Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Politik, Gesellschaft, Umwelt >> Eltern-Kind-Zentrum >> Tipps zur Entwicklung und Erziehung Ihres Kindes

Seite 1 von 1

An jedem zweiten Dienstagnachmittag treffen sich "Familien im Zentrum". Hier könnt ihr nach Herzenslust mit euren Kindern spielen, andere Familien kennenlernen, basteln und euch informieren. Diese Veranstaltungsreihe wird finanziert durch die Stadt Frankfurt (Oder).

Heute wollen wir gemeinsam mit den Kindern Musikinstrumente selber bauen. Wir denken dabei an Flöten, Rasseln, Gitarren und kleine Bongos. Ihr wollt gern ein anderes Instrument spielen oder habt eigene Bastelideen? Dann bringt sie gern mit in die Klangwerkstatt. Anschließend können wir eine kleine Band gründen und die Instrumente ausprobieren.

Kurs abgeschlossen Familie im Zentrum: Offener Spieletreff (I100.12B)

( ab Di., 20.8., 15.30 Uhr )

An jedem Dienstagnachmittag treffen sich "Familien im Zentrum". Hier könnt ihr nach Herzenslust mit euren Kindern spielen, andere Familien kennenlernen, basteln und euch informieren. Diese Veranstaltungsreihe wird finanziert durch die Stadt Frankfurt (Oder).

Der offene Spieletreff ist die Gelegenheit, um andere Familien und Spielgefährten für Ihre Kinder kennenzulernen. Im Sport- und Toberaum können die Kinder frei spielen, musizieren und ihre körperliche Geschicklichkeit erproben. Die vorhandenen Sportgeräte, Musikinstrumente und -anlage sowie Spiele können eigenverantwortlich ausprobiert werden. Ausgelegte Bücher geben Inspiration und Anleitung für weiterführende Spiele zur Förderung der kindlichen Entwicklung. Auch der Garten kann bspw. für Hüpf- und Kreidespiele sowie ein gemütliches Picknick genutzt werden. Der offene Spieletreff wird ehrenamtlich von einer engagierten Mama begleitet. Gern können Sie sich ebenfalls einbringen und sich mit kreativen Ideen beteiligen. Vorrangig geeignet für 1-5-jährige Kinder.
Die kleine Elternkantine lädt Eltern, Großeltern und Interessierte - auch mit ihren Kindern - ein, sich alle drei Wochen über interessante Themen auszutauschen (10:00 - 12:00 Uhr). Vor dem thematischen Austausch stärken wir uns mit einem gemeinsamen Frühstück (9:00 - 10:00 Uhr). Fühlen Sie sich frei, auch während der Veranstaltung, nur zum Thema oder zum Essen zu kommen. Bitte melden Sie sich zum Frühstück (2,00 €) vorab an.

Nach einem ausgiebigen Frühstück schauen wir uns den Film "Wege aus der Brüllfalle" an. Der Film zeigt eingängig einen Weg, wie Eltern Konfliktsituationen mit ihren Kindern konsequent und in Ruhe bewältigen können und worauf es in der Kommunikation mit den Kindern ankommt. Anschließend werden wir uns über den Film sowie innerfamiliäre Kommunikationsformen austauschen.

Kurs abgeschlossen Familie im Zentrum: Offener Spieletreff (I100.22B)

( ab Di., 3.9., 15.30 Uhr )

An jedem Dienstagnachmittag treffen sich "Familien im Zentrum". Hier könnt ihr nach Herzenslust mit euren Kindern spielen, andere Familien kennenlernen, basteln und euch informieren. Diese Veranstaltungsreihe wird finanziert durch die Stadt Frankfurt (Oder).

Der offene Spieletreff ist die Gelegenheit, um andere Familien und Spielgefährten für Ihre Kinder kennenzulernen. Im Sport- und Toberaum können die Kinder frei spielen, musizieren und ihre körperliche Geschicklichkeit erproben. Die vorhandenen Sportgeräte, Musikinstrumente und -anlage sowie Spiele können eigenverantwortlich ausprobiert werden. Ausgelegte Bücher geben Inspiration und Anleitung für weiterführende Spiele zur Förderung der kindlichen Entwicklung. Auch der Garten kann bspw. für Hüpf- und Kreidespiele sowie ein gemütliches Picknick genutzt werden. Der offene Spieletreff wird ehrenamtlich von einer engagierten Mama begleitet. Gern können Sie sich ebenfalls einbringen und sich mit kreativen Ideen beteiligen. Vorrangig geeignet für 1-5-jährige Kinder.

