Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Suche >> Suchergebnis

Es wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 1 von 2

Kurs abgeschlossen Neubürger*innentour in Frankfurt (Oder) / Slubice (N109.26)

( ab Do., 19.5., 17.30 Uhr )

Für alle, die neu in Frankfurt (Oder) / Slubice sind oder noch Neues entdecken wollen: Auf interessanten Wegen geht es zu wichtigen Orten beiderseits der Oder. Zwischenstationen sind unter anderem die Rathäuser und Kulturstätten beider Städte. Bitte Ausweis nicht vergessen. Dauer: ca. 2 Stunden (ca. 15 km). Die Teilnahme ist kostenlos. Ein Picknick ist vorgesehen, bitte ausreichend Verpflegung mitbringen. Die Tour ist geeignet für Radfahrer*innen, die wenig oder gar nicht trainiert sind. 2,00 € Gebühren sind vor Ort an den Tourenleiter zu entrichten.

Der ADFC ist ein verkehrspolitischer Verein und als Fahrradlobby setzt er sich für die konsequente Förderung des Fahrradverkehrs ein. Wer Interesse hat mitzumachen, meldet sich beim Tourenleiter Peter Hauptmann unter der Mailadresse: p.Hauptmann@t-online.de

Kurs abgeschlossen Party-Tanz: Programm für Anfänger (N205.02)

( ab Fr., 7.1., 17.15 Uhr )

Tanzen ist heute wieder "in". Im Kurs erlernen die Teilnehmer:innen ausführlich Grundschritte und einfache Schrittkombinationen zu Standard- und lateinamerikanischen Tänzen. Dabei stehen die Freude an der Bewegung, die gute Laune und der Spaß in der Gruppe im Vordergrund. Daher sind auch diejenigen angesprochen, bei denen es nach Jahren wieder aufs Parkett geht. Anmeldungen auch einzeln möglich. Bitte saubere Schuhe mit Gummisohle mitbringen. Bei Bedarf in Deutsch und Polnisch.

Langsamer Walzer, Foxtrott, Discofox, Latino, Cha-cha-cha

Meinungen von Teilnehmer*innen: "Die Inhaltsvermittlung war sehr gut, wir wurden individuell betreut und es hat viel Spaß gemacht! Man bekommt Lust zum Weitermachen."

freie Plätze Sommerkurs: Ein Schneidebrett mit Epoxid gestalten (N208.08)

( ab Sa., 2.7., 14.00 Uhr )

Sie können in Ihr Servier-Brett Löcher oder Spalten sägen, die dann mit farbigem Epoxid ausgegossen werden. Es entsteht ein einmaliges Schneidebrett. Bitte Arbeitskleidung anziehen.
Die Materialkosten von 15,- € werden beim Dozenten entrichtet.

freie Plätze Betonkunst für den Garten (N208.09)

( ab Sa., 11.6., 10.00 Uhr )

Ein echter Beton-Boom ist landauf, landab zu beobachten. Beton ist in! Kein Wunder, denn seine Vorteile sind vielfältig: Beton ist dekorativ, individuell formbar, strapazierfähig und preiswert, das perfekte Material also für raffinierte Wohnaccessoires. Vasen, Trittsteine, Vogeltränken, Übertöpfe - aus diesem lang unterschätzten Werkstoff lassen sich ganz einfach einzigartige Deko-Objekte herstellen. Vorkenntnisse sind keine erforderlich, denn auch absolute Beton-Neulinge erhalten heute alle wissenswerten Informationen zum Umgang mit Zement, Estrich oder Beton. Beim ersten Termin stellen wir die Rohlinge her, die beim zweiten Termin bemalt werden.
Bitte unbedingt alte Frotteehandtücher, Jutesäcke oder dicke Stoffe mitbringen. Sie sollten alte Kleidung tragen oder eine dicke Schürze. Die Materialkosten von ca. 6,00 € hängen von der Größe Ihrer Objekte ab und werden mit dem Dozenten verrechnet.

Kurs abgeschlossen Töpfern nach Themen: Hase & Co - Osterkeramik (N210.05)

( ab Fr., 4.3., 16.30 Uhr )

Wir töpfern und gestalten heute unter Anleitung verschiedene Objekte für das Osterfest. Die Materialkosten werden mit dem Dozenten verrechnet. Für Familien geeignet.

