Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 05.11.2018:

Seite 1 von 1

NEU: Einmal im Monat findet ein Bruch für werdende Eltern, die sich die Wartezeit auf die kleinen Mäuse etwas verkürzen wollen, statt! Eltern mit kleinen Babys (bis 6 Monate) sind ebenfalls herzlich willkommen. Bei einem gemeinsamen Frühstück können wir uns über Fragen und Themen rund um Schwangerschaft, Geburt und die erste Zeit danach austauschen. Ergänzend werden zu den einzelnen Schwerpunkten (gesunde Ernährung; Gynäkologie; Arbeitsrecht, Elternzeit und Elterngeld usw.) ExpertInnen eingeladen.

Zum heutigen Termin ist eine Mitarbeiterin der Schwangerenkonfliktberatungsstelle des Gesundheitsamtes eingeladen. Sie informiert über ihre Arbeit, bei welchen Fragestellungen sie behilflich sein kann und welche weiteren Dienste des Gesundheitsamtes interessant für (werdende) Eltern sein könnten. Individuelle Gespräche können im Anschluss ebenfalls geführt werden.

Kurs abgeschlossen Pop-Dance für die ganze Familie (G100.59A)

( ab Mo., 5.11., 17.00 Uhr )

Es macht riesen Spaß gemeinsam Zeit mit dem (Enkel-)Kind zu verbringen und dabei ein gemeinsames Hobby zu pflegen. In der neuen Nachmittagsreihe Pop für Kinder (5-12 Jahren) mit ihren (Groß-)Eltern kann spielerisch Beweglichkeit, Koordination und Geduld erlernt werden. Die ausgebildete Bauchtänzerin wird Ihnen bei moderner Popmusik auch orientalische Tanzelemente zeigen. Abhängig von ihren Wünschen können sie einfach nur frei tanzen oder sogar Choreographien einstudieren. Um Anmeldung wird gebeten.

Anmeldung möglich Sütterlin-Schrift lesen und schreiben lernen (G202.01)

( ab Mo., 5.11., 17.00 Uhr )

ab 10 TN 28,00 €, ermäßigbar

Schrift bedeutet, sich die Vergangenheit gegenwärtig machen zu können. Dazu muss man sie lesen können. Ägyptische Hieroglyphen waren lange Zeit nicht zu entziffern bis über die Keilschrift die Lösung gefunden wurde. Mit unseren privaten Dokumenten und Briefen unserer Vorfahren oder auch Auszügen aus alten Archivunterlagen oder Kirchenbüchern kann es uns auch so gehen. Wir können sie nicht enträtseln, es sind böhmische Dörfer für uns.
Bis 1941 wurde die Sütterlin-Schrift gelehrt und geschrieben, danach verboten und nur noch das lateinische Alphabet in den Schulen unterrichtet. Die Sütterlin-Schrift wurde 1911 von dem Grafiker Ludwig Sütterlin aus den altdeutschen Schriften entwickelt, die in den davorliegenden Jahrhunderten verwandt wurden und unter dem Namen Kurrent- oder Kanzleischriften bekannt sind. Möchten Sie alte Dokumente privater oder öffentlicher Art selbst lesen können? Über diesen Kurs können Sie sich die Grundlagen des Schreibens und Lesens dieser alten Schrift aneignen.

Anmeldung möglich Orientalischer Tanz: für Anfänger und Auffrischer (G205.09)

( ab Mo., 5.11., 17.00 Uhr )

ab 10 TN 41,40 €, ermäßigbar

Basics zum Kennenlernen und Wiedereinsteigen.
Mit speziellen Bewegungen im Becken und Brustbereich stärken Sie Ihre Muskeln und bewegen die ganze Wirbelsäule. Sie erfahren Ihren Körper auf eine wundervolle neue Art und Weise. In diesem Kurs erlernen Sie die isolierten, für den Bauchtanz typischen Grundbewegungen und Schritte. Hier sind Sie auch richtig, wenn Sie bereits Gelerntes wieder auffrischen oder festigen wollen. Es wird eine kleine, auch zu Hause nachtanzbare Choreografie entwickelt. Sie erfahren natürlich auch Wissenswertes über die orientalische Kultur und Lebensart.

freie Plätze KlangOase (G213.05)

