Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Politik, Gesellschaft, Umwelt >> Eltern-Kind-Zentrum >> Babytreff und Krabbelgruppen
Eine Babygruppe ist ein Treff für Gleichgesinnte: Sie ermöglicht den Kleinen erstmalig Kontakt zu anderen Babys aufzunehmen, diese zu beobachten, zu hören, zu riechen usw. und nachzueifern. Hierbei wird nebenbei das Immunsystem der Babys gestärkt. Während die Eltern ihre Kleinen in einer neuen Situation bestaunen, können sie sich austauschen, vernetzen und gegenseitig unterstützen. Aktuelle Themen und Interessen der jungen Familien werden aufgegriffen und angeboten. Die Treffen werden mit regelmäßigen thematischen Gesprächsangeboten zu Erziehungs-, Beziehungs- und Ernährungsfragen ergänzt. Gemeinsames Essen im Anschluss kann organisiert werden.

Seite 1 von 2

Kurs abgeschlossen Krabbelgruppe: Erste Malversuche (I100.02)

( ab Di., 6.8., 10.00 Uhr )

Eine Baby- und Krabbelgruppe ist ein Treff für Gleichgesinnte: Sie ermöglicht den Kleinen, erstmalig Kontakt zu anderen Babys aufzunehmen, diese zu beobachten, zu hören, zu riechen sowie ihnen nachzueifern. Hierbei wird nebenher das Immunsystem der Babys gestärkt. Während die Eltern ihre Kleinen in einer neuen Situation bestaunen, können sie sich austauschen, vernetzen und gegenseitig unterstützen. Ohne Altersbeschränkung. Gern können Sie Geschwisterkinder und weitere Familienmitglieder mitbringen. In der angrenzenden Küche können Sie ebenfalls für sich und die Kleinen Essen zubereiten oder Breie erwärmen.

Wir treffen uns wöchentlich, außer an Feiertagen und in den Ferien.

Mit Fingermalfarbe können sich die Kleinen an ihren ersten Kunstwerken versuchen und sich an der Farbe und der Konsistenz erfreuen! Kleine Erinnerungsstücke mit einem bunten Hand- oder Fußabdruck sind bei den Eltern besonders beliebt. Bitte Wechselkleidung mitbringen. Die Kinder können anschließend im Planschbecken mit Wasser spielen und die Körperbemalung abwaschen.

Kurs abgeschlossen Krabbelgruppe: Babypatsch & Elternquatsch (I100.07)

( ab Di., 13.8., 10.00 Uhr )

Eine Baby- und Krabbelgruppe ist ein Treff für Gleichgesinnte: Sie ermöglicht den Kleinen, erstmalig Kontakt zu anderen Babys aufzunehmen, diese zu beobachten, zu hören, zu riechen sowie ihnen nachzueifern. Hierbei wird nebenbei das Immunsystem der Babys gestärkt. Während die Eltern ihre Kleinen in einer neuen Situation bestaunen, können sie sich austauschen, vernetzen und gegenseitig unterstützen. Ohne Altersbeschränkung. Gern können Sie Geschwisterkinder und weitere Familienmitglieder mitbringen. In der angrenzenden Küche können Sie ebenfalls für sich und die Kleinen Essen zubereiten oder Breie erwärmen.

Wir treffen uns wöchentlich, außer an Feiertagen und in den Ferien.

Kurs abgeschlossen Krabbelgruppe: Der Engelskreis der Sicherheit (I100.12)

( ab Di., 20.8., 10.00 Uhr )

Eine Baby- und Krabbelgruppe ist ein Treff für Gleichgesinnte: Sie ermöglicht den Kleinen, erstmalig Kontakt zu anderen Babys aufzunehmen, diese zu beobachten, zu hören, zu riechen sowie ihnen nachzueifern. Hierbei wird nebenbei das Immunsystem der Babys gestärkt. Während die Eltern ihre Kleinen in einer neuen Situation bestaunen, können sie sich austauschen, vernetzen und gegenseitig unterstützen. Ohne Altersbeschränkung. Gern können Sie Geschwisterkinder und weitere Familienmitglieder mitbringen. In der angrenzenden Küche können Sie ebenfalls für sich und die Kleinen Essen zubereiten oder Breie erwärmen.

Wir treffen uns wöchentlich, außer an Feiertagen und in den Ferien.

Die Eltern-Kind-Bindung steht heute im Mittelpunkt unseres Gesprächskreises. Wie achten wir auf die Bedürfnisse unserer Kinder? Wie schätzen wir die Beziehung zu unseren Kindern ein? Was können wir tun, um das Band zu stärken? Diese und andere Fragen rund um das Thema werden mit unserem Gast, einer Mitarbeiterin der Erziehungs- und Familienberatungsstelle der Caritas, gemeinsam beleuchtet.

