Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Politik, Gesellschaft, Umwelt >> Grundbildungszentrum
Das Grundbildungszentrum an der Volkshochschule Frankfurt (Oder) Menschen, die nur wenig lesen und schreiben können, sind von der Teilhabe an vielen gesellschaftlichen Ereignissen und Gegebenheiten ausgeschlossen. Das Thema wird zudem tabuisiert, was es zusätzlich erschwert, Hilfe zu leisten. Beruflicher Aufstieg und damit einhergehender besserer Verdienst sind oft nicht möglich. Das Grundbildungszentrum sieht es als seine Aufgaben an, mehr Menschen diese Teilhabe zu ermöglichen und das Thema stärker ins öffentliche Bewusstsein zu rücken. Ansprechpartnerin: Carmen Winter Telefon: 0335-54 20 25 E-Mail: grundbildung@vhs-frankfurt-oder.de Das Grundbildungszentrum wird durch das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg gefördert.

Seite 1 von 7

Kurs abgeschlossen Offenes Lerncafé in der VHS (H700.LC79)

( ab Do., 1.8., 14.00 Uhr )

Im Lerncafé kann man Deutsch üben, Hausaufgaben machen und Online lernen. Es stehen Computer zur Verfügung sowie Lernmaterial, Bücher und Spiele. Dozenten der Volkshochschule und ehrenamtliche Helfer geben individuelle Unterstützung beim Lernen.

Man muss sich nicht anmelden. Die Nutzung des Lerncafés ist kostenlos.

Kurs abgeschlossen Offenes Lerncafé in der VHS (H700.LC80)

( ab Di., 6.8., 13.00 Uhr )

Im Lerncafé kann man Deutsch üben, Hausaufgaben machen und Online lernen. Es stehen Computer zur Verfügung sowie Lernmaterial, Bücher und Spiele. Dozenten der Volkshochschule und ehrenamtliche Helfer geben individuelle Unterstützung beim Lernen.

Man muss sich nicht anmelden. Die Nutzung des Lerncafés ist kostenlos.

Kurs abgeschlossen Offenes Lerncafé in der VHS (H700.LC81)

( ab Mi., 7.8., 13.00 Uhr )

Im Lerncafé kann man Deutsch üben, Hausaufgaben machen und Online lernen. Es stehen Computer zur Verfügung sowie Lernmaterial, Bücher und Spiele. Dozenten der Volkshochschule und ehrenamtliche Helfer geben individuelle Unterstützung beim Lernen.

Man muss sich nicht anmelden. Die Nutzung des Lerncafés ist kostenlos.

Kurs abgeschlossen Offenes Lerncafé in der VHS (H700.LC82)

( ab Do., 8.8., 14.00 Uhr )

Im Lerncafé kann man Deutsch üben, Hausaufgaben machen und Online lernen. Es stehen Computer zur Verfügung sowie Lernmaterial, Bücher und Spiele. Dozenten der Volkshochschule und ehrenamtliche Helfer geben individuelle Unterstützung beim Lernen.

Man muss sich nicht anmelden. Die Nutzung des Lerncafés ist kostenlos.

Kurs abgeschlossen Offenes Lerncafé in der VHS (H700.LC83)

( ab Di., 13.8., 13.00 Uhr )

Im Lerncafé kann man Deutsch üben, Hausaufgaben machen und Online lernen. Es stehen Computer zur Verfügung sowie Lernmaterial, Bücher und Spiele. Dozenten der Volkshochschule und ehrenamtliche Helfer geben individuelle Unterstützung beim Lernen.

Man muss sich nicht anmelden. Die Nutzung des Lerncafés ist kostenlos.

Kurs abgeschlossen Offenes Lerncafé in der VHS (H700.LC84)

( ab Mi., 14.8., 13.00 Uhr )

Im Lerncafé kann man Deutsch üben, Hausaufgaben machen und Online lernen. Es stehen Computer zur Verfügung sowie Lernmaterial, Bücher und Spiele. Dozenten der Volkshochschule und ehrenamtliche Helfer geben individuelle Unterstützung beim Lernen.

Man muss sich nicht anmelden. Die Nutzung des Lerncafés ist kostenlos.

Kurs abgeschlossen Offenes Lerncafé in der VHS (H700.LC85)

( ab Do., 15.8., 14.00 Uhr )

Im Lerncafé kann man Deutsch üben, Hausaufgaben machen und Online lernen. Es stehen Computer zur Verfügung sowie Lernmaterial, Bücher und Spiele. Dozenten der Volkshochschule und ehrenamtliche Helfer geben individuelle Unterstützung beim Lernen.

Man muss sich nicht anmelden. Die Nutzung des Lerncafés ist kostenlos.

Anmeldung möglich Lange Nacht der VHS: Lerncafé in der VHS / A1-Lernportal (I700.01A)

( ab Fr., 20.9., 20.30 Uhr )

Das neue Lernportal der Volkshochschulen kann im Unterricht, in offenen Lerncafés und zum individuellen Lernen zu Hause oder unterwegs genutzt werden. Schnuppern Sie rein in das neue Programm und erleben Sie, wie leicht es ist, mit dem Lernportal zu lernen.

