Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Das Eltern-Kind-Zentrum der VHS >> Alle Veranstaltungen im November

Seite 1 von 2

Anmeldung möglich Eltern-Kind-Gruppe: Ein Fühlbuch für mein Kind (M100.EKG10)

( ab Di., 2.11., 10.00 Uhr )

Wir basteln heute ein Fühlbuch für unsere Babys. Solch ein Büchlein bietet viel Platz für Kreativität und fördert das Kind auf spielerische Weise. Ganz nachhaltig nutzen wir wiederverwertbare "Alltagsdinge". Bitte dicke oder sehr feste Pappe mitbringen.
In der Eltern-Kind-Gruppe treffen sich Eltern und Kinder, um gemeinsam zu spielen und neue Erfahrungen zu machen. Die Kleinsten können ersten Kontakt zu anderen Babys und Kleinkindern aufnehmen. Eltern treffen sich unter Gleichgesinnten, können sich vernetzen und Erfahrungen austauschen. Ohne Altersbeschränkung. Gern können Geschwisterkinder und weitere Familienmitglieder mitgebracht werden. In der angrenzenden Küche besteht die Möglichkeit Getränke und Essen zuzubereiten oder auch Breie zu erwärmen. Wir treffen uns wöchentlich. Bitte veränderte Öffnungszeiten in den Ferien bzw. an Feiertagen beachten.
10:15 - 10:45 Uhr im Rahmen der Eltern-Kind-Gruppe:
Kurz & Klang: Musik mit Babys und Kleinkindern: Musik macht Spaß, tut gut, macht munter, macht Mut... und das von Anfang an! Eine musikalische Umgebung unterstützt das Entdecken der eigenen Stimme und des Körpers sowie die Freude daran. Dabei ist es für die Kinder besonders schön, wenn sie vertrauten Stimmen zuhören können und eine innige Interaktion mit ihrer Bezugsperson erleben dürfen. Schon die Allerkleinsten gestalten die Stunde aktiv mit, indem sie mit ihren ersten Lauten, Worten und Bewegungen Impulse geben, die wir aufgreifen können! Eltern und Kleinkinder sind herzlich eingeladen gemeinsam mit allen Sinnen in die Welt der Klänge einzutauchen und Musik zu einem festen Bestandteil im Familienalltag zu machen. Geeignet für Babys ab ca .6 bis ca. 18 Monate.
In der Eltern-Kind-Gruppe treffen sich Eltern und Kinder, um gemeinsam zu spielen und neue Erfahrungen zu machen. Die Kleinsten können ersten Kontakt zu anderen Babys und Kleinkindern aufnehmen. Eltern treffen sich unter Gleichgesinnten, können sich vernetzen und Erfahrungen austauschen. Ohne Altersbeschränkung. Gern können Geschwisterkinder und weitere Familienmitglieder mitgebracht werden. In der angrenzenden Küche besteht die Möglichkeit Getränke und Essen zuzubereiten oder auch Breie zu erwärmen. Wir treffen uns wöchentlich. Bitte veränderte Öffnungszeiten in den Ferien bzw. an Feiertagen beachten.
10:15 - 10:45 Uhr im Rahmen der Eltern-Kind-Gruppe:
Kurz & Klang: Musik mit Babys und Kleinkindern: Musik macht Spaß, tut gut, macht munter, macht Mut... und das von Anfang an! Eine musikalische Umgebung unterstützt das Entdecken der eigenen Stimme und des Körpers sowie die Freude daran. Dabei ist es für die Kinder besonders schön, wenn sie vertrauten Stimmen zuhören können und eine innige Interaktion mit ihrer Bezugsperson erleben dürfen. Schon die Allerkleinsten gestalten die Stunde aktiv mit, indem sie mit ihren ersten Lauten, Worten und Bewegungen Impulse geben, die wir aufgreifen können! Eltern und Kleinkinder sind herzlich eingeladen gemeinsam mit allen Sinnen in die Welt der Klänge einzutauchen und Musik zu einem festen Bestandteil im Familienalltag zu machen. Geeignet für Babys ab ca .6 bis ca. 18 Monate.

