Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur und Gestalten >> Plastisches Gestalten

Seite 1 von 1

Kurs abgeschlossen Familie im Zentrum: Frühjahrskränze aus Heu basteln (H100.27B)

( ab Di., 5.3., 15.30 Uhr )

Aus Heu werden wir herrliche Kränze drehen und diese anschließend mit Naturmaterialien dekorieren. Auch aus anderen Materialien können Frühlingsgrüße gebastelt werden.

Kurs abgeschlossen Familie im Zentrum: Eier pusten und Rührei (H100.33B)

( ab Di., 19.3., 15.30 Uhr )

Wir wollen heute Eier auspusten und bemalen. Das fordert Geschick und ist anstrengend. Aber es lohnt sich. Denn pusten macht stark und hilft sogar beim Sprechenlernen. Anschließend verarbeiten wir alles zu Rührei und lassen es uns gemütlich beim gemeinsamen Abendbrot schmecken. Für Bio-Eier, Farben und Brot für das Abendbrot ist gesorgt.

Kurs abgeschlossen Familie im Zentrum: Osterplätzchen und andere Mätzchen (H100.39B)

( ab Di., 2.4., 15.30 Uhr )

Lasst uns einfache Plätzchen backen und verzieren. Nach getaner Arbeit wollen wir diese wie Häschen mummeln und uns über lustige Hasen- und Küken-Geschichten austauschen. Bringt dazu gern eure Lieblings-Oster-Bücher mit. Für die Backzutaten wird gesorgt.

Kurs abgeschlossen Offener Spieletreff: Filzen für Ostern (H100.43)

( ab Mi., 10.4., 15.30 Uhr )

Heute probieren wir uns im Kunsthandwerk Filzen. Wir filzen Deko für Ostern. Wie beispielsweise kleine Eier, die am heimischen Osterstrauch einen Platz finden können. Es kann sowohl nach Anleitung als auch frei gearbeitet werden. Materialkosten werden vor Ort mit der Dozentin abhängig von der Menge verrechnet (durchschnittlich 2- 4€).

Kurs abgeschlossen Familie im Zentrum (H100.51B)

( ab Di., 30.4., 15.30 Uhr )

Die Welt ist für die Kleinen echt gefährlich und giftig. Können wir giftige Pflanzen von ungiftigen überhaupt unterscheiden. Worauf müssen wir achten und wie sollten wir uns in einem Notfall verhalten? Eine Heilpraktikerin wird uns darüber Auskunft geben und beantwortet gern eure Fragen.

Kurs abgeschlossen Familie im Zentrum: Trotz und andere Herausforderungen (H100.57B)

( ab Di., 14.5., 15.30 Uhr )

Gerade war es noch das allerliebste Kind und plötzlich erschreckt es uns mit einem heftigen Wutanfall. Die sogenannte Trotzphase ist eine der am meisten gefürchteten Phasen in der kindlichen Entwicklung und sie stellt Eltern vor schwierige Herausforderungen. Warum Kinder trotzen und wie es Eltern gelingen kann, die Situationen zu entspannen und das Zusammenleben mit dem Kind wieder zu genießen, soll in einer offenen Gesprächsrunde betrachtet werden.
Sie können aus einer Vielzahl von bereits gegossenen Exponaten (Insekten, Naturmaterialien, kleine Metallstückchen usw.) auswählen und sie dann zuschneiden, schleifen und polieren. Am Ende haben Sie ein außergewöhnliches kleines Schmuckstück.
Die Materialkosten von 9,- € werden beim Dozenten entrichtet. Bitte Arbeitskleidung anziehen.

Kurs abgeschlossen Korbflechten für die Osterzeit: inklusiv (H208.05)

( ab Sa., 6.4., 14.00 Uhr )

Die Kunst des Korbflechtens ist ein altes Handwerk, das hier nur noch selten zu erleben ist. In dem Workshop stellen die TeilnehmerInnen unter fachmännischer Anleitung selbst einen kleinen Korb her, der für das Osterfest genutzt werden kann. Da in der Schnelle kein Korb aus Weiden geflochten werden kann, nutzen wir gedrehte Papierstreifen, um ein fertiges und genauso schönes Stück mit nach Hause nehmen zu können. Dieser Kurs ist auch für Kinder ab 9 Jahren geeignet. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Das Materialgeld von 3,- € ist mit dem Dozenten vor Ort abzurechnen.

