Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur und Gestalten >> Tanz

Seite 1 von 1

Tanzen ist heute wieder "in". Im Kurs erlernen die Teilnehmer*innen ausführlich Grundschritte und einfache Schrittkombinationen zu Standard- und lateinamerikanischen Tänzen. Dabei stehen die Freude an der Bewegung, die gute Laune und der Spaß in der Gruppe im Vordergrund. Daher sind auch diejenigen angesprochen, bei denen es nach Jahren wieder aufs Parkett geht. Anmeldungen sind auch einzeln möglich. Bitte saubere Schuhe mit Gummisohle mitbringen.

Langsamer Walzer, Foxtrott, Discofox, Latino, Cha-cha-cha

Meinungen von Teilnehmer*innen: "Die Inhaltsvermittlung war sehr gut, wir wurden individuell betreut und es hat viel Spaß gemacht! Man bekommt Lust zum Weitermachen."

Taniec jest ponowne w modzie. W ramach kursu uczestnicy naucza sie podstawowych kroków i ich prostych kombinacji do tanców standardowych i latynoamerykanskich. Kurs adresowany jest takze do osób, które juz od wielu lat nie staly na parkiecie. Zgloszenia pojedynczo sa mozliwe. Prosze przyniesc ze soba czyste buty z gumowa podeszwa.
Tanzen ist heute wieder "in". Im Kurs erlernen die Teilnehmer*innen ausführlich Grundschritte und einfache Schrittkombinationen zu Standard- und lateinamerikanischen Tänzen. Dabei stehen die Freude an der Bewegung, die gute Laune und der Spaß in der Gruppe im Vordergrund. Daher sind auch diejenigen angesprochen, bei denen es nach Jahren wieder aufs Parkett geht. Anmeldungen auch einzeln möglich. Bitte saubere Schuhe mit Gummisohle mitbringen.

Langsamer Walzer, Foxtrott, Discofox, Latino, Cha-cha-cha

Meinungen von Teilnehmer*innen: "Die Inhaltsvermittlung war sehr gut, wir wurden individuell betreut und es hat viel Spaß gemacht! Man bekommt Lust zum Weitermachen."

Taniec jest ponowne w modzie. W ramach kursu uczestnicy naucza sie podstawowych kroków i ich prostych kombinacji do tanców standardowych i latynoamerykanskich. Kurs adresowany jest takze do osób, które juz od wielu lat nie staly na parkiecie. Zgloszenia pojedynczo sa mozliwe. Prosze przyniesc ze soba czyste buty z gumowa podeszwa.

freie Plätze Hochzeitstänze / Tance weselne (J205.03A)

( ab Fr., 8.5., 18.15 Uhr )

Bei einer Hochzeit musste früher der Hochzeitstanz vor allem eines sein: ein Walzer. Mittlerweile ist es aber auch möglich, beim Hochzeitstanz andere Lieder zu nutzen. Wer will, kann es natürlich traditionell halten, aber es besteht ebenso die Möglichkeit, das Lied zu spielen, bei dem Sie sich kennengelernt oder das erste Mal geküsst haben - oder einfach ein romantisches Lied Ihrer Wahl. Dafür bedarf es unterschiedlicher Tanzkünste, die zu lernen wir hier im Kurs anbieten. Zu moderner Musik tanzen Sie hier Salsa, Modern, Pop... und natürlich auch den klassischen Walzer. Wenn Sie mögen, können Sie im Laufe des Kurses Ihre Lieblingssongs mitbringen, um darauf eine kleine Performance zu erlernen. Ganz individuelle Choreografien sind nicht möglich, aber Ideen dafür finden Sie im Kurs genug.
Der Kurs ist aber nicht nur für Brautpaare, sondern offen für alle, die bei moderner Musik Tanzschritte erlernen und/oder ihre Tanzperformance verbessern wollen.

Kiedys pierwszym tancem na weselu musial byc obowiazkowo walc. W ostatnim czasie sie to zmienilo i przyjete sa obcenie takze tance w rytmie innej muzyki. Ten kto chce, moze sie oczywiscie trzymac tradycji. Mloda para moze dzisiaj jednak wybrac inna muzyke, na przyklad ta, przy której sie poznala lub pierwszy raz pocalowala. Wymaga to opanowania róznych stylów tanecznych, które beda przedmiotem kursu, np. salsa, modern, pop...
W kursie moga uczestniczyc nie tylko pary slubne, lecz takze osoby, które chca sie nauczyc kroków tanca nowoczesnego lub po prostu poprawic swój styl taneczny.

Anmeldung möglich Walzer für Eilige / Szybki kurs walca (J205.04)

( ab Fr., 24.4., 17.15 Uhr )

Da gibt es Einladungen zu Festen - sei es die Jugendweihe, der Abschlussball oder eine Hochzeit - und wieder steht man vor dem Dilemma, mit der/dem eigenen Tanzpartner*in oder auch noch möglicherweise fremden Tanzpartner*innen den Ball zu überstehen. Statt schwitzend und verkrampft die Runden zu drehen oder immer dann, wenn der Walzer gefragt ist, den Raum zu verlassen, könnte es dieses Mal ganz anders werden. Sie könnten gelassen dem Tanzboden entgegensehen und vielleicht den Abend im ¾-Takt genießen. Nicht vorstellbar? Lassen Sie sich überraschen im "Walzerworkshop". Da wird solange das Tanzbein geschwungen, bis Sie im Takt sind. Klingt das nicht verlockend?

