Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Politik, Gesellschaft, Umwelt >> Grundbildungszentrum
Das Grundbildungszentrum an der Volkshochschule Frankfurt (Oder) Menschen, die nur wenig lesen und schreiben können, sind von der Teilhabe an vielen gesellschaftlichen Ereignissen und Gegebenheiten ausgeschlossen. Das Thema wird zudem tabuisiert, was es zusätzlich erschwert, Hilfe zu leisten. Beruflicher Aufstieg und damit einhergehender besserer Verdienst sind oft nicht möglich. Das Grundbildungszentrum sieht es als seine Aufgaben an, mehr Menschen diese Teilhabe zu ermöglichen und das Thema stärker ins öffentliche Bewusstsein zu rücken. Ansprechpartnerin: Carmen Winter Telefon: 0335-54 20 25 E-Mail: grundbildung@vhs-frankfurt-oder.de Das Grundbildungszentrum wird durch das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg gefördert.

Seite 1 von 7

freie Plätze Mach was mit Buchstaben und Zahlen "Schneesterne" (J700.00)

( ab Mi., 8.1., 16.00 Uhr )

Mit Schere und Papier basteln wir Schneesterne als Fensterschmuck. Wenn wir Glück haben, können wir uns auch die filigranen Vorbilder in der Natur anschauen. Die gleichmäßigen geometrischen Formen sind nicht nur für Mathe-Fans schön und faszinierend.
Als Oma und Opa Kinder waren - was haben sie da eigentlich gespielt? Wir laden Kinder und ihre Großeltern ein, sich über das Spielen heute und vor 50 Jahren auszutauschen und das eine oder andere Spiel auszuprobieren. Bringen Sie Ihre alten Spiele und Spielideen, auch Abzählverse und Reime mit.

freie Plätze Mach was mit Buchstaben und Zahlen "Zahlen und Bewegung" (J700.02)

( ab Mi., 22.1., 16.00 Uhr )

Sport, Tanz, Rhythmus und Zahlen haben viel miteinander zu tun. Mit einfachen Instrumenten wird ein Rhythmus vorgegeben und danach getanzt, gehüpft, gelaufen, geklatscht.

freie Plätze Mach was mit Buchstaben und Zahlen "Geschichten erfinden" (J700.03)

( ab Mi., 29.1., 16.00 Uhr )

Selbst Geschichten zu erfinden macht großen Spaß. Wir erzählen zuerst mit kleinen Fundstücken aus der Natur und der Wohnung, die wir an einem roten Faden aufreihen. Wenn unsere Phantasie aufgeweckt wurde, brauchen wir überhaupt keine Hilfsmittel mehr. Eine oder einer beginnt und die oder der Nächste spinnt den Faden der Geschichte weiter.

freie Plätze Mach was mit Buchstaben und Zahlen "Mein Lieblingsbuch" (J700.04)

( ab Mi., 5.2., 16.00 Uhr )

Mit unseren liebsten Büchern machen wir es uns mit Kissen und Decken auf dem Teppich bequem und lesen uns gegenseitig etwas vor. So hören wir nicht nur die schönsten Geschichten, wir gehen auch mit vielen Buchtipps nach Hause.
In der Mongolei wird mit den Gelenkknöchelchen von Tieren "Pferderennen" gespielt. Was und womit spielen die Kinder in Russland, Ägypten, Japan, Polen, der Slowakei und Israel? Lasst Euch überraschen.

freie Plätze Mach was mit Buchstaben und Zahlen "Scrabble und Co." (J700.06)

( ab Mi., 19.2., 16.00 Uhr )

Das Eltern-Kind-Zentrum verfügt über einen großen Fundus an Spielen. Heute probieren wir die Spiele aus, bei denen mit Sprache gespielt wird.

freie Plätze Netzwerktreffen Alpha-Netz (J700.07)

( ab Do., 20.2., 10.00 Uhr )

