Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Computer und Beruf >> Beruf und Karriere >> Management- und Präsentationstechniken

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Wie funktioniert Coworking? Besuch des BLOK O" (Nr. 109.33) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Seite 1 von 1

freie Plätze Wie funktioniert Coworking? Besuch des BLOK O (I109.33)

( ab Di., 22.10., 17.00 Uhr )

Wie funktioniert Coworking?
Coworking - die Arbeitsform der Zukunft? Doch was steht genau hinter diesem Begriff? Linda Pickny, Coworking-Managerin im BLOK O, gibt einen Einblick: Seit Oktober 2018 ist das BLOK O Frankfurts Kristallisationspunkt für Freiberufler und Startups, Teams und Unternehmen. Es ist ein Ort des Zusammenarbeitens, des Voneinander-Lernens und des Teilens, für Ideen und Experimente, für Diskussionen und Kollaboration.
Alles Fremdworte für Sie? Lassen Sie sich nicht einschüchtern, sondern seien Sie gespannt auf neue Räume und Formate!

Anmeldung möglich Stimmbildung und Singen für Erwachsene (I213.03)

( ab Do., 19.9., 19.15 Uhr )

So manche*r singt eigentlich gern, beschränkt sich aber lieber auf die Badewanne, da er*sie denkt, zu mehr würde es nicht reichen. Aber der Wunsch, sich stimmlich auszudrücken, sitzt tief. Oder es gab schon mal eine musikalische Grundausbildung und die Stimme muss nur ein wenig "nachgeölt" werden oder die Gesangsstimme ist eigentlich gar nicht schlecht, nur an Notenkenntnissen hapert es, oder oder oder ....
Es gibt viele Gründe, den Schritt zu wagen und das Singen mit anderen zu versuchen. Sie sind herzlich dazu eingeladen. Neben gemeinschaftlichem Singen gibt es immer auch Stimmbildung, Atemübungen und vor allem ein klingendes Miteinander....
Die Kursgebühren von 49,00 € werden in der Musikschule entrichtet.

freie Plätze Verhandeln - Wie Sie gewinnen, ohne Verlierer zu hinterlassen (I506.01)

( ab Di., 17.9., 17.00 Uhr )

Ist es nicht jede*m schon so ergangen, dass er*sie nach einem Gespräch oder einer Verhandlung das Gefühl hatte, nicht die richtigen Worte gefunden zu haben, vielleicht überrumpelt worden zu sein oder einfach mit dem Ergebnis nicht zufrieden war? Am liebsten würde man alles "auf Anfang" stellen und neu beginnen. Damit das immer seltener passiert, sprechen wir über Möglichkeiten, in einer Verhandlung seine Interessen wahren zu können und trotzdem zu einem zufriedenstellenden Ergebnis für alle Partner zu gelangen. Sie lernen etwas über Zuhören, Beobachten, Fragen und die richtigen Worte zu finden.

freie Plätze Kommunikation - Unsere Sprache als Erfolgsfaktor (I506.02)

( ab Di., 1.10., 17.00 Uhr )

Was hat unsere Sprache mit unseren Emotionen, unseren Gedanken, unserem Umfeld und unserem Gegenüber zu tun? Kennen Sie Gespräche, in denen Sie sich wohl und auch sicher gefühlt haben? Oder gab es auch schon Gespräche oder Gesprächspartner, die Sie als unangenehm empfunden haben und am liebsten meiden würden?
Wir können uns nicht immer aussuchen, wann und mit wem wir kommunizieren, aber wir können lernen, mit den meisten Situationen positiv umzugehen. Sie erwartet ein Ausflug in die Möglichkeiten unserer Sprache, unserer Gedanken und unsere Möglichkeiten, auf andere zu wirken.
Wissen Sie, wie Sie auf andere wirken? Wie wollen Sie denn wirken? Wir lernen einige Zusammenhänge zwischen Persönlichkeit, Selbstvertrauen, Sprache und einem gelungenen Auftritt kennen. Jeder ist besonders und kann das auch zeigen! Proben Sie Ihren Auftritt! Wir sprechen über einige Grundlagen einer gelungenen Präsentation, wie wir mit unseren Zuhörern umgehen, dabei unser Ziel nicht aus den Augen verlieren und für Aufmerksamkeit und Interesse sorgen.

freie Plätze Motivation - Das Geheimnis, an sich zu glauben (I506.04)

( ab Do., 28.11., 17.00 Uhr )