Kurs abgeschlossen Krabbelgruppe: Babypatsch & Elternquatsch (I100.17)

( ab Di., 27.8., 10.00 Uhr )

Eine Baby- und Krabbelgruppe ist ein Treff für Gleichgesinnte: Sie ermöglicht den Kleinen, erstmalig Kontakt zu anderen Babys aufzunehmen, diese zu beobachten, zu hören, zu riechen sowie ihnen nachzueifern. Hierbei wird nebenbei das Immunsystem der Babys gestärkt. Während die Eltern ihre Kleinen in einer neuen Situation bestaunen, können sie sich austauschen, vernetzen und gegenseitig unterstützen. Ohne Altersbeschränkung. Gern können Sie Geschwisterkinder und weitere Familienmitglieder mitbringen. In der angrenzenden Küche können Sie ebenfalls für sich und die Kleinen Essen zubereiten oder Breie erwärmen.

Wir treffen uns wöchentlich, außer an Feiertagen und in den Ferien.

Kurs abgeschlossen Krabbelgruppe: Kinderfreundliche Heilmethoden (I100.22)

( ab Di., 3.9., 10.00 Uhr )

Eine Baby- und Krabbelgruppe ist ein Treff für Gleichgesinnte: Sie ermöglicht den Kleinen, erstmalig Kontakt zu anderen Babys aufzunehmen, diese zu beobachten, zu hören, zu riechen sowie ihnen nachzueifern. Hierbei wird nebenbei das Immunsystem der Babys gestärkt. Während die Eltern ihre Kleinen in einer neuen Situation bestaunen, können sie sich austauschen, vernetzen und gegenseitig unterstützen. Ohne Altersbeschränkung. Gern können Sie Geschwisterkinder und weitere Familienmitglieder mitbringen. In der angrenzenden Küche können Sie ebenfalls für sich und die Kleinen Essen zubereiten oder Breie erwärmen.

Wir treffen uns wöchentlich, außer an Feiertagen und in den Ferien.

Zum Glück geht es unseren Kindern meistens gut. Zu ihrem jungen Leben gehört es aber auch, dass sie unpässlich sind, einen Infekt aufgabeln oder kränkeln. Viele Beschwerden lassen sich ausgezeichnet mit einfachen, natürlichen Mitteln behandeln, ohne das sich entwickelnde Immunsystem zu stören. Eine Heilpraktikerin gibt hierzu Grundlageninformationen und individuelle Tipps.

Kurs abgeschlossen Krabbelgruppe: Babypatsch & Elternquatsch (I100.27)

( ab Di., 10.9., 10.00 Uhr )

Eine Baby- und Krabbelgruppe ist ein Treff für Gleichgesinnte: Sie ermöglicht den Kleinen, erstmalig Kontakt zu anderen Babys aufzunehmen, diese zu beobachten, zu hören, zu riechen sowie ihnen nachzueifern. Hierbei wird nebenbei das Immunsystem der Babys gestärkt. Während die Eltern ihre Kleinen in einer neuen Situation bestaunen, können sie sich austauschen, vernetzen und gegenseitig unterstützen. Ohne Altersbeschränkung. Gern können Sie Geschwisterkinder und weitere Familienmitglieder mitbringen. In der angrenzenden Küche können Sie ebenfalls für sich und die Kleinen Essen zubereiten oder Breie erwärmen.

Wir treffen uns wöchentlich, außer an Feiertagen und in den Ferien.

Kurs abgeschlossen Natürliche Babyernährung, Babybrei und Beikost (I100.29A)

( ab Do., 12.9., 15.00 Uhr )

Die Familienhebamme Mandy Funke bringt Wissenswertes rund um die Babyernährung im ersten Babyjahr mit. Neben dem Stillen wird besonders der Beikoststart thematisiert: Welche Lebensmittel und Getränke sind geeignet? Welche Vorteile bieten Selbstgekochtes und Fingerfood?
Es werden nicht nur Zubereitungs- und Aufbewahrungstipps gegeben, sondern auch die positive Wirkung von Ölen für Babys Entwicklung thematisiert. Zum zweiten Termin werden gemeinsam Babybreie zubereitet und probiert. Aufgrund des hohen Interesses muss hierfür die Gruppe geteilt werden. Wir bieten zwei Praxistermine am 13.09. an: Gruppe 1: 14:00 - 16:00 Uhr und Gruppe 2: 16:00 - 18:00 Uhr.
Ihre Kinder können Sie im Nachbarraum von der Koordinatorin des Zentrums betreuen lassen. Bitte anmelden und Kinderbetreuungsbedarf sowie Wunschgruppe angeben.

