Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit - Sport - Outdoor >> Gesunde Ernährung und Kochen

Seite 1 von 2

Keine Anmeldung möglich Zahngesund - mit Biss durchs Leben (N105.05)

Onlineanmeldung nicht möglich.
Nähere Auskünfte erhalten Sie von der Fachbereichsleiterin Uta Kurzwelly
Tel.: 0335 500 800 23

( ab , 30.12., 17.00 Uhr )

An den ersten Wunsch der Zahnfee halten sich fast alle Kinder und putzen sich die Zähne.
Den 2. Wunsch der Zahnfee können zuerst nur die Erwachsenen für die Kinder erfüllen. Damit ist gesundes Essen zum Erhalt der Zähne gemeint.
Wussten Sie, dass jeder Zahn Organen und Körpersystemen zugeordnet ist? Unser Körper ist ein Kunstwerk und bedarf täglich zahnerhaltendes Essen.
Erzieher:innen leisten eine hervorragende präventive Arbeit bezüglich Gesunderhaltung der Zähne. Dies allein reicht offensichtlich nicht, um Zahnfäule der Kinder vorzubeugen. Deshalb beleuchtet dieser Kurs auf ungewöhnliche Weise das Thema Zahngesundheit.
Nach dieser Weiterbildung wissen die Erzieher:innen, welches Essen zahnerhaltend ist und wie dies in der Tagespflege umgesetzt werden kann.
Auch können die Pädagog:innen in Gesprächen mit den Eltern erstaunliche Argumente zur Motivation bezüglich Zahngesundheit umsetzen.

Keine Anmeldung möglich "Kern"gesund (N105.06)

Onlineanmeldung nicht möglich.
Nähere Auskünfte erhalten Sie von der Fachbereichsleiterin Uta Kurzwelly
Tel.: 0335 500 800 23

( ab , 30.12., 17.00 Uhr )

Vitalstoffe (Vitamine, Mineralien, Spurenelemente) stärken unsere Gesundheit. Bekannt ist, dass dies in großer Vielfalt in Obst, Gemüse, Buchweizen und Quinoa enthalten sind.
Auch Kerne (z.B. Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Cashewkerne, Mandeln) sind reich an Vitalstoffen. Deren Vitalstoffe passen wunderbar zur Prävention für die Gesundheit (Erkältungsprophylaxe, Stärkung der Gesundheit nach einer Erkrankung oder auch zur Stärkung des Herz-Kreislaufsystems).
Wie aber kann dies aber für die Kinder in der Tagespflege umgesetzt werden? Dies ist immer die große Herausforderung im Alltag.
Diese Weiterbildung bietet Wissen über die gesunde Wirkung der „Kerne“ und vielseitige Ideen zur praktischen Umsetzung in der Tagespflege.

freie Plätze Backen und teilen (N120.06)

( ab Di., 22.2., 16.00 Uhr )

Wir backen einen Kuchen und lernen nebenbei etwas über Gewichte, Hälften, Viertel und Achtel. Zum Schluss können alle gemeinsam den Kuchen aufessen.

freie Plätze Einkaufsfalle Supermarkt: Vortrag in einfacher Sprache (N120.14)

( ab Do., 17.3., 16.00 Uhr )

Kaufen Sie auch oft mehr als Sie eigentlich wollten? Mit Regalgestaltung, Wegeleitung, Werbung und Gerüchen werden Verbraucher zielgerichtet zum Kauf gelenkt. Ein virtueller Rundgang durch den Supermarkt deckt Einkaufstricks, Zuckerfallen und Mogelpackungen auf. Was ist von Fitness-Brot und „gesundem“ Zuckerersatz zu halten? Der Vortrag gibt Tipps für den nächsten Supermarktbesuch. Ein interaktiver Vortrag, der Ihre ganz persönlichen Fragen zulässt.

freie Plätze Wir backen ein Osterlamm (N120.24)

( ab Di., 12.4., 16.00 Uhr )

Das Osterlamm hat im christlichen Glauben eine lange Tradition. Heute begegnet es uns vor allem in Kuchenform und als Lammbraten am Ostersonntag.

