Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit - Sport - Outdoor >> Gymnastik, Fitness, Sport

Seite 1 von 3

Frankfurt Oder ist berühmt für seine Boxer. Heute wollen wir hinter die Kulissen schauen. Der Verein Boxring folgt dem Konzept "Boxen statt Gewalt". Sportsfreund Uwe Köppen führt durch die Halle und gibt Information zum Boxtraining. Vielleicht wollen Sie es selbst mal versuchen?

freie Plätze Sommerkurs: Bewegung und Tanz (N205.01)

( ab Mo., 29.8., 19.30 Uhr )

Im Kurs geht es um freies und organisches Bewegen mit Musik und um sanftes Dehnen. Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich nur viel Offenheit und Lust zum sich Bewegen! Sie lernen verschiedene Möglichkeiten einer besseren Beweglichkeit kennen und ein gutes Körperbewusstsein zu entwickeln.

fast ausgebucht Yoga und Faszientraining (N301.18)

( ab Mi., 16.2., 19.25 Uhr )

Der menschliche Körper ist umhüllt von einem faserigen Netz aus Bindegewebe - den Faszien. Sie umhüllen Organe, Knochen und Muskeln. Die elastischen Faszien sind mitentscheidend für das Wohlbefinden und die Fitness, da spröde, steife oder beschädigte Faszien Verspannungen und Verklebungen und somit Schmerzen verursachen können. Faszien können durch unterschiedliche Bewegungen angesprochen und stimuliert werden. Im Kurs erhalten Sie Anregungen für die Ergänzung Ihres bisherigen Bewegungsprogramms. Spezielle Bewegungsflows aus Yoga & Pilates und ergänzenden Massage-Übungen lockern das Gewebe und verbessern Stoffwechsel und Lymphfluss. Lernen Sie die vier Prinzipien des Faszientrainings kennen: dehnen, federn, beleben, spüren!

Anmeldung möglich Yoga und Faszientraining (N301.19)

( ab Mi., 27.4., 19.25 Uhr )

Der menschliche Körper ist umhüllt von einem faserigen Netz aus Bindegewebe - den Faszien. Sie umhüllen Organe, Knochen und Muskeln. Die elastischen Faszien sind mitentscheidend für das Wohlbefinden und die Fitness, da spröde, steife oder beschädigte Faszien Verspannungen und Verklebungen und somit Schmerzen verursachen können. Faszien können durch unterschiedliche Bewegungen angesprochen und stimuliert werden. Im Kurs erhalten Sie Anregungen für die Ergänzung Ihres bisherigen Bewegungsprogramms. Spezielle Bewegungsflows aus Yoga & Pilates und ergänzenden Massage-Übungen lockern das Gewebe und verbessern Stoffwechsel und Lymphfluss. Lernen Sie die vier Prinzipien des Faszientrainings kennen: dehnen, federn, beleben, spüren!

Anmeldung möglich Yoganastik ganz entspannt, Tageskurs (N302.01)

( ab Di., 26.4., 9.00 Uhr )

Der Kurs ist eine Mischung aus klassischem Yoga und Gymnastik. Regelmäßig betrieben, erzeugt Yoganastik innere und äußere Harmonie, ein gutes Körperbewusstsein und größere Elastizität des Körpers insgesamt. Die Wirbelsäule wird in ihrer vielseitigen Bewegungsmöglichkeit geübt und gekräftigt, die Durchblutung der inneren Organe verbessert und Gang sowie Haltung positiv beeinflusst. Dieser Yoganastikkurs ist für jede*n, aber besonders für ältere Bürger*innen geeignet und leicht zu erlernen.