Anmeldung möglich Eltern-Kind-Gruppe: Die Zauberkraft des kindlichen Spielens (M100.EKG13)

( ab Di., 23.11., 10.00 Uhr )

Im Spiel lernt das Kind sich und die Welt kennen. Dafür bietet eine vorbereitete Spielumgebung eine schöne Art, deinem Kind neue Anregungen zum vertieften Spiel zu geben und seine Kreativität zu fördern. Sie orientiert sich an den Bedürfnissen deines Kindes und wird von dir als Mama und Papa gepflegt.
 
"Nicht das Kind soll sich der Umgebung anpassen, sondern wir sollen die Umgebung dem Kind anpassen." - Maria Montessori -
 
Inhalte:
- Welche Phasen der Spielentwicklung gibt es?
- Welche Bedeutung kommt dabei den Bereichen Wahrnehmung und Bewegung zu?
- Was ist unter "vorbereiteter Umgebung" zu verstehen?
- Welche Erfahrungen sammeln Kinder beim Freispiel?
In der Eltern-Kind-Gruppe treffen sich Eltern und Kinder, um gemeinsam zu spielen und neue Erfahrungen zu machen. Die Kleinsten können ersten Kontakt zu anderen Babys und Kleinkindern aufnehmen. Eltern treffen sich unter Gleichgesinnten, können sich vernetzen und Erfahrungen austauschen. Ohne Altersbeschränkung. Gern können Geschwisterkinder und weitere Familienmitglieder mitgebracht werden. In der angrenzenden Küche besteht die Möglichkeit Getränke und Essen zuzubereiten oder auch Breie zu erwärmen. Wir treffen uns wöchentlich. Bitte veränderte Öffnungszeiten in den Ferien bzw. an Feiertagen beachten.
10:15 - 10:45 Uhr im Rahmen der Eltern-Kind-Gruppe:
Kurz & Klang: Musik mit Babys und Kleinkindern: Musik macht Spaß, tut gut, macht munter, macht Mut... und das von Anfang an! Eine musikalische Umgebung unterstützt das Entdecken der eigenen Stimme und des Körpers sowie die Freude daran. Dabei ist es für die Kinder besonders schön, wenn sie vertrauten Stimmen zuhören können und eine innige Interaktion mit ihrer Bezugsperson erleben dürfen. Schon die Allerkleinsten gestalten die Stunde aktiv mit, indem sie mit ihren ersten Lauten, Worten und Bewegungen Impulse geben, die wir aufgreifen können! Eltern und Kleinkinder sind herzlich eingeladen gemeinsam mit allen Sinnen in die Welt der Klänge einzutauchen und Musik zu einem festen Bestandteil im Familienalltag zu machen. Geeignet für Babys ab ca .6 bis ca. 18 Monate.
Szkola rodzenia w jezyku polskim

Serdecznie zapraszamy na kurs przygotowujacy przyszlych rodziców do porodu oraz okresu poporodowego. Kurs przeprowadzany jest przez polozna w jezyku polskim.
Kurs umozliwia oprócz zdobycia informacji dotyczacych okresu okoloporodowego i samego porodu, równiez poznanie innych przyszlych rodziców oraz wymiane doswiadczen.
W czasie kursu realizowane beda m.in. tematy dotyczace: przygotowania do porodu, przebiegu porodu, karmienia piersia, pologu, pielegnacji noworodka i inne.
Koszty w przypadku ciezarnych majacych ubezpieczenie zdrowotne w Niemczech, pokrywa kasa chorych. W przypadku partnerów kurs platny jest z góry, a o ewentualny zwrot kosztów mozna ubiegac sie po kursie w kasie chorych.

Zainteresowanych prosimy o jak najszybszy kontakt telefoniczny lub emailowy. Dane umieszczone sa ponizej. Ilosc uczestników kursu jest ograniczona. Kurs przeznaczony jest dla kobiet ciezarnych od 28 tygodnia ciazy.

Po zarejestrowaniu sie otrzymaja Panstwo wszystkie informacje organizacyjne bezposrednio od poloznej Barbary Szarowskiej.