Kurs abgeschlossen Salsation® (N302.17)

( ab Mi., 23.3., 17.15 Uhr )

Salsation® ist ein Tanz-Fitness-Programm, das auf funktionalem Training mit einem sehr starken Fokus auf Musikalität und lyrischem Ausdruck basiert. Die Choreographien beinhalten neben funktionalen Trainingselementen innovative und isolierte Tanzbewegungen, um sicherzustellen, dass sich der Körper auf natürliche und gesunde Weise bewegt und die Gelenke dabei geschont werden. Ihnen ist einfach zu folgen, sie haben einen großen Spaßfaktor und helfen nebenbei noch beim Kalorienverbrennen.
Salsation® ist eine Mischung aus den Worten Salsa (heiße, würzige Sauce) und Sensation. Salsa ist eine Mischung aus verschiedenen Rhythmen, Kulturen, Tänzen und Fitnesselementen. Sensation ist das Gefühl getanzter Lebensfreude. Wer also einen knalligen Mix aus allen möglichen Musikrichtungen mag (lateinamerikanische Musik, Dancehall, Hip-Hop, African Beats, ...), der ist in einem Salsation®-Kurs genau richtig. "Dancing never felt so good!"
Anfänger*innen, die vorher nicht getanzt haben, empfehlen wir den Hochzeitstanzkurs, um Schritte und Rhythmusgrundlagen zu erwerben. Anschließend können Sie gern in die Tanzkurse Zumba® und Salsation® wechseln.

Anmeldung möglich Salsation® (N302.18)

( ab Mi., 8.6., 16.45 Uhr )

Salsation® ist ein Tanz-Fitness-Programm, das auf funktionalem Training mit einem sehr starken Fokus auf Musikalität und lyrischem Ausdruck basiert. Die Choreographien beinhalten neben funktionalen Trainingselementen innovative und isolierte Tanzbewegungen, um sicherzustellen, dass sich der Körper auf natürliche und gesunde Weise bewegt und die Gelenke dabei geschont werden. Ihnen ist einfach zu folgen, sie haben einen großen Spaßfaktor und helfen nebenbei noch beim Kalorienverbrennen.
Salsation® ist eine Mischung aus den Worten Salsa (heiße, würzige Sauce) und Sensation. Salsa ist eine Mischung aus verschiedenen Rhythmen, Kulturen, Tänzen und Fitnesselementen. Sensation ist das Gefühl getanzter Lebensfreude. Wer also einen knalligen Mix aus allen möglichen Musikrichtungen mag (lateinamerikanische Musik, Dancehall, Hip-Hop, African Beats, ...), der ist in einem Salsation®-Kurs genau richtig. "Dancing never felt so good!"
Anfänger*innen, die vorher nicht getanzt haben, empfehlen wir den Hochzeitstanzkurs, um Schritte und Rhythmusgrundlagen zu erwerben. Anschließend können Sie gern in die Tanzkurse Zumba® und Salsation® wechseln.

Kurs abgeschlossen Step-Aerobic + BBP (N302.19)

( ab Mo., 21.3., 16.30 Uhr )

Ein effektives Herz-Kreislauf-Training mit dem Step, der durch die höhenverstellbare Plattform nebenbei auch noch die Muskulatur des Unterkörpers kräftigt. Je nach Schwierigkeitsstufe (1 - 3) werden die unterschiedlichen Step-Schritte zu einfachen oder komplexen und anspruchsvollen Choreographien kombiniert, bei höherem Trainingslevel auch mit kleinen Sprüngen und Drehungen. Der Step bringt immer eine gewisse Struktur in den Kurs, an dem es sich "festhalten" lässt - also keine Angst davor, den Kursraum zu betreten!
Ziele: Herz-Kreislauf-Training, Steigerung der Ausdauerleistungsfähigkeit, Fettverbrennung bei gelenkschonendem Training, Kräftigung der Gesäß- und Beinmuskulatur.

Anmeldung möglich Step-Aerobic + BBP (N302.20)

( ab Mo., 13.6., 16.30 Uhr )

Ein effektives Herz-Kreislauf-Training mit dem Step, der durch die höhenverstellbare Plattform nebenbei auch noch die Muskulatur des Unterkörpers kräftigt. Je nach Schwierigkeitsstufe (1 - 3) werden die unterschiedlichen Step-Schritte zu einfachen oder komplexen und anspruchsvollen Choreographien kombiniert, bei höherem Trainingslevel auch mit kleinen Sprüngen und Drehungen. Der Step bringt immer eine gewisse Struktur in den Kurs, an dem es sich "festhalten" lässt - also keine Angst davor, den Kursraum zu betreten!
Ziele: Herz-Kreislauf-Training, Steigerung der Ausdauerleistungsfähigkeit, Fettverbrennung bei gelenkschonendem Training, Kräftigung der Gesäß- und Beinmuskulatur.

