Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 08.09.2020:

Seite 1 von 1

Kurs abgeschlossen Eltern-Kind-Gruppe (K100.004)

( ab Di., 8.9., 10.00 Uhr )

In der Eltern-Kind-Gruppe treffen sich Eltern und Kinder, um gemeinsam zu spielen und neue Erfahrungen zu machen. Die Kleinsten können ersten Kontakt zu anderen Babys und Kleinkindern aufnehmen. Eltern treffen sich unter Gleichgesinnten, können sich vernetzen und Erfahrungen austauschen. Ohne Altersbeschränkung. Gern können Geschwisterkinder und weitere Familienmitglieder mitgebracht werden. In der angrenzenden Küche besteht die Möglichkeit Getränke und Essen zuzubereiten oder auch Breie zu erwärmen.
Wir treffen uns wöchentlich. Bitte veränderte Öffnungszeiten in den Ferien bzw. an Feiertagen beachten.

Kurs abgeschlossen Offener Spielplatz für Familien im EKZ Nord (K100.021)

( ab Di., 8.9., 10.00 Uhr )

Unser Spielplatz, direkt vor den Räumlichkeiten des EKZ Nord, ist für Kinder in Begleitung einer Aufsichtsperson geöffnet. Hier können Sandkuchen gebacken, die Spielgeräte aus dem Schuppen benutzt oder einfach nur getobt werden. In der Küche des EKZ können Getränke und kleine Mahlzeiten für Groß und Klein zubereitet werden.

Kurs abgeschlossen Offener Spieletreff (K100.032)

( ab Di., 8.9., 15.30 Uhr )

Der offene Spieletreff ist die Gelegenheit, um andere Familien und Spielgefährten für Ihre Kinder kennenzulernen. Im Sport- und Toberaum können die Kinder frei spielen, musizieren und ihre körperliche Geschicklichkeit erproben. Die vorhandenen Sportgeräte, Musikinstrumente und -anlage sowie Spiele können eigenverantwortlich ausprobiert werden. Ausgelegte Bücher geben Inspiration und Anleitung für weiterführende Spiele zur Förderung der kindlichen Entwicklung. Auch der Garten kann bspw. für Hüpf- und Kreidespiele sowie ein gemütliches Picknick genutzt werden. Der offene Spieletreff wird ehrenamtlich von einer engagierten Mama begleitet. Gern können Sie sich ebenfalls einbringen und sich mit kreativen Ideen beteiligen. Vorrangig geeignet für 1-5-jährige Kinder.

Kurs abgeschlossen Deutsch für Vorschulkinder mit ihren Eltern (K100.051)

( ab Di., 8.9., 14.00 Uhr )

Sprache ist der Schlüssel zur Welt. Wir singen, spielen und erzählen und lernen auf diese Weise die deutsche Sprache. Auch die Eltern lernen in diesem Kurs mit. Spaß und lernen gleichermaßen - für die ganze Familie.
Die Veranstaltung richtet sich an Kinder im Vorschulalter mit ihren Eltern.
In den Ferien findet der Kurs nicht statt.

Kurs abgeschlossen Deutsch für Vorschulkinder mit ihren Eltern (K100.082)

( ab Di., 8.9., 14.45 Uhr )

Sprache ist der Schlüssel zur Welt. Wir singen, spielen und erzählen und lernen auf diese Weise die deutsche Sprache. Auch die Eltern lernen in diesem Kurs mit. Spaß und lernen gleichermaßen - für die ganze Familie.
Die Veranstaltung richtet sich an Kinder im Vorschulalter mit ihren Eltern.
In den Ferien findet der Kurs nicht statt.

Kurs abgeschlossen "Tasseologie" - Ausstellung von Lava Mouslam (K100.400)

( ab Di., 8.9., 18.00 Uhr )

Die meisten ihrer Kunstwerke sind vom Lesen aus der Kaffeetasse („Kafemanteia“) inspiriert, was eine Tradition in den meisten Mittelmeerländern ist. Wo es keine logische oder umfassende Interpretation ihrer Kunstwerke gibt, hängt es vielmehr vom Zuschauer ab, wie er das Kunstwerk interpretiert. Dabei ist die Basis sein psychologischer Zustand, in dem er sich befindet. So die Worte der syrischen Künstlerin Lava Mouslam bezüglich ihrer Ausstellung „Tasseologie“.

Kurs abgeschlossen Muffins backen: für Lernbehinderte (K120.02)

( ab Di., 8.9., 16.15 Uhr )

Muffins sind kleine Kuchen.
Heute wollen wir einfache Muffins herstellen.
Wir werden sie auch essen.
Wer einen Muffin mit nach Hause nehmen möchte, muss sich eine Dose oder Schachtel mitbringen.

Kurs abgeschlossen Die Macht der Gefühle: Wir zeigen unsere Talente (K200.01)

( ab Di., 8.9., 16.00 Uhr )

Im Rahmen der Ausstellung "Die Macht der Gefühle" setzen wir uns mit starken Emotionen, die Politik beeinflussen oder machen, auseinander.
Heute ist das Thema BEGEISTERUNG.