Geburtsvorbereitungskurs auf Polnisch

Wir laden Sie herzlich zum Kurs ein, der werdende Eltern auf die Geburt und die anschließende Zeit vorbereitet. Der Kurs wird durch eine Hebamme auf Polnisch durchgeführt. Der Kurs bietet neben den Informationen rund um die Geburt und das Wochenbett die Möglichkeit, andere werdende Eltern kennen zu lernen und Erfahrungen auszutauschen.
Im Kurs werden unter anderem folgende Themen behandelt: Vorbereitung auf die Geburt, Verlauf der Geburt, Stillen, Wochenbett, Babypflege und andere. Die Kosten werden bei Schwangeren, die in Deutschland versichert sind, durch die Krankenkasse übernommen. Bei Teilnahme des Partners wird der Kurs vorab direkt bezahlt und man kann sich anschließend um eine eventuelle Kostenerstattung bei der Krankenkasse bemühen.

Interessierte werden gebeten, sich schnellstmöglich telefonisch oder per E-Mail anzumelden. Die Kontaktdaten sind unten angegeben. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Der Kurs richtet sich an werdende Mütter ab der 28. Schwangerschaftswoche.

Nach der Anmeldung erhalten Sie alle organisatorischen Informationen direkt von der Hebamme Barbara Szarowska.
Szkola rodzenia w jezyku polskim

Serdecznie zapraszamy na kurs przygotowujacy przyszlych rodziców do porodu oraz okresu poporodowego. Kurs przeprowadzany jest przez polozna w jezyku polskim.
Kurs umozliwia oprócz zdobycia informacji dotyczacych okresu okoloporodowego i samego porodu, równiez poznanie innych przyszlych rodziców oraz wymiane doswiadczen.
W czasie kursu realizowane beda m.in. tematy dotyczace: przygotowania do porodu, przebiegu porodu, karmienia piersia, pologu, pielegnacji noworodka i inne.
Koszty w przypadku ciezarnych majacych ubezpieczenie zdrowotne w Niemczech, pokrywa kasa chorych. W przypadku partnerów kurs platny jest z góry, a o ewentualny zwrot kosztów mozna ubiegac sie po kursie w kasie chorych.

Zainteresowanych prosimy o jak najszybszy kontakt telefoniczny lub emailowy. Dane umieszczone sa ponizej. Ilosc uczestników kursu jest ograniczona. Kurs przeznaczony jest dla kobiet ciezarnych od 28 tygodnia ciazy.

Po zarejestrowaniu sie otrzymaja Panstwo wszystkie informacje organizacyjne bezposrednio od poloznej Barbary Szarowskiej.


Geburtsvorbereitungskurs auf Polnisch

Wir laden Sie herzlich zum Kurs ein, der werdende Eltern auf die Geburt und die anschließende Zeit vorbereitet. Der Kurs wird durch eine Hebamme auf Polnisch durchgeführt. Der Kurs bietet neben den Informationen rund um die Geburt und das Wochenbett die Möglichkeit, andere werdende Eltern kennen zu lernen und Erfahrungen auszutauschen.
Im Kurs werden unter anderem folgende Themen behandelt: Vorbereitung auf die Geburt, Verlauf der Geburt, Stillen, Wochenbett, Babypflege und andere. Die Kosten werden bei Schwangeren, die in Deutschland versichert sind, durch die Krankenkasse übernommen. Bei Teilnahme des Partners wird der Kurs vorab direkt bezahlt und man kann sich anschließend um eine eventuelle Kostenerstattung bei der Krankenkasse bemühen.

Interessierte werden gebeten, sich schnellstmöglich telefonisch oder per E-Mail anzumelden. Die Kontaktdaten sind unten angegeben. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Der Kurs richtet sich an werdende Mütter ab der 28. Schwangerschaftswoche.

Nach der Anmeldung erhalten Sie alle organisatorischen Informationen direkt von der Hebamme Barbara Szarowska.

Anmeldung möglich Kinderkleidung nähen für Einsteiger*innen (M100.KK06A)

( ab Di., 2.11., 16.00 Uhr )

Keine Angst vor der Nähmaschine! Wir lernen entspannt den Umgang damit und versuchen uns an Loops, Dreieckstüchern und Mützen o.a.. Nähmaschinen sind vorhanden. Stoffe können selbst mitgebracht oder bei der Dozentin erworben werden. Kinderbetreuung ist möglich. Bitte anmelden.

