Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Politik, Gesellschaft, Umwelt >> Grundbildungszentrum
Das Grundbildungszentrum an der Volkshochschule Frankfurt (Oder) Menschen, die nur wenig lesen und schreiben können, sind von der Teilhabe an vielen gesellschaftlichen Ereignissen und Gegebenheiten ausgeschlossen. Das Thema wird zudem tabuisiert, was es zusätzlich erschwert, Hilfe zu leisten. Beruflicher Aufstieg und damit einhergehender besserer Verdienst sind oft nicht möglich. Das Grundbildungszentrum sieht es als seine Aufgaben an, mehr Menschen diese Teilhabe zu ermöglichen und das Thema stärker ins öffentliche Bewusstsein zu rücken. Ansprechpartnerin: Carmen Winter Telefon: 0335-54 20 25 E-Mail: grundbildung@vhs-frankfurt-oder.de Das Grundbildungszentrum wird durch das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg gefördert.

Seite 2 von 6

freie Plätze Mach was mit Buchstaben (H700.16)

( ab Fr., 12.4., 16.00 Uhr )

Was muss alles in einer Ostergeschichte vorkommen? Ein Hase, Ostereier, der Frühlingswind? Wir denken uns eine Geschichte aus und erzählen sie gemeinsam. Außerdem steht eine Bücherkiste aus der Bibliothek bereit, gefüllt mit lauter Büchern zu Ostern.

freie Plätze StadtLesen (H700.17)

( ab Do., 2.5., 9.00 Uhr )

Lassen Sie sich zum Lesen verführen!
StadtLesen baut auf einem zentralen Platz in Frankfurt (Oder) ein öffentliches Lesezimmer auf. 3000 Bücher stehen zur Verfügung, bequeme Sitzmöglichkeiten und eine Bühne, auf der Lesungen stattfinden.
Am Freitag wird zum Integrationslesetag eingeladen und am Sonntag zum Familienlesetag.

freie Plätze Netzwerktreffen Alpha-Netz (H700.18)

( ab Do., 6.6., 10.00 Uhr )

Im Alpha-Netz haben sich Personen und Institutionen zusammengeschlossen, die in unserer Stadt in den Bereichen Alphabetisierung und Grundbildung aktiv sind. Die Netzwerktreffen finden dreimal jährlich statt und dienen dem Austausch, der Information und der Weiterbildung sowie der Planung von gemeinsamen Aktionen.
Ansprechpartnerin in der VHS ist Carmen Winter vom Grundbildungszentrum. Interessenten sind herzlich willkommen.

Kurs abgeschlossen Offenes Lerncafé in der VHS (H700.LC01)

( ab Di., 8.1., 13.00 Uhr )

Im Lerncafé kann man Deutsch üben, Hausaufgaben machen und Online lernen. Es stehen Computer zur Verfügung sowie Lernmaterial, Bücher und Spiele. Dozenten der Volkshochschule und ehrenamtliche Helfer geben individuelle Unterstützung beim Lernen.

Man muss sich nicht anmelden. Die Nutzung des Lerncafés ist kostenlos.

Kurs abgeschlossen Offenes Lerncafé in der VHS (H700.LC02)

( ab Mi., 9.1., 13.00 Uhr )

Im Lerncafé kann man Deutsch üben, Hausaufgaben machen und Online lernen. Es stehen Computer zur Verfügung sowie Lernmaterial, Bücher und Spiele. Dozenten der Volkshochschule und ehrenamtliche Helfer geben individuelle Unterstützung beim Lernen.

Man muss sich nicht anmelden. Die Nutzung des Lerncafés ist kostenlos.

Kurs abgeschlossen Offenes Lerncafé in der VHS (H700.LC03)

( ab Do., 10.1., 14.00 Uhr )

Im Lerncafé kann man Deutsch üben, Hausaufgaben machen und Online lernen. Es stehen Computer zur Verfügung sowie Lernmaterial, Bücher und Spiele. Dozenten der Volkshochschule und ehrenamtliche Helfer geben individuelle Unterstützung beim Lernen.

Man muss sich nicht anmelden. Die Nutzung des Lerncafés ist kostenlos.

Kurs abgeschlossen Offenes Lerncafé in der VHS (H700.LC04)

( ab Di., 15.1., 13.00 Uhr )

Im Lerncafé kann man Deutsch üben, Hausaufgaben machen und Online lernen. Es stehen Computer zur Verfügung sowie Lernmaterial, Bücher und Spiele. Dozenten der Volkshochschule und ehrenamtliche Helfer geben individuelle Unterstützung beim Lernen.

Man muss sich nicht anmelden. Die Nutzung des Lerncafés ist kostenlos.

