Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Mappenkurs (H207.03)


Zu diesem Kurs


Der Kurs bietet Interessierten und Bewerbern für ein Kunststudium Hilfe bei ihrer künstlerischen Orientierung durch ein moderiertes Gespräch über die eigene kreative Arbeit.
Ähnlich einem Klassengespräch oder einer Gruppenkorrektur an der Kunsthochschule wird gemeinsam versucht, sich den Fragen zu nähern was die eigene künstlerische Arbeit aussagt und sie von anderen unterscheidet. Alle Medien, Techniken und Arbeitsweisen können hier aufeinandertreffen und vergleichend besprochen werden. Ergänzt wird dieses Gruppengespräch vom Kursleiter durch Beiträge zum aktuellen Kunstdiskurs, die sich auf die Interessen der Teilnehmer einstellen und ihnen wertvollen Input geben sollen. Die Teilnehmer, die ein Feedback zu ihrer künstlerischen Arbeit suchen, können diesen Kurs nutzen, um ihr künstlerisches Schaffen besser zu verstehen und beschreiben zu lernen. Jene, die in der Vorbereitung einer Mappe sind, erhalten einen Vorgeschmack auf das Kunststudium, können sich Tipps zur Gestaltung ihrer Mappe holen und die Präsentation ihrer Arbeit vor einer Jury üben. Der Kurs richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene und kann auch ergänzend zu einem praktisch angelegten Mappenkurs besucht werden. Bedingung ist es, seine Arbeit im Original oder dokumentiert mitzubringen.

Jonathan Rüde ist ein junger Künstler, der in Frankfurt (Oder) geboren und aufgewachsen ist . Heute lebt und arbeitet er in Berlin. Nach seinem Kunststudium an der Hochschule für bildende Künste Hamburg in der Klasse von Thomas Demand besuchte er für zwei Jahre die Schule für Holzbildhauerei in Berchtesgaden. Neben eigenen Ausstellungen wirkt er regelmäßig als Initiator kuratorischer Projekte. Im Jahr 2017 gründete mit befreundeten Künstlern den Ausstellungsraum für junge Kunst "D.E.L.F." in Wien.

Kursnr.: H207.03
Kosten: 63,00 €
Mitzubringen/Materialien: Aquarellblock 24x32, 4seitig geleimt, 300 Gr. Bleistift


Zeitraum

Sa. 26.01.2019 - Sa. 13.04.2019, 10.00 - 14.00 Uhr


Verfügbarkeit

freie Plätze freie Plätze


Kursort(e)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)
VHS, Raum 1.06 (Haus 1)

Dozent(en)

Detailsuche

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Frankfurt (Oder)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 335 54 20 25
Fax: +49 335 500 800 20
E-Mail: buero@vhs-frankfurt-oder.de

Öffnungszeiten des Büros

Während des Semesters

Montag - Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

In den Ferien (Land Brandenburg)

Montag und Donnerstag
10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 19:00 Uhr

VHS
Frankfurt Oder
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will lernen