Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 30.08.2022:

Seite 1 von 2

Anmeldung möglich Eltern-Kind-Gruppe: Schlafentwicklung und Schlafverhalten (P100.EKG02)

( ab Di., 30.8., 10.00 Uhr )

Auch beim Schlafen ist jedes Babys anders, und so dauert es unterschiedlich lang, bis Babys einen Tag-Nacht-Rhythmus entwickeln. Einige schlafen schon früh durch, bei anderen dauert es etwas länger – und wieder andere schlafen für einige Zeit durch und dann plötzlich wieder nicht mehr. Wir tauschen uns mit einer erfahrenen Logopädin über dieses Thema aus.

freie Plätze Spielplatztreff - Kleistpark (P100.ST02)

( ab Di., 30.8., 15.30 Uhr )

Wir treffen uns heute auf dem Spielplatz im Kleistpark. Wiedersehen, erzählen, spielen, picknicken. Bitte alle etwas mitbringen. Der genaue Treffpunkt wird noch bekannt gegeben.

Keine Anmeldung möglich Keyboard (Anfänger) (P213.02)

( ab Di., 30.8., 18.15 Uhr )

Das Keyboard hat sich schon längst vom kleinen, belächelten Bruder des Pianos zu einer eigenständigen Instrumentalgattung gemausert, die aus dem Bereich der populären Musik nicht mehr wegzudenken ist. Allen, die gern Musik vom Schlager bis zum Folksong, von Rock bis Pop auf dem Keyboard machen möchten, vermittelt dieser Kurs eine Einführung in die nötigen Grundkenntnisse und begleitet die ersten Spielversuche auf diesem Instrument. Für die Dauer des Kurses stehen Instrumente zur Verfügung.
Die Kursgebühren von 120,00 € werden in der Musikschule entrichtet. Ermäßigungen sind nicht möglich.

Anmeldung möglich Yoganastik ganz entspannt, Tageskurs (P302.01)

( ab Di., 30.8., 9.00 Uhr )

Yoga ist eine Lebensphilosophie, die zunehmend als Wertesystem im Alltag gelebt wird. Die körperliche Bewegungsart auch als „Meditation in Bewegung“ bezeichnet, der begleitende Atem, die Praxis der meditativen Entspannung und die wache Achtsamkeit zeichnen die Einheit dieser Lehrweise aus.
Die Yoginis lernen in diesem Kurs das Verständnis von Yoga dahingehend zu er-weitern, dass man nicht starr in Asanas verharrt, sondern diese zu einer bestimmten Abfolge sinnvoll aufeinander aufbaut. Egal, wo wir hinschauen, wir müssen akzeptieren, dass nichts bleibt wie es ist.
Es geht um Erkennen, Verstehen, Zusammenhänge entdecken und damit zu arbeiten um Körper, Geist und Seele im Zuge der Veränderungen immer wieder in Einklang zu bringen. Das heißt, wir lernen und sind in der Lage unser „Haus“ (physischer Körper, Energiekörper, mentaler Körper), in dem wir wohnen zu pflegen und zu reinigen. Diese Yogapraxis gibt unserem Tag ein gutes und belastbares Fundament.
Die nachhaltige Wirkung von Yoganastik mit seinen Sequenzen motiviert uns dazu, unsere Sichtweise und allumfassende Haltung zu revolutionieren in eine ethische Lebensleitlinie mit Herzensbildung im Fühlen, Kommunizieren und Handeln mit sich selbst und der globalen Mitwelt.
Die Erde als unsere große Heimat mit ihrer wunderbaren Natur und all ihren Lebensräumen zu ehren, für Gesundheit und Wohlergehen dankbar zu sein, sowie die Demut zu empfinden, dass dies nicht selbstverständlich ist, darf uns ermutigen bewusster zu leben und aus dem Inneren heraus aktiv dazu beizutragen.

Anmeldung möglich Yoganastik ganz entspannt, Tageskurs (P302.03)

( ab Di., 30.8., 10.20 Uhr )