Kurs abgeschlossen Offenes Lerncafé in der VHS (H700.LC05)

( ab Mi., 16.1., 13.00 Uhr )

Im Lerncafé kann man Deutsch üben, Hausaufgaben machen und Online lernen. Es stehen Computer zur Verfügung sowie Lernmaterial, Bücher und Spiele. Dozenten der Volkshochschule und ehrenamtliche Helfer geben individuelle Unterstützung beim Lernen.

Man muss sich nicht anmelden. Die Nutzung des Lerncafés ist kostenlos.

Kurs abgeschlossen Offenes Lerncafé in der VHS (H700.LC06)

( ab Do., 17.1., 14.00 Uhr )

Im Lerncafé kann man Deutsch üben, Hausaufgaben machen und Online lernen. Es stehen Computer zur Verfügung sowie Lernmaterial, Bücher und Spiele. Dozenten der Volkshochschule und ehrenamtliche Helfer geben individuelle Unterstützung beim Lernen.

Man muss sich nicht anmelden. Die Nutzung des Lerncafés ist kostenlos.

Anmeldung möglich Offenes Lerncafé in der VHS (H700.LC07)

( ab Di., 22.1., 13.00 Uhr )

Im Lerncafé kann man Deutsch üben, Hausaufgaben machen und Online lernen. Es stehen Computer zur Verfügung sowie Lernmaterial, Bücher und Spiele. Dozenten der Volkshochschule und ehrenamtliche Helfer geben individuelle Unterstützung beim Lernen.

Man muss sich nicht anmelden. Die Nutzung des Lerncafés ist kostenlos.

Anmeldung möglich Offenes Lerncafé in der VHS (H700.LC08)

( ab Mi., 23.1., 13.00 Uhr )

Im Lerncafé kann man Deutsch üben, Hausaufgaben machen und Online lernen. Es stehen Computer zur Verfügung sowie Lernmaterial, Bücher und Spiele. Dozenten der Volkshochschule und ehrenamtliche Helfer geben individuelle Unterstützung beim Lernen.

Man muss sich nicht anmelden. Die Nutzung des Lerncafés ist kostenlos.

Anmeldung möglich Offenes Lerncafé in der VHS (H700.LC09)

( ab Do., 24.1., 14.00 Uhr )

Im Lerncafé kann man Deutsch üben, Hausaufgaben machen und Online lernen. Es stehen Computer zur Verfügung sowie Lernmaterial, Bücher und Spiele. Dozenten der Volkshochschule und ehrenamtliche Helfer geben individuelle Unterstützung beim Lernen.

Man muss sich nicht anmelden. Die Nutzung des Lerncafés ist kostenlos.

Anmeldung möglich Offenes Lerncafé in der VHS (H700.LC10)

( ab Di., 29.1., 13.00 Uhr )

Im Lerncafé kann man Deutsch üben, Hausaufgaben machen und Online lernen. Es stehen Computer zur Verfügung sowie Lernmaterial, Bücher und Spiele. Dozenten der Volkshochschule und ehrenamtliche Helfer geben individuelle Unterstützung beim Lernen.

Man muss sich nicht anmelden. Die Nutzung des Lerncafés ist kostenlos.

Anmeldung möglich Offenes Lerncafé in der VHS (H700.LC11)

( ab Mi., 30.1., 13.00 Uhr )

Im Lerncafé kann man Deutsch üben, Hausaufgaben machen und Online lernen. Es stehen Computer zur Verfügung sowie Lernmaterial, Bücher und Spiele. Dozenten der Volkshochschule und ehrenamtliche Helfer geben individuelle Unterstützung beim Lernen.

Man muss sich nicht anmelden. Die Nutzung des Lerncafés ist kostenlos.

Anmeldung möglich Offenes Lerncafé in der VHS (H700.LC12)

( ab Do., 31.1., 14.00 Uhr )

Im Lerncafé kann man Deutsch üben, Hausaufgaben machen und Online lernen. Es stehen Computer zur Verfügung sowie Lernmaterial, Bücher und Spiele. Dozenten der Volkshochschule und ehrenamtliche Helfer geben individuelle Unterstützung beim Lernen.

Man muss sich nicht anmelden. Die Nutzung des Lerncafés ist kostenlos.

Seite 2 von 6

Detailsuche

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Frankfurt (Oder)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 335 54 20 25
Fax: +49 335 500 800 20
E-Mail: buero@vhs-frankfurt-oder.de

Öffnungszeiten des Büros

Während des Semesters

Montag - Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

In den Ferien (Land Brandenburg)

Montag und Donnerstag
10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 19:00 Uhr

VHS
Frankfurt Oder
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will lernen