Kurs abgeschlossen Bodyshape (N302.21)

( ab Do., 10.2., 18.00 Uhr )

Bodyshape bedeutet Training für den ganzen Körper mit den Handgewichten sowie dem eigenen Körpergewicht. Bodyshape trainiert nicht nur Beine, Po und Bauch, sondern den gesamten Körper. Zum Einsatz kommen auch Handgewichte, Übungsmatten und Steppbretter.

auf Warteliste Bodyshape (N302.22)

( ab Do., 28.4., 18.00 Uhr )

Bodyshape bedeutet Training für den ganzen Körper mit den Handgewichten sowie dem eigenen Körpergewicht. Bodyshape trainiert nicht nur Beine, Po und Bauch, sondern den gesamten Körper. Zum Einsatz kommen auch Handgewichte, Übungsmatten und Steppbretter.

Kurs abgeschlossen Fatburning Workout (N302.23)

( ab Mo., 7.2., 18.00 Uhr )

Das Fatburner-Training stabilisiert die Rückenmuskulatur und beugt Rückenbeschwerden vor. Steife Gelenke werden auf eine angenehme Art sanft mobilisiert. Durch das Group-Feeling wird zusätzlich angestauter Stress abgebaut und das Körperbewusstsein erhöht. Der Fettstoffwechsel wird verbessert und die Reduzierung des Körperfettanteils beschleunigt. So werden auch die Problemzonen wie Bauch, Beine und Po verringert. In kürzester Zeit lässt sich die gesamte Figur straffen. Gleichzeitig verbessert sich auch nachhaltig die allgemeine Fitness.

fast ausgebucht Fatburning Workout (N302.24)

( ab Mo., 25.4., 18.00 Uhr )

Das Fatburner-Training stabilisiert die Rückenmuskulatur und beugt Rückenbeschwerden vor. Steife Gelenke werden auf eine angenehme Art sanft mobilisiert. Durch das Group-Feeling wird zusätzlich angestauter Stress abgebaut und das Körperbewusstsein erhöht. Der Fettstoffwechsel wird verbessert und die Reduzierung des Körperfettanteils beschleunigt. So werden auch die Problemzonen wie Bauch, Beine und Po verringert. In kürzester Zeit lässt sich die gesamte Figur straffen. Gleichzeitig verbessert sich auch nachhaltig die allgemeine Fitness.

Kurs abgeschlossen Body vital: Pilates, Yoganastik & Body-Art (N302.25)

( ab Do., 10.2., 19.00 Uhr )

Intensive Gymnastik zur Erhaltung und Steigerung der allgemeinen Ausdauer sowie das Trainieren, Dehnen und Kräftigen der Muskulatur, insbesondere der tiefer liegenden Muskelschichten. Es werden Übungen auf der Basis von Yoga, Pilates und Body-Art vermittelt, die zu Hause angewendet werden können. Die Anstrengung ist vergessen, wenn die Freude über eine verbesserte Koordination, Körperwahrnehmung und Beweglichkeit sowie eine straffere Muskulatur spürbar wird. Für alle Altersgruppen (auch zur Prävention) geeignet.

fast ausgebucht Body vital: Pilates, Yoganastik & Body-Art (N302.26)

( ab Do., 28.4., 19.00 Uhr )

Intensive Gymnastik zur Erhaltung und Steigerung der allgemeinen Ausdauer sowie das Trainieren, Dehnen und Kräftigen der Muskulatur, insbesondere der tiefer liegenden Muskelschichten. Es werden Übungen auf der Basis von Yoga, Pilates und Body-Art vermittelt, die zu Hause angewendet werden können. Die Anstrengung ist vergessen, wenn die Freude über eine verbesserte Koordination, Körperwahrnehmung und Beweglichkeit sowie eine straffere Muskulatur spürbar wird. Für alle Altersgruppen (auch zur Prävention) geeignet.

Seite 1 von 2



Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!

Kontakt

Volkshochschule Frankfurt (Oder)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 335 54 20 25
Fax: +49 335 500 800 20
E-Mail: buero@vhs-frankfurt-oder.de

Öffnungszeiten des Büros

Während des Semesters

Montag - Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

In den Ferien (Land Brandenburg)

Montag und Donnerstag
10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 19:00 Uhr

VHS
Frankfurt Oder
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will lernen