Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Grundbildung und Schulabschlüsse >> Grundbildung für Erwachsene

Seite 1 von 6

Anmeldung möglich Lesen und Schreiben für Erwachsene (Modul 2) (E 607.01)

( ab Di., 17.10., 16.15 Uhr )

Der Kurs richtet sich an TeilnehmerInnen, die keine oder nur sehr geringe Schreibfähigkeiten haben. Sie üben Schreiben und Lesen einzelner Wörter und Wortgruppen oder von kurzen einfachen Sätzen zu Alltagssituationen (Einkaufsliste, Grußkarten, kurze Zeitungsausschnitte, Informationen zum Fernsehprogramm etc.) Ebenso wird das lautgetreue Lesen von einfachen Texten trainiert.

Beginn ab 5 TeilnehmerInnen.

Anmeldung möglich Finanzen und Haushaltseinkommen (E 607.03)

( ab Do., 19.10., 10.00 Uhr )

Hier geht es u.a. darum, wie man einen Haushaltsplan aufstellt, um mit einem kleinen Budget auszukommen, wie man Kostenfallen vermeidet (z.B. beim Online-Einkauf, bei Handyverträgen). Was man bei der Wohnungssuche beachten muss (Vergleich von Wohnungsangeboten, Mietvertrag) ist ebenso ein Thema wie die damit verbundenen Kosten. Versicherungen und die Pflege der Wohnungseinrichtung werden in diesem Kurs ebenfalls behandelt.

Kurs abgeschlossen Leichte Sprache - Texte barrierefrei gestalten (E 607.04)

( ab Mo., 25.9., 9.00 Uhr )

In dem Kurs werden zunächst die theoretischen Grundlagen für die Gestaltung von Texten in leichter Sprache vermittelt. Danach kann jede/r Teilnehmende an einem mitgebrachten Textbeispiel das Erlernte an einem Praxisbeispiel erproben.

Kurs abgeschlossen Netzwerktreffen Alpha-Netz (E 607.07)

( ab Do., 5.10., 13.00 Uhr )

Im Alpha-Netz haben sich Personen und Institutionen zusammengeschlossen, die in unserer Stadt in den Bereichen Alphabetisierung und Grundbildung aktiv sind. Die Netzwerktreffen finden 3 mal jährlich statt und dienen dem Austausch, der Information und der Weiterbildung sowie der Planung von gemeinsamen Aktionen.
Ansprechpartnerin in der VHS ist Carmen Winter vom Grundbildungszentrum.

Kurs abgeschlossen Mach was mit Buchstaben (E 607.08)

( ab Fr., 8.9., 16.00 Uhr )

Seit 1966 ist der 8. September der Weltalphabetisierungstag. Damit macht die UNESCO auf das weltweite Problem des Analphabetismus aufmerksam. Weltweit können etwa 860 Millionen Menschen nicht richtig lesen und schreiben, in Deutschland sind es 7,5 Millionen, in Frankfurt (Oder) etwa 5200.
Wir wollen uns heute mit der Schrift beschäftigen. Wie schreibt man in Deutschland, wie in China und wie in Syrien? Wir probieren es aus und werden auch in verschiedenen Sprachen vorlesen.

Kurs abgeschlossen Ausstellungseröffnung (E 607.08A)

( ab Fr., 8.9., 11.00 Uhr )

Seit 1966 ist der 8. September der Weltalphabetisierungstag. Damit macht die UNESCO auf das weltweite Problem des Analphabetismus aufmerksam. Weltweit können etwa 860 Millionen Menschen nicht richtig lesen und schreiben, in Deutschland sind es 7,5 Millionen, in Frankfurt (Oder) etwa 5200.
Die Ausstellung "Lesen und Schreiben-mein Schlüssel zur Welt" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung macht Mut, sich zu informieren und den Schritt in die Schriftsprache zu gehen. Es werden Informations- und Beratungsangebote vorgestellt sowie die Erfahrungen von erfolgreichen Lernerinnen und Lernern und von Dozentinnen und Dozenten der bundesweiten Alphabetisierungsarbeit präsentiert.
Die Ausstellung kann bis zum 18. September zu den Öffnungszeiten des Mikado besucht werden.

