Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 23.02.2021:

Seite 1 von 1

Kurs abgeschlossen Deutsch für Vorschulkinder mit ihren Eltern (L100.D09)

Bitte persönlich anmelden unter familie@vhs-frankfurt-oder.de.

( ab Di., 23.2., 14.00 Uhr )

Sprache ist der Schlüssel zur Welt. Wir singen, spielen und erzählen und lernen auf diese Weise die deutsche Sprache. Auch die Eltern lernen in diesem Kurs mit.
Die Veranstaltung richtet sich an Kinder im Vorschulalter. In den Ferien findet der Kurs nicht statt.
Bitte anmelden per E-Mail oder telefonisch:

E-Mail: familie@vhs-frankfurt-oder.de
Tel.: 0335 28396310
Tel.: 0335 50080023

Kurs abgeschlossen Deutsch für Vorschulkinder mit ihren Eltern (L100.D09A)

Bitte persönlich anmelden unter familie@vhs-frankfurt-oder.de.

( ab Di., 23.2., 14.45 Uhr )

Sprache ist der Schlüssel zur Welt. Wir singen, spielen und erzählen und lernen auf diese Weise die deutsche Sprache. Auch die Eltern lernen in diesem Kurs mit.
Die Veranstaltung richtet sich an Kinder im Vorschulalter. In den Ferien findet der Kurs nicht statt.
Bitte anmelden per E-Mail oder telefonisch:

E-Mail: familie@vhs-frankfurt-oder.de
Tel.: 0335 28396310
Tel.: 0335 50080023

Kurs abgeschlossen Eltern-Kind-Gruppe (L100.EKG07)

( ab Di., 23.2., 10.00 Uhr )

In der Eltern-Kind-Gruppe treffen sich Eltern und Kinder, um gemeinsam zu spielen und neue Erfahrungen zu machen. Die Kleinsten können ersten Kontakt zu anderen Babys und Kleinkindern aufnehmen. Eltern treffen sich unter Gleichgesinnten, können sich vernetzen und Erfahrungen austauschen. Ohne Altersbeschränkung. Gern können Geschwisterkinder und weitere Familienmitglieder mitgebracht werden. In der angrenzenden Küche besteht die Möglichkeit Getränke und Essen zuzubereiten oder auch Breie zu erwärmen.
Wir treffen uns wöchentlich. Bitte veränderte Öffnungszeiten in den Ferien bzw. an Feiertagen beachten.

Kurs abgeschlossen Kurz & Klang: Musik mit Babys und Kleinkindern (L100.K07)

( ab Di., 23.2., 10.15 Uhr )

Musik macht Spaß, tut gut, macht munter, macht Mut... und das von Anfang an! Eine musikalische Umgebung unterstützt das Entdecken der eigenen Stimme und des Körpers sowie die Freude daran. Dabei ist es für die Kinder besonders schön, wenn sie vertrauten Stimmen zuhören können und eine innige Interaktion mit ihrer Bezugsperson erleben dürfen. Schon die Allerkleinsten gestalten die Stunde aktiv mit, indem sie mit ihren ersten Lauten, Worten und Bewegungen Impulse geben, die wir aufgreifen können! Eltern und Kleinkinder sind herzlich eingeladen gemeinsam mit allen Sinnen in die Welt der Klänge einzutauchen und Musik zu einem festen Bestandteil im Familienalltag zu machen. Geeignet für Babys ab ca .6 bis ca. 18 Monate.
Die Kultur ist einer der großen Verlierer der Pandemie. Konzerte, Kabarett, Lesungen, Theater – vieles musste abgesagt werden oder fand nur mit ganz wenigen Besuchern statt. Musiker, Schauspieler und viele andere Künstler bangen um ihre Existenz. Die grundsätzliche Frage lautet: Wie geht die Gesellschaft in der Krise mit der Kultur um. Die große Sorge lautet, dass in der Pandemie ein Gutteil der kulturellen Substanz verloren geht. Über diese Fragen diskutieren die beiden SZ-Journalisten Alexander Gorkow und Laura Hertreiter. Beide leiten das Ressort Kultur und Medien.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Süddeutschen Zeitung statt.

Technische Voraussetzungen: Ein Onlineseminar ist ein Seminar im Internet, an dem jede*r teilnehmen kann. Die Teilnahme ist kostenfrei. Fragen können während des Onlineseminars gestellt werden.

Kurs abgeschlossen Seifen selbst hergestellt (L208.02)

( ab Di., 23.2., 17.30 Uhr )

Nach alter Seifensiedetradition werden Seifen selbst hergestellt. Die Seifen sind aus reinen Pflanzenölen und enthalten keine Konservierungsstoffe. Durch die Zugabe ätherischer Öle und verschiedener Farbpigmente wird jede Seife zu einem Unikat.

Bitte Schürze und Einweghandschuhe mitbringen.
Das Material wird mit der Kursleiterin verrechnet.

Kurs abgeschlossen Lesefrühstück "Tiergeschichten" (L700.07A)

( ab Di., 23.2., 9.30 Uhr )

Einmal im Monat lädt die Volkshochschule alle, die gern lesen und alle, die gern Geschichten hören, zum Lesefrühstück ein. Bei Kaffee, Tee und Brötchen werden Bücher vorgestellt, kurze Geschichten und Gedichte vorgelesen und darüber gesprochen. Thema im Februar: Tiergeschichten

Seite 1 von 1



Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!

Kontakt

Volkshochschule Frankfurt (Oder)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 335 54 20 25
Fax: +49 335 500 800 20
E-Mail: buero@vhs-frankfurt-oder.de

Öffnungszeiten des Büros

Während des Semesters

Montag - Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

In den Ferien (Land Brandenburg)

Montag und Donnerstag
10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 19:00 Uhr

VHS
Frankfurt Oder
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will lernen