Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Politik, Gesellschaft, Umwelt >> Eltern-Kind-Zentrum >> Gemeinsames Spielen und Lernen

Seite 1 von 1

An jedem zweiten Dienstagnachmittag treffen sich "Familien im Zentrum". Hier könnt ihr nach Herzenslust mit euren Kindern spielen, andere Familien kennenlernen, basteln und euch informieren. An jedem Dienstag wird eine Aktivität vorgeschlagen. Diese Veranstaltungsreihe wird finanziert durch die Stadt Frankfurt (Oder).

Bräuche und Rituale schenken Orientierung und Sicherheit in Gemeinschaften und sind daher auch sehr hilfreich für Familien. Häufig sind Familienrituale den einzelnen Familienmitgliedern nicht bewusst, bis sie plötzlich fehlen. Welche Bräuche sind euch besonders wichtig und warum? Was macht man mit unliebsamen Ritualen und wie schafft man neue?

Wir können uns frei zum Thema austauschen, um die eigenen Rituale kennenzulernen und besser zu verstehen. Eventuell erhaltet ihr Anregungen für Handlungen, die ihr in eure Familie aufnehmen oder wiederbeleben wollt. Auch seid ihr herzlich eingeladen am Herbst- und Halloweenfest des EKZ mitzuwirken. Ihr könnt euch sowohl mit kreativen Ideen als auch mit tatkräftigen Aktionen beteiligen.

Kurs abgeschlossen Mehr Zeit für die Familie - ein Spielenachmittag (I100.40B)

( ab Sa., 28.9., 15.30 Uhr )

Endlich ist das Eltern-Kind-Zentrum wieder am Wochenende geöffnet! Wir wollen uns langsam vom Sommer verabschieden und das EKZ herbstfein machen. Lasst uns basteln, dekorieren und Kuchen essen. Auch können wir schon gruselige Pläne für unser großes Herbst- und Halloweenfest schmieden. Wir freuen uns auf ein buntes Treiben an einem Samstag im EKZ.

Anmeldung möglich Polnisch für 2-4-Jährige mit ihren Eltern (I100.56)

( ab Mo., 21.10., 16.00 Uhr )

In diesem Kurs steht der Spaß im Vordergrund! Spielerisch wird beim Singen, Tanzen, Malen, Basteln und Spielen das Bewusstsein für Sprache und andere Kulturen geschult. Die Eltern sind angehalten, beim Kurs mitzumachen. Denn erst die Wiederholungen und Integration der Spiele in den Alltag ermöglichen einen nachhaltigen Effekt. Dieser Polnischkurs für zwei- bis vierjährige Kinder mit ihren Begleitpersonen wird durch eine polnische Muttersprachlerin durchgeführt.

Kurs abgeschlossen Mehr Zeit für die Familie - Brunch und Halloweenfest (I100.60B)

( ab Sa., 26.10., 10.00 Uhr )

Heute werden wir den Herbst begrüßen und diesen mit einem Halloweenfest feiern! Wir beginnen den gemeinsamen Tag mit einem ausgelassenen Brunch und spielen mit den Kindern nach Herzenslust. Am Nachmittag ab 15:00 Uhr werden wir ein schaurig-gruseliges Halloween-Familien-Fest feiern. Es gibt einen kleinen Gruselkochkurs, Schminken, Fotosession, Basteln u.v.m.. Wir freuen uns über eure Ideen und auch über eure Unterstützung. Alle Familien sind herzlich eingeladen!

Kurs abgeschlossen Familie im Zentrum: Laternen basteln für das Nordleuchten (I100.67B)

( ab Di., 5.11., 15.30 Uhr )

Alle zwei Wochen wird dienstags im Eltern-Kind-Zentrum Nord gebastelt. Die Ideen stammen von Eltern, die ihre Lieblingsbasteleien teilen wollen. Sie sind herzlich eingeladen, Ihre eigenen Ideen einzubringen.

