Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Computer - Beruf - Karriere >> Computer und Internet >> Anwendungen für den Unterricht

Seite 1 von 1

Im Rahmen des Kurses werden Werkzeuge vorgestellt, mit deren Hilfe der Unterricht digital unterstützt werden kann. Die Auswahl umfasst eine Reihe von Anwendungen, die sich im schulischen Kontext bewährt haben und von den Lehrkräften oder Kursleitenden ohne viel Aufwand eingesetzt werden können. Der Schwerpunkt liegt bei der einfachen Anwendung. Alle vorgestellten Tools können ohne vorherige Installation in einem Browser verwendet werden. Sie sind kostenlos und DSGVO-konform.
Es werden mögliche Einsatzszenarien der Tools im Unterricht erläutert und gemeinsam ausprobiert.
Im Rahmen des Kurses wird eine Auswahl an Werkzeugen zur Erstellung von interaktiven Übungen und Lernbausteinen für den Unterricht präsentiert. Die Auswahl umfasst Anwendungen, die sich im Bildungsbereich etabliert haben und auch von Lehrer*innen oder Kursleitenden ohne fortgeschrittene PC-Kenntnisse problemlos eingesetzt werden können. Die vorgestellten Tools sind ohne vorherige Installation über einen Browser nutzbar, kostenlos, datenschutzrechtlich unbedenklich und datensparsam.

Anmeldung möglich Erstellung von interaktiven Erklärvideos (Q501.24)

( ab Di., 23.5., 17.30 Uhr )

Dieser Kurs bietet eine Einführung in die Erstellung von interaktiven Videosequenzen und die Möglichkeiten ihrer Veröffentlichung oder Weiterleitung mit der freien und quelloffenen Software H5p. Im Kurs erlernen die Teilnehmer:innen, wie sie mit Hilfe dieser Anwendung mit wenig Aufwand selbst interaktive Lernvideos für den Einsatz in Unterrichts- und Präsentationskontexten erstellen können.

Anmeldung möglich Lern- und Erklärvideos am Smartphone für Einsteiger (Q501.25)

( ab Sa., 13.5., 9.00 Uhr )

Mit dem Smartphone ist es mittlerweile einfach professionelle Videoaufnahmen zu produzieren. Im Kurs wird die Erstellung von Film-, Ton- und Bildaufnahmen mit Smartphones (Android und/oder iOS) sowie deren Bearbeitung mit Smartphone-Apps, gegebenenfalls auch mit einfachen PC-Anwendungen (z.B. Shotcut) erklärt. Die Teilnehmer:innen erlernen, wie sie mit Hilfe der vorgestellten Anwendungen mühelos Lernvideos für Unterrichts- und Präsentationszwecke erstellen.
Innerhalb des Kurses wird die Verwendung von freien digitalen Lern- und Unterrichtsmaterialen (OER) im Unterricht erläutert. Präsentiert werden ausgewählte Quellen für OER und spezialisierte Suchmaschinen. Im Kurs erlernen Sie, wie Sie freie digitale Lern- und Unterrichtsmaterialien finden, sie für Ihre Unterrichtszwecke verwenden und erhalten Hinweise, wo Sie eigene OER mit anderen teilen können.

Seite 1 von 1



Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!

Kontakt

Volkshochschule Frankfurt (Oder)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 335 54 20 25
Fax: +49 335 500 800 20
E-Mail: buero@vhs-frankfurt-oder.de

Öffnungszeiten des Büros

Während des Semesters

Montag, Dienstag, Donnerstag
10:00 - 13:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch
10:00 - 13:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

In den Ferien (Land Brandenburg)

Montag und Donnerstag
10:00 - 13:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 13:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

VHS
Frankfurt Oder
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will lernen