Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 18.09.2021:

Seite 1 von 1

Kurs abgeschlossen Arabisch lesen und schreiben für Kinder (M100.AR05)

( ab Sa., 18.9., 11.00 Uhr )

Dieser Kurs richtet sich an Kinder, deren Muttersprache Arabisch ist. Eine arabische Muttersprachlerin übt spielerisch das Lesen und Schreiben der arabischen Schrift.
Begrenzte Teilnehmerzahl - bitte anmelden.
Szkola rodzenia w jezyku polskim

Serdecznie zapraszamy na kurs przygotowujacy przyszlych rodziców do porodu oraz okresu poporodowego. Kurs przeprowadzany jest przez polozna w jezyku polskim.
Kurs umozliwia oprócz zdobycia informacji dotyczacych okresu okoloporodowego i samego porodu, równiez poznanie innych przyszlych rodziców oraz wymiane doswiadczen.
W czasie kursu realizowane beda m.in. tematy dotyczace: przygotowania do porodu, przebiegu porodu, karmienia piersia, pologu, pielegnacji noworodka i inne.
Koszty w przypadku ciezarnych majacych ubezpieczenie zdrowotne w Niemczech, pokrywa kasa chorych. W przypadku partnerów kurs platny jest z góry, a o ewentualny zwrot kosztów mozna ubiegac sie po kursie w kasie chorych.

Zainteresowanych prosimy o jak najszybszy kontakt telefoniczny lub emailowy. Dane umieszczone sa ponizej. Ilosc uczestników kursu jest ograniczona. Kurs przeznaczony jest dla kobiet ciezarnych od 28 tygodnia ciazy.

Po zarejestrowaniu sie otrzymaja Panstwo wszystkie informacje organizacyjne bezposrednio od poloznej Barbary Szarowskiej.


Geburtsvorbereitungskurs auf Polnisch

Wir laden Sie herzlich zum Kurs ein, der werdende Eltern auf die Geburt und die anschließende Zeit vorbereitet. Der Kurs wird durch eine Hebamme auf Polnisch durchgeführt. Der Kurs bietet neben den Informationen rund um die Geburt und das Wochenbett die Möglichkeit, andere werdende Eltern kennen zu lernen und Erfahrungen auszutauschen.
Im Kurs werden unter anderem folgende Themen behandelt: Vorbereitung auf die Geburt, Verlauf der Geburt, Stillen, Wochenbett, Babypflege und andere. Die Kosten werden bei Schwangeren, die in Deutschland versichert sind, durch die Krankenkasse übernommen. Bei Teilnahme des Partners wird der Kurs vorab direkt bezahlt und man kann sich anschließend um eine eventuelle Kostenerstattung bei der Krankenkasse bemühen.

Interessierte werden gebeten, sich schnellstmöglich telefonisch oder per E-Mail anzumelden. Die Kontaktdaten sind unten angegeben. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Der Kurs richtet sich an werdende Mütter ab der 28. Schwangerschaftswoche.

Nach der Anmeldung erhalten Sie alle organisatorischen Informationen direkt von der Hebamme Barbara Szarowska.

Kurs abgeschlossen Blauäugig - blue eyed: Filmaufführung (M102.01)

( ab Sa., 18.9., 18.00 Uhr )

Im Rahmen der interkulturellen Woche wollen wir uns den Film "Blue Eyed" ansehen und darüber ins Gespräch kommen.
Der Film ist eine Dokumentation über den Workshop der US-amerikanischen Lehrerin und Anti-Rassismus-Aktivistin Jane Elliot. Der Film berichtet darüber, wie sie in diesen Workshops den Teilnehmer*innen, unter deren Mitwirkung, anschaulich und unmittelbar die Lebenserfahrung von diskriminierten Minderheiten wie beispielsweise people of colour, Behinderten, queere Menschen und anderen benachteiligten Gruppen der Gesellschaft vermittelt.
Der Film ist sehr berührend, da er die Folgen von Stigmatisierung bewusst macht. Es wird hautnah vermittelt, dass es nicht reicht, nichts zu tun, um Rassismus und Vorurteile zu bekämpfen. Gleichgültigkeit , Passivität, fehlendes Engagement und mangelnde Zivilcourage sind die Stabilisatoren dieser strukturellen Diskriminierung.
In einem Workshop wurde über einen Richtungswechsel in der Wohlstandsdebatte diskutiert und in einer Fotosession Vorurteile und Interpretationen von innerem und äußerem Reichtum/Armut bildlich erarbeitet. Die Ausstellung zeigt die Ergebnisse der erarbeiteten Erkenntnisse.
In einem Workshop wurde über einen Richtungswechsel in der Wohlstandsdebatte diskutiert und in einer Fotosession Vorurteile und Interpretationen von innerem und äußerem Reichtum bildlich erarbeitet, die Ausstellung zeigt die Ergebnisse der Erkenntnisse.

Kurs abgeschlossen Wanderung durch die Booßener Teichlandschaft (M109.21)

( ab Sa., 18.9., 9.30 Uhr )

Dicht am Treffpunkt (Booßener Bahnhof) schließt die wunderschöne Teichlandschaft Booßens an. Die Exkursion führt über die Wirtschaftswege der Fischer entlang der vier Teiche durch das Naturschutzgebiet, welches verschiedenste Lebensräume (Feuchtwiesen, Trockenhänge usw.) so nah beieinander vorweist. Entlang des Weges macht uns Herr Weiß mit seinen zoologischen und botanischen Kenntnissen auf die vielen Entdeckungen aufmerksam. Die Exkursion ist inklusiv, aber leider nicht barrierefrei. Kinder bis 10 Jahren frei.

