Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur und Gestalten >> Plastisches Gestalten

Seite 2 von 4

freie Plätze Offener Spieletreff (K100.041)

( ab Di., 10.11., 15.30 Uhr )

Der offene Spieletreff ist die Gelegenheit, um andere Familien und Spielgefährten für Ihre Kinder kennenzulernen. Im Sport- und Toberaum können die Kinder frei spielen, musizieren und ihre körperliche Geschicklichkeit erproben. Die vorhandenen Sportgeräte, Musikinstrumente und -anlage sowie Spiele können eigenverantwortlich ausprobiert werden. Ausgelegte Bücher geben Inspiration und Anleitung für weiterführende Spiele zur Förderung der kindlichen Entwicklung. Auch der Garten kann bspw. für Hüpf- und Kreidespiele sowie ein gemütliches Picknick genutzt werden. Der offene Spieletreff wird ehrenamtlich von einer engagierten Mama begleitet. Gern können Sie sich ebenfalls einbringen und sich mit kreativen Ideen beteiligen. Vorrangig geeignet für 1-5-jährige Kinder.

freie Plätze Offener Spieletreff (K100.042)

( ab Di., 17.11., 15.30 Uhr )

Der offene Spieletreff ist die Gelegenheit, um andere Familien und Spielgefährten für Ihre Kinder kennenzulernen. Im Sport- und Toberaum können die Kinder frei spielen, musizieren und ihre körperliche Geschicklichkeit erproben. Die vorhandenen Sportgeräte, Musikinstrumente und -anlage sowie Spiele können eigenverantwortlich ausprobiert werden. Ausgelegte Bücher geben Inspiration und Anleitung für weiterführende Spiele zur Förderung der kindlichen Entwicklung. Auch der Garten kann bspw. für Hüpf- und Kreidespiele sowie ein gemütliches Picknick genutzt werden. Der offene Spieletreff wird ehrenamtlich von einer engagierten Mama begleitet. Gern können Sie sich ebenfalls einbringen und sich mit kreativen Ideen beteiligen. Vorrangig geeignet für 1-5-jährige Kinder.

freie Plätze Offener Spieletreff (K100.043)

( ab Di., 24.11., 15.30 Uhr )

Der offene Spieletreff ist die Gelegenheit, um andere Familien und Spielgefährten für Ihre Kinder kennenzulernen. Im Sport- und Toberaum können die Kinder frei spielen, musizieren und ihre körperliche Geschicklichkeit erproben. Die vorhandenen Sportgeräte, Musikinstrumente und -anlage sowie Spiele können eigenverantwortlich ausprobiert werden. Ausgelegte Bücher geben Inspiration und Anleitung für weiterführende Spiele zur Förderung der kindlichen Entwicklung. Auch der Garten kann bspw. für Hüpf- und Kreidespiele sowie ein gemütliches Picknick genutzt werden. Der offene Spieletreff wird ehrenamtlich von einer engagierten Mama begleitet. Gern können Sie sich ebenfalls einbringen und sich mit kreativen Ideen beteiligen. Vorrangig geeignet für 1-5-jährige Kinder.

freie Plätze Offener Spieletreff mit Thema: "Sexualität von Kindern" (K100.044)

( ab Di., 1.12., 15.30 Uhr )

Der offene Spieletreff ist die Gelegenheit, um andere Familien und Spielgefährten für Ihre Kinder kennenzulernen. Im Sport- und Toberaum können die Kinder frei spielen, musizieren und ihre körperliche Geschicklichkeit erproben. Die vorhandenen Sportgeräte, Musikinstrumente und -anlage sowie Spiele können eigenverantwortlich ausprobiert werden. Ausgelegte Bücher geben Inspiration und Anleitung für weiterführende Spiele zur Förderung der kindlichen Entwicklung. Auch der Garten kann bspw. für Hüpf- und Kreidespiele sowie ein gemütliches Picknick genutzt werden. Der offene Spieletreff wird ehrenamtlich von einer engagierten Mama begleitet. Gern können Sie sich ebenfalls einbringen und sich mit kreativen Ideen beteiligen. Vorrangig geeignet für 1-5-jährige Kinder.

Sexualität ist Bestandteil der kindlichen Entwicklung. Kindern geht es in erster Linie um das Entdecken und Erkunden. Ihre Beschäftigung mit Sexualität ist nicht nur körperlich, sondern hat auch eine soziale Komponente. Heute kommen wir mit einer Mitarbeiterin der Caritas Erziehungs- und Familienberatungsstelle zu dem Thema ins Gespräch.

freie Plätze Offener Spieletreff (K100.045)

( ab Di., 8.12., 15.30 Uhr )

Der offene Spieletreff ist die Gelegenheit, um andere Familien und Spielgefährten für Ihre Kinder kennenzulernen. Im Sport- und Toberaum können die Kinder frei spielen, musizieren und ihre körperliche Geschicklichkeit erproben. Die vorhandenen Sportgeräte, Musikinstrumente und -anlage sowie Spiele können eigenverantwortlich ausprobiert werden. Ausgelegte Bücher geben Inspiration und Anleitung für weiterführende Spiele zur Förderung der kindlichen Entwicklung. Auch der Garten kann bspw. für Hüpf- und Kreidespiele sowie ein gemütliches Picknick genutzt werden. Der offene Spieletreff wird ehrenamtlich von einer engagierten Mama begleitet. Gern können Sie sich ebenfalls einbringen und sich mit kreativen Ideen beteiligen. Ohne Altersbeschränkung.
Basteln im Advent: Heute zaubern wir kleine Weihnachtsengel aus Zimtstangen und stimmen uns mit weihnachtlicher Musik auf das Weihnachtsfest ein.