Anmeldung möglich Yoganastik ganz entspannt, Tageskurs (N302.02)

( ab Di., 26.4., 10.20 Uhr )

Der Kurs ist eine Mischung aus klassischem Yoga und Gymnastik. Regelmäßig betrieben, erzeugt Yoganastik innere und äußere Harmonie, ein gutes Körperbewusstsein und größere Elastizität des Körpers insgesamt. Die Wirbelsäule wird in ihrer vielseitigen Bewegungsmöglichkeit geübt und gekräftigt, die Durchblutung der inneren Organe verbessert und Gang sowie Haltung positiv beeinflusst. Dieser Yoganastikkurs ist für jede*n, aber besonders für ältere Bürger*innen geeignet und leicht zu erlernen.

Anmeldung möglich Yoganastik ganz entspannt, Tageskurs (N302.03)

( ab Mi., 27.4., 9.00 Uhr )

Der Kurs ist eine Mischung aus klassischem Yoga und Gymnastik. Regelmäßig betrieben, erzeugt Yoganastik innere und äußere Harmonie, ein gutes Körperbewusstsein und größere Elastizität des Körpers insgesamt. Die Wirbelsäule wird in ihrer vielseitigen Bewegungsmöglichkeit geübt und gekräftigt, die Durchblutung der inneren Organe verbessert und Gang sowie Haltung positiv beeinflusst. Dieser Yoganastikkurs ist für jede*n, aber besonders für ältere Bürger*innen geeignet und leicht zu erlernen.

freie Plätze Yoganastik ganz entspannt, Tageskurs (N302.04)

( ab Mi., 27.4., 10.20 Uhr )

Der Kurs ist eine Mischung aus klassischem Yoga und Gymnastik. Regelmäßig betrieben, erzeugt Yoganastik innere und äußere Harmonie, ein gutes Körperbewusstsein und größere Elastizität des Körpers insgesamt. Die Wirbelsäule wird in ihrer vielseitigen Bewegungsmöglichkeit geübt und gekräftigt, die Durchblutung der inneren Organe verbessert und Gang sowie Haltung positiv beeinflusst. Dieser Yoganastikkurs ist für jede*n, aber besonders für ältere Bürger*innen geeignet und leicht zu erlernen.

auf Warteliste Pilates (für Anfänger- und Mittelstufe) (N302.05)

( ab Mo., 7.2., 19.25 Uhr )

Das Ganzkörpertraining nach Joseph Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Im Zentrum stehen Bauch, Hüften, Po und Rücken (die Körpermitte, im Pilates auch "Powerhouse" genannt). Pilates kräftigt, entspannt und dehnt auf sanfte Weise die tiefen Muskeln. Der Körper wird straff und geschmeidig, die Haltung aufrecht. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Wie intensiv das Training ist, können Sie individuell variieren. Gut für alle, die sich ein sanftes und effektives Training für den ganzen Körper wünschen. Keine Vorkenntnisse nötig! Für jedes Alter geeignet!

Anmeldung möglich Pilates (für Anfänger- und Mittelstufe) (N302.06)

( ab Mo., 25.4., 19.25 Uhr )

Das Ganzkörpertraining nach Joseph Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Im Zentrum stehen Bauch, Hüften, Po und Rücken (die Körpermitte, im Pilates auch "Powerhouse" genannt). Pilates kräftigt, entspannt und dehnt auf sanfte Weise die tiefen Muskeln. Der Körper wird straff und geschmeidig, die Haltung aufrecht. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Wie intensiv das Training ist, können Sie individuell variieren. Gut für alle, die sich ein sanftes und effektives Training für den ganzen Körper wünschen. Keine Vorkenntnisse nötig! Für jedes Alter geeignet!

auf Warteliste Pilates (für Anfänger- und Mittelstufe) (N302.07)

( ab Mi., 16.2., 16.45 Uhr )

Das Ganzkörpertraining nach Joseph Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Im Zentrum stehen Bauch, Hüften, Po und Rücken (die Körpermitte, im Pilates auch "Powerhouse" genannt). Pilates kräftigt, entspannt und dehnt auf sanfte Weise die tiefen Muskeln. Der Körper wird straff und geschmeidig, die Haltung aufrecht. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Wie intensiv das Training ist, können Sie individuell variieren. Gut für alle, die sich ein sanftes und effektives Training für den ganzen Körper wünschen. Keine Vorkenntnisse nötig! Für jedes Alter geeignet!