Held*innen sind immer die anderen! Stimmt das so? Muss man immer besonders großartig, heldenhaft, aufopferungsbereit und tugendhaft sein, um als Held*in betrachtet zu werden? Oder sind es nicht meistens die kleinen Heldentaten und Fähigkeiten, die für das eigene Wohlbefinden und im täglichen Miteinander großen Wert haben? Laut Lexikon ist ein/e Held*in (althochdeutsch helido) eine Person, die eine Heldentat, also eine besondere, außeralltägliche Leistung vollbringt.
Wir kippen diese Annahme und finden, dass jede*r in seiner Lebensbewältigung mit all ihren Herausforderungen ein Held*in ist. Und dass sie/er immer etwas Besonderes in sich trägt. Heute wollen wir das Einzigartige der/des Einzelnen besonders hervorheben und zeigen. Teilen Sie Ihr besonderes Talent oder Ihre Gabe mit uns. Das muss gar nicht außergewöhnlich sein, auch Elternschaft, eine schwere Arbeit, die Pflege eines Menschen oder ein schönes Hobby sind Ausdruck genug für ein heutiges Zeigen. Führen Sie es vor oder erzählen Sie etwas darüber. Wir wollen Heldenfotos machen, die Ihre Begabungen ins rechte Licht rücken.
(Bitte für die Fotos Symbole mitbringen, z.B, Musikinstrument, Strickzeug, gemaltes Bild usw. mitbringen)
Kurs für Teilnehmer*innen, die mindestens 3 Semester an der VHS besucht oder 2-3 Jahre Deutsch in der Schule gelernt haben. Sie können sich bereits in sehr einfachen Sätzen in Alltagssituationen verständigen und verstehen Ihren Gesprächspartner, wenn langsam und deutlich gesprochen wird.
In der Niveaustufe A2, die über ca. 2-3 Semester geht, erlernen Sie etwa 700 neue Wörter und Wendungen. In begrenztem Maße können neben den in der Grundstufe benannten Alltagssituationen auch gesellschaftliche Situationen, wie z. B. Vorstellungen, allgemeine Gespräche über Tagesereignisse oder über berufliche Belange, bewältigt werden. Sie können einfache themenbezogene Texte lesen und verstehen oder schreiben.

Kurs dla uczestników, którzy uczyli sie jezyka niemieckiego co najmniej 2-3 lat w szkole lun na VHS i potrafia sie porozumiewac w prostych zdaniach w sytuacjach dnia codziennego oraz rozumieja jezyk niemiecki, jesli partner mówi powoli i wyraznie.Na poziomie A2 trwajacym 2-3 semestrów uczestnicy poznaja ok. 700 nowych slów i zwrotów. W ograniczony sposób beda dawac sobie jezykowo rade w sytuacjach, jak np. przedstawianie sie, rozmowy na tematy codzienne lub zawodowe. Potrafic beda takze czytac i napisac proste teksty.

Anmeldung möglich Englisch A1.4 (K406.07)

( ab Di., 8.9., 17.00 Uhr )

Fortsetzungskurs 2. Semester der Startstufe

Kurse der Startstufe bieten Ihnen einen sanften Einstieg in die englische Sprache. Sie werden Schritt für Schritt an Dialoge in verschiedenen Alltagssituationen herangeführt. Wortschatzarbeit erfolgt spielerisch, in vielfältigen Übungsformen. Grammatik wird im situativen Kontext vermittelt. Sie werden ca. 5 Lektionen des angegebenen Lehrbuches durcharbeiten und am Ende des Semesters in einfachen Sätzen über sich, Ihre Familie, Ihre Hobbys erzählen können. Sie kennen die Zahlen, die Uhrzeit, Jahreszeiten und Farben. In den folgenden 3 Semestern der Start- und Grundstufe - und die sollten Sie mindestens durchhalten, um ein Überlebensniveau erreicht zu haben - wird der Wortschatz zu diesen Themen systematisch erweitert.
Interessenten, die bereits schon einmal Englisch gelernt haben (in der Schule oder in einem Kurs), sollten einen Auffrischungskurs auf Grundstufenniveau A2 belegen!

Kurs abgeschlossen Ausstellungseröffnung 5 Jahre Grundbildungszentrum (K700.01A)

( ab Di., 8.9., 17.00 Uhr )

Seit dem 1. August 2015 arbeitet das Grundbildungszentrum an der Volkshochschule. Mit einer kleinen Ausstellung wollen wir auf die vergangenen Jahre zurückblicken und uns an die Höhepunkte der Arbeit erinnern. Was wurde erreicht? Wie kann es weiter gehen?

Kurs abgeschlossen Offenes Lerncafé in der VHS (K700.LC13)

( ab Di., 8.9., 13.00 Uhr )

Im Lerncafé kann man Deutsch üben, Hausaufgaben machen und online lernen. Es stehen Computer sowie Lernmaterial, Bücher und Spiele zur Verfügung. Dozenten der Volkshochschule und ehrenamtliche Helfer geben individuelle Unterstützung beim Lernen.

Man muss sich nicht anmelden. Die Nutzung des Lerncafés ist kostenlos.

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule Frankfurt (Oder)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 335 54 20 25
Fax: +49 335 500 800 20
E-Mail: buero@vhs-frankfurt-oder.de

Öffnungszeiten des Büros

Während des Semesters

Montag - Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

In den Ferien (Land Brandenburg)

Montag und Donnerstag
10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 19:00 Uhr

VHS
Frankfurt Oder
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will lernen