Kurs dla wszystkich, którzy nie chca stac przed dylematem jak przetrwac kolejny bal, kiedy zabrzmi zaproszenie do walca. Zamiast ratowac sie ucieczka lub sztywno przebierac nogami moze nastepnym razem byc zupelnie inaczej. Z pewnoscia uda sie Panstwu na luzie wyjsc na parkiet i dac sie porwac w rytmie ¾ po tym kursie.

freie Plätze Karibische Tänze (J205.05)

( ab So., 17.5., 14.00 Uhr )

Tanzen ist eine der besten Möglichkeiten, fit und gesund zu bleiben. Vor allem macht es viel Spaß, wenn es um karibische Rhythmen geht, wie Salsa, Merengue und Bachata, die für alle Altersstufen geeignet sind. Mit oder ohne Partner können Sie bei guter Laune und Musik die notwendigen Schritte erlernen.
Die Kursanleitung ist auch in Englisch und Spanisch möglich.

Kurs abgeschlossen Orientalischer Tanz: für Anfänger- und Auffrischer*innen (J205.06)

( ab Mo., 20.1., 17.00 Uhr )

Basics zum Kennenlernen und Wiedereinsteigen.

Mit speziellen Bewegungen im Becken und Brustbereich stärken Sie Ihre Muskeln und bewegen die ganze Wirbelsäule. Sie erfahren Ihren Körper auf eine wundervolle neue Art und Weise. In diesem Kurs erlernen Sie die isolierten, für den Bauchtanz typischen Grundbewegungen und Schritte. Hier sind Sie auch richtig, wenn Sie bereits Gelerntes wieder auffrischen oder festigen wollen. Es wird eine kleine, auch zu Hause nachtanzbare Choreografie entwickelt. Sie erfahren natürlich auch Wissenswertes über die orientalische Kultur und Lebensart.

Anmeldung möglich Orientalischer Tanz: für Anfänger- und Auffrischer*innen (J205.07)

( ab Mo., 30.3., 17.00 Uhr )

Basics zum Kennenlernen und Wiedereinsteigen.

Mit speziellen Bewegungen im Becken und Brustbereich stärken Sie Ihre Muskeln und bewegen die ganze Wirbelsäule. Sie erfahren Ihren Körper auf eine wundervolle neue Art und Weise. In diesem Kurs erlernen Sie die isolierten, für den Bauchtanz typischen Grundbewegungen und Schritte. Hier sind Sie auch richtig, wenn Sie bereits Gelerntes wieder auffrischen oder festigen wollen. Es wird eine kleine, auch zu Hause nachtanzbare Choreografie entwickelt. Sie erfahren natürlich auch Wissenswertes über die orientalische Kultur und Lebensart.

Anmeldung möglich Swingdance (J205.08)

( ab Mo., 4.5., 18.00 Uhr )

Mit Swing wird eine ganze Familie von Tänzen bezeichnet, die Ende der 1920er Jahre in den USA entstanden sind. Als Blütezeit sind die 1930er und 1940er Jahre zu sehen. Die Energie des Tanzes, die jazztypische Improvisation und die Offenheit für andere musikalische und tänzerische Einflüsse haben zu einem weiten Spektrum an typischen Bewegungselementen geführt, das sich bis heute weiterentwickelt und erweitert. Zu den Swing-Tänzen gehören unter anderem der Lindy Hop, Charleston, Shag, Balboa, West Coast Swing, Boogie-Woogie, Cakewalk und Big Apple.
Tanzbegeisterte können sich hier im Kurs treffen und ihren Spaß an der Musik und Bewegung teilen.
Auch ohne Tanzpartner*in kann ein umfangreiches Repertoire an Schritten und Bewegungen zur Swing-Musik gelernt werden.

freie Plätze Stepptanz für Anfänger*innen (J205.10)

( ab Mi., 22.4., 15.15 Uhr )

Rhythmus mit den Füßen macht Spaß! Musik, Tanz und Sport in Einem: Mal in die Grundlagen schnuppern, auf denen Marika Rökk, Ginger Rogers, Fred Astaire, Victor Cuno... berühmt wurden. Junge Leute sind ebenso willkommen wie 70- und 80-Jährige und alle "dazwischen" mit beweglichen Beinen.
Tanzen ist heute wieder "in". Im Kurs erlernen die Teilnehmer*innen ausführlich Grundschritte und einfache Schrittkombinationen zu Standard- und lateinamerikanischen Tänzen. Dabei stehen die Freude an der Bewegung, die gute Laune und der Spaß in der Gruppe im Vordergrund. Daher sind auch diejenigen angesprochen, bei denen es nach Jahren wieder aufs Parkett geht. Anmeldungen sind auch einzeln möglich. Bitte saubere Schuhe mit Gummisohle mitbringen.

Langsamer Walzer, Foxtrott, Discofox, Latino, Cha-cha-cha

Meinungen von Teilnehmer*innen: "Die Inhaltsvermittlung war sehr gut, wir wurden individuell betreut und es hat viel Spaß gemacht! Man bekommt Lust zum Weitermachen."

Taniec jest ponowne w modzie. W ramach kursu uczestnicy naucza sie podstawowych kroków i ich prostych kombinacji do tanców standardowych i latynoamerykanskich. Kurs adresowany jest takze do osób, które juz od wielu lat nie staly na parkiecie. Zgloszenia pojedynczo sa mozliwe. Prosze przyniesc ze soba czyste buty z gumowa podeszwa.

Seite 1 von 1

Detailsuche

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Frankfurt (Oder)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 335 54 20 25
Fax: +49 335 500 800 20
E-Mail: buero@vhs-frankfurt-oder.de

Öffnungszeiten des Büros

Während des Semesters

Montag - Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

In den Ferien (Land Brandenburg)

Montag und Donnerstag
10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 19:00 Uhr

VHS
Frankfurt Oder
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will lernen