Kurs abgeschlossen Krabbelgruppe: Wiederentdeckung Stoffwindel (I100.32)

( ab Di., 17.9., 10.00 Uhr )

Eine Baby- und Krabbelgruppe ist ein Treff für Gleichgesinnte: Sie ermöglicht den Kleinen, erstmalig Kontakt zu anderen Babys aufzunehmen, diese zu beobachten, zu hören, zu riechen sowie ihnen nachzueifern. Hierbei wird nebenbei das Immunsystem der Babys gestärkt. Während die Eltern ihre Kleinen in einer neuen Situation bestaunen, können sie sich austauschen, vernetzen und gegenseitig unterstützen. Ohne Altersbeschränkung. Gern können Sie Geschwisterkinder und weitere Familienmitglieder mitbringen. In der angrenzenden Küche können Sie ebenfalls für sich und die Kleinen Essen zubereiten oder Breie erwärmen.

Wir treffen uns wöchentlich, außer an Feiertagen und in den Ferien.

Stoffwindeln sind wieder im Kommen, doch wecken sie bei einigen Erinnerungen an heiße Kochtöpfe und Unmengen an Wäschebergen. Doch auch Stoffwindeln wurden weiterentwickelt und haben sich zu einer praktikablen, ressourcenschonenden und günstigen Alternative zu Wegwerfwindeln gemausert. Eine Mama aus der Krabbelgruppe hat sich intensiv mit dem Thema beschäftigt und möchte ihre Erfahrungen gern mit euch teilen. Es werden Anschauungsexemplare mitgebracht sowie Hinweise zur Anschaffung und Handhabung gegeben. Ihr habt bereits eigene Erfahrungen machen können? Toll! Euer Erfahrungsbericht wird diesen Vormittag bereichern.

Anmeldung möglich Krabbelgruppe: Babypatsch & Elternquatsch (I100.37)

( ab Di., 24.9., 10.00 Uhr )

Eine Baby- und Krabbelgruppe ist ein Treff für Gleichgesinnte: Sie ermöglicht den Kleinen, erstmalig Kontakt zu anderen Babys aufzunehmen, diese zu beobachten, zu hören, zu riechen sowie ihnen nachzueifern. Hierbei wird nebenbei das Immunsystem der Babys gestärkt. Während die Eltern ihre Kleinen in einer neuen Situation bestaunen, können sie sich austauschen, vernetzen und gegenseitig unterstützen. Ohne Altersbeschränkung. Gern können Sie Geschwisterkinder und weitere Familienmitglieder mitbringen. In der angrenzenden Küche können Sie ebenfalls für sich und die Kleinen Essen zubereiten oder Breie erwärmen.

Wir treffen uns wöchentlich, außer an Feiertagen und in den Ferien.
Eine Baby- und Krabbelgruppe ist ein Treff für Gleichgesinnte: Sie ermöglicht den Kleinen, erstmalig Kontakt zu anderen Babys aufzunehmen, diese zu beobachten, zu hören, zu riechen sowie ihnen nachzueifern. Hierbei wird nebenbei das Immunsystem der Babys gestärkt. Während die Eltern ihre Kleinen in einer neuen Situation bestaunen, können sie sich austauschen, vernetzen und gegenseitig unterstützen. Ohne Altersbeschränkung. Gern können Sie Geschwisterkinder und weitere Familienmitglieder mitbringen. In der angrenzenden Küche können Sie ebenfalls für sich und die Kleinen Essen zubereiten oder Breie erwärmen.

Wir treffen uns wöchentlich, außer an Feiertagen und in den Ferien.

Anmeldung möglich Krabbelgruppe: Babypatsch- und Elternquatsch (I100.47)

( ab Di., 8.10., 10.00 Uhr )

Eine Baby- und Krabbelgruppe ist ein Treff für Gleichgesinnte: Sie ermöglicht den Kleinen, erstmalig Kontakt zu anderen Babys aufzunehmen, diese zu beobachten, zu hören, zu riechen sowie ihnen nachzueifern. Hierbei wird nebenbei das Immunsystem der Babys gestärkt. Während die Eltern ihre Kleinen in einer neuen Situation bestaunen, können sie sich austauschen, vernetzen und gegenseitig unterstützen. Ohne Altersbeschränkung. Gern können Sie Geschwisterkinder und weitere Familienmitglieder mitbringen. In der angrenzenden Küche können Sie ebenfalls für sich und die Kleinen Essen zubereiten oder Breie erwärmen.

Wir treffen uns wöchentlich, außer an Feiertagen und in den Ferien.

