Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 23.03.2020:

Seite 1 von 1

Kurs abgeschlossen Cybermobbing (J105.11)

( ab Mo., 23.3., 17.00 Uhr )

Digitale Gewalt
Cybermobbing, Cybergrooming, Sexting, Hasskriminalität, Abzocke im Internet
Was versteckt sich hinter den Namen? Was sind die Strategien der Täter? Was sind die Straftatbestände? Wie kann ich mich und meine Kinder schützen? Welche Unterstützung kann ich von der Polizei erwarten?
Gastdozenten:
Frau Petra Schlatter, Polizei Prävention Brandenburg
Herr Martin Hampel, Medienpädagoge, Eltern Medien Berater, Stiftung SPI

Veranstaltungsort: Volkshochschule Frankfurt (Oder), Gartenstr. 1, Raum 1.07.

Soziale Netzwerke im Internet sind aus dem Schüler-Alltag nicht mehr wegzudenken. Sie schaffen vielfältige Kommunikationsmöglichkeiten, bergen aber auch Gefahren. Beschimpfungen und Verunglimpfungen sind schnell verfasst und noch schneller sowie oft unwiderruflich transportiert. Eine repräsentative Studie der Universität Münster zusammen mit der Techniker Krankenkasse kam  zu dem Ergebnis, dass mittlerweile mehr als 36 % der Jugendlichen und jungen Erwachsenen als Opfer vom sogenannten Cybermobbing betroffen sind. (Quelle: Wikipedia)
In der Veranstaltung soll darüber diskutiert werden, welche Risiken in der virtuellen Welt sozialer Netzwerke im Internet existieren, wie Eltern ihrer Verantwortung gerecht werden und ihre Kinder im Umgang mit den Medien begleiten können.
Es wird eine Möglichkeit geben Experten Fragen zu stellen.

Veranstalter:
Arbeitskreis Opferschutz in Kooperation mit der Volkshochschule Frankfurt (Oder)

Arbeitskreis Opferschutz:
Opferhilfe Land Brandenburg e.V.
Landesamt für Soziales und Versorgung
Rechtsanwälte für Opferschutz
Weisser Ring
Gleichstellungsbeauftragte
Polizei/Opferschutzbeauftragte
Schulpsychologen
Frauenberatungsstelle
Betreuungsverein Lebenshilfe



Seite 1 von 1

Detailsuche

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!

Kontakt

Volkshochschule Frankfurt (Oder)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 335 54 20 25
Fax: +49 335 500 800 20
E-Mail: buero@vhs-frankfurt-oder.de

Öffnungszeiten des Büros

Während des Semesters

Montag - Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

In den Ferien (Land Brandenburg)

Montag und Donnerstag
10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 19:00 Uhr

VHS
Frankfurt Oder
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will lernen