Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Ferienkurse für Kinder

Veranstaltung "Limbradur, die Magie der Schwerkraft - 360°-Ganzkuppel-Projektion" (Nr. 109.29) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.

Seite 1 von 1

Wir wollen den Geheimnissen des Computers auf die Spur kommen. Was heißt das eigentlich Windows 10, Desktop, Kacheln und Shift-Taste? Wie werden die Daten gespeichert, gespeicherte Arbeiten gesichert und wie findet man sie auch wieder? Mit der Textverarbeitung MS Word erstellen wir Dokumente und lernen, wie diese z.B. mit ClipArts, Fotos und Bildern optisch aufgewertet werden können - auch mit selbst gemalten Bildern aus dem Programm "Paint". Ein Ausflug ins Internet auf altersgerechte Seiten wird nicht fehlen, ebenso wie Lernspiele.

Ziel des Kurses ist es, den Kindern dabei zu helfen, mit dem Computer verantwortungsvoll umzugehen und zu erfahren, was der Computer alles kann.
Zum Speichern ist ein USB-Stick erforderlich. Es kann auch der eigene Laptop - mit Erlaubnis der Eltern - mitgebracht und daran geübt werden.

Kurs abgeschlossen Mozarts Zauberflöte (I109.26)

( ab Mi., 9.10., 16.00 Uhr )

ein Märchenspiel für Menschen ab 5 Jahren
Spiel: Irene Winter, Björn Langhans/ Regie: Matthias Friedrich/ Dramaturgie: Gundula Wolk
Erzählt wird ein spannendes Märchen um die Liebe des jungen Prinzen Tamino zur schönen Pamina, die vom Fürsten Sarastro entführt wurde. Es wird erzählt, wie die nächtliche Königin Tamino, ausgestattet mit einer Zauberflöte, aussendet, um im Kampf gegen den weisen Sarastro seine geliebte Pamina zu retten. Ihm zur Seite gestellt wird das Plappermaul Papageno, der mit Hilfe seiner Zauberglöckchen mit Pamina den Fängen ihres Bewachers Monostatos entflieht. Am Ende siegt die Weisheit. Der weise Sarastro durchschaut das Spiel der nächtlichen Königin, Tamino und Papageno bestehen drei Prüfungen, der böse Monostatos wird bestraft, die Liebenden Tamino und Pamina werden vereint und auch Papageno kann sein "Weibchen" Papagena nach Hause führen.
"Es siegte die Stärke und krönet zum Lohn die Schönheit und Weisheit mit ewiger Kron."
Ein bezauberndes Märchenspiel mit Marionetten und viel Musik von Mozart.

Das Entgelt von 3,00 € ist vor Ort zu zahlen.

Kurs abgeschlossen Das Geheimnis der Bäume - 360°-Ganzkuppel-Projektion (I109.28)

( ab Mi., 16.10., 15.00 Uhr )

Wie atmen Bäume? Warum sind Blätter grün? Was hat die Sonne eigentlich damit zu tun? Dolores, ein Marienkäfer, und Mike, ein Glühwürmchen, sind die liebenswerten und temperamentvollen Hauptfiguren, die sich auf unterhaltsame Weise von den Geheimnissen der Bäume erzählen. Die Zuschauer entdecken dabei die Welt aus der Perspektive von Insekten. "Das Geheimnis der Bäume" ist eine Planetariums-Show zum Thema Nachhaltigkeit und will auf spielerische Weise zum Erhalt der Natur anregen.

Länge: 33 Minuten
Empfohlen ab 8 Jahren


Die Gebühren werden vor Ort entrichtet:
Erwachsene 7,00 €, Studenten, Kinder über 16 J. 4,50 €, Kinder unter 16 J., Behinderte 3,50 €

Meinungen von Teilnehmer*innen: "Ein toller Film mit phantastischen Bildern! Und es gibt viel zu lernen und zu staunen!"
DDer Film begibt sich auf die Spuren von Albert Einstein. Es geht um Limbradur, einen kleinen Jungen, der nachts in das fiktive Albert-Einstein-Museum eindringt und dort mit dem Roboter Alby auf den Spuren von Einstein die Zusammenhänge von Gravitation, Raum und Zeit entdeckt. Da sieht man einen Astronauten über den Mond hüpfen, schwebt an den Saturn-Ringen vorbei und lernt so nebenbei, wo die Zeit schneller vergeht, was ein Schwarzes Loch ist und ob es Zeit ohne Raum geben kann.