Kurs abgeschlossen Osterwerkstatt: inklusiv (H208.06)

( ab Sa., 13.4., 14.00 Uhr )

In der Osterwerkstatt gibt es allerlei zu tun. Wir wollen einen wunderschönen Eierkranz basteln, dazu kleine lustige Kücken, die in den Schalen sitzen. Wenn möglich, halbe Eierschalen mitbringen. Wer will, kann aber auch lustige Hasenfiguren mit der Nähmaschine oder per Hand nähen bzw. Ostercollagen gestalten. Eine richtige Kreativwerkstatt erwartet Sie.
5,- € Materialgeld sind beim Dozenten abzurechnen.

Kurs abgeschlossen Kraniche für den Frieden (H208.07)

( ab Sa., 9.2., 10.00 Uhr )

Die Kinderbeauftragte der Stadt hat ein schönes Projekt ins Leben gerufen, sie will 2 Millionen Kraniche basteln als Symbol für den Frieden. Unter der facebookseite "Frankfurt macht Frieden" findet man Näheres. 2020 jährt sich der Atombombenabwurf in Hiroshima zum 75. Mal. Dazu soll es eine Kranichkette geben, die von der Stadtbrücke bis nach Prenzlau reicht.
Wir könnten dazu auch einen Beitrag leisten und Kraniche basteln. Natürlich wird auch zusammen gekocht.

freie Plätze Töpfern im Atelier / Garncarstwo w atelier (H210.03)

( ab Mi., 29.5., 18.30 Uhr )

Direkt in der Werkstatt lernen die TeilnehmerInnen das sichere Aufbauen formschöner Gefäße und das Aufbringen verschiedenster Dekorationen mittels Techniken wie Ritzen, Ausschneiden, Malen und Aufmodellieren. Besonderes Augenmerk liegt auf einer interessanten, individuellen Dekoration der eigenen Gefäße. Nur Mut, vielleicht entsteht sogar ein Teeservice oder andere besondere Kreationen. Das Material wird mit dem Dozenten verrechnet.

W ramach kursu uczestnicy beda mieli mozliwosc opanowania formowania obiektów oraz dorabiania róznorodnych dekoracji poprzez rytowanie i wycinanie. Koszt materialów rozliczony bedzie z prowadzacym.

freie Plätze Töpfern im Atelier: Sommerkurs (H210.04)

( ab Mo., 29.7., 17.30 Uhr )

Eine Woche haben Sie Zeit, sich auf die Arbeit mit Ton einzulassen. Dabei können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen... Direkt in der Werkstatt der Dozentin lernen Sie das sichere Aufbauen formschöner Gefäße, die Herstellung eigener Stempel und vor allem das Aufbringen verschiedenster Dekorationen mittels Techniken wie Ritzen, Ausschneiden, Malen, Aufmodellieren. Nur Mut, vielleicht entstehen sogar ein Teeservice oder andere besondere Kreationen. Das Material wird bei der Dozentin verrechnet.

freie Plätze Töpfern im Atelier: Sommerkurs (H210.05)

( ab Mo., 29.7., 17.30 Uhr )

Eine Woche haben Sie Zeit, sich auf die Arbeit mit Ton einzulassen. Dabei können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen. In der Werkstatt lernen Sie das sichere Aufbauen formschöner Gefäße, das Aufbringen verschiedenster Dekorationen mittels Techniken wie Ritzen, Ausschneiden, Malen, Aufmodellieren und bei Interesse Raku. Nur Mut, vielleicht entstehen sogar ein Teeservice oder andere besondere Kreationen. Das Material wird bei mit dem Dozenten verrechnet.

W ramach kursu uczestnicy beda mieli mozliwosc opanowania formowania obiektów oraz dorabiania róznorodnych dekoracji poprzez rytowanie i wycinanie. Koszt materialów rozliczony bedzie z prowadzacym.

freie Plätze Keramikwerkstatt für Kinder (ab 8 Jahre) (H210.10)

( ab Mo., 24.6., 10.00 Uhr )

In diesem Kurs kannst du lernen, wie Keramik mit eigenen Händen angefertigt wird. Du kannst ausprobieren, was alles mit und in Ton zu gestalten geht.

Seite 1 von 1

Detailsuche

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Frankfurt (Oder)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 335 54 20 25
Fax: +49 335 500 800 20
E-Mail: buero@vhs-frankfurt-oder.de

Öffnungszeiten des Büros

Während des Semesters

Montag - Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

In den Ferien (Land Brandenburg)

Montag und Donnerstag
10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 19:00 Uhr

VHS
Frankfurt Oder
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will lernen