Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit - Sport - Outdoor >> Entspannung, Körpererfahrung, sanfte Bewegung

Seite 1 von 3

freie Plätze Klang und Entspannung (J120.12)

( ab Fr., 7.2., 16.00 Uhr )

Diese Stunde lädt dazu ein, einfach mal zu entspannen, nichts tun zu müssen und die sanften Schwingungen der Klangschalen auf unserem Körper zu spüren. Dabei können wir auch mit Hilfe der Klänge auf eine Fantasiereise gehen und die Klänge auf uns wirken lassen.
So kommen wir zur Ruhe, sind ganz bei uns, konzentriert und entspannt.

Die Klangmassage ist gut gegen Muskelverspannungen, Kopfschmerzen, Verdauungsproblemen, Schlafstörungen u.v.m.

fast ausgebucht Tai Chi - die Pekingform (Bewegungsbild 1-12) (J301.01)

( ab Mi., 26.2., 18.30 Uhr )

Im Kurs wird eine Bewegungsfolge aus dem uralten Wissensschatz der chinesischen Gesundheitslehre vermittelt. Die langsamen und geschmeidigen Bewegungen haben in ihrer Ausführung sowohl eine ästhetische Schönheit als auch eine entspannende Wirkung auf das Nervensystem. Ruhe und Harmonie sowie der Aufbau innerer Energie sind wesentliche Ziele dieser Bewegungslehre. Bei regelmäßigem und konzentriertem Üben werden die Teilnehmer*innen die wohltuende, belebende Wirkung des "Chi" - so wird in China der körpereigene Energiefluss genannt - deutlich verspüren. Der Kurs "Tai Chi - die Pekingform" (Bewegungsbild 13 - 24) wird im nächsten Semester angeboten.

freie Plätze Qigong - die "Acht Brokate" (J301.02)

( ab Mi., 26.2., 17.00 Uhr )

Die "Acht Brokate" sind eine einfache und wirkungsvolle Form des Qigong und für Interessierte jeden Alters geeignet. Sie zeichnet sich durch einen klaren Aufbau und acht prägnante, leicht zu erlernende Übungen aus. Ihr Schwerpunkt liegt in der Verbindung von Bewegung, Atmung, Vorstellungskraft und innerer Aufmerksamkeit. Die sanften, fließenden Bewegungen, Konzentration und Ruhe helfen, Körper, Geist und Atmung zu harmonisieren und zu entspannen. Qigong ist Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und wird zur Vorbeugung von Krankheiten, zur Kräftigung der Muskulatur und zur Entspannung des ganzen Organismus praktiziert. Geübt wird überwiegend im Stehen.

Meinungen von TeilnehmerInnen:
"Eine sehr gute Demonstration und Anleitung! Durch die kleine Gruppe waren individuelle Korrekturen möglich."

freie Plätze Autogenes Training: Entspannung und Klang (J301.03)

( ab Mi., 12.2., 16.00 Uhr )

Alltagsstress, nervöse Herzbeschwerden, Kreislauf-, Magen- und Darmprobleme können durch autogenes Training beeinflusst werden. Auch bei Schlafstörungen, depressiven Verstimmungen und Angstzuständen kann diese Entspannungsmethode helfen. In diesem Grundkurs werden Anleitungen gegeben, die von jedem selbst angewandt werden können.
Unterstützt wird die Entspannungstechnik durch den Einsatz von Klang. Mit einer Klangschale wird der Entspannungsprozess vertiefend begleitet.
Das Autogene Training ist eine ganzheitliche, leicht zu erlernende Entspannungsmethode. Es wirkt beruhigend, lösend und regenerierend auf Körper, Seele und Geist. Mit dem Autogenen Training wird eine effektive Erholung auch in kurzen Pausen ermöglicht. Es kann somit jederzeit in den Alltag integriert werden.
Kursinhalte: theoretische und praktische Vermittlung der Grundstufe des AT in Verbindung mit Wahrnehmungsübungen, Stilleübungen, Phantasiereisen u. ä.

Das Teilnehmerskript ist Kursgrundlage und kann im Kurs erworben werden (2,50 €).
Auf Wunsch kann auch eine Übungs-CD erworben werden (10,00 €).
Bei der Progressiven Muskelentspannung wird die Muskulatur dadurch gelockert, dass sie zunächst intensiv angespannt und anschließend entspannt wird. Diese aktive Entspannungsmethode ist leicht zu erlernen und sie kann somit jederzeit ohne großen Aufwand in den Alltag integriert werden.
Kursinhalte: theoretische und praktische Vermittlung der Grundübungen der PMR in Verbindung mit Wahrnehmungsübungen, Stilleübungen, Phantasiereisen u. ä.