Im Christentum wird Jesus selbst als "Lamm Gottes" bezeichnet, "das die Sünde der Welt hinwegnimmt" (Johannes 1,29). Indem er sich stellvertretend für die Menschen opferte, erlöste er die Menschen. Mit dem Osterlamm feiern die Christen diese Erlösungstat.

Wir wollen heute ein Osterlamm backen und essen und dabei mehr über den Brauch hören.

freie Plätze Syrische Küche (N305.01)

( ab Sa., 7.5., 10.00 Uhr )

Als syrische Küche bezeichnet man sowohl die Küche des Staates als auch die der Landschaft Syriens, welche heute zu großen Teilen mit dem Staatsgebiet westlich des Euphrats identisch ist. Sie ist eine Regionalküche der arabischen Küche mit Einflüssen aus dem ehemals herrschenden Osmanischen Reich, mit türkischer, kurdischer und armenischer Kultur im Norden und der Küche der Levante an der Küste des Mittelmeers mit seiner kulturellen und religiösen Vielfalt. (Wikipedia)
Lassen Sie sich überraschen vom Zauber und der Vielfalt der syrischen Küche. Ein syrischer Koch wird mit Ihnen gemeinsam ein leckeres Menü zusammenstellen.

freie Plätze Peruanische Küche (N305.02)

( ab Sa., 14.5., 10.00 Uhr )

Auf den Spuren außergewöhnlicher Geschmackserlebnisse: der Kochkurs nimmt Sie heute mit zu aufregenden kulinarischen Erlebnissen! Exotische Spezialitäten, ungewohnte Zubereitungsarten und vielfältige Zutaten - die peruanische Küche mit ihren asiatischen, arabischen und europäischen Einflüssen zählt aktuell zu den aufregendsten Küchen der Welt. Wir beschäftigen uns gemeinsam mit den Eigenheiten der peruanischen Küche und erkunden dessen Gaumenfreuden und Zubereitung.

freie Plätze Georgische Küche (N305.03)

( ab Sa., 2.4., 10.00 Uhr )

Die georgische Küche gehört zu den ältesten Kochrichtungen der Welt und ist spezialisiert auf eher deftige Gerichte. Figurbewussten fällt es schwer an der reich gedeckten Tafel zu sitzen und die Gerüche und Düfte einzuatmen, wenn der Appetit nach dieser Vielfalt verlangt. Die georgische Küche sprudelt vor Vielfalt an Gerichten und Speisen. Manche sagen, Georgien wäre das Schlaraffenland, in dem Milch und Honig fließen und es immer Leckereien gibt. Typische Vertreter sind gefüllte Teigtaschen oder mit Käse gefülltes Fladenbrot. Viele Rezepte werden mit Walnüssen oder Granatäpfeln zubereitet, auch eine scharfe Pfefferonipaste namens Adschika und viele frische, grüne Gartenkräuter werden gerne verwendet. Lassen Sie sich überraschen von einem opulenten Mahl, was Sie nach der gemeinsamen Zubereitung zusammen genießen können.

freie Plätze Spanische vegetarische Küche (N305.04)

( ab Sa., 21.5., 10.00 Uhr )

Möchten Sie lernen, wie man Tapas zubereitet, um Ihre Freunde oder Familie zu überraschen, und das auch noch vegetarisch? Dann ist dies der richtige Kurs für Sie.  Wir kochen vier Arten von vegetarischen Tapas der Saison, die auch Teil Ihrer täglichen Ernährung sein können. Der Dozent lernte das Kochen der traditionellen andalusischen Küche von seiner Mutter. Seine Mission ist einfach: Er möchte diesen Teil der mediterranen Kultur an alle weitergeben, die ihn entdecken wollen. Begeben Sie sich mit uns auf eine Reise der Sinne, auf der sich Musik, Essen und Menschen zur Freude am Leben vereinen. 

freie Plätze Ernährung bei Diabetes - vitalstoffreich und lecker (N305.05)

Onlineanmeldung nicht möglich!

