Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Restless-Legs-Syndrom (Webinar) (H303.04)


Zu diesem Kurs


Das Restless-Legs-Syndrom gehört zu einem der häufigsten Erkrankungen in der Neurologie. Die Diagnose wird klinisch gestellt. Zu den Symptomen gehören Missempfindungen der Beine, die vorwiegend am Abend auftreten und zu einem Bewegungsdrang führen. Durch die Bewegung verbessern sich die Beschwerden zumindest vorübergehend. Bis heute kennt man die genaue Ursache des Restless-Legs-Syndroms nicht, man weiß jedoch, dass genetische Faktoren und auch der Eisenstoffwechsel eine wichtige Rolle spielen. Nicht jedes RLS muss medikamentös behandelt werden. In der Behandlung werden derzeit u.a. Medikamente empfohlen, die auch in der Behandlung des Parkinson-Syndroms eingesetzt werden. In letzten Jahren zeigt sich jedoch, dass die Behandlung häufig mit Nebenwirkungen assoziiert sein kann, dabei spielt vor allem das Thema Augmentation eine große Rolle. Das Webinar gibt einen Überblick über die Diagnose und die derzeitigen Behandlungsstrategien sowie die bisher bekannten Ursachen des Restless-Legs-Syndroms.

Termin: Donnerstag, 9. Mai 2019, 19:00 - 20:00 Uhr

Ein Webinar ist ein Seminar, das über das World Wide Web gehalten wird. Das Web-Seminar ist interaktiv ausgelegt und ermöglicht beidseitige Kommunikation zwischen Vortragendem und Teilnehmern. Es ist "live" in dem Sinne, dass die Informationen nur in einer festgelegten Anfangs- und Endzeit übermittelt werden. Weitere mögliche Interaktionsmöglichkeiten sind Fragestellungen via Chat oder die Teilnahme an Umfragen. Die VHS-Seminare werden von hochkarätigen Spezialisten gehalten, sind allgemein verständlich und richten sich nach dem Interesse der VHS-HörerInnen.

Wir bitten um Voranmeldung!

Kursnr.: H303.04
Kosten: 5,00 €


Termin(e)

Do. 09.05.2019, 19.00 - 20.00 Uhr


Verfügbarkeit

Kurs abgeschlossen Kurs abgeschlossen


Kursort(e)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)
VHS, Raum 1.07 (Haus 1)

Dozent(en)

Detailsuche

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Frankfurt (Oder)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 335 54 20 25
Fax: +49 335 500 800 20
E-Mail: buero@vhs-frankfurt-oder.de

Öffnungszeiten des Büros

Während des Semesters

Montag - Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

In den Ferien (Land Brandenburg)

Montag und Donnerstag
10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 19:00 Uhr

VHS
Frankfurt Oder
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will lernen