Im Alpha-Netz haben sich Personen und Institutionen zusammengeschlossen, die in unserer Stadt in den Bereichen Alphabetisierung und Grundbildung aktiv sind. Die Netzwerktreffen finden dreimal jährlich statt und dienen dem Austausch, der Information und der Weiterbildung sowie der Planung von gemeinsamen Aktionen.
Ansprechpartnerin in der VHS ist Carmen Winter vom Grundbildungszentrum. Interessenten sind herzlich willkommen.

freie Plätze Lesefrühstück "Frühlingsgefühle" (J700.07A)

( ab Di., 25.2., 9.30 Uhr )

Einmal im Monat lädt die Volkshochschule alle, die gern lesen und alle, die gern Geschichten hören, zum Lesefrühstück ein. Bei Kaffee, Tee und Brötchen werden Bücher vorgestellt, kurze Geschichten und Gedichte vorgelesen und darüber gesprochen. Thema im Februar: Frühlingsgefühle.

freie Plätze Mach was mit Buchstaben und Zahlen "Briefe schreiben" (J700.08)

( ab Mi., 26.2., 16.00 Uhr )

Briefe zu schreiben ist selten geworden. Aber einen Brief zu bekommen macht nach wie vor große Freude. Heute schreiben oder malen wir einen Brief für einen Freund oder Verwandten, beschriften den Umschlag, kleben die Briefmarke an die richtige Stelle und werfen die Post in den Briefkasten.
Dazu wird "Post für den Tiger" von Janosch vorgelesen.

Bitte Briefmarken oder Kleingeld mitbringen.

freie Plätze Mach was mit Buchstaben und Zahlen "Würfelspiele" (J700.09)

( ab Mi., 4.3., 16.00 Uhr )

Wir spielen gemeinsam Würfelspiele wie "Verflixte Drei", "Böse Eins" oder "Pasch". Wer kann gut rechnen und wird Würfelkönig?

freie Plätze Mach was mit Buchstaben und Zahlen "A-B-C" (J700.10)

( ab Mi., 11.3., 16.00 Uhr )

Das Alphabet kann man auch singen und tanzen und so die Buchstaben mit dem ganzen Körper begreifen. "A-B-C, die Katze lief im Schnee" und andere Lieder und Reime werden gesungen und getanzt.

freie Plätze Mach was mit Buchstaben und Zahlen "Der LÜK-Kasten" (J700.11)

( ab Mi., 18.3., 16.00 Uhr )

Der LÜK-Übungskasten wurde schon 1967 erfunden und ist bis heute bei Schülern und Lehrern beliebt. LÜK steht für "Lerne, übe, kontrolliere". Wir stellen Aufgabenhefte und die Kontrolle der Lösungen mit Hilfe der nummerierten Plättchen, im Kasten ein geometrisches Muster ergeben, vor.

freie Plätze Mach was mit Buchstaben und Zahlen "Schrift international" (J700.12)

( ab Mi., 25.3., 16.00 Uhr )

Wie schreibt man in Deutschland, wie in China oder Russland und wie in Syrien? Wir probieren es aus und werden auch in verschiedenen Sprachen vorlesen.

freie Plätze Lesefrühstück "Spaß" (J700.12A)

( ab Di., 31.3., 9.30 Uhr )

Einmal im Monat lädt die Volkshochschule alle, die gern lesen und alle, die gern Geschichten hören, zum Lesefrühstück ein. Bei Kaffee, Tee und Brötchen werden Bücher vorgestellt, kurze Geschichten und Gedichte vorgelesen und darüber gesprochen. Heute zum Thema "Spaß".

Seite 1 von 7

Detailsuche

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Frankfurt (Oder)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 335 54 20 25
Fax: +49 335 500 800 20
E-Mail: buero@vhs-frankfurt-oder.de

Öffnungszeiten des Büros

Während des Semesters

Montag - Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

In den Ferien (Land Brandenburg)

Montag und Donnerstag
10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 19:00 Uhr

VHS
Frankfurt Oder
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will lernen