Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 12.03.2020:

Seite 1 von 1

Kurs abgeschlossen Deutsch für Vorschulkinder mit ihren Eltern (J100.104)

( ab Do., 12.3., 14.00 Uhr )

Sprache ist der Schlüssel zur Welt. Wir singen, spielen und erzählen und lernen auf diese Weise die deutsche Sprache. Auch die Eltern lernen in diesem Kurs mit. Spaß und lernen gleichermaßen - für die ganze Familie.
Die Veranstaltung richtet sich an Kinder im Vorschulalter mit ihren Eltern.
In den Ferien findet der Kurs nicht statt.

Kurs abgeschlossen Deutsch für Vorschulkinder mit ihren Eltern (J100.105)

( ab Do., 12.3., 14.45 Uhr )

Sprache ist der Schlüssel zur Welt. Wir singen, spielen und erzählen und lernen auf diese Weise die deutsche Sprache. Auch die Eltern lernen in diesem Kurs mit. Spaß und lernen gleichermaßen - für die ganze Familie.
Die Veranstaltung richtet sich an Kinder im Vorschulalter mit ihren Eltern.
In den Ferien findet der Kurs nicht statt.

Kurs abgeschlossen Handarbeitscafé: Stricken, Häkeln, Nähen (J100.106)

( ab Do., 12.3., 15.00 Uhr )

Stricken und Häkeln sind auch weiterhin beliebte Hobbys für Jung und Alt. Handarbeitsfähigkeiten sind nicht nur praktisch, sondern können für Tiefenentspannung sorgen und gleichzeitig das Erinnerungsvermögen fördern. Sie möchten gern mal ein Paar Babyschühchen stricken, eine Kuscheltier häkeln oder eine Pumphose nähen? Hier können Sie mit engagierten Stricker*innen in gemütlicher Runde an einem Faden ziehen und sich mit Unterstützung an Ihre individuellen Projekte wagen. Gern können Sie Ihre (Klein-)Kinder mitbringen, die im angrenzenden Sport- und Toberaum spielen und sich beschäftigen können.
Im Rahmen der Ausstellung "Die Macht der Gefühle" setzen wir uns mit starken Emotionen, die Politik beeinflussen oder machen, auseinander.
Heute ist das Thema ANGST. "Unangepassten DDR-Bürgern saß die Angst vor Denunziation, Überwachung und Verfolgung im Nacken [...], aber dass und wie Menschen Angst überwinden, haben die Leipziger Montagsdemonstranten im Herbst 1989 gezeigt." (Zitat Ausstellung)
Wir wollen heute einen Film über das berüchtigte DDR-Frauengefängnis Hoheneck anschauen.
Zum Frauengefängnis wurde die Burg Hoheneck, als 1950 ca. 1.100 weibliche Häftlinge aus den sowjetischen Speziallagern Bautzen und Sachsenhausen hierher überführt wurden. Die Frauen waren oftmals unschuldig zu hohen Haftstrafen verurteilt worden und hofften durch die Überstellung an die "Deutschen" auf Haftentlassung. Das Gegenteil war der Fall - die Haftbedingungen wurden verschärft und waren unmenschlich. Das Gefängnis Hoheneck wurde und blieb das Synonym für die Verfolgung und Inhaftierung von Frauen aus politischen Gründen in der DDR. Im Anschluss diskutieren wir über das politische Mittel "Angst" und seine Folgen. Heidi Päch hat selbst in Hoheneck eingesessen. Sie wird als Zeitzeugin berichten.

Kurs abgeschlossen Persönliche Stärke ist (k)ein Zufall (J106.07)

( ab Do., 12.3., 18.00 Uhr )

Lernen Sie etwas über sich selbst, über Ihre Persönlichkeitsstruktur und Ihr Wesen, wie Sie an Aufgaben herangehen und wie Sie mit Menschen umgehen - eine wichtige Voraussetzung zur Selbstakzeptanz und zum Selbstbewusstsein. Die Erkenntnis darüber hilft Ihnen, die eigenen Stärken zu erkennen und sich selbst und ihre Mitmenschen besser einzuschätzen. Dann gelingt ein entspannter Umgang mit sich und im Team. Im Vortrag wird ein Modell für das Verhaltensprofil erstellt.

Kurs abgeschlossen Demenz (Webinar) (J303.10)

( ab Do., 12.3., 19.00 Uhr )

Der Referent ist Leiter der Sektion für Demenzforschung und Gedächtnisambulanz im Universitätsklinikum Tübingen, die der (Früh-) Erkennung, differential-diagnostischen Abklärung und Behandlung von Gedächtnisstörungen sowie der Beratung von betroffenen Patienten und Angehörigen dient. Bei Gedächtnisstörungen ist es wichtig, so früh wie möglich einen Arzt aufzusuchen und eine Diagnose stellen zu lassen. Möglicherweise liegt eine Erkrankung zugrunde, die durch eine Behandlung geheilt oder in ihrem Fortschreiten aufgehalten bzw. verlangsamt werden kann. Der Vortrag gibt einen Überblick zu Epidemiologie, Formen, Risikofaktoren, Diagnostik, Therapie und Prävention von Demenzerkrankungen mit Schwerpunkt Alzheimer-Demenz.

Ein Webinar ist ein Seminar, das über das World Wide Web gehalten wird. Das Web-Seminar ist interaktiv ausgelegt und ermöglicht beidseitige Kommunikation zwischen Vortragendem und Teilnehmer*innen. Es ist "live" in dem Sinne, dass die Informationen nur in einer festgelegten Anfangs- und Endzeit übermittelt werden. Weitere mögliche Interaktionsmöglichkeiten sind Fragestellungen via Chat oder die Teilnahme an Umfragen. Die VHS-Seminare werden von hochkarätigen Spezialisten gehalten, sind allgemein verständlich und richten sich nach dem Interesse der VHS-Hörer*innen.

Wir bitten um Voranmeldung!

Kurs abgeschlossen Offenes Lerncafé in der VHS (J700.LC30)

( ab Do., 12.3., 14.00 Uhr )

Im Lerncafé kann man Deutsch üben, Hausaufgaben machen und online lernen. Es stehen Computer sowie Lernmaterial, Bücher und Spiele zur Verfügung. Dozenten der Volkshochschule und ehrenamtliche Helfer geben individuelle Unterstützung beim Lernen.

Man muss sich nicht anmelden. Die Nutzung des Lerncafés ist kostenlos.

Kurs abgeschlossen Offenes Lerncafé im EKZ Nord (J700.LCN05)

( ab Do., 12.3., 10.45 Uhr )

Im Lerncafé kann man Deutsch üben, Hausaufgaben machen und online lernen. Es stehen Computer sowie Lernmaterial, Bücher und Spiele zur Verfügung. Dozenten der Volkshochschule und ehrenamtliche Helfer geben individuelle Unterstützung beim Lernen.

Man muss sich nicht anmelden. Die Nutzung des Lerncafés ist kostenlos.

Seite 1 von 1

Detailsuche

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!

Kontakt

Volkshochschule Frankfurt (Oder)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 335 54 20 25
Fax: +49 335 500 800 20
E-Mail: buero@vhs-frankfurt-oder.de

Öffnungszeiten des Büros

Während des Semesters

Montag - Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

In den Ferien (Land Brandenburg)

Montag und Donnerstag
10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 19:00 Uhr

VHS
Frankfurt Oder
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will lernen