Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 20.10.2021:

Seite 1 von 1

freie Plätze Besuch des Theaters des Lachens: Krähe und Bär (M109.33)

( ab Mi., 20.10., 16.00 Uhr )

Der Bär trottet vollgefressen lustlos hin und her. Das eintönige Leben im Zoo schlägt ihm aufs Gemüt.
Die freche Krähe dagegen würde ihre Freiheit gern für ein paar regelmäßige Leckerbissen eintauschen.
Beide wollen das, was sie nicht haben.
Eines Tages bekommen sie genau das und merken schnell:
Das Leben des Anderen ist auch kein Zuckerschlecken.
„Krähe und Bär“ ist eine urkomische und rotzfreche Geschichte über die ewige Sehnsucht nach dem, was man nicht hat.
Das Entgelt von 3,00 € pro Person ist vor Ort zu zahlen.

Komponist / Musik / Darsteller: Thomas Strauch

Das Entgelt von 3,00 € ist vor Ort zu zahlen.

Anmeldung möglich Kaluoka'hina: Das Zauberriff (M109.34)

( ab Mi., 20.10., 16.30 Uhr )

Die unermesslichen Weiten der Ozeana auf unserem "blauen Planeten" verbergen noch viele Geheimnisse. Kaluka'hina, ein tropisches Riff, ist eines davon: Ein Zauber liegt darüber, er schützt das Riff vor der Entdeckung durch die Menschen. So konnte die vielfältige Schar seiner Bewohner bisher ein friedliches Leben führen. Doch alles ändert sich mit dem Tag, als der Vulkan ausbricht...
Ein großes Abenteuer für die kleinen Fische beginnt.
Laufzeit 33 Minuten, ab 6 Jahre

Die Gebühren werden vor Ort entrichtet, Erw. 7,00 €, Studenten, Kinder über 16 J. 4,50 €, Kinder unter 16 J. 3,50 €

Anmeldung möglich Ferne Welten, fremdes Leben (M109.35)

( ab Mi., 20.10., 18.00 Uhr )

Gibt es Leben im All? Wohl keine andere Frage, die wir über das Universum stellen können, beschäftigt uns so stark, und wohl keine Entdeckung hätte so große Bedeutung für unser Weltbild wie die außerirdischer Lebewesen.
Begleiten Sie uns auf einer fantastischen Spurensuche im Kosmos. Landen Sie mit einer Raumsonde auf dem Mars, auf dem in ferner Vergangenheit womöglich einmal Leben entstand. Erforschen Sie den Jupitermond Europa, unter dessen dickem Eispanzer sich ein gewaltiger Ozean verbirgt! Stoßen Sie dann zu den Sternen vor, den Geschwistern der Sonne, und nehmen Sie teil an der aufregenden Jagd nach erdähnlichen Planeten! Die ersten Kandidaten für bewohnbare Planeten sind schon gefunden. Aber die fernen Welten sind fremdartig: Wie mag das Leben aussehen, das sich dort vielleicht entwickelt hat? Lassen wir unsere Fantasie spielen und fragen wir uns, wie die Chancen stehen, jemals intelligente Außerirdische zu finden, mit denen wir Kontakt aufnehmen können!

Altersgruppe: ab 10 Jahre

Die Gebühren werden vor Ort entrichtet. Erw. 7,00 €, Studenten, Kinder über 16 J. 4,50 €, Kinder unter 16 J. 3,50 €
Das Kamishibai ist ein Erzähltheater aus Japan. Die Geschichten werden zu einer Bilderfolge erzählt. Gemeinsam erzählen wir bekannte und unbekannte Geschichten.

Die Reihe "Mach was mit Buchstaben und Zahlen!" ist ein niedrigschwelliges, offenes Angebot des Grundbildungszentrums der VHS Frankfurt (Oder) im Bereich Family Literacy, für das keine Anmeldung nötig ist. Es wendet sich an Erziehungsberechtigte mit Kindern und will diese dazu anregen, das Lesen, Schreiben und Rechnen auf spielerische Weise in den Alltag zu integrieren und in der Familie zu etablieren. Die Zielgruppe sind Familien oder Alleinerziehende mit Kindern bzw. Erwachsene in anderen familiären Zusammenhängen mit Kindern (Großeltern o.ä.).

Keine Anmeldung möglich Offenes Lerncafé in der VHS (M700.LC39)

( ab Mi., 20.10., 13.00 Uhr )

Im Lerncafé bekommen Sie Hilfe beim Lesen, Schreiben und Rechnen. Wir haben dafür Lernmaterialien, Bücher und Spiele, und Sie können einen Computer benutzen. Eine Dozentin der Volkshochschule und einige Ehrenamtliche helfen Ihnen gern.
Das Lerncafé ist für alle offen, ohne Anmeldung und kostenlos.

Anmeldung möglich Offenes Lerncafé im Haus der Begegnung (M700.LCB23)

( ab Mi., 20.10., 9.30 Uhr )

Im Lerncafé bekommen Sie Hilfe beim Lesen, Schreiben und Rechnen. Wir haben dafür Lernmaterialien, Bücher und Spiele, und Sie können einen Computer benutzen. Eine Dozentin oder ein Dozent der Volkshochschule hilft Ihnen gern.
Das Lerncafé ist für alle offen, kostenlos und ohne Anmeldung.

Keine Anmeldung möglich Offenes Lerncafé im EKZ Süd (M700.LCS19)

( ab Mi., 20.10., 9.00 Uhr )

Im Lerncafé bekommen Sie Hilfe beim Lesen, Schreiben und Rechnen. Wir haben dafür Lernmaterialien, Bücher und Spiele, und Sie können einen Computer benutzen. Eine Dozentin der Volkshochschule und einige Ehrenamtliche helfen Ihnen gern.
Das Lerncafé ist für alle offen, ohne Anmeldung und kostenlos.

Seite 1 von 1



Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!

Kontakt

Volkshochschule Frankfurt (Oder)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 335 54 20 25
Fax: +49 335 500 800 20
E-Mail: buero@vhs-frankfurt-oder.de

Öffnungszeiten des Büros

Während des Semesters

Montag - Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

In den Ferien (Land Brandenburg)

Montag und Donnerstag
10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 19:00 Uhr

VHS
Frankfurt Oder
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will lernen