Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit - Sport - Outdoor >> Entspannung, Körpererfahrung, sanfte Bewegung

Seite 1 von 4

Kurs abgeschlossen Yoga (Sommerkurs) (J301.30)

( ab Di., 14.7., 18.30 Uhr )

Aufmerksamkeit für sich selbst entwickeln, d. h.: seinen Körper besser kennenlernen in den Asanas, spüren, wie Entspannung das Loslassen ermöglicht, mit dem Atmen neue Energie aufnehmen.

Kurs abgeschlossen Pilates (Sommerprogramm) (J302.64)

( ab Mi., 17.6., 18.00 Uhr )

Das Ganzkörpertraining nach Joseph Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Im Zentrum stehen Bauch, Hüften, Po und Rücken (die Körpermitte, im Pilates auch "Powerhouse" genannt). Pilates kräftigt, entspannt und dehnt auf sanfte Weise die tiefen Muskeln. Der Körper wird straff und geschmeidig, die Haltung aufrecht. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Wie intensiv das Training ist, können Sie individuell variieren. Gut für alle, die sich ein sanftes und effektives Training für den ganzen Körper wünschen. Keine Vorkenntnisse nötig! Für jedes Alter geeignet!

Kurs abgeschlossen Pilates (Sommerprogramm) (J302.64A)

( ab Mo., 22.6., 16.45 Uhr )

Das Ganzkörpertraining nach Joseph Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Im Zentrum stehen Bauch, Hüften, Po und Rücken (die Körpermitte, im Pilates auch "Powerhouse" genannt). Pilates kräftigt, entspannt und dehnt auf sanfte Weise die tiefen Muskeln. Der Körper wird straff und geschmeidig, die Haltung aufrecht. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Wie intensiv das Training ist, können Sie individuell variieren. Gut für alle, die sich ein sanftes und effektives Training für den ganzen Körper wünschen. Keine Vorkenntnisse nötig! Für jedes Alter geeignet!

Kurs abgeschlossen Yoganastik ganz entspannt, Tageskurs (Sommerkurs) (J302.70)

( ab Di., 23.6., 8.30 Uhr )

Der Kurs ist eine Mischung aus klassischem Yoga und Gymnastik. Regelmäßig betrieben, erzeugt Yoganastik innere und äußere Harmonie, ein gutes Körperbewusstsein und größere Elastizität des Körpers insgesamt. Die Wirbelsäule wird in ihrer vielseitigen Bewegungsmöglichkeit geübt und gekräftigt, die Durchblutung der inneren Organe verbessert und Gang sowie Haltung positiv beeinflusst. Dieser Yoganastikkurs ist für jede*n, aber besonders für ältere Bürger*innen geeignet und leicht zu erlernen.

Mitzubringen ist lockere Kleidung.

Kurs abgeschlossen Yoganastik ganz entspannt, Tageskurs (Sommerkurs) (J302.71)

( ab Di., 23.6., 10.00 Uhr )

Der Kurs ist eine Mischung aus klassischem Yoga und Gymnastik. Regelmäßig betrieben, erzeugt Yoganastik innere und äußere Harmonie, ein gutes Körperbewusstsein und größere Elastizität des Körpers insgesamt. Die Wirbelsäule wird in ihrer vielseitigen Bewegungsmöglichkeit geübt und gekräftigt, die Durchblutung der inneren Organe verbessert und Gang sowie Haltung positiv beeinflusst. Dieser Yoganastikkurs ist für jede*n, aber besonders für ältere Bürger*innen geeignet und leicht zu erlernen.

Mitzubringen ist lockere Kleidung.

Kurs abgeschlossen Yoganastik ganz entspannt, Tageskurs (Sommerkurs) (J302.72)

( ab Mi., 24.6., 8.30 Uhr )

Der Kurs ist eine Mischung aus klassischem Yoga und Gymnastik. Regelmäßig betrieben, erzeugt Yoganastik innere und äußere Harmonie, ein gutes Körperbewusstsein und größere Elastizität des Körpers insgesamt. Die Wirbelsäule wird in ihrer vielseitigen Bewegungsmöglichkeit geübt und gekräftigt, die Durchblutung der inneren Organe verbessert und Gang sowie Haltung positiv beeinflusst. Dieser Yoganastikkurs ist für jede*n, aber besonders für ältere Bürger*innen geeignet und leicht zu erlernen.

Mitzubringen ist lockere Kleidung.