Kurs abgeschlossen Kleine Elternkantine: Der goldene Kern meines Kindes (I100.23)

( ab Mi., 4.9., 9.00 Uhr )

Die kleine Elternkantine alle zwei Wochen statt und lädt Eltern, Großeltern und Interessierte - auch mit ihren Kindern - ein, sich über interessante und auch kritische Themen auszutauschen. Das thematische Angebot wird mit einer gemeinsamen Mahlzeit eingeführt oder abgeschlossen. Fühlen Sie sich frei, auch während der Veranstaltung, nur zum Thema oder zum Essen zu kommen. Bitte für das Frühstück (9:00 - 10:00 Uhr) anmelden, für das 2,00 € Materialgebühren erhoben werden.

Im Alltagsstress müssen unsere Kinder häufig "funktionieren". Wie viel unsere Kinder erlernen und bereits können, ist uns manchmal nicht bewusst. Es scheint, als wäre unsere Wahrnehmung auf unser Kind manchmal beeinträchtigt und wir würden nur einen kleinen Ausschnitt sehen. Daher wollen wir heute einen Perspektivwechsel vornehmen und unseren Blick auf unsere Kinder weiten. Bitte bringen Sie hierfür mindestens ein Foto von Ihrem Kind/Ihren Kindern, gern auch in digitaler Form, mit. Am Ende der Veranstaltung werden wir mit Liebe erfüllt und noch stolzer auf unsere Kinder sein.
An jedem zweiten Dienstagnachmittag treffen sich "Familien im Zentrum". Hier könnt ihr nach Herzenslust mit euren Kindern spielen, andere Familien kennenlernen, basteln und euch informieren. Diese Veranstaltungsreihe wird finanziert durch die Stadt Frankfurt (Oder).

"Sprache ist der Schlüssel zur Welt" (Wilhelm von Humboldt) Es ist ein tolles Erlebnis sich mittels Sprache mit den Kindern verständigen zu können. Beim Spracherwerb können wir sie unterstützen. Wie wir das genau anstellen, werden wir ab 16:00 Uhr mit zwei engagierten Spracherzieherinnen in einer gemütlichen Kaffeerunde besprechen. Die Kinder können nebenan und um uns herum spielen.

Sie können an diesem Tag erfahren, wie Kinder die Sprache erlernen, wie wir sie dabei gut unterstützen können und was wir tun können, wenn wir uns um ihre Sprachentwicklung Sorgen machen. Bitte bringen Sie all Ihre Fragen mit. Die Sprachberaterinnen werden versuchen, mit Ihnen gemeinsam Antworten zu finden. Wir freuen uns auf Sie.

Kurs abgeschlossen Familie im Zentrum: Offener Spieletreff (I100.32B)

( ab Di., 17.9., 15.30 Uhr )

An jedem Dienstagnachmittag treffen sich "Familien im Zentrum". Hier könnt ihr nach Herzenslust mit euren Kindern spielen, andere Familien kennenlernen, basteln und euch informieren. Diese Veranstaltungsreihe wird finanziert durch die Stadt Frankfurt (Oder).

Der offene Spieletreff ist die Gelegenheit, um andere Familien und Spielgefährten für Ihre Kinder kennenzulernen. Im Sport- und Toberaum können die Kinder frei spielen, musizieren und ihre körperliche Geschicklichkeit erproben. Die vorhandenen Sportgeräte, Musikinstrumente und -anlage sowie Spiele können eigenverantwortlich ausprobiert werden. Ausgelegte Bücher geben Inspiration und Anleitung für weiterführende Spiele zur Förderung der kindlichen Entwicklung. Auch der Garten kann bspw. für Hüpf- und Kreidespiele sowie ein gemütliches Picknick genutzt werden. Der offene Spieletreff wird ehrenamtlich von einer engagierten Mama begleitet. Gern können Sie sich ebenfalls einbringen und sich mit kreativen Ideen beteiligen. Vorrangig geeignet für 1-5-jährige Kinder.

Kurs abgeschlossen Familie im Zentrum: Offener Spieletreff (I100.42B)

( ab Di., 1.10., 15.30 Uhr )

An jedem Dienstagnachmittag treffen sich "Familien im Zentrum". Hier könnt ihr nach Herzenslust mit euren Kindern spielen, andere Familien kennenlernen, basteln und euch informieren. Diese Veranstaltungsreihe wird finanziert durch die Stadt Frankfurt (Oder).