Anmeldung möglich Lange Nacht der VHS: Lerncafé in der VHS / A1-Lernportal (I700.01B)

( ab Fr., 20.9., 21.30 Uhr )

Das neue Lernportal der Volkshochschulen kann im Unterricht, in offenen Lerncafés und zum individuellen Lernen zu Hause oder unterwegs genutzt werden. Schnuppern Sie rein in das neue Programm und erleben Sie, wie leicht es ist, mit dem Lernportal zu lernen.

Kurs abgeschlossen Mach was mit Buchstaben und Zahlen (I700.02)

( ab Mi., 21.8., 16.00 Uhr )

Nicht nur aus Kleidungsstücken, auch aus manchen Büchern wachsen Kinder heraus. Nach den ersten Bilderbüchern kommen Bücher mit kurzen Geschichten und Reimen, dann Bücher fürs Erstlesealter und später mehrbändige Erzählungen. Manche Bücher möchte man sein Leben lang behalten, andere gibt man gerne weiter. Eine Alternative zum teuren Bücherkauf ist der Tausch, zu dem das Grundbildungszentrum der Volkshochschule im Eltern-Kind-Zentrum Nord Zeit und Raum gibt.

Kurs abgeschlossen Einfach wählen (I700.02A)

( ab Di., 27.8., 17.00 Uhr )

Am 1. September wird im Land Brandenburg der Landtag gewählt.
Wir wollen in einfacher Sprache über die Wahlen informieren.
Was machen die Menschen im Landtag?
Wer kann gewählt werden?
Wie geht wählen?
Welche Hilfe gibt es bei der Wahl?
Wohin muss man gehen, wenn man wählen will?
Was macht man mit dem Wahlzettel?
Alles wird mit vielen Bildern erklärt und ausprobiert.
Sie können Fragen stellen.

Kurs abgeschlossen Mach was mit Buchstaben und Zahlen (I700.03)

( ab Mi., 28.8., 16.00 Uhr )

Es ist aufregend, eine Flaschenpost zu versenden. Wer wird sie finden? Wie lange wird es dauern, bis sie gefunden wird? Wir wollen heute eine Nachricht schreiben, malen oder kleben. Dann stecken wir das Blatt in eine Flasche und verschließen diese wasserdicht. Gemeinsam können wir zur Oder gehen, um die Flaschen schwimmen zu lassen.

Kurs abgeschlossen Mach was mit Buchstaben und Zahlen (I700.04)

( ab Mi., 4.9., 16.00 Uhr )

An diesem Nachmittag erfahren Eltern und Kinder, auf welchen Grundlagen die Montessori-Pädagogik arbeitet und mit welchen Methoden und Materialien Schreiben, Lesen und Rechnen nach Maria Montessori erlernt werden. Einige praktische Beispiele werden vorgestellt und ausprobiert.

Kurs abgeschlossen Weltalphabestisierungstag (I700.04A)

( ab Sa., 7.9., 9.30 Uhr )

Aktionen zum Weltalphabetisierungstag in Frankfurt (Oder)
Leseflashmob und Bücher freilassen
Das Frankfurter Alpha-Netz wir zum diesjährigen Weltalphabetisierungstag darauf aufmerksam machen, wie wichtig und wie schön es ist zu lesen.
Schon am Samstag, dem 7. September werden die Frankfurter mit Leseflashmobs in den Einkaufszentren (Südring-Center, Oderturm, SMC) der Stadt überrascht.
Am Sonntag, dem 8. September sind die Mitglieder des Alpha-Netzes dann im Stadtgebiet unterwegs und lassen Bücher frei. Auf Parkbänken, an Bushaltestellen, in öffentlichen Verkehrsmitteln und an anderen gut zugänglichen Plätzen werden Bücher ausgelegt. Wer sie findet, darf sie mit nach Hause nehmen und lesen.
Das Frankfurter Alpha-Netz besteht seit fast 4 Jahren. In Ihm sind Institution und Einzelpersonen aus den Bereichen Bildung, Kultur, Soziales und aus der Wirtschaft vereint, die sich um die Themen Grundbildung und Alphabetisierung kümmern. So ist es möglich, diejenigen Frankfurter zu unterstützen, die nur wenig lesen und schreiben können und ihnen auch als Erwachsene den Weg zu einem Bildungsangebot zu ebnen.

Kurs abgeschlossen Mach was mit Buchstaben und Zahlen (I700.05)

( ab Mi., 11.9., 16.00 Uhr )

Wir basteln Windräder und gestalten sie mit Farben und Klebestreifen. Warum drehen sich die Räder im Wind? Worauf müssen wir achten, damit sie auch wirklich funktionieren?

Seite 1 von 7

Detailsuche

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Frankfurt (Oder)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 335 54 20 25
Fax: +49 335 500 800 20
E-Mail: buero@vhs-frankfurt-oder.de

Öffnungszeiten des Büros

Während des Semesters

Montag - Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

In den Ferien (Land Brandenburg)

Montag und Donnerstag
10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 19:00 Uhr

VHS
Frankfurt Oder
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will lernen