Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Der Abtransport von Reparationsgütern mit der Bahn: Bildervortrag (H109.14)


Zu diesem Kurs


Zur Abfuhr der Reparationsgüter aus der sowjetisch besetzten Zone ab Herbst 1945 bis Mitte der 50erJahre wurden gemäß Befehl Nummer 4 der Transportabteilung der Sowjetischen Militäradministration in Deutschland sogenannte Lokkolonnen gebildet. Jede Brigade erhielt ein oder zwei Wohnwagen. Sie musste eine durchgängige Erledigung aller Arbeiten während des Einsatzes gewährleisten. Die Frankfurter Brigaden fuhren hauptsächlich auf der Strecke nach Brest, die Einsätze dauerten in der Anfangszeit zwei bis drei Wochen. Damit rollten kurz nach Kriegsende wieder deutsche Züge durch Polen. Für deutsche Eisenbahner am Anfang nicht ungefährlich. Aber durch Schwarzhandel bestanden bald gute Beziehungen zu den Polen.
Interessante Aussagen von Zeitzeugen runden den Vortrag ab.

Kursnr.: H109.14
Kosten: 5,00 €


Termin(e)

Fr. 22.03.2019, 15.00 - 16.30 Uhr


Verfügbarkeit

Kurs abgeschlossen Kurs abgeschlossen


Kursort(e)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)
VHS, Raum 1.07 (Haus 1)

Dozent(en)

Detailsuche

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Frankfurt (Oder)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 335 54 20 25
Fax: +49 335 500 800 20
E-Mail: buero@vhs-frankfurt-oder.de

Öffnungszeiten des Büros

Während des Semesters

Montag - Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

In den Ferien (Land Brandenburg)

Montag und Donnerstag
10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 19:00 Uhr

VHS
Frankfurt Oder
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will lernen