Yoga ist eine Lebensphilosophie, die zunehmend als Wertesystem im Alltag gelebt wird. Die körperliche Bewegungsart auch als „Meditation in Bewegung“ bezeichnet, der begleitende Atem, die Praxis der meditativen Entspannung und die wache Achtsamkeit zeichnen die Einheit dieser Lehrweise aus.
Die Yoginis lernen in diesem Kurs das Verständnis von Yoga dahingehend zu er-weitern, dass man nicht starr in Asanas verharrt, sondern diese zu einer bestimmten Abfolge sinnvoll aufeinander aufbaut. Egal, wo wir hinschauen, wir müssen akzeptieren, dass nichts bleibt wie es ist.
Es geht um Erkennen, Verstehen, Zusammenhänge entdecken und damit zu arbeiten um Körper, Geist und Seele im Zuge der Veränderungen immer wieder in Einklang zu bringen. Das heißt, wir lernen und sind in der Lage unser „Haus“ (physischer Körper, Energiekörper, mentaler Körper), in dem wir wohnen zu pflegen und zu reinigen. Diese Yogapraxis gibt unserem Tag ein gutes und belastbares Fundament.
Die nachhaltige Wirkung von Yoganastik mit seinen Sequenzen motiviert uns dazu, unsere Sichtweise und allumfassende Haltung zu revolutionieren in eine ethische Lebensleitlinie mit Herzensbildung im Fühlen, Kommunizieren und Handeln mit sich selbst und der globalen Mitwelt.
Die Erde als unsere große Heimat mit ihrer wunderbaren Natur und all ihren Lebensräumen zu ehren, für Gesundheit und Wohlergehen dankbar zu sein, sowie die Demut zu empfinden, dass dies nicht selbstverständlich ist, darf uns ermutigen bewusster zu leben und aus dem Inneren heraus aktiv dazu beizutragen.

Keine Anmeldung möglich Einbürgerungstest (P404.PE01)

Bitte melden Sie sich persönlich in unserem Sekretariat an!

( ab Di., 30.8., 17.15 Uhr )

Die Anmeldung kann nur persönlich erfolgen, mindestens 4 Wochen vor dem jeweiligen Termin. Bei Anmeldung ist das Entgelt von 30,00 EUR zu bezahlen.

Weitere Informationen zum Test finden Sie hier.

Wir empfehlen eine Vorbereitung mit Hilfe des Online-Testcenters des BAMF.

Anmeldung möglich Englisch A1.3 (P406.03)

( ab Di., 30.8., 17.00 Uhr )

Fortsetzungskurs, 3. Semester,auch als Auffrischungskurs

Die Niveaustufen des GER (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen)
Elementare Sprachanwendung / A1 - Anfänger
Kann vertraute, alltägliche Ausdrücke und ganz einfache Sätze verstehen und verwenden, die auf die Befriedigung konkreter Bedürfnisse zielen. Kann sich und andere vorstellen und anderen Leuten Fragen zu ihrer Person stellen - z. B. wo sie wohnen, was für Leute sie kennen oder was für Dinge sie haben - und kann auf Fragen dieser Art Antwort geben. Kann sich auf einfache Art verständigen, wenn die Gesprächspartnerinnen oder Gesprächspartner langsam und deutlich sprechen und bereit sind zu helfen.
Bitte testen Sie sich vorher mit unserem Einstufungstest !

Anmeldung möglich Englisch B1.4, Tageskurs (P406.14)

( ab Di., 30.8., 10.45 Uhr )

Kurs am Vormittag, Fortsetzungskurs, auch zur Auffrischung geeignet

Selbstständige Sprachanwendung / B1 - Fortgeschrittene Sprachverwendung
Kann die Hauptpunkte verstehen, wenn klare Standardsprache verwendet wird und wenn es um vertraute Dinge aus Arbeit, Schule, Freizeit usw. geht. Kann die meisten Situationen bewältigen, denen man auf Reisen im Sprachgebiet begegnet. Kann sich einfach und zusammenhängend über vertraute Themen und persönliche Interessengebiete äußern. Kann über Erfahrungen und Ereignisse berichten, Träume, Hoffnungen und Ziele beschreiben und zu Plänen und Ansichten kurze Begründungen oder Erklärungen geben.
Bitte testen Sie sich vorher mit unserem Einstufungstest !

Anmeldung möglich Englisch B1+, Tageskurs (P406.16)

( ab Di., 30.8., 9.00 Uhr )

Tageskurs, Fortsetzungskurs / Wiedereinsteiger

Selbstständige Sprachanwendung / B1 - Fortgeschrittene Sprachverwendung
Kann die Hauptpunkte verstehen, wenn klare Standardsprache verwendet wird und wenn es um vertraute Dinge aus Arbeit, Schule, Freizeit usw. geht. Kann die meisten Situationen bewältigen, denen man auf Reisen im Sprachgebiet begegnet. Kann sich einfach und zusammenhängend über vertraute Themen und persönliche Interessengebiete äußern. Kann über Erfahrungen und Ereignisse berichten, Träume, Hoffnungen und Ziele beschreiben und zu Plänen und Ansichten kurze Begründungen oder Erklärungen geben.
Bitte testen Sie sich vorher mit unserem Einstufungstest !