auf Warteliste Pilates (für Anfänger- und Mittelstufe) (N302.08)

( ab Mi., 27.4., 16.45 Uhr )

Das Ganzkörpertraining nach Joseph Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Im Zentrum stehen Bauch, Hüften, Po und Rücken (die Körpermitte, im Pilates auch "Powerhouse" genannt). Pilates kräftigt, entspannt und dehnt auf sanfte Weise die tiefen Muskeln. Der Körper wird straff und geschmeidig, die Haltung aufrecht. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Wie intensiv das Training ist, können Sie individuell variieren. Gut für alle, die sich ein sanftes und effektives Training für den ganzen Körper wünschen. Keine Vorkenntnisse nötig! Für jedes Alter geeignet!

Anmeldung möglich Pilates: Für mehr Balance und Beweglichkeit! (N302.09)

( ab Di., 8.2., 16.45 Uhr )

Pilates ist ein ganzheitliches Körpertraining (für Körper und Geist) für die tief liegenden Muskelschichten. Wegen der langsamen Bewegungsausführung werden nicht nur die großen Muskelgruppen trainiert, sondern auch kleine, tiefer liegende Muskeln, was das Training intensiver und nachhaltiger macht. Dynamisches und statisches Training mit dem Wechsel von Kräftigung und Dehnung stehen im Mittelpunkt. Jede Bewegung wird von der Pilatesatmung begleitet, die den Rhythmus für die Bewegung vorgibt. In diesem Kurs steht die Qualität der Bewegung und der Balance im Vordergrund, nicht die Quantität.

freie Plätze Pilates: Für mehr Balance und Beweglichkeit! (N302.10)

( ab Di., 26.4., 16.45 Uhr )

Pilates ist ein ganzheitliches Körpertraining (für Körper und Geist) für die tief liegenden Muskelschichten. Wegen der langsamen Bewegungsausführung werden nicht nur die großen Muskelgruppen trainiert, sondern auch kleine, tiefer liegende Muskeln, was das Training intensiver und nachhaltiger macht. Dynamisches und statisches Training mit dem Wechsel von Kräftigung und Dehnung stehen im Mittelpunkt. Jede Bewegung wird von der Pilatesatmung begleitet, die den Rhythmus für die Bewegung vorgibt. In diesem Kurs steht die Qualität der Bewegung und der Balance im Vordergrund, nicht die Quantität.
Pilates ist ein ganzheitliches Körpertraining (für Körper und Geist) für die tief liegenden Muskelschichten. Wegen der langsamen Bewegungsausführung werden nicht nur die großen Muskelgruppen trainiert, sondern auch kleine, tiefer liegende Muskeln, was das Training intensiver und nachhaltiger macht. Dynamisches und statisches Training mit dem Wechsel von Kräftigung und Dehnung stehen im Mittelpunkt. Jede Bewegung wird von der Pilatesatmung begleitet, die den Rhythmus für die Bewegung vorgibt. In diesem Kurs für Fortgeschrittene werden verschiedene Atemtechniken bis hin zu vielen verschiedenen Variationen einzelner Übungen trainiert. In diesem Kurs steht die Qualität der Bewegung und der Balance im Vordergrund, nicht die Quantität.

Seite 1 von 3



Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!

Kontakt

Volkshochschule Frankfurt (Oder)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 335 54 20 25
Fax: +49 335 500 800 20
E-Mail: buero@vhs-frankfurt-oder.de

Öffnungszeiten des Büros

Während des Semesters

Montag - Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

In den Ferien (Land Brandenburg)

Montag und Donnerstag
10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 19:00 Uhr

VHS
Frankfurt Oder
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will lernen