Anmeldung möglich Krabbelgruppe: Babypatsch- und Elternquatsch (I100.52)

( ab Di., 15.10., 10.00 Uhr )

Eine Baby- und Krabbelgruppe ist ein Treff für Gleichgesinnte: Sie ermöglicht den Kleinen, erstmalig Kontakt zu anderen Babys aufzunehmen, diese zu beobachten, zu hören, zu riechen sowie ihnen nachzueifern. Hierbei wird nebenbei das Immunsystem der Babys gestärkt. Während die Eltern ihre Kleinen in einer neuen Situation bestaunen, können sie sich austauschen, vernetzen und gegenseitig unterstützen. Ohne Altersbeschränkung. Gern können Sie Geschwisterkinder und weitere Familienmitglieder mitbringen. In der angrenzenden Küche können Sie ebenfalls für sich und die Kleinen Essen zubereiten oder Breie erwärmen.

Wir treffen uns wöchentlich, außer an Feiertagen und in den Ferien.

Anmeldung möglich Krabbelgruppe: Babypatsch & Elternquatsch (I100.57)

( ab Di., 22.10., 10.00 Uhr )

Eine Baby- und Krabbelgruppe ist ein Treff für Gleichgesinnte: Sie ermöglicht den Kleinen, erstmalig Kontakt zu anderen Babys aufzunehmen, diese zu beobachten, zu hören, zu riechen sowie ihnen nachzueifern. Hierbei wird nebenbei das Immunsystem der Babys gestärkt. Während die Eltern ihre Kleinen in einer neuen Situation bestaunen, können sie sich austauschen, vernetzen und gegenseitig unterstützen. Ohne Altersbeschränkung. Gern können Sie Geschwisterkinder und weitere Familienmitglieder mitbringen. In der angrenzenden Küche können Sie ebenfalls für sich und die Kleinen Essen zubereiten oder Breie erwärmen.

Wir treffen uns wöchentlich, außer an Feiertagen und in den Ferien.
Eine Baby- und Krabbelgruppe ist ein Treff für Gleichgesinnte: Sie ermöglicht den Kleinen, erstmalig Kontakt zu anderen Babys aufzunehmen, diese zu beobachten, zu hören, zu riechen sowie ihnen nachzueifern. Hierbei wird nebenbei das Immunsystem der Babys gestärkt. Während die Eltern ihre Kleinen in einer neuen Situation bestaunen, können sie sich austauschen, vernetzen und gegenseitig unterstützen. Ohne Altersbeschränkung. Gern können Sie Geschwisterkinder und weitere Familienmitglieder mitbringen. In der angrenzenden Küche können Sie ebenfalls für sich und die Kleinen Essen zubereiten oder Breie erwärmen.

Wir treffen uns wöchentlich, außer an Feiertagen und in den Ferien.

Dass Kinder sich beim Spielen oder beim Sport in der Kita oder Schule verletzen und eventuell eine Schramme oder eine Platzwunde davontragen, ist eine Sache. Dass Kinder auch einen schweren Unfall oder einen anderen Notfall haben können, das möchten weder Eltern noch Großeltern bei ihrem Baby, ihren Kindern oder Enkelkindern erleben. Ein solcher Notfall ist eine Schrecksituation. Da heißt es Ruhe bewahren. Damit das gelingt, lernen sie wichtige Sofortmaßnahmen der Ersten Hilfe, speziell auf Säuglinge und Kleinkinder zugeschnitten, kennen. Weiterhin üben Sie das Verhalten in Notsituationen. Der Kurs bietet einen ersten Überblick über die Erste Hilfe bei Kindernotfällen und wendet sich speziell an Eltern, Großeltern, Erzieher und an alle, die mit Kindern zu tun haben.

Anmeldung möglich Krabbelgruppe: Babypatsch & Elternquatsch (I100.67)

( ab Di., 5.11., 10.00 Uhr )

Eine Baby- und Krabbelgruppe ist ein Treff für Gleichgesinnte: Sie ermöglicht den Kleinen, erstmalig Kontakt zu anderen Babys aufzunehmen, diese zu beobachten, zu hören, zu riechen sowie ihnen nachzueifern. Hierbei wird nebenbei das Immunsystem der Babys gestärkt. Während die Eltern ihre Kleinen in einer neuen Situation bestaunen, können sie sich austauschen, vernetzen und gegenseitig unterstützen. Ohne Altersbeschränkung. Gern können Sie Geschwisterkinder und weitere Familienmitglieder mitbringen. In der angrenzenden Küche können Sie ebenfalls für sich und die Kleinen Essen zubereiten oder Breie erwärmen.

Wir treffen uns wöchentlich, außer an Feiertagen und in den Ferien.

Seite 1 von 2

Detailsuche

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Frankfurt (Oder)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 335 54 20 25
Fax: +49 335 500 800 20
E-Mail: buero@vhs-frankfurt-oder.de

Öffnungszeiten des Büros

Während des Semesters

Montag - Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

In den Ferien (Land Brandenburg)

Montag und Donnerstag
10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 19:00 Uhr

VHS
Frankfurt Oder
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will lernen