( ab Mo., 5.11., 18.30 Uhr )

Es ist laut geworden, unser Leben. Außen und Innen.
Holen Sie sich ein wenig Stille zurück.
Die KlangOase bietet Ihnen einen wohltuenden Rahmen, um Inne zu halten und ohne Leistungsansprüche Ihre Kraftquellen und Ressourcen zu aktivieren.
Lassen Sie sich inspirieren und erfahren Sie den stärkenden Austausch in der Gemeinschaft. Dabei müssen Sie kein Musiker sein um musizieren zu können.
Alles ist Klang somit hat jeder Mensch einen leichten Zugang zur Musik.
Gespielt wird auf Schlag und Klanginstrumenten, für die keinerlei musikalische Vorkenntnisse erforderlich sind.

Die Kursgebühren werden in der Musikschule entrichtet.

Anmeldung möglich Yoga (G302.06)

( ab Mo., 5.11., 18.00 Uhr )

ab 10 TN 39,28 €, ermäßigbar

Die dynamische Yoga Art, auch Flow Yoga genannt, beinhaltet konditionsfördernde und kraftaufbauende Übungen. Dabei werden statisch gehaltene Übungen (Asanas) mit fließenden Bewegungen verbunden und mit einer bewussten Atmung in Einklang gebracht. Das Herz-Kreislauf-System wird angekurbelt, Gleichgewicht und Koordination herausgefordert. In der Entspannungsphase finden Körper und Geist Erholung, neue Kraft und Energie können für den Alltag geschöpft werden. Es ist nie zu spät, um mit Yoga anzufangen! Dabei spielt es keine Rolle, wie alt Sie sind, ob Sie beweglich sind oder wie gut Sie entspannen können.

Auf Anfrage stellt die Dozentin Teilnahmebescheinigungen für die Krankenkasse aus.
Der Kurs ist anerkannt nach § 20 und 20a SGB V.

Anmeldung möglich Pilates (für Anfänger und Mittelstufe) (G302.10)

( ab Mo., 5.11., 19.15 Uhr )

ab 10 TN 48,22 €, ermäßigbar

Das Ganzkörpertraining nach Joseph Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Im Zentrum stehen Bauch, Hüften, Po und Rücken (die Körpermitte, im Pilates auch Powerhouse genannt). Pilates kräftigt, entspannt und dehnt auf sanfte Weise die tiefen Muskeln. Der Körper wird straff und geschmeidig, die Haltung aufrecht. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Wie intensiv das Training ist, können Sie individuell variieren. Gut für alle, die sich ein sanftes und effektives Training für den ganzen Körper wünschen. Keine Vorkenntnisse nötig! Für jedes Alter geeignet!

Auf Anfrage stellt die Dozentin Teilnahmebescheinigungen für die Krankenkasse aus.
Der Kurs ist anerkannt nach § 20 und 20a SGB V.

Anmeldung möglich Body-Styling (G302.14)

( ab Mo., 5.11., 16.45 Uhr )

ab 10 TN 43,80 €, ermäßigbar

Bodystyling ist ein effektives Ganzkörpertraining, das den Muskelaufbau fördert, die Fettverbrennung ankurbelt und die Ausdauer verbessert. Im Kurs erleben Sie die Aktivierung des Herz-Kreislaufes mit einem kurzen und intensiven Intervalltraining. Die anschließenden Kräftigungsübungen mit verschiedenen Kleingeräten bauen Muskeln auf und lassen Fettpölsterchen verschwinden. Dabei stehen die Problemzonen (Bauch-Beine-Po-Arme) im Mittelpunkt. Denn ein gefestigtes Muskelsystem gewährleistet eine gesunde Haltung und Stabilität der Wirbelsäule. Mit einem Dehnungs- und Entspannungsteil klingt die Stunde aus.

Seite 1 von 1

Detailsuche

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!

Kontakt

Volkshochschule Frankfurt (Oder)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 335 54 20 25
Fax: +49 335 500 800 20
E-Mail: buero@vhs-frankfurt-oder.de

Öffnungszeiten des Büros

Während des Semesters

Montag - Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

In den Ferien (Land Brandenburg)

Montag und Donnerstag
10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 19:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programmheft für das Herbstsemester 2018

 

VHS
Frankfurt Oder
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will lernen