Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 09.10.2020:

Seite 1 von 1

Kurs abgeschlossen Eltern-Kind-Gruppe: "Wer bin ich und wer bist du?" (K100.133)

( ab Fr., 9.10., 10.00 Uhr )

Immer freitags wird gekrabbelt und gekocht. Lasst uns gemeinsam etwas Leckeres kochen, essen und mit den Kleinsten gestärkt das Wochenende einläuten. Die Veranstaltung wird begleitet vom Netzwerk Gesunde Kinder. Einmal im Monat besprechen wir ein besonderes Thema. Das Mittagessen ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl dafür ist begrenzt - um Anmeldung der erwachsenen Personen wird gebeten. Wenn das Mittagessen nicht mitgenutzt wird, muss sich für die Eltern-Kind-Gruppe nicht angemeldet werden.
Austausch zu Gemeinsamkeiten und Unterschieden. Jede*r ist anders – und doch wollen alle Eltern ihre Kinder bestmöglich beim Aufwachsen begleiten. Wir wollen heute den Blickwinkel weiten. Geleitet von der Erziehungsberatungsstelle
der Caritas.

Kurs abgeschlossen Kreativworkshop für Familien (K100.154)

( ab Fr., 9.10., 15.30 Uhr )

In diesem Kreativkurs malt und bastelt eine syrische Künstlerin mit den Familien. Interkultureller Austausch, Kunst und Kreativität bei Kindern und ihren Eltern stehen im Mittelpunkt dieses Kurses. Die genauen Themen werden kurz vor der Veranstaltung bekannt gegeben. Die Veranstaltung ist ein offenes Angebot. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Kurs abgeschlossen Arabisch für Vorschulkinder (K100.194)

( ab Fr., 9.10., 14.30 Uhr )

Eine gut entwickelte Erstsprache ist Grundvoraussetzung, um eine zweite Sprache (z.B. Deutsch) zu lernen. Dieser Kurs richtet sich an Vorschulkinder, deren Muttersprache Arabisch ist. Eine arabische Muttersprachlerin spielt, singt und erzählt mit den Kindern.
In den Ferien findet der Kurs nicht statt. Begrenzte Teilnehmerzahl - bitte anmelden.

Kurs abgeschlossen Vom Kleistforum ins Klingetal: Spaziergang (K109.15)

( ab Fr., 9.10., 15.00 Uhr )

Als Stadt in Grenznähe erhielt Frankfurt (Oder) nach der Wiedergründung des polnischen Staates 1918 diverse Investitionsmittel. Es entstanden in den 20er Jahren viele neue Siedlungen, Schulgebäude und weitere sehr ansehnliche öffentliche Häuser wie die Trauerhalle, das Amtsgericht, Stadion und Kino im heutigen Slubice. Glücklicherweise sind fast alle Gebäude erhalten. Heute spazieren wir unter fachmännischer Leitung durch die Eisenbahnersiedlungen von Martin Kießling und lassen uns begeistern von Funktionalität und Schönheit der Bauhaus- und weiterer Architekturen der 20er Jahre.

Kurs abgeschlossen Spielend lernen: Spieletreff Karten- und Brettspiele & Bingo (K200.10)

( ab Fr., 9.10., 15.00 Uhr )

"Spielend lernen" ist das Motto dieses Freitagstreffs für alle, die gern spielen, aber noch keine Spielpartner haben. Sie können hier verschiedenste Spiele erlernen (Skat, Canasta, Rommee, Bingo), sie aber auch mit anderen spielend festigen. Neben Kartenspielen stehen Brettspiele zur Verfügung.

Kurs abgeschlossen Stressfood - Essen Sie sich streßresistent! (K305.A01)

( Kurs auf Anfrage! Auskunft und Terminvereinbarung bei Frau Uta Kurzwelly unter 0335 500 800 23 )

Stress ist heute auch schon bei den Kleinsten ein ständiger Begleiter, u.a. zeitiges Aufstehen, lange Zeiten in der Tagespflege, Schlafmangel und viel Zeit mit den modernen Medien statt sich draußen zu bewegen. Stress macht krank und hat einen Vitalstoffmangel zur Folge, der sich auf die gesunde Entwicklung der Kinder auswirkt. Eine ausgewogene Ernährung hilft dabei, diese Folgen zu minimieren. In der Weiterbildung erfahren die Tagesmütter welche Nahrungsmittel bei Stress besonders empfehlenswert sind.Wir entwickeln gemeinsam Lösungen, wie diese theoretischen Aspekte im Tagespflegealltag praktisch umgesetzt werden können.
Ein Baustein für die Gesundheit ist die Ernährung. Sie sollte vitalstoffreich, frisch, regional und saisonal zubereitet sein. Dies im Alltag umzusetzen ist oft leichter gesagt als getan. Dies ist in verschiedenen Kursen erlernbar. Lust auf gesunde Ernährung klappt aber nur, wenn es auch schmeckt und im Alltag integrierbar ist. Lassen sie sich überraschen von der Vielfalt der leckeren Möglichkeiten. Die folgenden Kurse können auf Anfrage von Firmen und Institutionen gebucht werden. Das Angebot kann individuell verabredet werden. Bitte nachfragen unter Tel. 0335 500 800 23, Uta Kurzwelly

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule Frankfurt (Oder)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 335 54 20 25
Fax: +49 335 500 800 20
E-Mail: buero@vhs-frankfurt-oder.de

Öffnungszeiten des Büros

Während des Semesters

Montag - Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

In den Ferien (Land Brandenburg)

Montag und Donnerstag
10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 19:00 Uhr

VHS
Frankfurt Oder
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will lernen