Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur und Gestalten >> Tanz

Seite 1 von 1

freie Plätze Tanztheater Peter & der Wolf (I120.14)

( ab Mo., 4.11., 16.30 Uhr )

In unserem Theater- und Tanzkurs wollen wir das Märchen vom Peter und dem Wolf nachspielen. Am Ende gibt es eine Aufführung. Bitte lockere Kleidung, flache Schuhe und Getränke mitbringen.

freie Plätze Tanztheater Peter & der Wolf: Aufführung (I120.22)

( ab Fr., 13.12., 16.30 Uhr )

Im Theaterkurs wurde das Stück "Peter und der Wolf" eingeübt. Hereinspaziert! Heute ist Aufführung! Am Ende des Stückes bekommen die Schauspieler*innen Blumen, also bringt eine Blume mit! Danach ist Premierenfeier. Wer will, kann sich wie die Schauspieler*innen schminken lassen. 2,00 € Eintritt vor Ort zahlen.

auf Warteliste Feierabendcafé mit Weltreise: für LB (I120.26)

( ab Fr., 24.1., 16.00 Uhr )

Das neue Jahr hat begonnen und wir wollen im Feierabendcafé um die Welt reisen. Von Deutschland nach Asien, Afrika oder doch in die USA? Sie entscheiden bei unserer Fantasiereise, wohin es geht. Dazu werden wir uns bewegen und bestimmt auch die Hüften schwingen.
Jede*r kann seine Gedanken einbringen. Am Ende landen wir sicher in der "Peitzer Acht" und können gemeinsam bei Kaffee und Kuchen von unserer Erfahrung berichten.

freie Plätze Lange Nacht der VHS: Walzer für Eilige / Szybki kurs walca (I205.01)

( ab Fr., 20.9., 21.00 Uhr )

Eine lange Nacht ist gut geeignet, um das Tanzbein zu schwingen und die 100 Jahre VHS aktiv zu feiern. Und wenn Sie es noch nicht so richtig können, nutzen Sie den heutigen Abend, um sattelfest im Walzer zu werden. Die, die es schon können, sind ebenfalls herzlich eingeladen, schwungvoll den Abend zu genießen.
Tanzen ist heute wieder "in". Im Kurs erlernen die Teilnehmer*innen ausführlich Grundschritte und einfache Schrittkombinationen zu Standard- und lateinamerikanischen Tänzen. Dabei stehen die Freude an der Bewegung, die gute Laune und der Spaß in der Gruppe im Vordergrund. Daher sind auch diejenigen angesprochen, bei denen es nach Jahren wieder aufs Parkett geht. Anmeldungen sind auch einzeln möglich. Bitte saubere Schuhe mit Gummisohle mitbringen.

Langsamer Walzer, Foxtrott, Discofox, Latino, Cha-cha-cha

Meinungen von Teilnehmer*innen: " Die Inhaltsvermittlung war sehr gut, wir wurden individuell betreut und es hat viel Spaß gemacht! Man bekommt Lust zum Weitermachen."

Taniec jest ponowne w modzie. W ramach kursu uczestnicy naucza sie podstawowych kroków i ich prostych kombinacji do tanców standardowych i latynoamerykanskich. Kurs adresowany jest takze do osób, które juz od wielu lat nie staly na parkiecie. Zgloszenia pojedynczo sa mozliwe. Prosze przyniesc ze soba czyste buty z gumowa podeszwa.
Tanzen ist heute wieder "in". Im Kurs erlernen die Teilnehmer*innen ausführlich Grundschritte und einfache Schrittkombinationen zu Standard- und lateinamerikanischen Tänzen. Dabei stehen die Freude an der Bewegung, die gute Laune und der Spaß in der Gruppe im Vordergrund. Daher sind auch diejenigen angesprochen, bei denen es nach Jahren wieder aufs Parkett geht. Anmeldungen sind auch einzeln möglich. Bitte saubere Schuhe mit Gummisohle mitbringen.

Langsamer Walzer, Foxtrott, Discofox, Latino, Cha-cha-cha

Meinungen von Teilnehmer*innen: " Die Inhaltsvermittlung war sehr gut, wir wurden individuell betreut und es hat viel Spaß gemacht! Man bekommt Lust zum Weitermachen."

Taniec jest ponowne w modzie. W ramach kursu uczestnicy naucza sie podstawowych kroków i ich prostych kombinacji do tanców standardowych i latynoamerykanskich. Kurs adresowany jest takze do osób, które juz od wielu lat nie staly na parkiecie. Zgloszenia pojedynczo sa mozliwe. Prosze przyniesc ze soba czyste buty z gumowa podeszwa.

freie Plätze Swingdance (I205.05)

( ab Mo., 20.1., 18.00 Uhr )

Mit Swing wird eine ganze Familie von Tänzen bezeichnet, die Ende der 1920er Jahre in den USA entstanden sind. Als Blütezeit sind die 1930er und 1940er Jahre zu sehen. Die Energie des Tanzes, die jazztypische Improvisation und die Offenheit für andere musikalische und tänzerische Einflüsse haben zu einem weiten Spektrum an typischen Bewegungselementen geführt, das sich bis heute weiterentwickelt und erweitert. Zu den Swing-Tänzen gehören unter anderem der Lindy Hop, Charleston, Shag, Balboa, West Coast Swing, Boogie-Woogie, Cakewalk und Big Apple.
Tanzbegeisterte können sich hier im Kurs treffen und ihren Spaß an der Musik und Bewegung teilen.
Auch ohne Tanzpartner*in kann ein umfangreiches Repertoire an Schritten und Bewegungen zur Swing Musik gelernt werden.