Ein spannender Film in fazinierender 360° Ganzkuppel-Projektion über die Entdeckungen Albert Einsteins, die Faszination unseres Universums und die Macht der Fantasie.

Länge: 45 Minuten

Empfohlen ab 8 Jahren
Die Gebühren werden vor Ort entrichtet.
Erwachsene 6,00 €, Studenten, Kinder über 16 J. 4,50 €, Kinder unter 16 J., Behinderte 3,50 €

Meinungen von TeilnehmerInnen: "Der Film ist nicht nur überwältigend anzuschauen - es gibt auch viel zu lernen. Sogar für mich als Erwachsenen. Sehr zu empfehlen!"
Wir reisen heute fiktiv zu den Planenten, um nach Leben im Sonnensystem zu suchen. Auch wenn es sehr fiktiv klingt, die Forschung ist bereits damit beschäftigt. Das Erlebnis führt uns in eine mögliche Zukunft der Raumfahrt. , empfohlen ab 10 Jahren

Die Gebühren werden vor Ort entrichtet:
Erwachsene 7,00 €, Studenten, Kinder über 16 J. 4,50 €, Kinder unter 16 J., Behinderte 3,50 €

Kurs abgeschlossen Nähen lernen für Kinder (ab 10 Jahre) (I209.04)

( ab Mo., 14.10., 10.00 Uhr )

Der Kurs ist für Schüler*innen ab 10 Jahren geeignet. Es werden der Umgang mit der Nähmaschine erlernt und einfache Dinge geschneidert. Bitte mitbringen: Ideen, Schnitte, Stoffe!

Kurs abgeschlossen Kleiner Ferienkochkurs für Kinder (ab 11 Jahre) (I305.18)

( ab Mo., 7.10., 10.00 Uhr )

"Heute koch ich!" Na wie wär‘s, habt ihr Lust, Kochen zu lernen? In dem Kurs probieren wir bei fetziger Musik einfache Gerichte aus, die schnell gekocht sind und dazu noch super lecker schmecken. Eine Überraschung, die ihr gern zu Hause vorführen könnt! Selbstverständlich wird das selbst Hergestellte auch gemeinsam verspeist!
Wir wollen den Geheimnissen des Computers auf die Spur kommen. Was heißt eigentlich Windows 10, Desktop, Kacheln und Shift-Taste? Wie werden die Daten gespeichert, gespeicherte Arbeiten gesichert und wie findet man sie auch wieder? Mit der Textverarbeitung MS Word erstellen wir Dokumente und lernen, wie diese z. B. mit ClipArts, Fotos und Bildern optisch aufgewertet werden können - auch mit selbst gemalten Bildern aus dem Programm "Paint". Ein Ausflug ins Internet auf altersgerechte Seiten wird ebenso wenig fehlen wie Lernspiele.

Ziel des Kurses ist es, den Kindern dabei zu helfen, mit dem Computer verantwortungsvoll umzugehen und zu erfahren, was der Computer alles kann.
Zum Speichern ist ein USB-Stick erforderlich. Es kann auch der eigene Laptop - mit Erlaubnis der Eltern - mitgebracht und daran geübt werden.
Das kostenlose "Scratch" bietet einen spielerischen Einstieg in das Programmieren für Kinder. Es ermöglicht dir, durch das Zusammensetzen von Programmteilen deine eigenen interaktiven Geschichten, Animationen, Spiele, Musikstücke und Kunstwerke zu erstellen und sie auch im Internet zu veröffentlichen. Du wirst eine Einführung in das Programm erhalten und nach einigen Übungen kannst du deine eigenen kreativen Ideen umsetzen, z. B. kleinere Geschichten und/oder ein Spiel entwickeln. Diese kannst du nach unserem Kurs zu Hause weiterentwickeln und programmieren.