Kurs abgeschlossen Steine bemalen: für Lernbehinderte (K120.01)

( ab Mo., 7.9., 16.00 Uhr )

Wir bemalen Steine.
Aus einem Stein kann ein Gesicht werden, eine Blüte oder ein Tier.
Aber auch bunte Streifen oder Punkte können aus einem Kieselstein ein kleines Kunstwerk machen.

Kurs abgeschlossen Glasflaschen und Trinkgläser bemalen: für LB (K120.08)

( ab Mi., 23.9., 16.00 Uhr )

Alte Trinkgläser können mit Farbe wieder schön werden. Wir bemalen sie bunt und können dann ein Teelicht hineinstellen.
Wussten Sie schon, dass es viel weniger Vögel gibt als früher? Sie haben nicht mehr genug Futter und deshalb werden weniger Vögel geboren. Wir wollen helfen und mit Ihnen ein Futterhäuschen bauen und bemalen. Das geht ganz einfach aus alten Milchkartons.

auf Warteliste Ein Kienäpfelkranz selbst gemacht: für Lernbehinderte (K120.31)

( ab Mi., 11.11., 16.15 Uhr )

Wir basteln aus Kienäpfeln einen kleinen Kranz. Die Kienäpfel werden auf einen Ring geklebt. Mit einer roten Schleife geschmückt kann man diesen Kranz an die Tür oder in das Fenster hängen. Oder auf den Tisch stellen und in seine Mitte eine Adventskerze stellen.

auf Warteliste Ein Herbstbild mit Papier und Farben : für Lernbehinderte (K120.33)

( ab Di., 17.11., 16.00 Uhr )

Wir basteln mit buntem Papier, Textilresten und Farben.
Auch Naturmaterial können wir benutzen.
So kann jeder sein Herbstbild machen.
Man kann es zu Hause ans Fenster hängen.
Man kann damit sein Zimmer gestalten oder das Bild verschenken.

Man muss mit Schere und Kleber umgehen können.

auf Warteliste Ein schönes Teelicht selbst gemacht: für LB (K120.34)

( ab Mi., 18.11., 16.00 Uhr )

Der November ist ein trüber Monat. Wir wollen ihn erhellen und ein schönes Teelicht basteln. Ein kleines Glas wird von außen mit Draht, Perlen und Holzstückcken verziert. Fertig ist ein Stimmungslicht zum Behalten oder Verschenken. Hier sind einige Fingerfertigkeiten gefragt.

auf Warteliste Seife selbst gemacht: für Lernbehinderte (K120.37)

( ab Mi., 2.12., 16.15 Uhr )

Wir mischen selbst Seifen und stechen sie in verschiedenen Formen aus. Mit Farben, Kräutern, Blütenblättern und Duftöl entstehen individuelle kleine Handseifen.

Anmeldung möglich Seife selbst gemacht: für Lernbehinderte (K120.37A)

( ab Do., 3.12., 16.15 Uhr )

Wir mischen selbst Seifen und stechen sie in verschiedenen Formen aus. Mit Farben, Kräutern, Blütenblättern und Duftöl entstehen individuelle kleine Handseifen.

Kurs abgeschlossen Lichtobjekte für Halloween & Co.: inklusiv (K208.05)

( ab Sa., 10.10., 14.00 Uhr )

Aus Draht, Flaschen und recyceltem Papier (Zeitung, Briefen...) und mithilfe von LED-Lichterketten und gewöhnlichen Kerzen als Lichtquelle werden wir zauberhafte oder gruselige Lichtobjekte kreieren.
Verschiedene Verarbeitungstechniken (z. B. Formgebung mit Hasendraht...) und Gestaltungsmöglichkeiten (bemalen, bekleben...) bringen uns ans Ziel. Halloween kann kommen!
Die Materialkosten von ca. 5,00 € werden mit dem Dozenten verrechnet.

Seite 2 von 4

Kontakt

Volkshochschule Frankfurt (Oder)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 335 54 20 25
Fax: +49 335 500 800 20
E-Mail: buero@vhs-frankfurt-oder.de

Öffnungszeiten des Büros

Während des Semesters

Montag - Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

In den Ferien (Land Brandenburg)

Montag und Donnerstag
10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 19:00 Uhr

VHS
Frankfurt Oder
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will lernen