Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Sommerprogramm

Seite 1 von 1

freie Plätze Orientalischer Tanz: Sommer-Wochenkurs für Fortgeschrittene (F 205.13)

( ab Mo., 13.8., 18.00 Uhr )

ab 10 TN 22,20 €, ermäßigbar

Hier sind Sie genau richtig, wenn Ihnen die Grundbewegungen und die Schritte des Orientalischen Tanzes bereits vertraut sind. Neue Bewegungsmuster und Kombinationen werden zur Choreografie verarbeitet, je nach Musikstück mit Tüchern, Stock oder Kerzen. Hintergrundwissen zur arabischen Kultur und viel Spaß gehören unbedingt dazu. Ihre Körperhaltung wir sich verbessern und die Wirbelsäule beweglicher. Bauch, Beckenboden und Rückenmuskulatur werden gestärkt und gedehnt.

freie Plätze Töpfern im Atelier: Sommerkurs (F 210.06)

( ab Mo., 9.7., 17.30 Uhr )

Eine Woche haben Sie Zeit, sich auf die Arbeit mit Ton einzulassen. Dabei können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Direkt in der Werkstatt der Dozentin lernen Sie das sichere Aufbauen formschöner Gefäße, die Herstellung eigener Stempel und vor allem das Aufbringen verschiedenster Dekorationen mittels Techniken wie Ritzen, Ausschneiden, Malen, Aufmodellieren. Nur Mut, vielleicht entstehen sogar ein Teeservice oder andere besondere Kreationen. Das Material wird bei der Dozentin verrechnet.

freie Plätze Sommerkurs Handwerk Fotografie (F 211.12)

( ab Mo., 9.7., 17.00 Uhr )

ab 10 TN 46,40 €, ermäßigbar

In diesem Wochenkurs geht es darum, all denen, die mit ihren bisherigen Fotos nicht zufrieden sind, theoretische und praktische Kenntnisse über die Fototechnik und Bildgestaltung zu vermitteln.
Kursinhalte: Einführung in Belichtung, Blende, Fokussierung, Objektiv, Filter und Kunstlicht, Exkursionen mit Aufgabenstellungen (Landschaft, Porträt, Streetfotografie), Bildbesprechung, Einführung in Speichermedien und Regeln der Bildgestaltung, Tipps zur Motivwahl, Hinweise zur Archivierung, Präsentation, Veröffentlichung.
Entgelt ab 10 Teilnehmer: 69,- EUR

Bitte Anmeldefristen beachten (bis 7 Tage vor Beginn)!

Teilnehmer, die keine oder geringe Kenntnisse der deutschen Sprache haben, erlernen im Anfängerkurs neben grammatischen Grundkenntnissen den Wortschatz für typische Themen wie Familie, Beruf, Einkauf, Reisen. Im Vordergrund stehen dabei Sprechen und verstehendes Hören.

Kurs poczatkujacy dla sluchaczy z zerowa lub minimalna znajomoscia niemieckiego. Oprócz podstaw gramatyki uczymy slownictwa w zakresach: rodzina, praca, zakupy, podróze. Glówny nacisk lezy na mówieniu i sluchaniu ze zrozumieniem.

Zakup podrecznika we wlasnym zakresie (po otrzymaniu rachunku)!

freie Plätze Deutsch als Fremdsprache B1+, Intensivkurs (F 404.16)

( ab Mo., 23.7., 9.00 Uhr )

Entgelt ab 10 Teilnehmer: 75,- EUR

Bitte Anmeldefristen beachten (bis 7 Tage vor Beginn)!

Der Kurs richtet sich an ausländische Mitbürger und polnische Interessenten, die sichere Grundkenntnisse haben. Das heißt der Wortschatz ist bereits umfangreich genug, so dass im normalen Sprechtempo gegebene Äußerungen aus dem Alltagsbereich verstanden werden. Auch Texte mit einem Anteil von unbekannten Wörtern können erschlossen werden.
Der Kurs baut auf Vorkenntnissen der Stufe A2 auf, der Wortschatz und grammatische Strukturen werden systematisch erweitert, Fertigkeiten im freien Sprechen stehen im Vordergrund.

Bitte den Online-Einstufungstest absolvieren!

Zakup podrecznika we wlasnym zakresie (po otrzymaniu rachunku)!

Przed przystapieniem do kursu prosimy o wypelnienie testu kwalifikacyjnego online!

freie Plätze Deutsch als Fremdsprache B2 - Intensivkurs (F 404.20)

( ab Mo., 23.7., 9.00 Uhr )

Entgelt ab 10 Teilnehmer 75,- EUR

Bitte Anmeldefristen beachten (bis 7 Tage vor Beginn)!

Dieser Kurs setzt Kennnisse auf der Niveaustufe B2 voraus, die in dem zweiwöchigen Sprachtraining gefestigt werden sollen. Schwerpunkt wird die Erweiterung des Wortschatzes sein sowie die grammatische Richtigkeit beim Sprechen.

Absolvieren Sie bitte vor der Anmeldung den Online-Einstufungstest. Das Ergebnis sollte mindestens B 2.2 ausweisen.