Anmeldung möglich Kinderkleidung nähen für Einsteiger*innen (M100.KK07)

( ab Sa., 20.11., 9.30 Uhr )

Keine Angst vor der Nähmaschine! Wir lernen entspannt den Umgang damit und versuchen uns an Loops, Dreieckstüchern und Mützen o.a.. Nähmaschinen sind vorhanden. Stoffe können selbst mitgebracht oder bei der Dozentin erworben werden. Kinderbetreuung ist möglich. Bitte anmelden.

Anmeldung möglich Kinderkleidung nähen für Einsteiger*innen (M100.KK07A)

( ab Di., 16.11., 16.00 Uhr )

Keine Angst vor der Nähmaschine! Wir lernen entspannt den Umgang damit und versuchen uns an Loops, Dreieckstüchern und Mützen o.a.. Nähmaschinen sind vorhanden. Stoffe können selbst mitgebracht oder bei der Dozentin erworben werden. Kinderbetreuung ist möglich. Bitte anmelden.

Anmeldung möglich Kinderkleidung nähen für Einsteiger*innen (M100.KK08)

( ab Sa., 4.12., 9.30 Uhr )

Keine Angst vor der Nähmaschine! Wir lernen entspannt den Umgang damit und versuchen uns an Loops, Dreieckstüchern und Mützen o.a.. Nähmaschinen sind vorhanden. Stoffe können selbst mitgebracht oder bei der Dozentin erworben werden. Kinderbetreuung ist möglich. Bitte anmelden.

Anmeldung möglich Kinderkleidung nähen für Einsteiger*innen (M100.KK08A)

( ab Di., 30.11., 16.00 Uhr )

Keine Angst vor der Nähmaschine! Wir lernen entspannt den Umgang damit und versuchen uns an Loops, Dreieckstüchern und Mützen o.a.. Nähmaschinen sind vorhanden. Stoffe können selbst mitgebracht oder bei der Dozentin erworben werden. Kinderbetreuung ist möglich. Bitte anmelden.

Anmeldung möglich Kreativworkshop für Familien (M100.KW13)

( ab Fr., 5.11., 15.30 Uhr )

In diesem Kreativkurs malt und bastelt eine syrische Künstlerin mit den Familien. Interkultureller Austausch, Kunst und Kreativität bei Kindern und ihren Eltern stehen im Mittelpunkt dieses Kurses. Die genauen Themen werden kurz vor der Veranstaltung bekannt gegeben. Die Veranstaltung ist ein offenes Angebot. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Anmeldung möglich Kreativworkshop für Familien (M100.KW14)

( ab Fr., 12.11., 15.30 Uhr )

In diesem Kreativkurs malt und bastelt eine syrische Künstlerin mit den Familien. Interkultureller Austausch, Kunst und Kreativität bei Kindern und ihren Eltern stehen im Mittelpunkt dieses Kurses. Die genauen Themen werden kurz vor der Veranstaltung bekannt gegeben. Die Veranstaltung ist ein offenes Angebot. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Anmeldung möglich Kreativworkshop für Familien (M100.KW15)

( ab Fr., 19.11., 15.30 Uhr )

In diesem Kreativkurs malt und bastelt eine syrische Künstlerin mit den Familien. Interkultureller Austausch, Kunst und Kreativität bei Kindern und ihren Eltern stehen im Mittelpunkt dieses Kurses. Die genauen Themen werden kurz vor der Veranstaltung bekannt gegeben. Die Veranstaltung ist ein offenes Angebot. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Seite 1 von 2



Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!

Kontakt

Volkshochschule Frankfurt (Oder)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 335 54 20 25
Fax: +49 335 500 800 20
E-Mail: buero@vhs-frankfurt-oder.de

Öffnungszeiten des Büros

Während des Semesters

Montag - Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

In den Ferien (Land Brandenburg)

Montag und Donnerstag
10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 19:00 Uhr

VHS
Frankfurt Oder
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will lernen