Meinungen von Teilnehmer*innen:
"Ich habe immer den Kopf voller Gedanken, die mir das Einschlafen erschweren, aber schon nach zwei Abenden PME-Kurs finde ich schnell in den Schlaf, da die Übungen mir helfen, mich auf meinen Körper zu konzentrieren. So kann ich gut vom Alltag abschalten."

freie Plätze Einführung in die visuelle Autosuggestion (J301.06)

( ab Mi., 4.3., 19.00 Uhr )

Émile Coué (1857 bis 1926), französischer Apotheker und Psychotherapeut, beschrieb als Erster die Methode der Autosuggestion, nachdem er festgestellt hatte, dass diese weit besser wirkte als alle Medikamente, die er seinen Kunden auf ärztliche Verordnung abgab. Die Ideen Coués sind heute weltweit verbreitet und haben vielen Menschen geholfen.
In dem Schnupperkurs lernen Sie über eine geführte Entspannung Möglichkeiten der visuellen Autosuggestion kennen. Lehnen Sie sich zurück und erfahren Sie die wohltuende Wirkung der Methode.

freie Plätze Yoga und Meditation (Anfängerkurs) (J301.07)

( ab Di., 11.2., 18.00 Uhr )

In diesem Kurs erlernen Sie sanft wirksame Körper- und Atemübungen für Ihre Gesundheit, im Yoga "Asanas" genannt. Die positiven Wirkungen des Yoga, wie Beweglichkeit, Kraft und Wohlbefinden, erlangen Sie durch regelmäßiges Üben. Der Geist kommt zur Ruhe, Gelassenheit wird gestärkt. Bitte lockere Kleidung und warme Socken mitbringen! Zu Kursbeginn werden Sie in die Meditation eingeführt.

freie Plätze Yoga und Meditation (Anfängerkurs) (J301.08)

( ab Di., 5.5., 18.00 Uhr )

In diesem Kurs erlernen Sie sanft wirksame Körper- und Atemübungen für Ihre Gesundheit, im Yoga "Asanas" genannt. Die positiven Wirkungen des Yoga, wie Beweglichkeit, Kraft und Wohlbefinden, erlangen Sie durch regelmäßiges Üben. Der Geist kommt zur Ruhe, Gelassenheit wird gestärkt. Bitte lockere Kleidung und warme Socken mitbringen! Zu Kursbeginn werden Sie in die Meditation eingeführt.

freie Plätze Yoga (Anfängerkurs) (J301.09)

( ab Di., 18.2., 16.30 Uhr )

In diesem Kurs erlernen Sie sanft wirksame Körper- und Atemübungen für Ihre Gesundheit, im Yoga "Asanas" genannt. Die positiven Wirkungen des Yoga, wie Beweglichkeit, Kraft und Wohlbefinden, erlangen Sie durch regelmäßiges Üben. Der Geist kommt zur Ruhe, Gelassenheit wird gestärkt. Bitte lockere Kleidung und warme Socken mitbringen!

freie Plätze Yoga (Anfängerkurs) (J301.10)

( ab Di., 21.4., 16.30 Uhr )

In diesem Kurs erlernen Sie sanft wirksame Körper- und Atemübungen für Ihre Gesundheit, im Yoga "Asanas" genannt. Die positiven Wirkungen des Yoga, wie Beweglichkeit, Kraft und Wohlbefinden, erlangen Sie durch regelmäßiges Üben. Der Geist kommt zur Ruhe, Gelassenheit wird gestärkt. Bitte lockere Kleidung und warme Socken mitbringen!

freie Plätze Yoga und Entspannung (J301.11)

( ab Di., 18.2., 18.30 Uhr )

Aufmerksamkeit für sich selbst entwickeln, d.h.: seinen Körper besser kennenlernen in den Asanas, spüren, wie Entspannung das Loslassen ermöglicht, mit dem Atmen neue Energie aufnehmen.

freie Plätze Yoga und Entspannung (J301.12)

( ab Di., 21.4., 18.30 Uhr )

Aufmerksamkeit für sich selbst entwickeln, d.h.: seinen Körper besser kennenlernen in den Asanas, spüren, wie Entspannung das Loslassen ermöglicht, mit dem Atmen neue Energie aufnehmen.

freie Plätze Yoga (Anfängerkurs) (J301.13)

( ab Mo., 20.1., 15.45 Uhr )

In diesem Kurs erlernen Sie sanft wirksame Körper- und Atemübungen für Ihre Gesundheit, im Yoga "Asanas" genannt. Die positiven Wirkungen des Yoga, wie Beweglichkeit, Kraft und Wohlbefinden, erlangen Sie durch regelmäßiges Üben. Der Geist kommt zur Ruhe, Gelassenheit wird gestärkt. Bitte lockere Kleidung und warme Socken mitbringen!

freie Plätze Yoga (Anfängerkurs) (J301.14)

( ab Mo., 30.3., 15.45 Uhr )

In diesem Kurs erlernen Sie sanft wirksame Körper- und Atemübungen für Ihre Gesundheit, im Yoga "Asanas" genannt. Die positiven Wirkungen des Yoga, wie Beweglichkeit, Kraft und Wohlbefinden, erlangen Sie durch regelmäßiges Üben. Der Geist kommt zur Ruhe, Gelassenheit wird gestärkt. Bitte lockere Kleidung und warme Socken mitbringen!

Seite 1 von 3

Detailsuche

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Frankfurt (Oder)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 335 54 20 25
Fax: +49 335 500 800 20
E-Mail: buero@vhs-frankfurt-oder.de

Öffnungszeiten des Büros

Während des Semesters

Montag - Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

In den Ferien (Land Brandenburg)

Montag und Donnerstag
10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 19:00 Uhr

VHS
Frankfurt Oder
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will lernen