Werner Weiß ist Jahrgang 1940 und in Neuhardenberg aufgewachsen. Er war lange Zeit Biologielehrer, danach Mitarbeiter in der Station "Junger Techniker und Naturforscher", eine staatliche Schülerfreizeiteinrichtung in Frankfurt (Oder) und arbeitete ab 1992 im Landesumweltamt in der Abteilung Naturschutz. Der offenkundige Naturfreund engagiert sich seit Jahren ehrenamtlich für den Naturschutz und liebt Naturfotografie. Mit seinen langjährig gesammelten Beobachtungen, Erlebnissen und Fotos hat Herr Weiß insgesamt vier Bücher gestaltet. Unter dem Titel "Natur-Tagebuch" berichtet er auf insgesamt 800 Seiten und mit mehr als 2000 Fotos über Natur und Naturschutz in Frankfurt (Oder) und Umgebung. Dem Booßener Teichgebiet sind wegen seines besonderen Artenreichtums mehr als 50 Seiten und 160 Fotos gewidmet. Die Natur-Tagebücher sind im Buchhandel erhältlich.

Kurs abgeschlossen Schmuck mit Naturmotiven aus Fimo: inklusiv (M208.04)

( ab Sa., 18.9., 14.00 Uhr )

Mit Prägetechnik lassen sich wundervolle Schmuckstücke mit verblüffend echt aussehenden Naturmotiven selbst gestalten. Die Unikate sind trotz ihrer Einfachheit sehr besonders. Es sind Kettenanhänger mit eingeprägten Naturalien wie kleinen Blättern, Ästen oder Blüten. Diese werden auf Fimoplatten gelegt und eingewalzt. Danach werden sie wieder entfernt und nur die geprägte Platte gehärtet. Anschließend werden die Anhänger bemalt und lackiert. Lassen Sie sich überraschen.
Die Materialkosten von 6,00 € werden mit dem Dozenten verrechnet.

Kurs abgeschlossen Heilkräuterspaziergang im Herbst (M303.01)

( ab Sa., 18.9., 10.00 Uhr )

Lassen Sie uns schauen, welches Pflanzenkleid die Natur jetzt gerade trägt und welche heilsamen Kräuter wir dabei entdecken können! Sie erhalten die Möglichkeit, heilkräftigen Pflanzen von Angesicht zu Angesicht zu begegnen, sie beim Namen zu benennen und etwas über ihre Wirksamkeit und Anwendungsweisen zu erfahren.

auf Warteliste Deutsch als Fremdsprache A1.1, Wochenendkurs (M404.03)

( ab Sa., 18.9., 9.30 Uhr )

Kurs am Samstag für Anfänger ohne Vorkenntnisse

Teilnehmer erlernen neben grammatischen Grundkenntnissen einfachen Wortschatz und Strukturen für typische Themen wie Familie, Beruf, Einkauf, Reisen. Im Vordergrund stehen dabei Sprechen und verstehendes Hören.
Es werden ca. 4-5 Lektionen im Lehrbuch Schritte plus neu A1.1 erarbeitet.

Kurs poczatkujacy dla sluchaczy z zerowa lub minimalna znajomoscia niemieckiego. Oprócz podstaw gramatyki uczymy slownictwa w zakresach: rodzina, praca, zakupy, podróze. Glówny nacisk lezy na mówieniu i sluchaniu ze zrozumieniem.
Przerobionych zostanie ok. 4-5 lekcji z podrecznika Schritte plus neu A1.1.

Zakup podrecznika we wlasnym zakresie (po otrzymaniu rachunku)!

Anmeldung möglich Deutsch als Fremdsprache B1.1, Wochenendkurs (M404.09)

( ab Sa., 18.9., 9.00 Uhr )


Testen Sie Ihre Vorkenntnisse im Einstufungstest auf unserer Startseite. (Testergebnis A2.3 oder B1.1)

Die gesamte Stufe B1 umfasst ca. 4 Semester in unseren Kursen. Vorausgesetzt werden Kenntnisse der Stufe A2, die Sie in ca. 4-5 Semestern an der VHS oder in ca. 4 Lernjahren in der Schule erworben haben. Bitte absolvieren Sie den Einstufungstest auf unserer Homepage. Hier sollten Sie mindestens das Ergebnis A2.3 haben.
Was können Sie nach Abschluss der Mittelstufe?
Insgesamt beherrschen Sie nach Durchlaufen der Niveaustufe B1 ca. 2100 sprachliche Einheiten (+ 700 in der Mittelstufe). Der Wortschatz ist umfangreich genug, so dass in einfachen Gesprächen selten Stockungen auftreten. Alle grundlegenden grammatikalischen Strukturen werden beherrscht. Im normalen Sprechtempo gegebene Äußerungen aus dem Alltagsbereich werden verstanden. Auch Texte mit einem Anteil von unbekannten Wörtern können erschlossen
werden.

Seite 1 von 1



Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!

Kontakt

Volkshochschule Frankfurt (Oder)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 335 54 20 25
Fax: +49 335 500 800 20
E-Mail: buero@vhs-frankfurt-oder.de

Öffnungszeiten des Büros

Während des Semesters

Montag - Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

In den Ferien (Land Brandenburg)

Montag und Donnerstag
10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 19:00 Uhr

VHS
Frankfurt Oder
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will lernen