Informationen für die Eltern: "Scratch" ist eine durch eine grafische Oberfläche leicht zu bedienende und kostenlose Programmiersprache, die für Kinder und Jugendliche entwickelt wurde. Sie ist so konzipiert worden, dass bereits 10-jährige Kinder ohne Computerkenntnisse motivierende Programmiererfahrungen machen können. Beim Erarbeiten von Scratch-Projekten werden wichtige mathematische Prinzipien kennengelernt und gleichzeitig ein tieferes Verständnis für den Designprozess entwickelt.

auf Warteliste Neujahrsfrühstück: für Menschen mit und ohne Behinderung (J305.25)

( ab Sa., 11.1., 10.00 Uhr )

Lassen Sie uns das neue Jahr mit einem gemeinsamen Frühstück im Café Luise begrüßen. Es wird literarische Texte und einige Rätsel geben. Das Essen beinhaltet Aufschnitt wie Käse, Wurst, Butter, etwas Süßes, 1 Ei, 1 Glas Orangensaft und eine Tasse Kaffee bzw. Tee oder heiße Schokolade. Bei Bedarf kann man auch die Wurst ersetzen.
Das Angebot gilt nur mit vorheriger Anmeldung in der "Peitzer Acht", Paul-Feldner-Str. (neben der VHS). Kosten. 8,00 €, nicht ermäßigbar

auf Warteliste Neujahrsfrühstück: für Menschen mit und ohne Behinderung (J305.26)

( ab Sa., 18.1., 10.00 Uhr )

Lassen Sie uns das neue Jahr mit einem gemeinsamen Frühstück im Café Luise begrüßen. Es wird literarische Texte und einige Rätsel geben. Das Essen beinhaltet Aufschnitt wie Käse, Wurst, Butter, etwas Süßes, 1 Ei, 1 Glas Orangensaft und eine Tasse Kaffee bzw. Tee oder heiße Schokolade. Bei Bedarf kann man auch die Wurst ersetzen.
Das Angebot gilt nur mit vorheriger Anmeldung in der "Peitzer Acht", Paul-Feldner-Str. (neben der VHS).
Kosten. 8,00 €, nicht ermäßigbar

Anmeldung möglich Neujahrsfrühstück: für Menschen mit und ohne Behinderung (J305.27)

( ab Sa., 25.1., 10.00 Uhr )

Lassen Sie uns das neue Jahr mit einem gemeinsamen Frühstück im Café Luise begrüßen. Es wird literarische Texte und einige Rätsel geben. Das Essen beinhaltet Aufschnitt wie Käse, Wurst, Butter, etwas Süßes, 1 Ei, 1 Glas Orangensaft und eine Tasse Kaffee bzw. Tee oder heiße Schokolade. Bei Bedarf kann man auch die Wurst ersetzen.
Das Angebot gilt nur mit vorheriger Anmeldung in der "Peitzer Acht", Paul-Feldner-Str. (neben der VHS). Kosten. 8,00 €, nicht ermäßigbar
Wir wollen den Geheimnissen des Computers auf die Spur kommen. Was heißt eigentlich Windows 10, Desktop, Kacheln und Shift-Taste? Wie werden die Daten gespeichert, gespeicherte Arbeiten gesichert und wie findet man sie auch wieder? Mit der Textverarbeitung MS Word erstellen wir Dokumente und lernen, wie diese z.B. mit ClipArts, Fotos und Bildern optisch aufgewertet werden können - auch mit selbst gemalten Bildern aus dem Programm "Paint". Ein Ausflug ins Internet auf altersgerechte Seiten wird ebenso wenig fehlen wie Lernspiele.

Ziel des Kurses ist es, den Kindern dabei zu helfen, mit dem Computer verantwortungsvoll umzugehen und zu erfahren, was der Computer alles kann.
Zum Speichern ist ein USB-Stick erforderlich. Es kann auch der eigene Laptop - mit Erlaubnis der Eltern - mitgebracht und daran geübt werden.

Seite 1 von 1

Detailsuche

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!

Kontakt

Volkshochschule Frankfurt (Oder)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 335 54 20 25
Fax: +49 335 500 800 20
E-Mail: buero@vhs-frankfurt-oder.de

Öffnungszeiten des Büros

Während des Semesters

Montag - Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

In den Ferien (Land Brandenburg)

Montag und Donnerstag
10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 19:00 Uhr

VHS
Frankfurt Oder
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will lernen