Was "bewegt" uns? Warum tue ich, was ich tue? Wie gelingt es, andere für meine Anliegen so zu begeistern, dass sie es zu ihren eigenen machen? Warum es so wichtig ist, immer wieder die eigene Komfortzone zu verlassen? Eine spannende Diskussion, in der jeder seinen eigenen Weg zur Motivation findet. Wir werden Ausreden und Motivationskiller entlarven, eigene Stärken und unser Selbstbewusstsein neu entdecken. Vielleicht steckt ja mehr in jedem einzelnen, als ihm bewusst ist!

freie Plätze Stimme und Selbstpräsentation: So werden Sie gehört! (I506.05)

( ab Mi., 13.11., 17.00 Uhr )

In diesem Kurs werden wir die eigene Atem- und Stimmfähigkeit entwickeln. Bewegungs- und Atemübungen entspannen und vitalisieren den ganzen Menschen. Das Tönen von Vokalen bringt Mut zur eigenen Stimme. Das Übungsprogramm entwickelt Klangfarbe, Ausdruckskraft und Sprechvermögen. Mit einer lebendigen Haltung unterstützen Sie den Klang Ihrer Stimme. Lese- und Sprechübungen entwickeln Freude am Selbstausdruck. Der wohlwollende und humorvolle Umgang mit den eigenen Schwächen baut Hemmungen ab.
Sie arbeiten oft in Workshops und wollen Ihre Ergebnisse ansprechend auf dem Flipchart darstellen? Sie sind Dozent, Trainer oder Lehrer und wollen Ihre Teilnehmer*innen mit neuen visuellen Ideen motivieren? Sie möchten Ihre Präsentationen oder Besprechungen künftig kreativer gestalten? Mit einer guten Visualisierung auf dem Flipchart können Sie genau das erreichen. Wir Menschen können Themen besser aufnehmen und verarbeiten, wenn sie uns visuell angeboten werden. Mit einfachen Kniffen können Sie schnell gelungene Visualisierungen erstellen. Sie lernen Textcontainer, eine gute Schrift und die Auswahl der richtigen Stifte kennen.
Und das Gute ist: Vorkenntnisse und Talent sind nicht erforderlich. Nach dem Kurs haben Sie nicht nur die Grundlagen der Visualisierung gelernt, sondern sich ganz neue Möglichkeiten für Ihre künftigen Tätigkeiten geschaffen.

freie Plätze Moderne Vereinsorganisation (I506.08)

( ab Di., 3.12., 17.00 Uhr )

In der Leitung, Führung und Verwaltung eines Vereins gibt es viele Aspekte, die zu berücksichtigen sind. Der Mensch, die Aufgaben, die Sachmittel und Informationen - das sind Elemente, die es in sich haben. Sie in die richtigen Beziehungen zu bringen, ist eine stetige Herausforderung, um Strukturen und Abläufe zu verbessern. Dabei haben die Dimensionen Zeit, Raum und Menge eine große Auswirkung. Alles zusammen gilt es zu organisieren. Wie ist es bei Ihnen, haben Sie Klarheit über Ihre Aufgaben? Läuft Ihr Verein reibungslos? Die moderne (Vereins-)Organisation ist kein Hexenwerk, sondern ein klares, strukturiertes Vorgehen. Es bringt Klarheit in die tägliche Vereinsarbeit mit dem Ziel, die Arbeit der (ehrenamtlichen) Mitarbeiter*innen zu erleichtern und den Verein zukunftsfähig auszurichten.
Die Teilnehmer*innen werden zu folgenden Themen sensibilisiert: Aufgaben, Rollen, Verantwortlichkeiten und Kommunikation. Die eigene Vereinsarbeit wird reflektiert und Ansätze für sinnvolle Anpassungen herausgestellt.
Lernziele:
Die Teilnehmer*innen werden für organisatorische Aspekte der Vereinsführung sensibilisiert.
Der eigene Verein wird reflektiert und Schwachstellen erkannt.
Die Teilnehmer*innen können das Erlernte auf die Praxis übertragen.
Die Methodenkompetenz der Teilnehmer*innen wird gestärkt und ausgebaut.

Seite 1 von 1

Detailsuche

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!

Kontakt

Volkshochschule Frankfurt (Oder)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 335 54 20 25
Fax: +49 335 500 800 20
E-Mail: buero@vhs-frankfurt-oder.de

Öffnungszeiten des Büros

Während des Semesters

Montag - Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

In den Ferien (Land Brandenburg)

Montag und Donnerstag
10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 19:00 Uhr

VHS
Frankfurt Oder
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will lernen