, mit sanfter Gymnastik.

Das "bo" steht für den englischen Begriff Body, den Körper. Mit diesem Namen soll betont werden, dass es sich sozusagen um ZEN für und durch den Körper handelt. Gymnastik nach dem ZEN-Prinzip.
Die sanften Bewegungselemente aus dem ganzheitlichen Body- und Mindtraining sind leicht erlernbar und hervorragend geeignet , sie in den Lebensalltag zu integrieren.

Während der 3 Übungsphasen SILENCE / MOVE / RELAX & GO erfahren Sie wohltuende Entspannung, ZENtrierung und Bewegung.

Als GO bekommen Sie einen kleinen Text mit auf den Weg, der ein wenig zum Nach- oder Umdenken anregt.
Ziel von ZENbo Balance ist es:

die Konzentrationsfähigkeit zu stärken
die körperliche Fitness zu verbessern
Fokussierung und innere Balance zu schaffen
wohltuende Entspannung zu empfinden

In unserem Morgenkurs werden eine ZENbo- und ein Yogalehrer*in gemeinsam mit Ihnen den Tag begrüßen.

Kurs abgeschlossen Kursleiter*innentag: Fotogramme selbst gemacht (M140.10)

( ab Sa., 11.9., 10.15 Uhr )

Wie macht man ein Fotogramm?
Zunächst braucht man Material, das während des Belichtungsprozesses auf Fotopapier gelegt wird.
Als erstes wird der Raum verdunkelt und das Fotopapier aus der lichtundurchlässigen Verpackung geholt.
Dann müssen die Gegenstände auf das Fotopapier gelegt werden.
Nach dem Belichten muss das Fotopapier in den Entwickler. Dabei kann man sehen, wie auf dem weißen Fotopapier Bilder entstehen annehmen. Dann werden die Bilder fixiert, damit sie auf dem Papier bleiben.
Nach dem Trocknen der Bilder legen wir sie aus und staunen.
Einführung in die VHS Cloud, damit Sie digital Unterricht machen können. Nach etwas Übung kommen Sie gut zurecht und haben eine Möglichkeit mehr, Ihr Wissen zu vermitteln.
Einführung in die Nutzung von Big blue button als 2. Plattform in der Cloud. Möglichkeiten und Grenzen werden aufgezeigt.

Kurs abgeschlossen Kursleiter*innentag: Spiele für den Unterricht (M140.14)

( ab Sa., 11.9., 9.00 Uhr )

Sie lernen heute verschiedene Aktivitäten zur Eröffnung und Auflockerung des Unterrichts kennen. Das kann im analogen wie digitalen Unterricht genutzt werden.
Es werden Spiele zur Gruppenbildung, Opener und Energizer ausprobiert.
Das Eltern-Kind-Zentrum Nord stellt eine Art „Experimentierfeld“ für verschiedene (neue) Lernformen dar. Bedürfnisorientiertes Arbeiten ist dabei zentral. Eltern und Lehrende werden mit ihren Ressourcen und Kompetenzen stark in die Planung und Angebotsvielfalt eingebunden. Was läuft gut? Was braucht das Eltern-Kind-Zentrum noch? Was brauchen und wünschen sich die Eltern und was die Kinder? Was brauchen und wünschen sich die Dozent*innen und Ehrenamtlichen?
Sehen Sie auch nicht mehr durch bei all den digitalen Plattformen und Lehr- und Lernmöglichkeiten? Wir wollen Ihnen heute interessante webbasierte Hilfsmittel vorstellen, die Ihren Unterricht aufpeppen und den Teilnehmer*innen Spaß bringen. ("Mentimeter" für schön gestaltete Umfragen, "kahoot" für Quiz und "pad.spline" für Zusammenarbeit bei Textdokumenten) Garantiert ein Mehrwert!

Seite 1 von 1



Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!

Kontakt

Volkshochschule Frankfurt (Oder)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 335 54 20 25
Fax: +49 335 500 800 20
E-Mail: buero@vhs-frankfurt-oder.de

Öffnungszeiten des Büros

Während des Semesters

Montag - Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

In den Ferien (Land Brandenburg)

Montag und Donnerstag
10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 19:00 Uhr

VHS
Frankfurt Oder
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will lernen