In Vorbereitung auf das Stadtteilfest "Nordleuchten" am 15. November wollen wir Laternen basteln und auf dem Heimweg einen kleinen Umzug machen. Bitte Käseschachteln mitbringen.

Kurs abgeschlossen Virtuelle Realitäten - ein Blick durch die VR-Brille (I100.70)

( ab Fr., 8.11., 16.00 Uhr )

Virtual Reality (Virtuelle Realität, VR) ist ein topaktuelles Thema und für Kinder und Jugendliche besonders faszinierend. Mit Virtueller Realität ist eine interaktive und computergenerierte Umgebung gemeint, die mithilfe technischer Geräte für den Betrachter möglichst real wahrnehmbar gemacht wird. Hierfür werden vor allem VR-Brillen genutzt, die im Handel jedoch oft sehr teuer sind. Wie das genau funktioniert, wird Ihnen an diesem Nachmittag ein Experte erläutern.
Unter anderem wird die Bandbreite der Anwendungen (nach Alter, Genre, pädagog. Gehalt) und VR-Brillen vorgestellt sowie Empfehlungen für den häuslichen/privaten Gebrauch gegeben.
Während des Gesprächskreises können die Kinder selbst ein VR-Brillengestell basteln und parallel betreut werden. Anschließend dürfen sowohl große als auch kleine Menschen in die virtuelle Realität eintauchen (max. 10 Minuten, Empfehlung ab 6 - 8 Jahren, abhängig vom Sitz der Brille). Das Erlebte wird zusätzlich an eine Leinwand projiziert und somit allen Besuchern zugänglich gemacht.

Vorheringe Anmeldungen (nur ein Elternteil mit Kindern) über die Volkshochschule Frankfurt (Oder) sind erforderlich. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Die Teilnahme ist entgeltfrei. (Für Kinderbetreuung bei Kindern bis zu 6 Jahren ist gesorgt.)

Diese Veranstaltung wird unterstützt durch den Brandenburgischen Volkshochschulverband im Rahmen des Modellprojektes "Stärkung digitalen Lernens im Transformationsprozess der Volkshochschulen" und finanziert durch das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport.

freie Plätze Familie im Zentrum: Kastanientiere und andere Wesen (I100.77B)

( ab Di., 19.11., 15.30 Uhr )

Alle zwei Wochen wird dienstags im Eltern-Kind-Zentrum Nord gebastelt. Die Ideen stammen von Eltern, die ihre Lieblingsbasteleien teilen wollen. Sie sind herzlich eingeladen, Ihre eigenen Ideen mit einzubringen.

Bringt eure gesammelten Herbstschätze mit und wir erwecken sie zum Leben. Ob Kastanien, Bucheckern, Eicheln, Mais oder buntgefärbte Blätter - wir können alles gebrauchen!

Anmeldung möglich Mehr Zeit für Familie - ein Spielenachmittag am Wochenende (I100.80B)

( ab Sa., 23.11., 15.30 Uhr )

Ein letztes Mal in diesem Jahr ist das Eltern-Kind-Zentrum an einem Wochenende für alle Familien geöffnet! In weihnachtlicher Einstimmung kümmern wir uns nicht um Geschenke, sondern spielen nach Herzenslust die unterschiedlichsten Spiele (Brettspiele, kooperative Spiele, freies Spiel im Bewegungsraum). Für jedes Alter ist etwas dabei und insbesondere für die Kleinen sind Entdecker-, Sprach- und Motorikspiele vorhanden. In einer Leseecke werden weihnachtliche Geschichten gelesen und es kann geschmökert werden. Unseren Keksteller können Sie gern mit mitgebrachtem Gebäck ergänzen.

Seite 1 von 1

Detailsuche

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!

Kontakt

Volkshochschule Frankfurt (Oder)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 335 54 20 25
Fax: +49 335 500 800 20
E-Mail: buero@vhs-frankfurt-oder.de

Öffnungszeiten des Büros

Während des Semesters

Montag - Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

In den Ferien (Land Brandenburg)

Montag und Donnerstag
10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 19:00 Uhr

VHS
Frankfurt Oder
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will lernen