Kurs abgeschlossen Yoganastik ganz entspannt, Tageskurs (Sommerkurs) (J302.73)

( ab Mi., 24.6., 10.00 Uhr )

Der Kurs ist eine Mischung aus klassischem Yoga und Gymnastik. Regelmäßig betrieben, erzeugt Yoganastik innere und äußere Harmonie, ein gutes Körperbewusstsein und größere Elastizität des Körpers insgesamt. Die Wirbelsäule wird in ihrer vielseitigen Bewegungsmöglichkeit geübt und gekräftigt, die Durchblutung der inneren Organe verbessert und Gang sowie Haltung positiv beeinflusst. Dieser Yoganastikkurs ist für jede*n, aber besonders für ältere Bürger*innen geeignet und leicht zu erlernen.

Mitzubringen ist lockere Kleidung.

Anmeldung möglich Babymassage und offenes Stillcafé - mit Hebammenberatung (K100.430)

( ab Mo., 9.11., 15.30 Uhr )

Bei der Babymassage geht es um das Urbedürfnis des Säuglings, sanft berührt und gestreichelt zu werden. Die wohltuende Berührung entspannt und kann kleine Beschwerden, wie Blähungen oder Verspannungen lösen. Die Bindung zwischen Eltern und Kind wird gefördert. Eine Hebamme berät zu den verschiedenen Massagetechniken. Im anschließenden Stillcafé sind alle eingeladen über ihre Fragen mit der Hebamme ins Gespräch zu kommen. Geeignet für Babys im Alter von 2-5 Monaten.
Bitte zwei große Handtücher und eigenes Öl mitbringen (Kokosöl oder Olivenöl!).
Stress, Hektik, Eile, starre Ziel- und Pflichtorientierung sowie hohe Ansprüche an die eigene Perfektion bestimmen oft unser Handeln in Arbeit, Beruf und Freizeit. Wir stehen unter großem innerem Druck und geben uns häufig nicht den Raum, zu entspannen und zur inneren Ruhe zu kommen. Und oft haben wir das Gefühl, unsere Ziele nicht hinreichend erreicht und unsere Pläne für den Tag nicht umgesetzt zu haben. Im Kurs geht es darum, wie wir mit veränderten Einstellungen innerer Ruhe und Gelassenheit, sinnvoller Einteilung unserer Aktivitäten und der Nutzung von Kraftankern mehr Kraft und Energie aufbringen, die uns wesentlichen Dinge zu erreichen und gleichzeitig ein Gleichgewicht zwischen Arbeit, Pflicht, Hobbys und Entspannung finden, das uns Stärke und Ausgeglichenheit gibt.

Keine Anmeldung möglich Achtsamkeit im Arbeitsalltag zur Stressregulierung (K106.A01B)

( Kurs auf Anfrage! Auskunft und Terminvereinbarung bei Frau Uta Kurzwelly unter 0335 500 800 23 )

Betriebliches Gesundheitsmanagement
Bausteine für die Gesundheit sind auch die psychische Stabilität und Resilienzfähigkeit. Die Kursangebote bieten eine Methodenvielfalt, um angemessen mit den Herausforderungen des Alltags umgehen zu können.

Leistungsdruck, Überlastungsgefühle und Reizüberflutung führen im Arbeitsalltag schnell zu Überforderung und Stress. Eigene Bedürfnisse und Grenzen werden zugunsten externer Ansprüche und Erwartungen zurückgestellt oder unterdrückt. Mögliche Vorboten einer Überlastung können Kopfschmerzen, Konzentrationsschwäche, Schlafprobleme bis hin zu Rückenerkrankungen oder andere psychosomatische Störungen sein. Im Kurs werden verschiedene Möglichkeiten des Umgangs mit Stress vorgestellt und erlernt. Die Übungen können in den Arbeitsalltag eingebaut werden und zu einer stärkeren psychischen Stabilität führen. Die regelmäßige Anwendung verbessert die Achtsamkeit für sich selbst und das Arbeitsumfeld.

Inhalt:
- Definition und Auswirkungen von Stress, Umgang mit Stressoren (Theorie)
- Grundsätze der Achtsamkeit
- Übungen

Der Kurs (6 Unterrichtsstunden) kann von Firmen und Institutionen gebucht werden. Bei Interessen melden Sie sich bitte bei Uta Kurzwelly, Tel. 0335 500 800 23

Keine Anmeldung möglich Achtsamkeit im Arbeitsalltag zur Stressregulierung (K106.A03)

( Kurs auf Anfrage! Auskunft und Terminvereinbarung bei Frau Uta Kurzwelly unter 0335 500 800 23 )

Betriebliches Gesundheitsmanagement
Bausteine für die Gesundheit sind auch die psychische Stabilität und Resilienzfähigkeit. Die Kursangebote bieten eine Methodenvielfalt, um angemessen mit den Herausforderungen des Alltags umgehen zu können.

