Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 16.10.2019:

Seite 1 von 1

Kurs abgeschlossen Drama, Tweets und Durcheinander: Donald Trump im Weißen Haus (I102.07)

( ab Mi., 16.10., 19.00 Uhr )

Im November 2016 gewann der Immobilienunternehmer und Fernsehstar Donald Trump überraschend die US-Präsidentschaftswahlen. Seine Amtszeit ist gekennzeichnet durch den Bruch mit der etablierten Politik, dramatische Kurswechsel, neue Kommunikationsformen und ständige Tabuverletzungen. Stephan Bierling, Professor für Internationale Politik an der Universität Regensburg und einer der besten USA-Kenner in Deutschland, analysiert, wie sich die Trump-Präsidentschaft auf Amerika, auf die internationale Politik und insbesondere auf Europa und Deutschland auswirkt.

Stephan Bierling ist Professor für Internationale Politik an der Universität Regensburg und einer der führenden Experten für die Machtverschiebungen in der Weltpolitik. Er war Gastprofessor in den USA, Israel, Südafrika und Australien und hat mehr als ein Dutzend Bücher zur Außenpolitik der USA und Deutschlands geschrieben. Zuletzt erschien von ihm: "Nelson Mandela. Rebell, Häftling, Präsident". Bierling kommentiert aktuelle Entwicklungen in Radio und Fernsehen und schreibt regelmäßig für die NZZ und die FAZ. 2013 wurde er in einem deutschlandweiten Wettbewerb zum "Professor des Jahres" gewählt.


Live gestreamt aus den Volkshochschulen Erding und SüdOst

Technische Voraussetzungen
Ein Webinar ist ein Seminar im Internet, an dem jede*r teilnehmen kann. Die Teilnahme ist kostenfrei. Fragen können während des Webinars gestellt werden.

Kurs abgeschlossen Das Geheimnis der Bäume - 360°-Ganzkuppel-Projektion (I109.28)

( ab Mi., 16.10., 15.00 Uhr )

Wie atmen Bäume? Warum sind Blätter grün? Was hat die Sonne eigentlich damit zu tun? Dolores, ein Marienkäfer, und Mike, ein Glühwürmchen, sind die liebenswerten und temperamentvollen Hauptfiguren, die sich auf unterhaltsame Weise von den Geheimnissen der Bäume erzählen. Die Zuschauer entdecken dabei die Welt aus der Perspektive von Insekten. "Das Geheimnis der Bäume" ist eine Planetariums-Show zum Thema Nachhaltigkeit und will auf spielerische Weise zum Erhalt der Natur anregen.

Länge: 33 Minuten
Empfohlen ab 8 Jahren


Die Gebühren werden vor Ort entrichtet:
Erwachsene 7,00 €, Studenten, Kinder über 16 J. 4,50 €, Kinder unter 16 J., Behinderte 3,50 €

Meinungen von Teilnehmer*innen: "Ein toller Film mit phantastischen Bildern! Und es gibt viel zu lernen und zu staunen!"
DDer Film begibt sich auf die Spuren von Albert Einstein. Es geht um Limbradur, einen kleinen Jungen, der nachts in das fiktive Albert-Einstein-Museum eindringt und dort mit dem Roboter Alby auf den Spuren von Einstein die Zusammenhänge von Gravitation, Raum und Zeit entdeckt. Da sieht man einen Astronauten über den Mond hüpfen, schwebt an den Saturn-Ringen vorbei und lernt so nebenbei, wo die Zeit schneller vergeht, was ein Schwarzes Loch ist und ob es Zeit ohne Raum geben kann.

Ein spannender Film in fazinierender 360° Ganzkuppel-Projektion über die Entdeckungen Albert Einsteins, die Faszination unseres Universums und die Macht der Fantasie.

Länge: 45 Minuten

Empfohlen ab 8 Jahren
Die Gebühren werden vor Ort entrichtet.
Erwachsene 6,00 €, Studenten, Kinder über 16 J. 4,50 €, Kinder unter 16 J., Behinderte 3,50 €

Meinungen von TeilnehmerInnen: "Der Film ist nicht nur überwältigend anzuschauen - es gibt auch viel zu lernen. Sogar für mich als Erwachsenen. Sehr zu empfehlen!"
Wir reisen heute fiktiv zu den Planenten, um nach Leben im Sonnensystem zu suchen. Auch wenn es sehr fiktiv klingt, die Forschung ist bereits damit beschäftigt. Das Erlebnis führt uns in eine mögliche Zukunft der Raumfahrt. , empfohlen ab 10 Jahren

Die Gebühren werden vor Ort entrichtet:
Erwachsene 7,00 €, Studenten, Kinder über 16 J. 4,50 €, Kinder unter 16 J., Behinderte 3,50 €
Jetzt etwas Warmes!
Im Herbst kann man heiße Suppen kochen.
Es ist die Zeit für viel leckeres Gemüse.
Mit Kartoffeln, Karotten und Sellerie zaubern wir eine Suppe.
Jeder bekommt ein Rezept zum Nachkochen.
Zum Schluss werden wir die fertige Suppe essen.
Bitte ein Glas mitbringen.
Damit Sie etwas Suppe mit nach Hause nehmen können.

Kurs abgeschlossen Mach was mit Buchstaben und Zahlen (I700.10)

( ab Mi., 16.10., 16.00 Uhr )

Jacqueline Eckardt, die Kinderbeauftragte der Stadt Frankfurt (Oder), hat dazu aufgerufen, bis zum August 2020 zwei Millionen Papierkraniche zu falten. Die längste Kranichkette soll so entstehen. Wir beteiligen uns an der Aktion und falten Kraniche. Auch die Geschichte von Sadoka Sasaki, die in Folge des Atombombenabwurfs auf Hiroshima an Leukämie erkrankte, wird erzählt.

Seite 1 von 1

Detailsuche

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!

Kontakt

Volkshochschule Frankfurt (Oder)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 335 54 20 25
Fax: +49 335 500 800 20
E-Mail: buero@vhs-frankfurt-oder.de

Öffnungszeiten des Büros

Während des Semesters

Montag - Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

In den Ferien (Land Brandenburg)

Montag und Donnerstag
10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 19:00 Uhr

VHS
Frankfurt Oder
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will lernen