Der offene Spieletreff ist die Gelegenheit, um andere Familien und Spielgefährten für Ihre Kinder kennenzulernen. Im Sport- und Toberaum können die Kinder frei spielen, musizieren und ihre körperliche Geschicklichkeit erproben. Die vorhandenen Sportgeräte, Musikinstrumente und -anlage sowie Spiele können eigenverantwortlich ausprobiert werden. Ausgelegte Bücher geben Inspiration und Anleitung für weiterführende Spiele zur Förderung der kindlichen Entwicklung. Auch der Garten kann bspw. für Hüpf- und Kreidespiele sowie ein gemütliches Picknick genutzt werden. Der offene Spieletreff wird ehrenamtlich von einer engagierten Mama begleitet. Gern können Sie sich ebenfalls einbringen und sich mit kreativen Ideen beteiligen. Vorrangig geeignet für 1-5-jährige Kinder.

Anmeldung möglich Familie im Zentrum: Offener Spieletreff (I100.62B)

( ab Di., 29.10., 15.30 Uhr )

An jedem Dienstagnachmittag treffen sich "Familien im Zentrum". Hier könnt ihr nach Herzenslust mit euren Kindern spielen, andere Familien kennenlernen, basteln und euch informieren. Diese Veranstaltungsreihe wird finanziert durch die Stadt Frankfurt (Oder).

Der offene Spieletreff ist die Gelegenheit, um andere Familien und Spielgefährten für Ihre Kinder kennenzulernen. Im Sport- und Toberaum können die Kinder frei spielen, musizieren und ihre körperliche Geschicklichkeit erproben. Die vorhandenen Sportgeräte, Musikinstrumente und -anlage sowie Spiele können eigenverantwortlich ausprobiert werden. Ausgelegte Bücher geben Inspiration und Anleitung für weiterführende Spiele zur Förderung der kindlichen Entwicklung. Auch der Garten kann bspw. für Hüpf- und Kreidespiele sowie ein gemütliches Picknick genutzt werden. Der offene Spieletreff wird ehrenamtlich von einer engagierten Mama begleitet. Gern können Sie sich ebenfalls einbringen und sich mit kreativen Ideen beteiligen. Vorrangig geeignet für 1-5-jährige Kinder.

Anmeldung möglich Familie im Zentrum: Offener Spieletreff (I100.72B)

( ab Di., 12.11., 15.30 Uhr )

An jedem Dienstagnachmittag treffen sich "Familien im Zentrum". Hier könnt ihr nach Herzenslust mit euren Kindern spielen, andere Familien kennenlernen, basteln und euch informieren. Diese Veranstaltungsreihe wird finanziert durch die Stadt Frankfurt (Oder).

Der offene Spieletreff ist die Gelegenheit, um andere Familien und Spielgefährten für Ihre Kinder kennenzulernen. Im Sport- und Toberaum können die Kinder frei spielen, musizieren und ihre körperliche Geschicklichkeit erproben. Die vorhandenen Sportgeräte, Musikinstrumente und -anlage sowie Spiele können eigenverantwortlich ausprobiert werden. Ausgelegte Bücher geben Inspiration und Anleitung für weiterführende Spiele zur Förderung der kindlichen Entwicklung. Auch der Garten kann bspw. für Hüpf- und Kreidespiele sowie ein gemütliches Picknick genutzt werden. Der offene Spieletreff wird ehrenamtlich von einer engagierten Mama begleitet. Gern können Sie sich ebenfalls einbringen und sich mit kreativen Ideen beteiligen. Vorrangig geeignet für 1-5-jährige Kinder.

Anmeldung möglich Familie im Zentrum: Offener Spieletreff (I100.82B)

( ab Di., 26.11., 15.30 Uhr )

An jedem Dienstagnachmittag treffen sich "Familien im Zentrum". Hier könnt ihr nach Herzenslust mit euren Kindern spielen, andere Familien kennenlernen, basteln und euch informieren. Diese Veranstaltungsreihe wird finanziert durch die Stadt Frankfurt (Oder).