Leistungsdruck, Überlastungsgefühle und Reizüberflutung führen im Arbeitsalltag schnell zu Überforderung und Stress. Eigene Bedürfnisse und Grenzen werden zugunsten externer Ansprüche und Erwartungen zurückgestellt oder unterdrückt. Mögliche Vorboten einer Überlastung können Kopfschmerzen, Konzentrationsschwäche, Schlafprobleme bis hin zu Rückenerkrankungen oder andere psychosomatische Störungen sein. Im Kurs werden verschiedene Möglichkeiten des Umgangs mit Stress vorgestellt und erlernt. Die Übungen können in den Arbeitsalltag eingebaut werden und zu einer stärkeren psychischen Stabilität führen. Die regelmäßige Anwendung verbessert die Achtsamkeit für sich selbst und das Arbeitsumfeld.

Inhalt:
- Definition und Auswirkungen von Stress, Umgang mit Stressoren (Theorie)
- Grundsätze der Achtsamkeit
- Übungen

Der Kurs (6 Unterrichtsstunden) kann von Firmen und Institutionen gebucht werden. Bei Interessen melden Sie sich bitte bei Uta Kurzwelly, Tel. 0335 500 800 23

Anmeldung möglich Klang und Entspannung (K120.12)

( ab Fr., 13.11., 16.00 Uhr )

Diese Stunde lädt dazu ein, einfach mal zu entspannen, nichts tun zu müssen und die sanften Schwingungen der Klangschalen auf unserem Körper zu spüren.
Dabei können wir auch mit Hilfe der Klänge auf eine Fantasiereise gehen und die Klänge auf uns wirken lassen.
So kommen wir zur Ruhe, sind ganz bei uns, konzentriert und entspannt.

Die Klangmassage ist gut gegen Muskelverspannungen, Kopfschmerzen, Verdauungsproblemen, Schlafstörungen u. v. m.

fast ausgebucht Klang und Entspannung (K120.12A)

( ab Fr., 16.10., 16.00 Uhr )

Diese Stunde lädt dazu ein, einfach mal zu entspannen, nichts tun zu müssen und die sanften Schwingungen der Klangschalen auf unserem Körper zu spüren.
Dabei können wir auch mit Hilfe der Klänge auf eine Fantasiereise gehen und die Klänge auf uns wirken lassen.
So kommen wir zur Ruhe, sind ganz bei uns, konzentriert und entspannt.

Die Klangmassage ist gut gegen Muskelverspannungen, Kopfschmerzen, Verdauungsproblemen, Schlafstörungen u. v. m.

fast ausgebucht Klang und Entspannung (K120.12B)

( ab Fr., 4.12., 16.00 Uhr )

Diese Stunde lädt dazu ein, einfach mal zu entspannen, nichts tun zu müssen und die sanften Schwingungen der Klangschalen auf unserem Körper zu spüren.
Dabei können wir auch mit Hilfe der Klänge auf eine Fantasiereise gehen und die Klänge auf uns wirken lassen.
So kommen wir zur Ruhe, sind ganz bei uns, konzentriert und entspannt.

Die Klangmassage ist gut gegen Muskelverspannungen, Kopfschmerzen, Verdauungsproblemen, Schlafstörungen u. v. m.

fast ausgebucht Yoga in leichter Sprache (K120.45)

( ab Mo., 9.11., 16.00 Uhr )

Yoga in leichter Sprache ist ein Angebot für Menschen mit besonderen Bedürfnissen. Das Yoga wird in kurzen Sätzen angeleitet und ist leicht verständlich. Yoga ist ein Wort für verschiedene Übungen.
Übungen für Körper und Geist. Yoga kommt aus dem Land Indien.
Viele Menschen machen Yoga zum Beispiel, um sich zu entspannen, sich gut zu fühlen, um ihre Konzentration zu verbessern, weil sie Rückenschmerzen haben.

Um Yoga zu lernen kann man in einen Kurs gehen. Jens Vödisch ist ein Yoga Lehrer.
Er sagt: Jeder Mensch soll Yoga lernen können.

Seite 1 von 4

Kontakt

Volkshochschule Frankfurt (Oder)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 335 54 20 25
Fax: +49 335 500 800 20
E-Mail: buero@vhs-frankfurt-oder.de

Öffnungszeiten des Büros

Während des Semesters

Montag - Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

In den Ferien (Land Brandenburg)

Montag und Donnerstag
10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 19:00 Uhr

VHS
Frankfurt Oder
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will lernen