( ab Mi., 16.2., 17.30 Uhr )

Oft verbinden wir mit der Information, die Ernährung zu verändern, die Vorstellung auf liebgewonnene Essgewohnheiten verzichten zu müssen. Erfahren Sie in diesem Kurs, welche Lebensmittel den Diabetes positiv beeinflussen. Erleben Sie, wie diese lecker in den Ernährungsalltag eingebaut werden können. Wir kochen gemeinsam und Sie erhalten viele Rezepte für eine genussvolle Umsetzung. So wird etwas Neues im Leben zu einer Freude.

freie Plätze Vegane Küche (N305.06)

Onlineanmeldung nicht möglich!

( ab Mi., 16.3., 17.30 Uhr )

Erst würzen, dann salzen! Leichter gesagt als getan? Lernen Sie eine Vielzahl von frischen und getrockneten Gewürzen kennen und wie Sie diese in der Küche anwenden. Wir kochen und essen zahlreiche Gerichte.

freie Plätze Gesundes Naschen in der Osterzeit (N305.07)

( ab Mi., 13.4., 17.30 Uhr )

Genuss ohne Reue! Wer zu Ostern auf Süßes nicht verzichten, aber trotzdem gesund über die Feiertage kommen möchte, ist hier genau richtig. Erleben Sie leckere und gesunde Osterbackwerke. Sie sind aus gesunden Zutaten gemacht und schmecken richtig gut - auch ohne weißen Zucker, Weizen und Kuhmilch. Aufgrund vieler Nahrungsmittelunverträglichkeiten sind diese Rezepte eine gute Alternative, Ostern genussvoll zu erleben.

freie Plätze Ruck-Zuck-Suppenküche (N305.08)

Onlineanmeldung nicht möglich!

( ab Mi., 27.4., 17.30 Uhr )

Zu einer gesunden Küche, in der frisch gekocht wird, gehören auch Suppen. Erleben Sie, wie vielfältig, schnell, einfach und lecker sie zubereitet werden, damit Ihr Speiseplan nie eintönig ist.

freie Plätze Fit in die Jahre: Kochworkshop (N305.09)

Onlineanmeldung nicht möglich!

( ab Mi., 4.5., 17.30 Uhr )

Das Älterwerden gehört zum Leben. Der Körper verändert sich und hat andere Bedürfnisse. Mit Ernährung kann man den Alterungsprozess nicht aufhalten, aber so begleiten, dass man sich gut fühlt und Krankheiten vorbeugt oder sie beeinflusst. im Kurs bekommen Sie Möglichkeiten der Einflussnahme von einer Ernährungsberaterin vermittelt. Es wird aber auch gemeinsam gekocht und ausprobiert. "Gesund" kann auch schmecken, lassen Sie sich überzeugen.

freie Plätze Glutenfrei kochen und backen (N305.10)

Onlineanmeldung nicht möglich!

( ab Mi., 25.5., 17.30 Uhr )

Für manche Menschen ist Getreide (Gluten) nicht verträglich. Das stellt Betroffene oft vor große Herausforderungen, den Essensalltag glutenfrei zu gestalten. Erleben Sie leckere Varianten künftig auch ohne Gluten zu leben.

Seite 1 von 2



Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!

Kontakt

Volkshochschule Frankfurt (Oder)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 335 54 20 25
Fax: +49 335 500 800 20
E-Mail: buero@vhs-frankfurt-oder.de

Öffnungszeiten des Büros

Während des Semesters

Montag - Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

In den Ferien (Land Brandenburg)

Montag und Donnerstag
10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 19:00 Uhr

VHS
Frankfurt Oder
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will lernen