Anmeldung möglich Italienisch A1.3 (P409.02)

( ab Di., 30.8., 16.30 Uhr )

Anfängerkurs für Teilnehmer ohne Vorkenntnisse, die die Sprache systematisch und vielleicht über mehr als ein Semester erlernen wollen (im Unterschied zum Urlaubskurs), um ein "Überlebensniveau" zu erreichen. Auch hier werden Strukturen und Wortschatz eingebettet in Alltagssituationen vermittelt, so dass Sie am Ende des Semesters in einfachen Wendungen über sich, Ihre Familie, Hobbys sprechen und sich im z.B. im Hotel oder Restaurant verständigen könnten.

Elementare Sprachanwendung / A1 - Anfänger
Kann vertraute, alltägliche Ausdrücke und ganz einfache Sätze verstehen und verwenden, die auf die Befriedigung konkreter Bedürfnisse zielen. Kann sich und andere vorstellen und anderen Leuten Fragen zu ihrer Person stellen - z. B. wo sie wohnen, was für Leute sie kennen oder was für Dinge sie haben - und kann auf Fragen dieser Art Antwort geben. Kann sich auf einfache Art verständigen, wenn die Gesprächspartnerinnen oder Gesprächspartner langsam und deutlich sprechen und bereit sind zu helfen.

freie Plätze Russisch A1.1, Anfänger (P419.01)

( ab Di., 30.8., 17.00 Uhr )

Neuer Kurs für Anfänger oder Interessierte mit (wirklich!) sehr geringen Vorkenntnissen, die noch einmal in die Sprache einsteigen wollen.

Einen Einstufungstest zur Stufe A1 finden Sie hier: https://einstufungstests.klett-sprachen.de/einstufung/index.php?questname=jasno&questclass=A1

Anmeldung möglich Spanisch A1.2 (P422.02)

( ab Di., 30.8., 18.40 Uhr )

Fortsetzungskurs, 2. Semester, geringe Vorkenntnisse erforderlich

Diese Kurs bietet Ihnen einen sanften Einstieg in die fremde Sprache. Sie werden Schritt für Schritt an Dialoge in verschiedenen Alltagssituationen herangeführt. Wortschatzarbeit erfolgt spielerisch, in vielfältigen Übungsformen. Grammatik wird im situativen Kontext vermittelt. Sie werden ca. 6 Lektionen des angegebenen Lehrbuches durcharbeiten und am Ende des Semesters in einfachen Sätzen über sich, Ihre Familie, Ihre Hobbys erzählen können. Sie kennen die Zahlen, die Uhrzeit, Jahreszeiten und Farben. In den folgenden 3 Semestern der Startstufe und die sollten Sie mindestens durchhalten, um ein Überlebensniveau erreicht zu haben, wird der Wortschatz zu diesen Themen systematisch erweitert.

freie Plätze Spanisch A1.3 (P422.03)

( ab Di., 30.8., 17.00 Uhr )

Fortsetzungskurs A1, 3. Semester

Dieser Kurs bietet Ihnen einen sanften Einstieg in die fremde Sprache. Sie werden Schritt für Schritt an Dialoge in verschiedenen Alltagssituationen herangeführt. Wortschatzarbeit erfolgt spielerisch, in vielfältigen Übungsformen. Grammatik wird im situativen Kontext vermittelt. Sie werden ca. 6 Lektionen des angegebenen Lehrbuches durcharbeiten und am Ende des Semesters in einfachen Sätzen über sich, Ihre Familie, Ihre Hobbys erzählen können. Sie kennen die Zahlen, die Uhrzeit, Jahreszeiten und Farben. In den folgenden 3 Semestern der Startstufe und die sollten Sie mindestens durchhalten, um ein Überlebensniveau erreicht zu haben, wird der Wortschatz zu diesen Themen systematisch erweitert.

freie Plätze Ukrainisch A1.1, Anfänger (P429.01)

( ab Di., 30.8., 18.30 Uhr )

Keine Anmeldung möglich Offenes Lerncafé in der VHS (P700.LC13)

( ab Di., 30.8., 16.00 Uhr )

Im Lerncafé bekommen Sie Hilfe beim Lesen, Schreiben und Rechnen. Wir haben dafür Lernmaterialien, Bücher und Spiele, und Sie können einen Computer benutzen. Eine Dozentin der Volkshochschule und einige Ehrenamtliche helfen Ihnen gern.
Das Lerncafé ist für alle offen, ohne Anmeldung und kostenlos.

Seite 1 von 2



Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!

Kontakt

Volkshochschule Frankfurt (Oder)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 335 54 20 25
Fax: +49 335 500 800 20
E-Mail: buero@vhs-frankfurt-oder.de

Öffnungszeiten des Büros

Während des Semesters

Montag - Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

In den Ferien (Land Brandenburg)

Montag und Donnerstag
10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 19:00 Uhr

VHS
Frankfurt Oder
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will lernen