Der offene Spieletreff ist die Gelegenheit, um andere Familien und Spielgefährten für Ihre Kinder kennenzulernen. Im Sport- und Toberaum können die Kinder frei spielen, musizieren und ihre körperliche Geschicklichkeit erproben. Die vorhandenen Sportgeräte, Musikinstrumente und -anlage sowie Spiele können eigenverantwortlich ausprobiert werden. Ausgelegte Bücher geben Inspiration und Anleitung für weiterführende Spiele zur Förderung der kindlichen Entwicklung. Auch der Garten kann bspw. für Hüpf- und Kreidespiele sowie ein gemütliches Picknick genutzt werden. Der offene Spieletreff wird ehrenamtlich von einer engagierten Mama begleitet. Gern können Sie sich ebenfalls einbringen und sich mit kreativen Ideen beteiligen. Vorrangig geeignet für 1-5-jährige Kinder.
Die kleine Elternkantine lädt Eltern, Großeltern und Interessierte - auch mit ihren Kindern - ein, sich alle drei Wochen über interessante Themen auszutauschen (10:00 - 12:00 Uhr). Vor dem thematischen Austausch stärken wir uns mit einem gemeinsamen Frühstück (9:00 - 10:00 Uhr). Fühlen Sie sich frei, auch während der Veranstaltung, nur zum Thema oder zum Essen zu kommen. Bitte melden Sie sich zum Frühstück (2,00 €) vorab an.

Alle Eltern befürchten, Ihren Kindern könnte etwas zustoßen. Um entsprechend bei Unfällen und Notfällen reagieren zu können, wird ein einführender Vortrag zum Thema "Erste Hilfe bei Baby- und Kleinkindernotfällen" im EKZ nach dem Frühstück (10:00 Uhr) durchgeführt. Die Koordinatorin des Zentrums achtet im Nebenraum während des Vortrages gern auf Ihre Kinder.

Vertiefende Kurse mit praktischen Übungen können bei Interesse organisiert werden. Aufgrund der hohen Nachfrage sind Anmeldungen über die VHS nötig. Bitte Kinderbetreuungsbedarf mitteilen.

Anmeldung möglich Familie im Zentrum: Offener Spieletreff (I100.92B)

( ab Di., 10.12., 15.30 Uhr )

An jedem Dienstagnachmittag treffen sich "Familien im Zentrum". Hier könnt ihr nach Herzenslust mit euren Kindern spielen, andere Familien kennenlernen, basteln und euch informieren. Diese Veranstaltungsreihe wird finanziert durch die Stadt Frankfurt (Oder).

Der offene Spieletreff ist die Gelegenheit, um andere Familien und Spielgefährten für Ihre Kinder kennenzulernen. Im Sport- und Toberaum können die Kinder frei spielen, musizieren und ihre körperliche Geschicklichkeit erproben. Die vorhandenen Sportgeräte, Musikinstrumente und -anlage sowie Spiele können eigenverantwortlich ausprobiert werden. Ausgelegte Bücher geben Inspiration und Anleitung für weiterführende Spiele zur Förderung der kindlichen Entwicklung. Auch der Garten kann bspw. für Hüpf- und Kreidespiele sowie ein gemütliches Picknick genutzt werden. Der offene Spieletreff wird ehrenamtlich von einer engagierten Mama begleitet. Gern können Sie sich ebenfalls einbringen und sich mit kreativen Ideen beteiligen. Vorrangig geeignet für 1-5-jährige Kinder.

Keine Anmeldung möglich Richtig Heben und Tragen: ein Kurs für Betroffene (I302.41)

( Kurs auf Anfrage! )

Haben Sie Rücken- oder Nackenschmerzen, weil Sie die Kinder oder beeinträchtigte Personen oft hochheben und herumtragen? Falsches Heben und Tragen schadet der Wirbelsäule. Vor allem ungewohnte neue Situationen und chronischer Zeitmangel führen dazu, dass die eigene Gesundheit der BetreuerInnen auf der Strecke bleibt.
Wie kann man im Alltag auf schonende Haltung und Bewegungsabläufe achten?
Wie kann man mit bestimmten Übungen seine Wirbelsäule stabilisieren? Wie können muskuläre Dysbalancen ausgeglichen werden? Was sind Ursachen und Anlässe für Rückenschmerzen? Wie kann man heilende oder stabilisierende Bewegungsmuster erlernen?

Im Seminar wird Theorie aber auch Praxis vermittelt. Bitte bringen Sie Sportsachen und Getränke mit.

Seite 1 von 1

Detailsuche

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Frankfurt (Oder)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 335 54 20 25
Fax: +49 335 500 800 20
E-Mail: buero@vhs-frankfurt-oder.de

Öffnungszeiten des Büros

Während des Semesters

Montag - Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

In den Ferien (Land Brandenburg)

Montag und Donnerstag
10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 19:00 Uhr

VHS
Frankfurt Oder
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will lernen