Kurs abgeschlossen "KunstPause" (E 607.08B)

( ab Fr., 8.9., 12.00 Uhr )

Seit 1966 ist der 8. September der Weltalphabetisierungstag. Damit macht die UNESCO auf das weltweite Problem des Analphabetismus aufmerksam. Weltweit können etwa 860 Millionen Menschen nicht richtig lesen und schreiben, in Deutschland sind es 7,5 Millionen, in Frankfurt (Oder) etwa 5200.
Es wird aus Büchern gelesen, die spontan aus dem öffentlichen Bücherregal im Mikado ausgewählt werden. Eine Kunstpause in der Mittagspause.

Kurs abgeschlossen Mach was mit Buchstaben (E 607.09)

( ab Fr., 15.9., 16.00 Uhr )

Spielen macht nicht nur Spaß, es fördert auch das Sprechen. An diesem Nachmittag werden Spiele ausprobiert, in denen sich alles um Buchstaben, Wörter und Sätze dreht.

Kurs abgeschlossen Mach was mit Buchstaben (E 607.11)

( ab Fr., 29.9., 16.00 Uhr )

Nicht nur aus Kleidungsstücken, auch aus manchen Büchern wachsen Kinder heraus. Nach den ersten Bilderbüchern kommen Bücher mit kurzen Geschichten und Reimen, dann Bücher fürs Erstlesealter und später mehrbändige Erzählungen. Manche Bücher möchte man sein Leben lang behalten, andere gibt man gerne weiter. Eine Alternative zum teuren Bücherkauf ist der Tausch, zu dem das Grundbildungszentrum der Volkshochschule im Eltern-Kind-Zentrum Nord Zeit und Raum gibt.

Kurs abgeschlossen Mach was mit Zahlen (E 607.13)

( ab Fr., 13.10., 16.00 Uhr )

Ab wann interessieren sich Kinder für die Welt der Zahlen? Wie können wir das Zählen üben und spielerisch mit dem Rechnen beginnen?

Kurs abgeschlossen Mach was mit Zahlen (E 607.14)

( ab Fr., 20.10., 16.00 Uhr )

Wir spielen mit einfachen geometrischen Formen, gestalten ein Bild und schauen uns Bücher zum Thema aus der Kinderbibliothek an.

Kurs abgeschlossen Mach was mit Zahlen (E 607.15)

( ab Fr., 27.10., 16.00 Uhr )

Wir backen einen Kuchen und lernen nebenbei etwas über Gewichte, Hälften, Viertel und Achtel.

Kurs abgeschlossen Mach was mit Buchstaben (E 607.16)

( ab Fr., 3.11., 16.00 Uhr )

Das alte Jahr geht zu Ende, es ist Zeit, sich um einen neuen Kalender zu kümmern. Wir wollen Kalender für 2018 selbst gestalten mit eigenen und ausgeschnittenen Fotos, mit Stempeln und bunten Stiften. Mit einem Schulheft als Grundlage geht das ganz einfach.

Kurs abgeschlossen Mach was mit Buchstaben (E 607.18)

( ab Fr., 17.11., 16.00 Uhr )

Mit kleinen Sprachspielen und so bekannten Zungenbrechern wie "Blaukraut bleibt Blaukraut und Brautkleid bleibt Brautkleid" lässt sich mit Spaß das Sprechen üben. Außerdem kann man mit diesen Spielen, die ganz ohne Hilfsmittel funktionieren, Wartezeiten beim Arzt oder lange Auto- und Bahnfahrten verkürzen.

freie Plätze Mach was mit Buchstaben (E 607.19)

( ab Fr., 24.11., 16.00 Uhr )

Wir erzählen eine weihnachtliche Geschichte mit dem Kamishibai. Das Kamishibai ist ein Erzähltheater, das aus Japan stammt. Die Geschichten werden hier zu einer Bilderfolge erzählt.

Seite 1 von 6

Detailsuche

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Frankfurt (Oder)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 335 54 20 25
Fax: +49 335 500 800 20
E-Mail: buero@vhs-frankfurt-oder.de

Öffnungszeiten des Büros

Während des Semesters

Montag - Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

In den Ferien (Land Brandenburg)

Montag und Donnerstag
10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 19:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programmheft Herbstsemester 2107

 

 

VHS
Frankfurt Oder
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will lernen