Kurs zaklada znajomosc jezyka niemieckiego na poziomie B2. Pomyslany jest jako trening doskonalacy ustna kompetencje jezykowa. Adresowany jest zatem do osób chcacych poprawic znajomosc jezyka ze wzgledów zawodowych lub do uczniów szkól srednich i studentów.
Przed przystapieniem do kursu prosimy o wypelnienie testu kwalifikacyjnego online! (minimalny wynik testu B 2.2).
Entgelt ab 10 Anmeldungen - zum Stichtag - 75,00 €, ermäßigbar

Auffrischungskurs der Stufe B1
Der Kurs richtet sich an Teilnehmende, die Ihre Kenntnisse auffrischen oder festigen wollen. Sie sollten Vorkenntnisse erworben haben, entweder in einer schulischen Ausbildung (ca. 6 Jahre) oder vergleichbaren Kursen. Bitte testen Sie sich mit unserem Online-Einstufungstest. Er zeigt Ihnen im Ergebnis Ihr Niveau an. Ausreichend wäre die Angabe B1.1 bis B1.3

freie Plätze Polnisch A1.1 Intensivkurs (Bildungsfreistellung) (F 417.03)

( ab Mo., 9.7., 9.00 Uhr )

Entgelt ab 10 Anmeldungen zum Stichtag (7 Tage vor Kursbeginn) - 69,- €

Anfängerkurs für Teilnehmer ohne Vorkenntnisse

Wenn Sie schnell in die Sprache einsteigen wollen, ist dieser Kurs genau der richtige.
Sie haben außerdem die Möglichkeit im August einen weiteren aufbauenden Intensivkurs zu besuchen und könnten ab dem regulärem Semesterbeginn in die Startstufe A1.2 einsteigen!

Startstufe A1
Dauer: ca. 90-120 Unterrichtsstunden, 3 oder 4 Semester
Was können Sie nach Abschluss der Startstufe (Pre-Elementary Level)?
Sie erlernen ca. 700 sprachliche Einheiten (Wörter und Wendungen) und können so elementare Bedürfnisse in Polnisch formulieren, um sich in Alltagssituationen - wie sich vorstellen, nach dem Weg fragen, im Restaurant etwas bestellen, einkaufen, Uhrzeit, Freizeitinteressen - zurechtzufinden. Die wichtigsten Grundregeln der Grammatik werden vermittelt, so dass einfache Sätze - mündlich oder schriftlich - gebildet werden können. Sie sind in der Lage, ebenfalls kurze Texte zu Alltagssituationen in ihrer Gesamtheit zu lesen und zu verstehen. Beim Schreiben geht inhaltliche vor grammatischer Richtigkeit.

freie Plätze Polnisch A1.1 Intensivkurs (Bildungsfreistellung) (F 417.04)

( ab Mo., 6.8., 9.00 Uhr )

Entgelt ab 10 Anmeldungen zum Stichtag (7 Tage vor Kursbeginn) - 69,- €

Anfängerkurs für Teilnehmer ohne Vorkenntnisse

Wenn Sie schnell in die Sprache einsteigen wollen, ist dieser Kurs genau der richtige.
Sie haben außerdem die Möglichkeit im August einen weiteren aufbauenden Intensivkurs zu besuchen und könnten ab dem regulärem Semesterbeginn in die Startstufe A1.2 einsteigen!

Startstufe A1
Dauer: ca. 90-120 Unterrichtsstunden, 3 oder 4 Semester
Was können Sie nach Abschluss der Startstufe (Pre-Elementary Level)?
Sie erlernen ca. 700 sprachliche Einheiten (Wörter und Wendungen) und können so elementare Bedürfnisse in Polnisch formulieren, um sich in Alltagssituationen - wie sich vorstellen, nach dem Weg fragen, im Restaurant etwas bestellen, einkaufen, Uhrzeit, Freizeitinteressen - zurechtzufinden. Die wichtigsten Grundregeln der Grammatik werden vermittelt, so dass einfache Sätze - mündlich oder schriftlich - gebildet werden können. Sie sind in der Lage, ebenfalls kurze Texte zu Alltagssituationen in ihrer Gesamtheit zu lesen und zu verstehen. Beim Schreiben geht inhaltliche vor grammatischer Richtigkeit.

freie Plätze Polnisch A1.2 Intensivkurs (Bildungsfreistellung) (F 417.05)

( ab Mo., 13.8., 9.00 Uhr )

Entgelt ab 10 Anmeldungen zum Stichtag (7 Tage vor Kursbeginn) - 75,- €

Fortsetzungskurs 2. Semester der Startstufe A1

Wenn Sie schnell in die Sprache einsteigen wollen, ist dieser Kurs genau der richtige.
Sie haben außerdem die Möglichkeit im August einen weiteren aufbauenden Intensivkurs zu besuchen und könnten ab dem regulärem Semesterbeginn in die Startstufe A1.3 einsteigen!

Bitte nutzen Sie unseren Online-Einstufungstest!

Startstufe A1
Dauer: ca. 90-120 Unterrichtsstunden, 3 oder 4 Semester
Was können Sie nach Abschluss der Startstufe (Pre-Elementary Level)?
Sie erlernen ca. 700 sprachliche Einheiten (Wörter und Wendungen) und können so elementare Bedürfnisse in Polnisch formulieren, um sich in Alltagssituationen - wie sich vorstellen, nach dem Weg fragen, im Restaurant etwas bestellen, einkaufen, Uhrzeit, Freizeitinteressen - zurechtzufinden. Die wichtigsten Grundregeln der Grammatik werden vermittelt, so dass einfache Sätze - mündlich oder schriftlich - gebildet werden können. Sie sind in der Lage, ebenfalls kurze Texte zu Alltagssituationen in ihrer Gesamtheit zu lesen und zu verstehen. Beim Schreiben geht inhaltliche vor grammatischer Richtigkeit.

Seite 1 von 1

Detailsuche

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Frankfurt (Oder)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 335 54 20 25
Fax: +49 335 500 800 20
E-Mail: buero@vhs-frankfurt-oder.de

Öffnungszeiten des Büros

Während des Semesters

Montag - Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

In den Ferien (Land Brandenburg)

Montag und Donnerstag
10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 19:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programmheft für das Frühjahrssemester 2018

 

 

VHS
Frankfurt Oder
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will lernen