freie Plätze Hip Hop: Basics für jedermann / Podstawy Hip Hop dla kazdego (I205.06)

( ab Mo., 11.11., 18.00 Uhr )

Hip-Hop zu tanzen macht aufgrund seiner Improvisationsfreiheit und den individuellen Ausdrucksmöglichkeiten großen Spaß. Beim Hip-Hop, der klassischerweise in der Gruppe getanzt wird, bedarf es keines festen Tanzpartners. In manchen Hip-Hop-Kurs fließen auch Elemente aus dem Dancehall oder dem Breakdance ein. Hip-Hop tanzen bedeutet, angesagte Tanzschritte sowie akrobatische Elemente zu erlernen. Zudem bietet es eine optimale Möglichkeit, vom Alltag abzuschalten, da Sie sich ausschließlich auf die Musik und Ihren Körper konzentrieren. Dabei verbessern Sie automatisch Ihre Koordination, Ihre Körperbeherrschung sowie Ihr Gleichgewicht.
Schon Kinder können Hip-Hop tanzen lernen, aber auch für Teenager und Erwachsene ist das möglich. So ist der Kurs für die ganze Familie geeignet.
Achtung: Basics! Sie machen hier keinen Kopfstand oder schwere Akrobatik!
Gemeinsames Tanzen ist lebendiger Bestandteil vieler Kulturen. Gehen Sie mit auf eine Entdeckungsreise zu unterschiedlichen Kulturen und lernen Sie Folktänze aus aller Welt kennen. Abwechslungsreiche Musik und unterschiedliche Tanzformen (als lange Kette, im großen Kreis, zu dritt, im Paar u. v. m.) bringen Spaß und Freude beim Bewegen. In diesem Kurs bewegen wir uns zu Tänzen aus den Balkanländern (u. a. Griechenland), Israel und Frankreich.
Die meisten Tänze sind einfach zu erlernen und daher geeignet für jedes Alter. Vorkenntnisse werden nicht benötigt und einen Tanzpartner braucht man auch nicht mitzubringen. Alle Tänze werden ausführlich erklärt und dann gemeinsam getanzt.
Bitte denken Sie an bequeme Kleidung und ein Paar Schuhe mit glatter Sohle (keine Straßenschuhe und ohne schwarze Gummisohlen) zum Wechseln.

freie Plätze Karibische Tänze (I205.08)

( ab So., 13.10., 14.00 Uhr )

Tanzen ist eine der besten Möglichkeiten, fit und gesund zu bleiben. Vor allem macht es viel Spaß, wenn es um karibische Rhythmen geht, wie Salsa, Merengue und Bachata, die für alle Altersstufen geeignet sind. Mit oder ohne Partner können Sie bei guter Laune und Musik die notwendigen Schritte erlernen.

Die Kursanleitung ist auch in Englisch und Spanisch möglich.

Anmeldung möglich Orientalischer Tanz: für Anfänger und Auffrischer (I205.10)

( ab Mo., 19.8., 17.00 Uhr )

Basics zum Kennenlernen und Wiedereinsteigen.

Mit speziellen Bewegungen im Becken- und Brustbereich stärken Sie Ihre Muskeln und bewegen die ganze Wirbelsäule. Sie erfahren Ihren Körper auf eine wundervolle neue Art und Weise. In diesem Kurs erlernen Sie die isolierten, für den Bauchtanz typischen Grundbewegungen und Schritte. Hier sind Sie auch richtig, wenn Sie bereits Gelerntes wieder auffrischen oder festigen wollen. Es wird eine kleine, auch zu Hause nachtanzbare Choreografie entwickelt. Sie erfahren natürlich auch Wissenswertes über die orientalische Kultur und Lebensart.

freie Plätze Orientalischer Tanz: für Anfänger und Auffrischer (I205.11)

( ab Mo., 4.11., 17.00 Uhr )

Basics zum Kennenlernen und Wiedereinsteigen.

Mit speziellen Bewegungen im Becken- und Brustbereich stärken Sie Ihre Muskeln und bewegen die ganze Wirbelsäule. Sie erfahren Ihren Körper auf eine wundervolle neue Art und Weise. In diesem Kurs erlernen Sie die isolierten, für den Bauchtanz typischen Grundbewegungen und Schritte. Hier sind Sie auch richtig, wenn Sie bereits Gelerntes wieder auffrischen oder festigen wollen. Es wird eine kleine, auch zu Hause nachtanzbare Choreografie entwickelt. Sie erfahren natürlich auch Wissenswertes über die orientalische Kultur und Lebensart.

Seite 1 von 1

Detailsuche

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Frankfurt (Oder)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 335 54 20 25
Fax: +49 335 500 800 20
E-Mail: buero@vhs-frankfurt-oder.de

Öffnungszeiten des Büros

Während des Semesters

Montag - Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

In den Ferien (Land Brandenburg)

Montag und Donnerstag
10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 19:00 Uhr

VHS
Frankfurt Oder
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will lernen